Kann ich die ICOM Gasdüse problemlos demontieren?

Diskutiere Kann ich die ICOM Gasdüse problemlos demontieren? im Icom JTG Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meiner ICOM Anlage. Ich fahren einen Audi A6 B4, 6 Zylinder. Ausgerüstet ist ber mit einer ICOM Anlage,...

  1. #1 Peter-Biker, 08.11.2019
    Peter-Biker

    Peter-Biker AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem mit meiner ICOM Anlage. Ich fahren einen Audi A6 B4, 6 Zylinder. Ausgerüstet ist ber mit einer ICOM Anlage, er hat nun fast 200000km auf der Uhr. Alles lief bis vor zwei Tagen super.

    Die Gasanlage macht auf dem 4 Zylinder Probleme, die Laufruhe ist stark gestört, bei Gasbetrieb habe ich immer einen Fehler am 4 Zylinder.
    Die Gasdüse arbeitet, im Leerlauf läuft auch alles ruhig im Gasberieb. Bei Benzinbetrieb ist alles in Ordnung.

    Ich wollte die Düse nun einmal demontieren, ich vermute eine Verunreinigung. Ist das bei der ICOM Anlage problemlos, muss ich auf wichtige Dinge achten?

    Danke im voraus. Gruß Peter
     
  2. Anzeige

  3. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    35
    Hallo Peter

    Du musst als erstes die Leitung Druckerei machen .
    Am Druckregler drauf achten dass das Rändelrad zu ist, die Kappe auf 45° daneben öffnen .
    Einen 1/4" Luftanschlus mit Dichtung eindrehen und daran einen Schlauch anschließen um das Gas gesichert ableiten zu können.
    Dann mit dem Rändelrad das Gas ablassen .
    Es dauert ca. 1 min bis die Leitung leer ist.
    Dann kannst du deine Düse ausbauen.

    Mit etwas Vorsicht beim Arbeiten mit Gas sollte das kein Problem sein.
     
  4. #3 Peter-Biker, 10.11.2019
    Peter-Biker

    Peter-Biker AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eddy,
    danke für die schnelle Antwort. Ich war gestern einmal an der Garage und bin nach deiner Anleitung vorgegangen. Ich habe dann erst einmal die Düse vom 4 Zylinder demontiert und auch gleich den Fehler gefunden. Da ging fast nichts mehr durch.
    Habe dann natürlich gleich alle Düsen nach und nach ausgebaut und gereinigt. Alle schön mit WD40 gereiningt und wieder eingebaut.
    Mein Audi läuft jetzt richtig ruhig im Gasbetrieb, so lief er noch nie.
    Noch einmal besten Dank für die Anleitung.

    Gruß Peter
     

    Anhänge:

    • neu.jpg
      neu.jpg
      Dateigröße:
      447,6 KB
      Aufrufe:
      15
  5. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    35
    Hallo Peter

    Kannst du mal beschreiben wie du die Düse mit WD40 gereinigt hast ?
    Würde mich echt interessieren

    Gruß Eddy
     
  6. #5 Peter-Biker, 11.11.2019
    Peter-Biker

    Peter-Biker AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eddy,
    da habe ich mich falsch ausgedrückt. Ich habe alle Kalibriatoren mit WD40 und einem dünnen Draht gereinigt. Zwei waren stark verstopft. Die Düsen habe ich lediglich mit WD40 eingesprüht und dann mit einem Lappen abgeputzt und wieder eingebaut.
    Gruß Peter
     
  7. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    35
    Ahh ok , ich dachte die Düsen
    Obwohl mich schon wundert das deine Kalibratoren verschmutzt waren , kenne ich von der Icom so gar nicht .

    Gruß Eddy
     
  8. Anzeige

Thema:

Kann ich die ICOM Gasdüse problemlos demontieren?

Die Seite wird geladen...

Kann ich die ICOM Gasdüse problemlos demontieren? - Ähnliche Themen

  1. Welche Pumpe kann ich nehmen ICOM JTG

    Welche Pumpe kann ich nehmen ICOM JTG: Hi , ich habe in meinem Winterauto eine ICOM JTG Gasanlage der ersten Generation ( wurde von Vorbesitzer verbaut ) bei der sich jetzt die Pumpe...
  2. Hilfe kann nicht Tanken Icom Audi A8 D2 4,2

    Hilfe kann nicht Tanken Icom Audi A8 D2 4,2: Hallo Ich bin handwerklich begabt, kann schrauben, habe aber nicht die Ahnung von Gasanlagen. Bräuchte vielleicht jemanden, der mich unterstützt....
  3. ICOM JTG kann nicht mehr tanken

    ICOM JTG kann nicht mehr tanken: Hallo in die Runde, ich bin seit Mai letzten Jahres glücklicher Autogasfahrer und hatte schon mit den ein oder anderen "Wehwehchen" zu kämpfen....
  4. Icom kann nicht tanken?

    Icom kann nicht tanken?: Hi ich kann bei meiner Icom nicht mehr tanken. Irgendwie macht er das Ventil nicht auf. Ich habe mal gegoogelt und da steht das ein Sensor defekt...
  5. Woher kann man günstig ICOM JTG-Teile kaufen?

    Woher kann man günstig ICOM JTG-Teile kaufen?: Hallo zusammen, hat jemand einen Tipp, wo ich für eine ICOM JTG günstig Teile beschaffen kann? - Ich möchte mein neues gebrauchtes Auto auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden