In Holland gewesen, was ein Kraus! (Adapter)

Diskutiere In Holland gewesen, was ein Kraus! (Adapter) im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Moin... War übers WE in Holland Freunde besuchen. Hatte nur meine beiden Adapter dabei (ACME u. DISH) was mir aber rein garnichts geholfen hat....

  1. #1 Robbie, 23.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2009
    Robbie

    Robbie AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Moin...
    War übers WE in Holland Freunde besuchen. Hatte nur meine beiden Adapter dabei (ACME u. DISH) was mir aber rein garnichts geholfen hat. Die haben da nur Bajonett und den hatte ich nicht. An der 4ten Tanke kostete das Gas 43ct! An der 7ten hatten sie den passenden Adapter, mein Tank auf dick auf Reserve und ich zahlte für die 98,5l 58,50€.
    Das hat einen bleibenden Schaden bei mir hinterlassen. Zum Glück ziehen die Freunde bald da weg und es war nur eine Abschluss-Party, dennoch liegt jetzt an Weihnachten 4 Tage Südschweiz vor uns. Muss ich dort auch einen Adapter für Bajonett dabei haben oder wie sieht das aus?

    (Diese Tankstellensuche hat mich 4 Stunden von diesem Wochenende gekostet, sehr sehr ärgerlich vor allem konnt es niemand verstehen warum ich Samstag schon tanken wollte, aber erst wenn alle Schäfchen im Trockenen sind, kann man sich entspannen).

    Grüße Robbie
     
  2. Anzeige

  3. 518iT

    518iT AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    in CH kostet LPG ungefähr einen Franken je Liter, genaue Daten wie bekannt hier LPG & CNG Tankstellen

    seufz: wie ich schon sagte in meinem thread, anscheinend sind die Leute zu faul zu googeln

    Stichwort Schweiz Autogas Adapter reichen
     
  4. #3 123Autogas.de, 23.10.2009
    123Autogas.de

    123Autogas.de AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Mit ACME und Dish bis Du in der Schweiz bestens beraten.
     
  5. Robbie

    Robbie AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    @123Autogas.de
    Danke für die klare Aussage^^

    @518iT
    Stimmt, wer das gleiche Problem hat oder haben wird, kann sich z.B. hier informieren.

    Danke Euch sehr, Grüße Robbie
     
  6. #5 vonderAlb, 23.10.2009
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    40
    Oder hier .
     
  7. Robbie

    Robbie AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Oh, danke! Sehr schön, viel besserer Link:)
     
  8. #7 Don-Schrott, 23.10.2009
    Don-Schrott

    Don-Schrott AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    16.04.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    In der Südschweiz ist ACM oder DISH angesagt. Das Gas in der Schweiz ist meist
    teurer als in unserer Bananenrepublik.
    Meist ein Gemisch 90-10 (Propan - Butan)
    Es gibt allerdings Ausnahmen die Beachtung verdienen.

    1.)

    City-Agip
    City Shop und City Snackbar
    Monte Ceneri
    CH-6802 Rivera
    0,83 Franken

    2.)
    Aziende industriali Mendrisio
    via Bernasconi 20
    CH-6850 Mendrisio
    0,83 Franken

    3.)
    Agip, City Carburoil SA
    via Corogna
    CH-6532 Castione
    0,83 Franken

    STAND:
    Oktober 2009

    Viel Vergnügen in der Schweiz!!
     
  9. Robbie

    Robbie AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ahhh, die Nr1 aus Deiner Liste, wäre eine recht nahe Möglichkeit für Locarno/Ascona. Denke dann wird das wohl die Tanke sein, bei der voll gemacht wird.
    0,83 Franken x 0,66 = runde 55cent
    So kennt man das ja von hier auch.
    Als ich die 43ct in Holland an der Tafel gesehen und realisiert habe das die keinen Adapter haben, hat es schon derbe geknackt im Kopf ;-)
    *grrrrrr* Ärgerlich!
    Aber gut, jetzt bereite ich mich ja besser auf den Urlaub vor.
     
  10. #9 Martin230TE, 23.10.2009
    Martin230TE

    Martin230TE AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0

    Genau!
    So sehr viel Mitleid habe ich da nicht, denn den richtigen Tankadapter dabei zu haben ist genauso wichtig, wie die wichtigsten Verkehrsregeln im Ausland zu kennen.
    Von daher - selber schuld.

    Gruß
    Martin
     
  11. Robbie

    Robbie AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Dein Verdampfer verreckt poste ich dch auch nicht "Selbst schuld, das kommt davon wenn man auf Gas umbaut..."
    Echt jetzt...
     
  12. 518iT

    518iT AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    ich vermute mal, das sich Martin auf deine Aussage
    bezieht...damit würde dann seine Aussage dann in einem anderen Licht erscheinen...ist aber blöd rüber gekommen irgendwie
     
  13. #12 Martin230TE, 24.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2009
    Martin230TE

    Martin230TE AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Moin, ihr Meinungsdeuter :D!

    Also, ich beziehe mich auf

    @518iT
    Stimmt, wer das gleiche Problem hat oder haben wird, kann sich z.B. hier informieren.


    und antworte mit Genau, oder gemeint ist, wer ins Ausland fährt, kann auch mal nachsehen, was man dort beachten muß. Dazu gehören je nach Land halt ein Feuerlöscher, ein "Pickerl", eine Lampenbox, das Wissen wann wo wie mit Licht und welcher Geschwindigkeit gefahren werden muß etc und eben auch der richtige Tankadapter wenn man Gas fährt.
    Das sind keine Geheimnisse, sondern schlicht und einfach eine Frage der Vorbereitung.

    Fahr mal mit Hund in die Ukraine, dann weißt du was ich mit Vorbereitung meine... Impfpass, Heimtierausweis, Bescheinugung vom Amtstierarzt, nicht älter als eine Woche, beglaubigte Übersetzung des Nachweises über Tollwutantikörper im Blut + Schmiergeld für den Grenzbeamten.

    Gruß
    Martin
     
  14. Feidl

    Feidl AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich sollte jede vernünftige Tankstelle Adapter zum Ausleihen haben. In Deutschland ist das jedenfalls so.
    Wenn ich ein oder zwei mal nach holland fahre, will ich eigentlich nicht extra einen adapter dafür kaufen.
     
  15. #14 Manfred F, 24.10.2009
    Manfred F

    Manfred F AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0

    Hallo

    Bei einem guten Umrüster gehörten die Adapter zur Standatausrüstung.

    Bei mir waren die dabei.brauche nicht zubitten.


    Gruß Manfred
     

    Anhänge:

  16. CBaer

    CBaer AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    15.12.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Wieso ich 4 Stunden vom Wochenende verbraten muss, um Tanken zu können, verstehe ich auch nicht. Da wäre ich eher mal ein paar Kilometer auf Benzin gefahren.

    Andererseits: bei mir waren beide Adapter bei der Umrüstung im Preis inbegriffen. Bei 4stelligen Beträgen sollte das doch wohl drin sein.....
     
  17. 518iT

    518iT AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    das kannste vergessen...je weiter du dich nach NL hinein begibst, desto unwahrscheinlicher isses, das die Tanke nen Adapter hat. Eventuell hat man noch in den Urlaubergebieten Glück, aber abseits davon?

    @CBaer und Manfred

    Adapter sind bei den Anschlüssen erforderlich, die Manfreds Anschluss haben. Meine karre zB hat nen ACME direkt verbaut. Da ist ein weiterer Adapter nur für Auslandsbesuche wichtig.
     
  18. #17 Manfred F, 24.10.2009
    Manfred F

    Manfred F AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Bei uns braucht man im Umkreis von 30Km alle 3 Adapter.


    Gruß Manfred
     
  19. #18 123Autogas.de, 26.10.2009
    123Autogas.de

    123Autogas.de AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir waren Dish und ACME auch schon dabei. Bajonett hab ich mir nachträglich gekauft. Wäre nicht unbedingt notwendig gewesen, da ich in Holland bis jetzt an jeder Tankstelle Glück hatte und diese Adapter vor Ort hatten. Dachte mir aber, daß ich den Preis für den Adapter nach einer Tankfüllung Gas schon wieder raus habe. Jetzt habe ich alle 3 und bin für jedes Land ausgerüstet. Euronozzle ist ja bis jetzt noch nicht das Thema.
     
  20. Anzeige

  21. #19 GS_Hain, 26.10.2009
    GS_Hain

    GS_Hain AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Für alle die es genau wissen wollen. Bei mir im Download gibt es ne Übersicht welcher Adapter in welchen Ländern passt.

    Edit meint dazu noch das es diese Infos mehr als genügend gibt im weitem WWW
     
  22. #20 slatti, 27.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2009
    slatti

    slatti AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Blöde Frage, aber hast du an der Tankstelle mal nachgefragt, ob die eine Adapter für unsere Fahrzeuge haben???

    Ich war schon ca. 10 mal in NL Tanken und das weit weg von der Grenze entfernt, alle Tankstellen hatten einen Adapter, somit kann ich bis heute ohne Problem in NL tanken ohne den Adapter zu kaufen
     
Thema: In Holland gewesen, was ein Kraus! (Adapter)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg adapter niederlande

    ,
  2. adapter holland

    ,
  3. holland adapter

    ,
  4. lpg holland adapter,
  5. lpg adapter holland,
  6. lpg niederlande adapter,
  7. adapter für holland,
  8. lpg holland,
  9. gas adapter holland,
  10. autogas adapter niederlande,
  11. lpg niederlande,
  12. niederlande lpg adapter,
  13. lpg-gas-adapter für holland,
  14. gas adapter niederlande,
  15. holland lpg adapter,
  16. reisestecker holland,
  17. reisestecker für holland,
  18. lpg anschluss niederlande,
  19. lpg anschluss holland,
  20. lpg in Holland,
  21. autogas adapter holland,
  22. autogas-adapter für holland,
  23. adapter lpg holland,
  24. autogas niederlande adapter,
  25. lpg gas adapter niederlande
Die Seite wird geladen...

In Holland gewesen, was ein Kraus! (Adapter) - Ähnliche Themen

  1. Holland Gasanlage bei US Oldtimer zulassen?

    Holland Gasanlage bei US Oldtimer zulassen?: Hallo. Auch durch die Suche wurde meine spezielle Frage nicht beantwortet, daher wage ich mal einen neuen Thread zu eröffnen, und hoffe mal das...
  2. Hallo von der holländischen Grenze

    Hallo von der holländischen Grenze: Moin zusammen, hier meine kurze Vorstellung: Mein Name ist Jan, bin 37 Jahre alt und von Beruf KFZ Meister. Meine Hobbies sind unter anderem...
  3. Vorsicht beim Umrüster AISB in Holland

    Vorsicht beim Umrüster AISB in Holland: Hallo Zusammen, ich habe mich extra bei LPGForum angemeldet um meineErfahrungen beim Einbau und nach dem Einbau einer Vialle Gasanlage...
  4. kennt jemand holländische anlagen

    kennt jemand holländische anlagen: kennt jemand die hollänische anlage: smtis junior nr 183439
  5. Einbau in Holland (Vialle)...

    Einbau in Holland (Vialle)...: Henk Beortien soll ja Top Arbeit leisten!? (und einige Jährchen länger einbauen ---als Hierzulande---heiß aber NICHTS!) Top Angebot Vialle-7 für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden