Injektoren verkabeln

Diskutiere Injektoren verkabeln im Landi Renzo Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen. In meinem Dodge wurden bei einem Motowechsel die Stecker von den 8 Injektoren abgezogen. Leider hat der Schrauber die Kabel...

  1. Dakota

    Dakota AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    06.08.2022
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen. In meinem Dodge wurden bei einem Motowechsel die Stecker von den 8 Injektoren abgezogen. Leider hat der Schrauber die Kabel nicht markiert. Wie kann ich rausfinden welcher Stecker auf welchen Zylinder gehört? Die Anlage arbeitet mit 2 Verdampfern. Fahrzeug ist ein Dodge Dakota 5,2 V8 Bj 99.

    Danke schon mal für die Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Injektoren verkabeln. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Injektoren verkabeln

Die Seite wird geladen...

Injektoren verkabeln - Ähnliche Themen

  1. TÜV sagt nein BRC Injektoren

    TÜV sagt nein BRC Injektoren: Hallo zusammen, ich habe meine Gasanlage 2016 umbauen lassen. Alle gut Anlage BRC Sequent PD läuft einwandfrei. Ich musste jetzt zum TÜV, wie...
  2. Verbrauch zu hoch, Druckregler ok, Software ok, Injektoren ok??

    Verbrauch zu hoch, Druckregler ok, Software ok, Injektoren ok??: Hi Leute, BIGAS-Anlage Wodurch kann es noch zu einem stark erhöhten Verbrauch kommen obwohl Druckregler ok, Injektoren ok,...
  3. Injektoren kodieren?

    Injektoren kodieren?: Guten Tag zusammen, Hab folgendes Problem an meiner VSI I : Die Anlage ist in einem e200k (135kW, aufgeladen) eingebaut und will unter Volllast...
  4. KME Hana-Injektoren reinigen

    KME Hana-Injektoren reinigen: Hallo zusammen, ich habe einen ML320 W163 mit dem M112 der vor nunmehr einigen Jahren eine KME-Anlage bekommen hat. Ich weiß leider nicht welche...
  5. T-Verbindung für KN9 Injektoren

    T-Verbindung für KN9 Injektoren: Hi zusammen, da ich bald damit anfange eine Prins bei einem Kumpel zu verbauen, frage ich mich ob diese T-Verbinder auch bei den KN9 Injektoren...