Kabelstrang zerrissen

Diskutiere Kabelstrang zerrissen im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; heute hat sich Keilrippenriemen bei meinem R350 verabschiedet und natürlich wie soll es auch anders sein den Kabelstrang meiner Prins VSI...

  1. #1 928lotec, 21.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2015
    928lotec

    928lotec AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.04.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    heute hat sich Keilrippenriemen bei meinem R350 verabschiedet und natürlich wie soll es auch anders sein den Kabelstrang meiner Prins VSI zerrissen der zum Magnetventil am geht. Vielleicht kann mir einer sagen welche Kabel zusammen gehören?
    IMG_0777.jpg Den Anhang 18919 betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kabelstrang zerrissen. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 928lotec, 21.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2015
    928lotec

    928lotec AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.04.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    so sieht es am Magnetventil aus
    IMG_0773.jpg IMG_0774.jpg IMG_0775.jpg
     
  4. #3 P.Nagel88, 21.04.2015
    P.Nagel88

    P.Nagel88 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    Rot -> Blau
    Schwarz -> Braun
    Blau -> Grün-Gelb

    Das Kabel, was da zu deinem Tank geht ist übrigens nicht original, denn Bei der Prins ist eigentlich ein 6m Langes direkt am Kabelbaum. Muss aber trotzdem funktionieren ;)

    Gruß Patrick
     
  5. #4 928lotec, 21.04.2015
    928lotec

    928lotec AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.04.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info
    probiere ich morgen mal aus
     
  6. #5 928lotec, 22.04.2015
    928lotec

    928lotec AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.04.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0


    Danke nochmal
    hat gepasst Anlage läuft wider

    Suche noch jemanden der im Raum Köln/Bonn meine Anlage mal richtig einstellt
    Der R geht öfters beim umschalten auf Gas im Standgas aus und wenn er umgeschaltet hat muss man ein wenig warten bis er anfängt zu ruckeln wenn er sich dann wieder gefangen hat kann man normal fahren wartet man nicht läuft auf einmal nur noch auf 3 oder 4 Zylinder dann hilft nur noch Motor ausmachen und Neustarten ist auf Autobahnen in der Baustelle nicht so schön
     
Thema:

Kabelstrang zerrissen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden