Instandsetzung Unterflurtank

Diskutiere Instandsetzung Unterflurtank im Icom JTG Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hi zusammen (und ein herzliches Hallo! an alle, dies ist mein erster Beitrag), nach etwa 5 Jahren und 120.000 km ist die Pumpe der ICOM-Anlage im...

  1. #1 maxxim, 19.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2012
    maxxim

    maxxim AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen (und ein herzliches Hallo! an alle, dies ist mein erster Beitrag),

    nach etwa 5 Jahren und 120.000 km ist die Pumpe der ICOM-Anlage im Ford Galaxy meines Kumpels verreckt - war zu erwarten. Nun stehen wir jedoch vor einem großen Problem. Nach Abnehmen des Unterflurtanks vom Fahrzeug und Öffnen der Plastikabdeckung staunten wir nicht schlecht: der O-Ring der Abdeckung war verschoben bzw. eingeklemmt, in der Folge war Wasser eingetreten und hatte das Multiventil sowie sämtliche Schrauben und Verbindungen in eine einzige Rostlandschaft verwandelt (siehe Bilder).

    Trotz Rostlöserdusche ließen sich die Schraubverbindungen so schlecht lösen, dass das Multiventil nun nahezu schrottreif ist. Die Überwurfmutten der LPG-Schläuche haben kaum noch Gewinde, zwei Schrauben des Multiventils sind abgerissen, der Stecker ist komplett durchkorrodiert usw.


    Aus meiner Sicht ist die Situation folgende:
    - Tank kann noch verwendet werden (Dichtfläche ist ok)
    - Alles innerhalb des Tanks kann noch verwendet werden
    - Multiventil muss ersetzt werden
    - Überwurfmuttern an Zu- und Rückleitung müssen ersetzt werden
    - Absperrventil + Magnetspule müssen ersetzt werden
    - Stecker des Kabelbaums muss ersetzt werden


    Bis auf das Multiventil konnte ich sämtliche Ersatzteile aufspüren. Das Multiventil ist zwar auch zu haben, kostet aber > 300 Eur, was ein absolutes Desaster ist. Daher meine Frage: hat jemand ein gebrauchtes, noch intaktes Multiventil für mich?
    .
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Instandsetzung Unterflurtank. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    36
    In diesem Forum möchte jemand seinen ICOM Tank los werden.
    Ob du dieses Multiventil verwenden kannst musst du sehen.

    " der Link geht hier nicht"

    Ansonsten habe ih schon einige male gebrauchte Tanks bei

    Ebay Kleinanzeigen gesehen vielleicht mal dort nachsehen.

    Gruß Eddy
     
  4. maxxim

    maxxim AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Habe mit Hilfe der Suche nichts entsprechendes gefunden - sollte derjenige mitlesen wäre ich für eine Nachricht dankbar!

    Habe geschaut, aktuell nichts zu finden.
     
  5. #4 V8gaser, 19.06.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    So wie der Tank von außen aussieht, muss der ersetzt werden. Die Vorgaben bei der GAP besagen das solche anrostungen nicht zulässig sind.
    Da hätte vor 5 Jahren mehr Wachs drauf gehört - kein Unterbodenschutz, denn der verhindert eine ordnungsgemäße Tankbesichtigung bei der GAP. Unter dem U Schutz gammelt es oft grausam...
    Soviel zur rechtlichen Seite :-)
    Was du machst und wer das abnimmt - mir egal :-))
     
  6. maxxim

    maxxim AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    "Mehr" ist gut. Auf diesem Tank war nie etwas drauf, der wurde meines Wissens komplett trocken eingebaut. Die Anrostungen sind aber rein oberflächlich, gerade so, dass der Lack abgeht.
     
  7. #6 V8gaser, 19.06.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Das ist egal. In zwei Jahren kann das locker durch sein......
    Wenn du mitten auf der Motorhaube nen satten Rostfleck hättest - würdest du das auch lassen? Und da ist kein Gas mit 10bar Druck drunter.
    Wie gesagt - mir wurscht, ich habe nur die GAP Vorgaben weitergegeben.
     
  8. #7 maxxim, 19.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2012
    maxxim

    maxxim AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber das ist ein Äpfel-Birnen-Vergleich. Eine Motorhaube ist aus dünnen Blech - logisch, dass diese schnell durchrostet. Die LPG-Tanks sind, nach dem Leergewicht geschätzt, äußerst dickwandig. Eine Durchrostung würde wohl viele, viele, sehr viele Jahre in Anspruch nehmen. Wie gesagt, aktuell ist gerade einmal der Lack angegriffen.

    Und was die 10 bar angeht: habe gerade gegoogelt, die LGP-Tanks werden vom TÜV mit 40 bar auf Druckfestigkeit getestet. Es besteht also eine hohe Reserve zum normalen Betriebsdruck (<= 15 bar). Somit besteht wirklich keinerlei Grund zur Sorge.


    Ist ok, bin ja auch dankbar dafür. Aber man muss aus meiner Sicht schon auch realistisch bleiben.
     
  9. #8 V8gaser, 19.06.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Eben, drum das was die GAP vorgibt - nicht ich ;-)

    Lack rostet nicht....nur der Stahl darunter.
     
  10. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.259
    Zustimmungen:
    450
    Der TÜV testet garnichts auf Druck. Bei der GWP wird nur eine Sichtprüfung durchgeführt.....rostig=Schrott
     
  11. #10 V8gaser, 20.06.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Vergiss es Klaus- resistent.
    Seit die Tanks nicht mehr unter die Druckbehälterverordnung fallen, gibt es auch die Druckprüfung nicht mehr (die sowieso teurer als ein neuer Tank war....)
    Daher ist eine Sichtprüfung vorgesehen, die bei anrostungen zur negativen Bescheinigung der GAP/GWP führen muss. Und gerade bei außen liegenden U Tanks sind die (zumindest hier) knallhart.
    Aber zum wiederholten Male - mir egal :-) Ich seh es realistisch und weiß - neuer Tank= Geld, also eher nicht :-)
    Die Definition rostig ist übrigens digital - "nur etwas" gibt es nicht ;-)
     
  12. #11 maxxim, 20.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2012
    maxxim

    maxxim AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Von dieser Einstellung solltest Du schnell wieder Abstand nehmen. Ich habe schon aufgenommen, was Du vorgebracht hast, jedoch sollte man nicht vergessen, was ein Forum ist: ich komme hier her, um Informationen und Anregungen zu bekommen - was ich damit mache, musst Du schon mir überlassen. Mit "resistent" hat das rein gar nichts zu tun. Gerade als jemand, der lange dabei ist und viel postet, solltest Du es besser wissen.

    Die 40 bar Druckfestigkeitsprüfung finden übrigens statt, bevor ein Tank von einem Hersteller in D zum Verkauf freigegeben wird. Gemeint war nicht die regelmäßige Fahrzeugprüfung beim TÜV.
     
  13. Anzeige

  14. Rulig

    Rulig AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute, das intressiert mich jetzt aber auch. Meine Anlage habe ich jetzt seit 1 1/2 Jahren und der Unterflurtank ist schon ziemlich rostig. Nur oberflächlich aber dennoch ziemlich braun. Ist das noch Garantie? Oder tja Iss halt so!
     
  15. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Mein Tank sah noch schlimmer aus. Bin zum TÜV gefahren, ausserhalb der Prüfung, er hat mir erklöärt, das er so nicht die GAP besteht. Er muss entrostet werden oder neu. Ich habe mich dann hingesetzt und den Tank vor der diesjährigen 2-jährigen Prüfung, gut entrostet, mit 2 säurehaltigen Mittelchen behandelt, ich weis nicht mir wie das Zeug heißt, und ansachl. mit gummiartiger Farben angepinselt, nicht schön aber zweckmäßig. Das Typenschild darf nicht übergestrichen werden!!!!, auch wenn es total verrostet ist, das sei weiter nicht schlimm. Bevor dieses Typenschild durchgerostet ist, sind jahrzehnte vergangen.

    Anschl. habe ich ohne Probleme TÜV bzw. die Gasprüfung erhalten.
     
Thema: Instandsetzung Unterflurtank
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg unterflurtank

    ,
  2. lpg tank entrosten

    ,
  3. autogas tank rostet

    ,
  4. lpg tank korrosion,
  5. gastank entrosten,
  6. unterflurtank t3,
  7. absperrventil icom jtg,
  8. vw t3 gastank instandsetzen,
  9. autogastank rostet,
  10. lpg tank rost,
  11. unterflurtank rostet,
  12. lpg unterflurtank rost,
  13. Was ist zu tun wenn der LPG Unterflurtank rostig ist,
  14. autogas tank verrostet,
  15. autogas tank entrosten,
  16. autogastank rost,
  17. RostSchutz LPG Unterflurtank,
  18. multiventil rändelschraube dicht,
  19. autogas tank rost,
  20. lpg-tank-rostig,
  21. lpg tank unterflur rost,
  22. jtg icom im t3,
  23. lpg unterflurtank pflege,
  24. lpg gastank unterflur ,
  25. lpg tank rost tüv
Die Seite wird geladen...

Instandsetzung Unterflurtank - Ähnliche Themen

  1. KME BMW E36 Problem nach längerer Motorinstandsetzung

    KME BMW E36 Problem nach längerer Motorinstandsetzung: Ich habe ein Problem mit meiner KME Nevo anlage. Fahrzeug ist ein BMW E36 328i. Vor der Motorinstandsetzung ( Kopfdichtung erneuert ), habe ich...
  2. Ford Focus Duratec 1.8 Motorinstandsetzung

    Ford Focus Duratec 1.8 Motorinstandsetzung: Hallo Zusammen, ich habe einen Ford Focus Bj 2009 1.8 (nicht Flexi Fuel) mit einer Prins Anlage . Laufleistung 161000km. Mein Motor verliert...
  3. Hilfe bei der Wartung / Instandsetzung meiner KME Diego G3

    Hilfe bei der Wartung / Instandsetzung meiner KME Diego G3: Hallo, ich habe einige Fragen zu meiner KME Anlage, welche in einem/meinem Twingo verbaut wurde. Zur Vorgeschichte, ich, Elektromeister, fahre...
  4. Irene Unterflurtank muss erneuert werden. Sagt der TÜV...

    Irene Unterflurtank muss erneuert werden. Sagt der TÜV...: Hi :hello: Ich habe folgendes Problem. Heute war ich zur HU beim TÜV. Leider ist mein Irene Unterflurtank wohl so stark verrostet, das der...
  5. Suche Irene Unterflurtank 600 / 220 / 56UIR

    Suche Irene Unterflurtank 600 / 220 / 56UIR: Heute war ich beim TÜV. Der Unterflurtank muss aufgrund von Rost erneuert werden. Jetzt habe ich unlustiger weise erfahren, das Irene nicht mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden