Inline-Einblasung für Sharan V(R)6

Diskutiere Inline-Einblasung für Sharan V(R)6 im KME Diego Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, da ich plane in meinen Sharan VR6 eine KME Anlage einzubauen, habe ich mich mal umgesehen wie die Inline-Einblasung am besten zu...

  1. RaM33

    RaM33 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da ich plane in meinen Sharan VR6 eine KME Anlage einzubauen,
    habe ich mich mal umgesehen wie die Inline-Einblasung am besten zu realisieren ist, da beim VR6 der erste, dritte und fünfte Zylinder
    deutlich weitere Ansaugwege hat.
    Dabei bin ich auf diese Lösung gestoßen :
    [​IMG]

    Generell wird ja ein Weg vom Injektor bis zum Einlassventil
    von 20 cm empfohlen, bei dieser Lösung ist man ja fast bei der
    doppelten Länge, ist aber beim V(R)6 kaum anders zu realisieren.

    Was haltet Ihr davon ?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Rabemitgas, 11.11.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Das kann man so machen, aber es geht auch noch ein wenig "eleganter"

    Es ist aber wirklich im Grunde nicht anders zu realisieren.

    Gruß Armin
     
  4. RaM33

    RaM33 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Auf dem Bild oben ist die Ansaugbrücke vom V6 Motor AYL zu sehen.
    Wie sollte denn eine gute Lösung für den VR6 Motor AAA aussehen ?
    Sollte man es da ähnlich machen oder ist die Inline-Einblasung dort
    nicht nötig ?
    Schonmal herzlichen Dank.

    Beste Grüße
    Ralf
     
  5. #4 DerNeuste, 12.11.2010
    DerNeuste

    DerNeuste AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Inline ist beim AAA und ABV VR6 nicht nötig. Kannst du direkt von unten oder oben neben die original Einspritzdüsen bohren. Hab ich so und auch meine Bekannten mit VR6 und das läuft.

    Bilder hab ich aber keine zur Hand.
     
  6. #5 Rabemitgas, 12.11.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Korrekt! Das muss nur bei Motoren gemacht werden, die auch verschieden lange Benzindüsen haben. Also bei VR Motoren mit verschieden Langen Düsen aber gleichen abstand von dem Absritzkegel zum Einlassventil.

    Gruß Armin
     
  7. RaM33

    RaM33 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie meinst du das '... neben die originalen Einspritzdüsen' , da ist doch
    kein Platz weil die Ansaugbrücke doch knapp drüber wieder nach hinten führt.
    Wäre schön wenn du ein Bild davon hättest.
     
  8. #7 DerNeuste, 13.11.2010
    DerNeuste

    DerNeuste AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Bild hab ich gerade keines zur Hand, ist auch schwierig da ein Bild zu machen.

    Also nach Unten gehen nur die Zylinder 4-6 da vor dem 1-2 die Lima sitzt. Nach Oben geht das aber auch wenn da die Ansaugbrücke sitzt. Du musst dann die Schläuche durch die Lücken der Ansaugbrücke führen und dann die Rail/ Einzelinjektoren vor den Motor anbringen. Weiß aber nicht wieviel Platz vor dem Motor ist beim Sharan. Beim Passat ist das genug Platz, beim Golf etwas weniger was aber auch geht.

    Beim VR ist das schon etwas tricky, lässt sicher aber lösen. Da kommst du leider ums Probieren nicht rum, sprich an und abbauen und schauen wie es am besten geht. Anders machen die Umrüster ja auch nicht.
     
  9. #8 V8gaser, 13.11.2010
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.394
    Zustimmungen:
    553
    So ungefähr sollte es gehen - musst nur einmal mehr bohren als auf dem Bild :-)
     

    Anhänge:

  10. RaM33

    RaM33 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Schönes Bild, schöne Lösung - Danke.

    Der Flansch mit den Messinghülsen wird direkt am ZK
    verschraubt, vermute ich ?

    Die Injektoren stehen dann auch senkrecht, nur beim
    Sharan VR6 sind zwischen Ansaugbrücke und Schloßblech
    nur 5 cm Platz. Da wirds dann richtig eng.
     
  11. #10 DerNeuste, 13.11.2010
    DerNeuste

    DerNeuste AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Überlege mal darüber nach, statt der Valtek's (denke mal, die wolltest du nehmen) Magicjet's zu verbauen. Die kannst du elegant quer vor jeden Zylinder montieren. Nur auch darauf achten, die Öffnungen der Injektoren nach unten zu richten.

    Auch wenn viele jetzt bedenken wegen den Magic's haben, die neuen Magicjets sind deutlich besser geworden als die alten. Preislich nehmen die sich fast garnichts. Magic's haben halt den vorteil, dass man diese einzeln setzen kann und somit die Schlauchlänge recht klein gehalten werden kann.
     
  12. #11 RaM33, 13.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2010
    RaM33

    RaM33 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ja mit den Magic's ist man etwas flexibeler.
    Ich habe nochmal ein Bild gemacht wie es beim VR6 aussieht.
    Fotografiert von der Stirnseite des Motors, das rote Zündkabel
    ist von Zyl. 1.

    Man sieht schön die zweigeteilte Ansaugbrücke, am ZK angeflanscht
    wird sie genau auf höhe des Zündkabels.
    Aber Platz neben den Benzin-Injektoren ist quasi gleich null.

    Wo sollte man die Düsen da am besten plazieren ?

    [​IMG]
     
  13. #12 Paul123, 05.10.2012
    Paul123

    Paul123 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Hat schon jemand Erfahrung mit den neueren VR6 Motoren mit Plastikbrücke? (2,8er und 3,2er). Müssen die Inliner unbedingt rein? Ich baue gerade meinen 3.2er um. Die Düsen habe ich an den Punkten (Kreise) gesetzt, die auf dem ersten Foto zu sehen sind. Also so nah wie möglich am Kopf. Mein alter 2.9er ist ohne Inliner problemlos gelaufen, jedoch haben die 2,9er etwas andere Brückenkonstruktion.

    Gruß

    Paul
     
  14. RaM33

    RaM33 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bei meinem 2,8 V6 24V habe ich Inliner verbaut. Durch die unterschiedlichen
    Einspritzpunkte der Benzindüsen ist das auch dringend erforderlich.
    Der 2,8 VR6 12V braucht keine Inliner, da die Benzindüsen alle auf einer
    Linie sitzen.

    Beste Grüße
    Ralf
     
  15. #14 Paul123, 05.10.2012
    Paul123

    Paul123 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du ohne Inliner probiert?

    Gruß

    Paul
     
  16. RaM33

    RaM33 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Nein. Wenn du dich da ein bischen einliest, wirst du feststellen, dass es ohne Inliner
    nicht vernünftig funktioniert.
     
  17. #16 Paul123, 05.10.2012
    Paul123

    Paul123 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Gelesen habe ich schon viel... Ich teste einfach mal. Die 3 Röhrchen sind ja schnell nachgerüstet
     
  18. RaM33

    RaM33 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Warum 3 ? Es sind 6 Inliner und dann müßtest du die Ansaugbrücke nochmal
    abbauen.
    Da würde ich es von vorn herein richtig machen und die Kiste läuft vernünftig.
    Das Material dafür kostet doch nur ein paar EUR.
     
  19. #18 Paul123, 06.10.2012
    Paul123

    Paul123 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Weil 3 Düsen schon ziemlich nah am Ventil sind. Macht meiner Meinung nach keinen Sinn.

    Könnte auch so vernünftig laufen. Der Aufwand ist ja nicht so groß beim VR6 die Brücke abzubauen. Ich teste einfach mal.
     
  20. Anzeige

  21. #19 Paul123, 19.10.2012
    Paul123

    Paul123 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    So sieht es jetzt bei meinem aus. Läuft auch. Im Leerlauf läuft der Motor leicht unrund. Im Teillastbereich und bei Volllast konnte ich nichts negatives feststellen.

    [​IMG]
     
  22. #20 Rabemitgas, 21.10.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Naja mit den Ausgängen nach oben, ist keine gute Idee. Da matschen die Kolben immer im Parafin rum und es kann nicht weg

    Gruß Armin
     
Thema: Inline-Einblasung für Sharan V(R)6
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg inliner

    ,
  2. inliner lpg

    ,
  3. lpg düsen ansaugbrücke

    ,
  4. unterdruckdose vr6 sharan,
  5. lpg inline eingasung ,
  6. lpg inline,
  7. VR6 eingasung,
  8. lpg inline eingasungstechnik,
  9. vr6 lpg,
  10. inline einblasung,
  11. vr6 ansaugbrücke wo bohren lpg,
  12. lpg vr6 wo am besten bohren,
  13. inline eingasung,
  14. sharan vr6 gasanlage einbau,
  15. t4 inline eingasung,
  16. Sharan v6 gas umbau,
  17. vw sharan v6 ansaugbrücke,
  18. kme injektor ausbau galaxy,
  19. eingasung bmw,
  20. inline einblasung lpg,
  21. sharan vr6 lpg umbau bohren,
  22. inline-einblasung,
  23. kolektor golf 4 2.8 wkrętki lpg,
  24. lpg inline düsen,
  25. sharan v6 ansaugtrakt teile
Die Seite wird geladen...

Inline-Einblasung für Sharan V(R)6 - Ähnliche Themen

  1. Oldtimer Bleiersatz für LPG-Motorventile

    Oldtimer Bleiersatz für LPG-Motorventile: Hallo zusammen, ich hab mich grad frisch im Forum angemeldet und bin gespannt, was mich erwartet. Hab mich schon ein wenig eingelesen, aber leider...
  2. Verdampfer S6 für 8mm Abschaltventil aufbohren?

    Verdampfer S6 für 8mm Abschaltventil aufbohren?: N'abend zusammen. Meine Anlage läuft mittlerweile sehr zufriedenstellend. Habe den Druck nochmal etwas erhöht und die Zeiten korrigiert...soweit...
  3. Abgasgutachten für IcomJTG in volvo 855 T5 94

    Abgasgutachten für IcomJTG in volvo 855 T5 94: Hallo, wo bekomme ich ein Abgasgutachten? Git das spezielle Icon auskünfte? Danke mfg Thomas
  4. 8 Zyl. Steuergerät auch für 4 zyl.?

    8 Zyl. Steuergerät auch für 4 zyl.?: Kann man das 8 Zylinder Steuergerät VSI 1 auch an einem 4 Zylinder verwenden? Braucht der dann noch ne andere Software oder liegen die restlichen...
  5. Suche für UP Gti einen Umrüster

    Suche für UP Gti einen Umrüster: Hallo, leider komme ich nicht weit mit dem Gti wenn ich schnell voran kommen will. Der orginal 35 liter Benzintank mit ungenauer Restanzeige...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden