In eigener Sache!

Diskutiere In eigener Sache! im Stammtisch Forum im Bereich Off Topic - Bereich; Hallo Freunde, Forenuser und Kollegen. In eigener Sache möchte ich bekannt geben, das ich eine Gebührenpflichtige Rufnummer eingerichte habe für...

  1. #1 Rabemitgas, 15.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Hallo Freunde, Forenuser und Kollegen.

    In eigener Sache möchte ich bekannt geben, das ich eine Gebührenpflichtige Rufnummer eingerichte habe für Nicht Kunden.

    Klar! 0190 (damals) und auch 0900 Nummern wirken immer unseriös, aber aus folgenden Gründen bleibt mir keine andere Wahl.

    Wer mich kennt, der weiß, das ich immer gerne und Gratis für schnelle telefonische Hilfe zur Verfügung stehe.

    Leider hat es aber zzt. überhand genommen, so das viele Leute die sich in irgendeinem "Billig" Shop oder bei Ebay Teile gekauft haben, aber dann von mir telefonischen Support benötigten.

    Des weiteren, haben Betreiber von anderen Autogasshops meine Handy Nummer an ihre Kunden als Techn. Support Nummer raus gegeben ohne das ich davon wusste.

    Ich habe das sehr oft gemacht, weil ich jedem irgendwie helfen wollte.

    Jeder sollte aber dafür Verständniss haben, das wenn den ganzen Tag ununterbrochen das Telefon klingelt und man zu ca. 60% nur noch Support für "Fremdkunden" macht, das man dann täglich ca. 4 Stunden kostenlos arbeitet, abends völlig fertig und auch fast heiser vom quatschen ist.(Abwürgen möchte man am Tel. ja auch niemanden)

    Lange Rede kurzer Sinn. Um Leuten Trotzdem schnell telefonisch weiter helfen zu können, habe ich eine Kostenpflichtige Hotline eingerichtet.

    Diese Gilt nur für: Ebaykunden und Kunden, die über einen anderen Shop als:

    Gasteile.de Sowie Autogasteileshop.de Ihre Artikel gekauft haben und Technische Hilfe oder aber Fahrzeugspezifische Komponentenberatung für Selbsteinbauten benötigen.

    Für alle Kunden der Firma Ekogas und GM Service Nagel und auch für Verbraucher in Sachen Umrüstberatungen usw. bleibt alles beim Alten.

    Genauso wie die Hilfe hier im Forum. Schriftlich: Das ist Hobby!

    Ich Hoffe dafür hat jeder Verständniss und stuft das nicht als unseriös ein.

    P.s. Tel.Sex gibt es dort nicht! :angst::p:D .........:eek: will ja eh keiner von mir :D

    P.P.s Ich mache mit der Nummer auch keine Werbung hier im Forum o.ä. nur einmal hier der Link, die Nummer ist auf der Startseite des Shops.

    http://www.autogasteileshop.de/

    Gruß Armin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: In eigener Sache!. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hamsterbacke, 15.04.2011
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Armin

    volles Verständnis von meiner Seite.

    Gruß

    Steffen
     
  4. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.974
    Zustimmungen:
    418
    bin gespannt wenn sich die ersten Motzköpfe hier melden...:o
     
  5. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    Hilfsbereitschaft wird oft und sehr schnell ausgenutzt. Ich kenne das auch, wenn auch auf anderem Gebiet. Da reppt man mal einen Computer dann kommen die nächsten und wollen das auch für ein Stück Erdbeerkuchen habe, oder gleich ganz kostenlos.
     
  6. #5 Colt, 15.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2011
    Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    Armin,

    ich gönn dir beides...entweder deine verdiente Ruhe oder den Umsatz.
    Verpfuschte Anlagen wirds leider immer geben...Rest steht in meiner Signatur...:D;)


    PS: ich hau mich gerade weg
     

    Anhänge:

  7. #6 Rabemitgas, 15.04.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Eine Mischung von beidem wäre Toll :)

    Danke euch!!
     
  8. #7 Marian1982, 15.04.2011
    Marian1982

    Marian1982 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0

    habe gerade auch voll den Lachanfall bekommen..
     
  9. #8 V8gaser, 17.04.2011
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.362
    Zustimmungen:
    541
    Super - und wenn mir mal wieder langweilig ist und ich jemandem die Ohren blutig labern möchte soll ich nu auch noch löhnen dafür, oder wie?
    Kost dann der Kaffee nächstes mal auch was?

    Aber ich kenn das. Zwar nicht so wie bei dir, aber wenn mich jemand um 11 Uhr aus dem Bett klingelt - hab dann ja zwangsläuftig Spätschicht, sonst wäre ich nicht daheim...- ist der Tag schon versaut. Zumal ich dann am Vortag (besser vorher) idR bis um 3-4 Uhr an einer Umrüstung hing.
    Irgendwie tickt meine innere Uhr um 12 Sunden verdreht - neulich wurde es schon hell als ich heimkam....und nu ists auch wieder 2....
    Hab das wohl von meinem Pa, der musste auch immer Nachts arbeiten - mit dem Vorteil das die da niemand stöhrt :-)
     
  10. #9 Rabemitgas, 17.04.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Am schönsten sind immer folgende Gespräche:

    Guten Tag ich hab da mal ne Frage

    Ich habe mir vor 1 nem Jahr ne Stag einbauen lassen und noch nie ging meine Tankanzeige richtig. Letzte Woche bin ich zu meiner Tochter gefahren und habe in xxxx vollgetankt, da waren alle 4 Punkte am Leuchten, dann bin ich genau 77,8 km gefahren und da ging der erste aus. dann habe ich nachgetankt genau 11,07898 Liter bla bla bla bla bla bla bla dann wieder 200km gefahren alle Punkte waren weg bla bla bla bla bla bla bla und....weil meine Tochter ja da und da arbeitet und ihr sohn dann nicht mehr kommen konnte, weil die oma der tochter und bla bla bla.......


    Puhhhh so etwas schlaucht auf dauer.....
     
  11. #10 V8gaser, 17.04.2011
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.362
    Zustimmungen:
    541
    Am schönsten finde ich die immer wiederkehrende Frage:
    "Sie machen doch so Gastanks rein - was kann man denn da sparen?"

    Kurz und bündige Antwort: Benzin.
     
  12. #11 Rabemitgas, 17.04.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Was ist der Unterschied zwischen Auto und Erdgas? :)
     
  13. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.974
    Zustimmungen:
    418
    Oder noch besser die:

    könnte ich nicht mal vorbeikommen und sie schauen mal schnell (nach dem Motto: aber bezahlen will ich nichts). Dann am besten noch die Ursache des Fehlers wissen wollen und die Ersatzteile in der Bucht kaufen...
     
  14. #13 V8gaser, 17.04.2011
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.362
    Zustimmungen:
    541
    Auch etwas das mich irritiert:
    Da sind Leute teilweise Monate von Pontius zu Pilatus, haben richtig Kohle versenkt für nix. Die kommen dann vorbei, man wirft ein Auge und siehe da - da hammas ja.
    Aber das waren ja nur 5-10 Minuten......also sollte das doch umsonst....
    Vorher gab man oft 100te von € ohne positives Ergebniss aus, aber für die kurze Zeit möchte man ungern den Erfolg entsprechend entlohnen - war ja schon teuer genug.
    Wenn ich selber was versaubeutelt hab, hänge ich mich selbstverständlich kostenfrei rein, aber Fremdmurx geradebiegen....das kostet nach Erfolg, nicht Zeit.

    Die haben da in Polen...aber das müsste doch eigentlich noch Garantie.....

    Ich hab da bei eBäh....sie könnten doch...und dann hätte ich ja zwei Jahre Garantie, oder?

    Der Vorbesitzer hat mir gesagt das die Anlage nicht ordentlich läuft, wäre aber nur ne Kleinigkeit (warum hat er das dann nicht schon selber ...) Könnten sie mal eben...was wird das wohl kosten? (Hmm, Glaskugel...)
     
  15. #14 dscholli, 18.04.2011
    dscholli

    dscholli AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ihr als umrüster sitzt ja sozusagen auf der anderen Seite, denn Kunden wie meiner einer, ist froh wenn man einen kompetenten Umrüster findet. Klar die Geiz ist Geil Mentalität kennt keine Grenzen..... aber man liest oft genug über Abzocke..... bei Handwerkern zu teure Preise....

    Dann wiederum denke ich, das einige halbwegs gute Schrauber zu sein.....

    Aus eigener Erfahrung, als damals zuviel von dem Additiv verbraucht wurde, bin ich zu dem Schrauber, und der hat sich kurzerhand drum gekümmert. Hat vllt. 20 min gedauert, fragte einfach was er für den kleinen Dienst haben wollte, nix.... hab dann was für die Kaffeekasse spendiert.
     
  16. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    Also ich kann "kostenlos" auch nicht ganz verstehen. Gerade bei meinem Problem was ich bis letztes Jahr hatte. Ich war in Rüsselsheim - kein Plan der Kerl (wurde aber natürlich bezahlt), aber die Problembeschreibung hat hier geholfen. Also ab zum neu justieren und gründlich neu einrichten und bezahlen. Glaub ich hab hier selbst für die Mühe der vielen Fragen ganz am Anfang schon Geld angeboten :D - ich weiß das gerade am Anfang mit meinem MKL Problem schon arg viel an Fragen auf gekommen sind und ich sicherlich auch mal zu viel gefragt habe. Problematisch ist es durchaus wenn keiner so richtig in der Nähe ist und man wenig Zeit hat. Da möchte man schon auf Nummer sicher gehen und nicht wieder mit dem Problem weg fahren. Da fragt man dann wohl doch mal zu viel. Wenn im BMW Forum oder sonstwo mal jemand fragt schreib ich allerdings auch immer dazu das Ihr in der Regel nicht für Lau arbeitet und man eben Geld einplanen sollte, sprich jemand hat Probleme und man weiß das man Ihn zu A/B oder C schicken kann weil er in der Nähe wohnt.

    Wenn man mal das Glück hat das der Gegenüber sagt "Nenene, laß mal, das geht schon" dann gibt immer was in die Kaffeekasse. Finde das durchaus selbstverständlich und was sind schon 50€ fürs neu justieren oder mal nen Schlauch ziehen gegen 150€ und wochenlange Sucherei.
     
  17. #16 djcroatia, 18.04.2011
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    19
    Professionelle Arbeit kostet nunmal Geld !!!

    Und die Geiz ist Geil-Mentalität wird auch wieder verschwinden, hoffe ich.

    Neulich haben Bekannte von mir - anderes Thema - einen "gebrauchten" Kindersitz gesucht, weil ein neuer zu teuer ist (150,- €), also hat man 2-3 Tage den teuren Sprit verfahren (3-4 Tanks!!), Zeit weggeschmissen um dann einen für 90,- € gekauft. Zustand, Qualität ???
    -->> Wären wir direkt in einen professionelln Baby-Laden gefahren, hätten wir 150 ,- € bezahlt, kompetente Beratung, Pass- und Sitzprobe am eigenen Wagen und eventuell 30-40 Minuten Zeit investiert.

    Bei uns auf der Arbeit kommen auch Leute vorbei und wollen Kulanz (kostenlose Reparatur) haben, weil der Motor, Getriebe etc. Probleme machen. Fragt man den Kunden ob man immer beim Vertragshändler gegangen ist, kommt meistens die Antwort äähhh, Nein, wir waren bei ATU weil es günstiger war. Vielleicht 50,- € je Inspektion ??

    Häufig lese ich ja hier, umgerüstet in Polen oder i.d. Bucht gekauft und guck mal drüber, mach mal, tu mal.

    Daher ein ganz grosses Lob an die seriösen und professionellen Umrüster hier im Forum. Wir hoffen das wir euch auch weiterhin Fragen dürfen.
     
  18. #17 dscholli, 18.04.2011
    dscholli

    dscholli AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Naja dafür gibt es Ebay Kleinanzeigen oder Kalaydo zum puren reinschauen, ohne erstmal Sprit zu verfahren.

    Das Sparen am falschen Ende.... kommt oft genug vor. Ich sag mal so, alles was ich in Eigenregie reparieren kann, das mache ich selbst. Ausnahme ist z.B. das Auto... Weder Bremsen erneuern noch sonst irgendwelche Arbeiten mache ich an dem Auto. Den Wagen bringe ich dann lieber in eine Werkstatt, wo ohnehin jedes Jahr die Inspektion gemacht wird.

    Viele überschätzen sich einfach... dann klappt es doch nicht... und den Rest kennt ihr ja.
     
  19. #18 Maler528i, 19.04.2011
    Maler528i

    Maler528i AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ansich finde ich das gut Armin. Nur wer Ruft die Kostenpflichtige Nummer an wenn deine Festnetz und Handynummer gleich drüber steht auf der Startseite?;)
    Diese Nummern solltest Du in einem Gesperrten Bereich stellen den nur Registrierte Kunden die bei dir schon einmal gekauft oder zur Reparatur waren ersehen können.;)
     
  20. Anzeige

  21. #19 Rabemitgas, 19.04.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Ne Andreas alles läuft ja wie bisher.

    Sollte nur jemand anrufen und technische Hilfe und/oder Details zum Einbau benötigen, frage ich nach einer Kundennummer oder Rechnungsnummer

    Von Leipzig oder Bevern.

    Hat er die nicht, wird er auf die kostenpflichtige Nummer verwiesen.

    Gruß Armin
     
  22. #20 Marian1982, 19.04.2011
    Marian1982

    Marian1982 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    mach dir doche ne kleine TK anlage (PBX) deine Amtszugänge drann und dann nen Warteschleife mit Auswahlmenü...wo er z.B dann die Rechnungsnummer eingibt ..hat er eine richtige aus der Datenbank kommt er auf die Freie Nr und ansonsten kommt ne Ansage mit der kostenpflichtigen Nr
     
Thema: In eigener Sache!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kostenlose Telefonische technische Hilfe

    ,
  2. gasteile.de was ist das für eine firma

Die Seite wird geladen...

In eigener Sache! - Ähnliche Themen

  1. LPG KOSTEN AMORTISIERUNG !!! Eigener Erfahrungsbericht !!!

    LPG KOSTEN AMORTISIERUNG !!! Eigener Erfahrungsbericht !!!: Hallo zusammen, ich wollte hier in diesem Forum mal einen Beitrag schreiben der nicht mir hilft, sondern vielleicht jemanden anderen. Ich habe...
  2. Erster eigener DEFEKT.....an KME

    Erster eigener DEFEKT.....an KME: Vor 3 Tagen fing mein Digga an zu ruckeln ! Naja erst mal auf´s Gas geschoben.... ! Der übliche Schmuuuh im Steuergerät ( Motor ) lambda...bla bla...
  3. Bigas-Steuergerät mit eigener Adaption (OBD)

    Bigas-Steuergerät mit eigener Adaption (OBD): Hallo Leute! Habe mal eine kleine Frage..... Und zwar bin ich imweb auf folgendes gestossen: Das BIGAS SGISN "NC" Steuergerät Das neue BIGAS SGISN...
  4. KME Diego G3 Druck zu gering Anlage schaltet ab Ursache?

    KME Diego G3 Druck zu gering Anlage schaltet ab Ursache?: Hallo liebe Gemeinde. Zunächst möchte ich mich mal vorstellen ich bin Sergej 32 um aus dem Norden. Wir haben zwei Autos eines davon ist ein Polo...
  5. Prins VSI 2 Anlage Lampdasondenprobleme oder LPG Anlagen Einstellungssache?!

    Prins VSI 2 Anlage Lampdasondenprobleme oder LPG Anlagen Einstellungssache?!: Hallo FOrum, habe mich hier registriert da ich jetzt knappe 100t km eine Prins Vsi 2 Anlage in meinem 1er BMW 116i verbaut habe und schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden