Kann da was riechen ?

Diskutiere Kann da was riechen ? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hi, ich weiß leider nicht ob das mit dem Umbau kam oder schon vorher da war. Hab den Wagen ja im Grunde direkt umgerüstet. Nen Termin beim...

  1. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.820
    Zustimmungen:
    21
    Hi,

    ich weiß leider nicht ob das mit dem Umbau kam oder schon vorher da war. Hab den Wagen ja im Grunde direkt umgerüstet. Nen Termin beim Umrüster mache ich in der letzten Märzwoche, der soll den mal "abriechen" - vielleicht hab ich ja auch einen am Kloß. Hier Nähe FFM ist IMHO keiner von Euch, deswegen frag ich mal.

    Aber ich werde das Gefühl nicht los das der Wagen (BMW 523i) müffelt wenn ich den abgestellt habe. Irgendwie denke ich nicht das es Gas ist, denn es riecht ....ich weiß auch nicht, Gas riecht doch wie ein alter Furz.
    Irgendwie müfelt es um den wagen herum, gerade wenn ich z.B. die Karre in der Tiefgarage abgestellt hab dann hat der so ne Duftwolke um sich rum die andere, soweit ich das riechen konnte, nicht haben. Nicht schlimm, nur sehr dezent. Ebenso bin ich der Meinung das ich, als ich mal die Zündkerzen ausgetauscht habe, den Gruch aus den Zylindern mit dem Vergleichen kann der sich um den Wagen bildet.

    Im Innenraum müffel es nur nach dem "Etwas" wenn ich losfahren will. Also wenn die Karre die erste Luft zieht und gerade an geht. Stehe ich oder fahre ich ist nichts zu riechen.

    Hinten raus müffelt es wie ein Auto halt müffelt wenn er läuft.
    Nen kaputten Kat sollte der Kollege doch irgendwo anzeigen ? Ich habe auch Nullkommagarkeine Probleme bein fahren, weder kalt noch warm.


    Alle für mich erreichbaren Schellen hab ich nachgezogen, ein am Filter war etwas locker und ist jetzt fest.

    Kann so ein "Inliner" irgendwie ??undicht?? sein ? Oder würde man das direkt am Fahrverhalten merken ? An die komme ich nicht ran und gehe ich auch nicht ran.
    Die Rail sieht aus wie immer.
    [​IMG]


    Kein Ölverlust. Auch Ventildeckeldichtung ist dicht. Kein Kühlwasserverlust, alles dicht.

    An den Verdampfer komme ich nicht ran. Der sitzt bei mir recht unten am Kühler. Dazu müsste ich den wagen hochnehmen und unten auf machen. Die eine per Hand (schwer) erreichbare Schelle ist offensichtlich fest.

    Abgase schließe ich aus, zumindest das was hinten raus kommt riecht komplett anders.

    Habt Ihr vielleicht noch Idee aus Eurer Erfahrung ? Ich bin ratlos wo ich suchen soll und hoffe ich bilde mir das nicht ein.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kann da was riechen ?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 totallyAcRo, 17.03.2010
    totallyAcRo

    totallyAcRo AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Es mag zwar keiner der anwesenden Umrüster in deiner Nähe sein, aber der nächste Psychiater ist bestimmt nicht weit ;) :D
     
  4. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.820
    Zustimmungen:
    21
    Oder Nasendoktor ? :D

    Ne, mal ernsthaft....*verzweifel*

    So ganz alleine bin ich auch nicht. Aber das ist wie beim Jauch und dem Publikumsjocker. Frage ich jemanden ob es im Umkreis anders riecht kann man 50:50 sagen der eine ja der andere weiß es nicht.
     
  5. w202

    w202 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    11.03.2010
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn was undicht währe würde man es schon hören,auch wenn es nur ein leises "Zischen" ist und es würde nach faulen Eiern riechen.:p
    Hatte der umrüster eine Katze??:D:D:DDie auf dem Rad geschlafen hat??:D:D:D
     
  6. Karl_

    Karl_ AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hatte "so was" auch am Anfang mal, vor allem beim Rückwärtsfahren und wenn der Wagen gestanden hat. Da ich ein risikobewußter Mensch bin, bin ich natürlich noch mal zum Umrüster gefahren und hab das Auto überprüfen lassen - alles Dicht.
    Ich denke, da ich eine Venturi habe diffundiert Restgas aus dem Ausaugtrakt über den Luftfilter hinaus.
    LPG riecht nun mal etwas; auch die Abgase riechen anders.
    ABER: nach ein paar Monaten mit LPG habe ich nichts mehr gerochen.
    Ob es nun Einbildung war oder nicht, der Weg zum Umrüster lohnt sich für das eigene Gefühl immer!
    Und schaden kann es auch nicht, wenn mal drüber gemessen wird.
    Wichtig ist: Gemessen, nicht geschnüffelt.

    Gruß
    Karl_
     
  7. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.820
    Zustimmungen:
    21
    Die Idee mit dem LuFi ist so gut das ich da gleichmal den Rüssel reintstecke.

    Danke für den Tip !!!
     
  8. #7 ketwiesel, 19.03.2010
    ketwiesel

    ketwiesel AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    1
    Dito

    ergänzen dazu , der umrüster hat sein schnüffelgerät an den auspuff gehaltet ; ===Alarm

    oder am Scheibenwischwasser mit zusatz == Alarm

    nun nach über 40 tkm riech ich auch nicks mehr
     
  9. w202

    w202 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    11.03.2010
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0

    Ist doch normal das das Gerät am Auspuff anschlägt.Wo Gas verbrannt wird,kommt auch Gas raus.:D
    Selbst ein Benziner riecht vor allem beim Rückwärtsfahren,aber dann nach benzin.

    L.G
     
  10. #9 Martin230TE, 19.03.2010
    Martin230TE

    Martin230TE AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    verwendest du einen Tankadapter? Falls ja, die Dinger riechen nach dem Tanken eine ganze Weile nach, da bin ich auch darauf rein gefallen.
    Gruß
    Martin
     
  11. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.820
    Zustimmungen:
    21
    Ja, aber der liegt ja nun bekanntlich im Wagen - und bei mir müffelt es in ner Blase um den Wagen rum. Glaub mir, wenn das von innen kommen würde würde ich es merken ;) :D
     
  12. #11 Martin230TE, 19.03.2010
    Martin230TE

    Martin230TE AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Mhm - Bohnen oder Zwiebeln gegessen?
    Hab Sonne im Herzen und Zwiebeln im Bauch,
    dann kannst du gut scherzen und furzen auch.
    :D
     
  13. #12 vonderAlb, 19.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2010
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.182
    Zustimmungen:
    56
    An dem Wagen meiner Frau war eine Antriebswellenmanschette undicht und das darin befindliche Fett wurde während der Fahrt auf heiße Teile herausgeschleudert. Dadurch roch das Fahrzeug im Stand wie nach angeschmortem Gummi.

    Bei dem Wagen meines Nachbarn waren es Gummi-Aufhängungsteile der Auspuffanlage die vor sich hinschmorten und stanken.

    Bei einem meiner alten Citroen hat die Werkstatt einen ölgetränkten Lappen im Motorraum vergessen. Der fiel dann irgendwann auf den Auspuffkrümmer und stank extrem nach verbranntem Öl. Ich hab den Lappen noch rechtzeitig entdeckt bevor er anfangen konnte zu brennen.

    Such doch mal in diese Richtungen unter deinem Wagen.
     
  14. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.820
    Zustimmungen:
    21
    Ich such weiter :-)

    Bin aber der Meinung das es seit gestern etwas besser ist. Ich hab zwar keine Motorwäsche gemacht, aber die Lanze mal dick unten im Bereich des Motors runtergehalten. Motorwäsche mit LPG Anlage dürfte nichts sein was man machen will, ginge vielleicht aber muß ja nicht sein.

    Zusätzlich hab ich heute meinen Riechkolben nochmal nach dem Abstellen in den Motorraum gehalten. Da riecht es nur nach dem Motor eben. Auch auf der Seite über dem Verdampfer ist nix zu erschnüffeln.
     
  15. Karl_

    Karl_ AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Fahr doch eindlich zum Umrüster und lass messen. Alles anderes ist tönnes und Du machst Dich selbst verrückt!!

    Gruß
    Karl_
     
  16. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.820
    Zustimmungen:
    21
    Ja klar, ich arbeite gerade 6 Tage die Woche und 10-12 Stunde am Tag (heute wohl bis 21:00) , Urlaubssperre. Ich hab die letzte KW in März frei und bilde mir ein das da was müffelt....

    Gestern habe ich unterm Wagen eine vermutlich leicht siffende Leitung der Servolenkung gefunden. Am Verdampfer riecht nichts (ich hab 20 Minuten unterm aufgebockten Wagen gelegen und geschnüffelt).

    Glaub mir das ich sofort zum Umrüster fahren würde wenn ich wüsste das es zu 100% Gas ist. Im Moment sieht es eher nach ner kaputten Zwiebel aus :D
     
  17. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.820
    Zustimmungen:
    21
    Also es könnte tatsächlich Servoöl sein was langsam stank. Zumindest ist die Leitung was von der Servo und sifft genüßlich vor sich hin. Hab die mal abgewischt und rieche noch weniger als zuvor.
    [​IMG]

    Mal sehen, hoffe das das nicht ganz so tragisch ist.

    MFG
     
  18. #17 vonderAlb, 22.03.2010
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.182
    Zustimmungen:
    56
    Wie ich vermutete: da tropft Öl/Fett auf den Auspuff.

    Auf die leichte Schulter würde ich das nicht nehmen. Immerhin kann das Zeug brennen wenn es zu heiß wird. Irgendwann sifft die Leitung zu viel und ein plötzlicher Ausfall der Servolenkung wird's "spaßig".
     
  19. Anzeige

  20. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.820
    Zustimmungen:
    21
    Ich weiß, ich bin ja auch schon dabei. Der Auspuff ist allerdings weit genug weg :D
     
  21. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.820
    Zustimmungen:
    21
    Punkt 2. Der E39 hat einen extra Wassertank für die sogenannte "Intensivwäsche", da ist im Grund purer Waschzusatz drinnen. Das Ding ist anfällig da die Pumpe unten nur gesteckt ist. Da läuft bei jedem Waschgang das Zeuch raus und trocknet langsam an. Habs auch vor zwei Tagen gefunden. Leer gemacht und alles locker mit Wasser abgespült bringt auch eine deutliche Besserung.
     
Thema: Kann da was riechen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto lpg riecht nach faulen eiern

    ,
  2. w202 abgase stinken kat

    ,
  3. lappen im motorraum vergessen

    ,
  4. citroen motor riecht nach oel,
  5. Wie riecht lenkflüssigkeit auto,
  6. lpg stinkt nach verfaulte eier,
  7. richt ein kaputtner katalisartor nach gummi,
  8. auto riecht nach furz,
  9. auto riecht nach furz innen wenns kalt ist,
  10. w203 Batterie stinkt,
  11. lpg gas riechen,
  12. v8 lpg faule eier,
  13. scheibenwischwasser stinkt nach faulen eier,
  14. audi a6v8 ölverlust,
  15. mein Gasauto stinkt nach faulen eiern,
  16. warum stinkt audi a6 V8 mit gasanlage,
  17. audi v8 stinkt servoöl,
  18. riecht stark mb 202,
  19. audi v8 stinkt nach faulen eiern,
  20. audi a6 abgase im innenraum,
  21. 5 7l v8 hemi riecht nach öl,
  22. audi innenraum stinkt nach autogas,
  23. w203 riecht bei langsamer fahrt nach abgasen,
  24. mein auto riecht nach furz,
  25. inliner lpg
Die Seite wird geladen...

Kann da was riechen ? - Ähnliche Themen

  1. Kann eine undichte Ventildeckeldichtung Einfluss haben auf LTFT und STFT?

    Kann eine undichte Ventildeckeldichtung Einfluss haben auf LTFT und STFT?: Ein freundliches Hallo in die Runde. Wir haben an meinem ML 350 mit Prins VSI 2 folgendes festgestellt. Eine Ventildeckeldichtung (rechte Seite...
  2. Identifizierung unbekanntes Teil in Benzinleitung Irmscher LPG

    Identifizierung unbekanntes Teil in Benzinleitung Irmscher LPG: Hallo Forengemeinde, bei meinem LPG Astra wurde die originale Kraftstoffdruckleitung anscheinend bei der Umrüstung im Motorraum aufgetrennt und...
  3. Kann nicht mehr tanken - 4 Loch Tank

    Kann nicht mehr tanken - 4 Loch Tank: Seid gegrüßt, seit eben habe ich das Problrm, dass ich nicht mehr tanken kann. Die ersten 88,06 ltr. gingen problemlos rein. 88 l ist die...
  4. Femitec stag 300 Gassteuergerät wir nicht erkannt

    Femitec stag 300 Gassteuergerät wir nicht erkannt: Hallo Leute brauche Jemand der sich auskennt mit Stag bzw femitec ich habe da Problem das mein Passat 1.8 t 150 ps auf Gas nur auf drei Zylinder...
  5. Kann die Gasanlage den Benzinbetrieb stören?

    Kann die Gasanlage den Benzinbetrieb stören?: Meine Herren, ich habe folgendes Problem: Seit einigen Tagen, läuft mein E90, 325i wie ein Traktor. Laut Torque, kommt es im vierten Zylinder zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden