Jeep Grand Cherokee 6,4l SRT8 2013 Facelift Euro 6 - Prins VSI 2

Diskutiere Jeep Grand Cherokee 6,4l SRT8 2013 Facelift Euro 6 - Prins VSI 2 im Showroom Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo anbei mal ein Jeep Grand Cherkoee 6,4l HEMI SRT8 Prins VSI 2.0 8 Zylinderkit - 2x Verdampfer - 2x Leitung - Braune Injektoren - Tank...

  1. #1 Colt, 20.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2015
    Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    34
    Hallo anbei mal ein Jeep Grand Cherkoee 6,4l HEMI SRT8

    Prins VSI 2.0 8 Zylinderkit
    - 2x Verdampfer
    - 2x Leitung
    - Braune Injektoren
    - Tank 720x270mm

    anbei die Bilder - denke der ist ganz schön geworden. Verdampfer habe ich noch mit Wachs versehen damit die nicht so gammeln...Von den Öffnungszeiten der Injektoren passt das...die Anlage "langweilt" sich so bei 18ms bei Vollast und 6200u/min rum :) ... Druck 2,5bar
    image1.JPG image4.JPG image5.JPG image2.JPG image3.JPG image8.JPG image6.JPG image7.JPG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Euro-serwis, 20.07.2015
    Euro-serwis

    Euro-serwis Umrüster

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Super Arbeit . und mit 8mm :-)
    Mfg

    aus Koeln
     
  4. #3 Autogas-Rankers, 20.07.2015
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    2.983
    Zustimmungen:
    49
    Haste Fein gemacht ;)
     
  5. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    34
    Danke - ich find das Auto wirklich Klasse und hat sich auch sehr dankbar bauen lassen. Sowas wäre auch mal was für mich, wenn der A6 weg soll :D
     
  6. #5 V8gaser, 21.07.2015
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    7.848
    Zustimmungen:
    144
    Ja, immer wieder faszinierend was durch so ein MV durchgeht. Normal sollte man meinen, wenn der die Drosselklappe aufreißt, kullert das MV zum Auspuff raus....aber das haben wir bei dem RAM damals ja gesehen. Hätt ich nicht gedacht, das der wirklich volles Rohr geht.

    Hübsch gemacht, wie immer.
    Küche langsam wieder trocken? (Insider)
     
  7. #6 Cosmic7110, 22.07.2015
    Cosmic7110

    Cosmic7110 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    1
    einfache Technik gepaart mit genug Leistung, was will man mehr. Euro6 mit unten liegender nockenwelle, ohne elektronisches spielzeug was kaputtgehen kann. Nun erklär mir mal einer warum man sich bei sowas dumm und dusselig entwickeln kann nur um 1l sprit zu sparen? ( was ja unterm strich meistens nicht der fall ist) :)

    Sauberer Umbau!
     
  8. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    34
    @Cosmic du sprichst mir aus der Seele...

    @Oli
    nicht die Küche - die wurde nur falsch vermessen - das Bad und die Tiefgarage stand unter Wasser. Aktuell sind Bautrockner am Werk *nerv*
     
  9. #8 Bigdaddy, 13.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2015
    Bigdaddy

    Bigdaddy AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    2
    Wow top Arbeit !!
    Und die Prinsanzeige so super integriert...so stell ich mir das bei meinem zukünftigen SRT auch vor !!
    Kannst du mir mal per PN nen Preis für die Umrüstung nennen ?

    Ps. wäre da nicht noch ein Nummer größer an Tank in die Radmulde gegangen ?
     
  10. #9 Rabemitgas, 13.11.2015
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.819
    Zustimmungen:
    52
    720x350 gibt es noch mit 122 Litern in 4 Loch Version. Der wird aber ganz schön oben raus schauen :-)

    Gruß Armin
     
  11. #10 Bigdaddy, 13.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2015
    Bigdaddy

    Bigdaddy AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    2
    Servus Armin,

    Stimmt ein 720x270 Step mit 89l Fassungsvermögen richtig ??
    Der wird das auch werden :cool:
     
  12. #11 Bigdaddy, 09.12.2015
    Bigdaddy

    Bigdaddy AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    2
    Hallo nochmal ich, wie sieht es denn mit einer Motorgarantie aus. Das Fahrzeug hat ja 4 Jahre Vollgarantie von Jeep. Ich denke sollte da irgendwas mit dem Motor oder Getriebe sein werden die bei Jeep sagen, sorry aber auf LPG umgebaut..Garantie is futsch !!

    Grüße
     
  13. Widdy

    Widdy AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    6
    Moin,

    Garantie kann Futsch sein, muß aber nicht...

    Kommt auf den Händler drauf an.
    Der muß Jeep Deutschland ja nicht sagen, daß dort ne Gasanlage eingebaut ist.
    Dem kann es egal sein, ob er seine Kohle von Jeep oder von Dir bekommt wenn etwas defekt ist.
    Schön lieb mit dem Werkstattleiter die Sache besprechen - Dann sollte das schon laufen.

    Ein guter und nachhaltiger Deal ist immer wenn beide Seiten zufrieden sind.

    Es kommt ja auch immer ein wenig drauf an was letztlich defekt ist.
    Die Frage ist:
    Steht der Defekt in einem Kausalen Zusammenhang mit dem Einbau- bzw. durch den Betrieb der Gasanlage.
    Beispiel:
    Klimakompressor def. => Nein.
    Innenraumlüfter def. => Nein.
    Wasserpumpe def. => Nein.
    Lichtmaschine def. => Nein.
    Kühler geplatzt => Nein.
    Luftmengenmesser def. Nein.
    ...

    Ventil gerochen => Evtl.
    Kolbenfresser, Kolbenring gebrochen => Evtl.
    Zündkerzen abgebrannt => Evtl.
    Zündspulen schnell hinüber => Ja.
    ...
    => Müsste dann ein Gutachter sich ansehen...

    Jedoch => Garantie => Immer freiwillige Leistung des Anbieters.
    Rechtsanspruch gibt es keinen.
    Die Spielregeln legt der Anbieter fest.

    Außerdem...
    Was soll am 6,4er HEMI kaputtgehen?
    Das ist solide einfachste Technik :cool:
    Wuuummms ohne Firlefanz!
     
  14. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    8.863
    Zustimmungen:
    100
    Also ich glaube kaum, daß ein Vertragshändler sich deswegen ne blutige Nase holen würde. Verschweigen, daß ne Gasanlage eingebaut ist, wenn diese doch in den Fahrzeugpapieren eingetragen ist.
    Und gerade bei Garantiefällen wird heute sehr genau geprüft. Und wenn dann noch der Gebietsleiter vom Händlernetz vorbeischaut, ists Schluß mit Lustig...
    Die Hersteller sind auch net ganz blöd....
     
  15. Widdy

    Widdy AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    6

    Also man glaubt es kaum...
    Aber selbst bei dem "Weltmachtkonzern-VW" und meinen "Katastrophen-Golf" hat das wunderbar funktioniert.
    => Alle Garantieleistungen wurden trotz Gasanlage abgearbeitet...

    Und das waren so einige Arbeiten!:D

    Ich sag ja....

    Vorher mit dem Verkäufer sprechen...
    Dem Werkstattleiter...
    => Auch die wollen doch das das nächste Auto wieder bei denen gekauft wird - Gelle:cool:?
     
  16. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    8.863
    Zustimmungen:
    100
    Hab ich auch schon bei Mercedes-Benz mit "Junger-Sterne-Garantie" erlebt. Garantiefälle, die nicht den Motor betreffen sind kein Problem.
    Aber meinem Renault-Händler haben sie mal wegen 2 Gas-Autos sämtliche Garantieleistungen bei den Fahrzeugen annuliert...
    Deshalb lässt sich ein Einzelfall nicht pauschalisieren.
     
  17. Widdy

    Widdy AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    6
    Das ist durchaus so.
    Zwingen kann man die Händler ja nicht :rolleyes:
    Aber man kann es ja bei mehreren Händlern versuchen :cool:
     
  18. #17 Bigdaddy, 11.12.2015
    Bigdaddy

    Bigdaddy AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    2
    Tja ich weis das der Hemi Motor robust ist und eigentlich kaum Probleme macht.
    Nur es kann immer was passieren und sollte mal wirklich der Motor hopps gehen und der oder die Händler spielen nicht mit kann das böse enden :eek:
    Trotzdem wird im neuen Jahr ein SRT vor meiner Tür stehen. Nur werd ich sehen wann ich ihn genau auf LPG umbauen lasse. Da bin ich noch in der
    Findungsphase :confused:
    Ich denke da gibts evtl. auch noch Möglichkeiten bei den Umbauern eine Motorgarantie abzuschließen !!

    Grüße
     
  19. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    8.863
    Zustimmungen:
    100
    Müsste man bei den Versicherungsgesellschaften fragen. Es gibt dort auch eine Liste, die manche Fahrzeuge von der Garantie ausschließt.
     
  20. Anzeige

  21. #19 Bigdaddy, 11.12.2015
    Bigdaddy

    Bigdaddy AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    2
    Also nicht mich falsch verstehen, ich bin im guten Glauben was LPG angeht. Nur wenn ich 60K für ein Auto ausgebe und dem Motor was passiert und dann
    einen die Händler in Sachen Garantie im Regen stehen lassen, wäre das für jemanden wie mich der Supergau finanziell gesehen. Bissl Reserven sind immer da aber man will sich ja nicht wegen einem PKW in den Ruin stürzen :cool:
    Deswegen ja der Hemi Motor wegen der robusten und einfachen Technik. Ich will die Karre ja schließlich 10-15 Jahre lang fahren, falls der liebe Gott solange mit mir sein sollte :o
     
  22. #20 Cosmic7110, 17.12.2015
    Cosmic7110

    Cosmic7110 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    1
    Kauf dir n anderes auto....

    Wenn du das "Supergau" nennst solltest du dir kein solch Leistungsstarkes Fahrzeug für das Geld kaufen. Rechne das mal in deutsche Verhältnisse um da bewegst du dich im 6 stelligen Bereich, und das kostet dich die Kiste auch im Unterhalt. Egal ob er für 60 zu bekommen ist.

    10 - 15 Jahre sind Mutig für so einen Ami, vor allem wenn man noch auf Werkstätten angewiesen ist ;) Der Motor wird dir die wenigsten Probleme machen, und selbst wenn er Hops geht (was hin und wieder auch ohne Gas passiert - fällt halt auf weil Ami fahrer gerne in Foren rumhängen) kostet er nicht die Welt.

    Ich lese aus deinen Beiträgen das du hier eine Wunschqualität erwartest die dir FCA bei weitem nicht bietet. Sie stellen dir einen 500PS Geländewagen hin für 60t, bei Mercedes kostet dich ein ML mit der Leistung locker flockig das doppelte, den REst kannst du dir denken.
     
Thema: Jeep Grand Cherokee 6,4l SRT8 2013 Facelift Euro 6 - Prins VSI 2
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grand cherokee srt 6.4 prins

    ,
  2. prins vsi braune Injektoren 8mm

    ,
  3. Grand Cherokee SRT Vialle

    ,
  4. Grand Cherokee SRT 6.4 LPG Umbau,
  5. Grand Cherokee SRT 6.4 LPG,
  6. Trennnetz Grand Cherokee bj2014,
  7. grand cherokee srt lpg 2015,
  8. jeep grand cherokee srt8 autogas,
  9. jeep srt8 6.4 2015 gasanlage,
  10. jeep grand cherokee str8 gasanlage,
  11. Gasumbau Grand Cherokee SRT 6.4,
  12. Grand Cherokee SRT 6.4lpg umbau,
  13. Grand Cherokee SRT LPG,
  14. grand cherokee srt 6.4 prins gasanlage
Die Seite wird geladen...

Jeep Grand Cherokee 6,4l SRT8 2013 Facelift Euro 6 - Prins VSI 2 - Ähnliche Themen

  1. Jeep Grand Cherokee SRT8 6,4 Probleme im Gasbetrieb

    Jeep Grand Cherokee SRT8 6,4 Probleme im Gasbetrieb: Hallo, bin selten hier, da meine bisherigen Gasautos alle gut funktionierten (Getunter XC90, Range Rover Evoque Si4, Jeep GC SRT8), und ich meine...
  2. Jeep Grand Cherokee SRT

    Jeep Grand Cherokee SRT: Hall zusammen, Bin absoluter Neuling in Sachen Gas und auch in diesem Forum. Ich trage mich grade mit dem Gedanken einen Jeep cherokee SRT zu...
  3. Neu aus dem Kreis LB (Ludwigsburg) mit einem Jeep Grand Cherokee SRT8 BJ.2014

    Neu aus dem Kreis LB (Ludwigsburg) mit einem Jeep Grand Cherokee SRT8 BJ.2014: Hallo, ich bin früher bis zu 70.000 km/Jahr gefahren und da war ich sehr glücklich mit meinen Diesel-Fahrzeugen (Alfa 156 2,4 und Fiat Freemont...
  4. LPG umbau Jeep Grand Cherokee Hemi V8 5.7 Liter Baujahr 04/2011, 110.000 km

    LPG umbau Jeep Grand Cherokee Hemi V8 5.7 Liter Baujahr 04/2011, 110.000 km: Hallo , ich habe mir einen gebrauchten Jeep gekauft und würde ihn gerne auf LPG umrüsten. Welche Anlage wäre zu empfehlen? Haben die 110.000 km...
  5. Jeep Grand Cherokee, Prins VSI geht beim lenken aus (Sicherung brennt durch)

    Jeep Grand Cherokee, Prins VSI geht beim lenken aus (Sicherung brennt durch): Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin neu hier und wende mich gleich mit einem Problem an euch. Kurz zu meiner Person: 29 Jahre alt, komme aus...