Jeep SRT 8 MY17 Prins VSI 2.0

Diskutiere Jeep SRT 8 MY17 Prins VSI 2.0 im Autogas Umrüstung Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Leute ! Habe ein Jeep Grand Cherokee SRT im Auge. Leider liest man auch immer geteilte Meinungen. Könnt ihr mir Beispiele nennen oder kennt...

  1. #1 Domoney007, 06.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2021
    Domoney007

    Domoney007 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.04.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute ! Habe ein Jeep Grand Cherokee SRT im Auge. Leider liest man auch immer geteilte Meinungen.
    Könnt ihr mir Beispiele nennen oder kennt ihr jemand,der mit dem 6,4 Hemi schon mehr als 200 000km runter hat ?Ohne Austauschmotor etc.
    Lieber Grüsse
    Dominik
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Jeep SRT 8 MY17 Prins VSI 2.0. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 V8gaser, 07.04.2021
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.491
    Zustimmungen:
    749
    Nicht direkt, aber zumindest keinen im Kundenkreis, der bisher mit seinem Hemi auf LPG Probleme gehabt hätte. Egal ob 5,7 6,1 oder 6,4l
     
  4. #3 BMWX5fahrer, 07.04.2021
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    79
    habe da schon einige umgebaut laufen alle super.
    Ich mach alles mit Ventilschutz, andere sagen aber auch braucht man nicht.

    Gruß
    Bernhard
     
  5. #4 Hobbymechaniker, 08.04.2021
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    29.05.2017
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    24
    Fährt sich jedenfalls wunderbar auf Gas.
    Freund fährt MY20 auf LPG und da gibt es nichts zu meckern. Geschont wird das Auto nicht!
     
  6. #5 Autogas-Rankers, 11.04.2021
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    291
    ich mache die auch alle ohne Ventilschutzsystem ( außer der 4,7 Motor! )

    Ich habe wirklich sehr viele von diesen Motoren umgerüstet und auch mittlerweile einige Kunden mit 160-180 Tkm. Laufleistung und mir sind soweit keine Probleme bekannt.
     
  7. #6 V8gaser, 13.04.2021
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.491
    Zustimmungen:
    749
    Ich hab auch noch keinen Hemi mit Ventilschutz gemacht.
    4,7 mit . Der steht auch in diversen Listen
     
  8. #7 Mark-o-Polo, 05.06.2021
    Mark-o-Polo

    Mark-o-Polo AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    27.05.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe LPG-Freunde,
    ich heiße Marko, komme aus dem östlichen Kraichgau und plane ebenfalls mir einen Grand Cherokee SRT zu zulegen.
    Mein künftiger Hemi soll dann auch auf Gas ungerüstet werden. Am besten diese Print VSI II mit 2 Verdampfern.
    Dazu habe ich mir auch schon mal diverse Beiträge vom bekannten Spezialisten Nagel angeschaut und finde ihn und seine Arbeit echt super.
    Leider wäre eine potentielle Anfahrt bis nach Bevern/Niedersachsen recht weit, so daß ich gerade einen ähnlich kompetenten Umbauspezialisten in meinem Regionalumkreis suche.
    Dabei bin ich auf die Fa. Autogas-Wilk in Dürnau, Nähe Göppingen aufmerksam geworden.
    Kennt die einer und kann was zu deren Arbeitsqualität und Kompetenz sagen?
    Danke und Gruß
    Marko
     
  9. #8 Domoney007, 05.06.2021
    Domoney007

    Domoney007 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.04.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Servus Marko,
    es würde auch noch Eko Gas in Abstatt næhe Heilbronn geben.Die Hauptimporteur von Prins(was das über die Qualität sagt ,kann ich leider nicht sagen)Die haben auch schon paar SRT s umgebaut .
    Die machen die SRT s mit Ventilschutz.
    Kann Ventilschutz auch einen irgendeinen Nachteil haben??Ausser die Kosten natürlich.
    LG Dominik
     
  10. #9 Mark-o-Polo, 05.06.2021
    Mark-o-Polo

    Mark-o-Polo AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    27.05.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ventilschutz?
    Kannst du mir das näher erklären?
    Bauen die einen technischen/ mechanischen Ventilschutz ein oder kippen die nur einfach dieses Additivzeug mit rein?
     
  11. Anzeige

  12. #10 Domoney007, 05.06.2021
    Domoney007

    Domoney007 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.04.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja,über ein Additiv halt. Leider kann man in Foren nicht viel Erfahrungsberichte über Abstatt lesen. Die arbeit von denen sollte aber schon gut sein.
     
  13. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.944
    Zustimmungen:
    767
    Der SRT braucht keine 2 Verdampfer mehr, sondern einen eVP500. Reicht locker. Ich mach die auch immer ohne Ventilschutz. Braucht kein Hemi.
     
    V8gaser gefällt das.
Thema:

Jeep SRT 8 MY17 Prins VSI 2.0

Die Seite wird geladen...

Jeep SRT 8 MY17 Prins VSI 2.0 - Ähnliche Themen

  1. Jeep compass Brc Gasanlage Problem

    Jeep compass Brc Gasanlage Problem: Hallo liebes Forum, ich habe einen Jeep Compass bj 2016 2,4 l 4x4 170 PS Automatik . Ich habe ihn letztes Jahr von Privat gekauft mit einer BRC...
  2. Jeep Grand Cherokee WJ 4,7

    Jeep Grand Cherokee WJ 4,7: Hallo, Ich hab mir diesen Jeep Bj. 2001 mit 238.000km und Prinz VSI Anlage mit Flashlube gekauft. Hier war die Kopfdichtung der rechten...
  3. Jeep Cherokee 4.0 alle LEDs Blinken und lässt sich nicht befüllen

    Jeep Cherokee 4.0 alle LEDs Blinken und lässt sich nicht befüllen: Hi Wir haben unsern Cherokee wohl leer gefahren, er lässt sich nicht mehr betanken und das Display macht einen Fehler: Zündung an: - die Benzin...
  4. Jeep SRT - EVP500 oder Doppelter Verdampfer ?

    Jeep SRT - EVP500 oder Doppelter Verdampfer ?: Hallo zusammen, ich möchte gerne meinen Grand Cherrokee SRT Umrüsten lassen. Nun habe ich zwei Angebote vorliegen. Einmal mit EVP500 (ca. 500 €...
  5. Fragen: Jeep Grand Cherokee 3,6 V6 FlexFuel PENTASTAR

    Fragen: Jeep Grand Cherokee 3,6 V6 FlexFuel PENTASTAR: Hallo Zusammen, Ich war jetzt schon eine ganze Weile nicht mehr hier. Ich fahre nun seit fast 12 Jahren Autos mit einer Prins VSI. Mein erster...