Kaltstart auf GAS schlecht ;)

Dieses Thema im Forum "Gas Cafe" wurde erstellt von InformatikPower, 27.07.2006.

  1. #1 InformatikPower, 27.07.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ;)

    Mein Wagen mag es nicht direkt auf Gas zu starten.
    Wenn es zu warm drau?en ist versucht er es halt.
    Das hat dann zur Folge, dass er nicht angeht und ich dann "r?deln" muss, damit er anspringt.
    Wenn ich dann aber mit Z?ndung an die Gasanlage ausschalte und auf Benzin starte. Auf Bezin ein paar Meter fahre und dann umschalte ist es OK!

    Ich frage mich, woran das liegt. Hat jemand eine Idee?

    Gr??e
    Daniela
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Vielleicht ist die Temperatur an deinem Verdampfer noch nicht richtig.
    Obwohl wenn die Anlage versucht direkt auf Gas zu starten muss die richtige Temperatur vorliegen.
    Meine Anlage startet immer auf Benzin und schaltet bei diesen Au?entemp. nach ca. 20-25 sec. auf Gas um.
    Einen Direktstart auf Gas quittiert die Anlage auch mit leichtem Ruckeln.
     
  4. Geloxy

    Geloxy AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kann mich Rubi nur anschliessen. Allerdings schaltet die Anlage bei der Hitze bereits nach 15 Sekunden auf Gas. Ist bei mir mit Direktstart auf Gas eben solches Ruckeln.

    cu
    Geloxy
     
  5. #4 Pinnemann, 27.07.2006
    Pinnemann

    Pinnemann AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Direktstart auf Gas? Geht das ?berhaupt? Bei mir n?mlich nicht!
    Ich muss immer mit Benzin starten und erst bei erreichter Verdampfertemp. schaltet die Anlage automatisch auf Gas um. Wenn es warm ist wie im Moment erfolgt der Umschaltvorgang auch nach ein paar sekunden, oder 200m. Aber von anfang an direkt auf Gas fahren geht bei mir nicht.
     
  6. MX511

    MX511 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    06.05.2006
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    So ist es bei meiner Tartarini auch. Es gibt keine Einstellung, die einen Gasstart vorsieht. Selbst wenn der Motor br?llend hei? ist, wird auf Benzin gestartet und nach ein paar Sekunden auf Gas umgestellt.

    Habt Ihr (die Gas-Starter) da eine extra Schalterstellung daf?r?
     
  7. #6 Power-Valve, 27.07.2006
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    0
    wenn es bei uns draussen 30 Grad sind, schaltet meiner noch beim Anspringen direkt auf Gas um, sprich die Benzin Lampe geht beim Starten sofort aus und die Tankuhr LEDs an...

    Ruckeln hab ich dann allerdings nicht...

    Gruss Uwe
     
  8. #7 Pinnemann, 27.07.2006
    Pinnemann

    Pinnemann AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    @C 1500

    Aha, das muss ich direkt mal ausprobieren. Aber auch wenn es so funktioniert w?sste ich nicht das so vorgesehen ist. Wie ich in deinem Link nachlesen konnte ist es ja nur eine Notfallroutine und im Dauergebrauch nicht wirklich Motorschonend.

    Fazit:
    weiter mit Benzin starten und die 1 Minute Spritverbrauch in Kauf nehmen, damit ich noch l?nger was von meinem Motor habe.
     
  9. AdMan

  10. #8 InformatikPower, 28.07.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Nun gut, dann wei? ich ja, wie ich das n?chste Mal reagiere.
    Bei meiner Anlage ist offensichtlich auch kein Gas-Start vorgesehen.
    Ich forciere ihn auch nicht, aber wenn der Wagen in der knallenden Sonne steht sind die eingestellten 35?C Umschalttemperatur direkt erreicht.
    Das bedeutet f?r mich bei extremen Temperaturen einfach Z?ndung an -> Gas aus -> Starten -> Gas an.

    Das hatte sich in den letzten Tagen schon bew?hrt ;)
    Weil eine noch h?here Umschalttemperatur halte ich f?r Unsinn.
     
  11. #9 djpawlik, 28.07.2006
    djpawlik

    djpawlik AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    So mu? ich derzeit auch vorgehen. Habe aber neulich statt vorw?rts r?ckw?rts auf dem Parkplatz geparkt und der Motor sprang dann nach Feierabend direkt auf Gas an, ohne auch nur zu mucken. Der Parkplatz ist aber auch etwas uneben, das hei?t da? mein Auto fr?her immer leicht bergrauf stand. Am besagten Tag habe ich aber eben r?ckw?rts, und somit bergrunter geparkt.

    Kann es aber leider momentan nicht nochmal ausprobieren da ich wegen einer Verletzung daheim hocken mu?.

    Gru?
    Paul
     
Thema: Kaltstart auf GAS schlecht ;)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. start auf gas schlecht

    ,
  2. kaltstart auf gas

Die Seite wird geladen...

Kaltstart auf GAS schlecht ;) - Ähnliche Themen

  1. Gas Anlage mag keinen Frost?

    Gas Anlage mag keinen Frost?: Hallo in die Runde, ich bin neu hier und habe auch gleich eine Frage: Ich habe einen Skoda Octavia 2 aus 6/2013 mit werksseitig verbauter Gas...
  2. Ruckeln im Benzinbetrieb und auf Gas

    Ruckeln im Benzinbetrieb und auf Gas: Hallo ins Forum, ich bin neu hier und habe irgendwie den Vorstellungsthread nicht gefunden, also stelle ich mich eben hier vor. Ich bin der...
  3. Umschalten auf Gas

    Umschalten auf Gas: Hallo aus Mecklenburg-Vorpommern . Habe mich eben angemeldet . Mein Problem besteht darin ,das meine Landi Renzo meistens nach dem Tanken oder...
  4. BRC Sequent 24 ruckelt und nimmt kein Gas an

    BRC Sequent 24 ruckelt und nimmt kein Gas an: Hallo liebe Gasfreunde, leider muss ich mich auch mal an Euch wenden. Seit August fahre ich einen Skoda Octavia (MJ:2000) 2.0l (MK:AQY) mit einer...
  5. Brauche mehr GAS!

    Brauche mehr GAS!: Hallo:) Heute habe ich an meiner Icom JTG Anlage eine neue Pumpe und Filter eingebaut, aber HALT STOPP! Ich habe es noch nicht zu gemacht...Ich...