ICOM schaltet bei längerer Fahrt unter Schubabschaltung ab?

Diskutiere ICOM schaltet bei längerer Fahrt unter Schubabschaltung ab? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hi, mir fällt auf das sich die ICOM-Anlage offensichtlich bei längerer Talfahrt (ca.20 Sekunden) ohne das Gaspedal treten zu müssen, abschaltet....

  1. #1 mp3, 03.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2007
    mp3

    mp3 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    [FONT=Tahoma,Helvetica]Hi,[/FONT]

    [FONT=Tahoma,Helvetica]mir fällt auf das sich die ICOM-Anlage offensichtlich bei längerer Talfahrt (ca.20 Sekunden) ohne das Gaspedal treten zu müssen, abschaltet.[/FONT]
    [FONT=Tahoma,Helvetica]Die Inbetrieb-Diode ist dann aus und bei tritt auf das Gaspedal, weil Bergabfahrt zu Ende, blinkt sie und die 55 Sekunden auf Benzin laufen dann erstmal wieder ab.[/FONT]
    [FONT=Tahoma,Helvetica]Ist mir jetzt zweimal an gleicher Stelle auf meiner Fahrt zur Arbeit aufgefallen. Kann sein das es schon öfter war, ich aber nicht darauf geachtet habe.[/FONT]
    edit: Habe jetzt darauf geachtet. bei meinen 18 Km fahrt zur Arbeit habe ich das dreimal. Da kann ich ja gleich auf Benzin fahren.

    [FONT=Tahoma,Helvetica]Ist ja eigentlich nicht im Sinne des Erfinders, oder?[/FONT]

    [FONT=Tahoma,Helvetica]Gruß Stefan[/FONT]
    <!-- Attachmenthack by php-engeneering.de --><!-- Ende Attachmenthack by php-engeneering.de -->
     
  2. Anzeige

  3. #2 AndreasHannover, 03.12.2007
    AndreasHannover

    AndreasHannover AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    aus aktuellem Anlass: Fährst du einen BMW?

    Gruß

    Andreas
     
  4. #3 mp3, 03.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2007
    mp3

    mp3 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hi Andreas,
    ja einen 530i E39. Und was heißt das?

    Gruß Stefan
     
  5. #4 AndreasHannover, 03.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2007
    AndreasHannover

    AndreasHannover AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    schau mal da: http://www.lpgforum.de/forum/showthread.php?t=2617

    Das kommt mir recht bekannt vor :)

    Kann natürlich auch falsch sein, ich weiss nicht, wie die Icom funktioniert. Kurz: In der Schubabschaltung wird die Zündspule nicht mehr angesteuert -> Icom denkt, der Motor ist aus und macht beim erneuten Gasgeben einen Neustart -> Wartezeit.

    Dann müsste das Drehzahlsignal woanders (Diagnosebuchse statt Zündspule) abgenommen werden.

    Gruß

    Andreas
     
  6. mp3

    mp3 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    das habe ich auch schon vermutet, weil ich gesehen habe das der Umrüster an den Kabeln vom 1. Zylinder gearbeitet hat.

    Ich war schon auf die Idee gekommen ein Signal anzuzapfen das dafür verantwortlich ist, das sich die Benzinpumpe erst abschaltet wenn der Motor tatsächlich steht.

    Gruß Stefan
     
  7. #6 Xsaragas, 03.12.2007
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    ein Drehzahlsignal wird bei der icom nicht benötigt .
    Da schaltet sich sicher Klemme 15 ab da falsch abgenomen .

    Gruss
    Xantiagas
     
  8. mp3

    mp3 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Klemme 15 ist geschaltetes Plus vom Zündstartschalter.
    Ich schätze da bist du auf dem Holzweg.

    Gruß Stefan
     
  9. #8 Xsaragas, 04.12.2007
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    wenn es denn auch dort abgenommen wurde, dann ja . Jedoch gibt es Fahrzeuge die im Schubbetrieb die Zündspule bzw. Kl 15 an den Einspritzventilen wegschalten . Soll auch solche geben die Kl 15 an oben genannten Bauteilen Abgreifen .

    Gruss
    Xantiagas
     
  10. #9 AHMueller, 04.12.2007
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    Dumme Frage: Hast Du ein Steuergerät mit grünem Punkt? Das Problem -zumindest anfang 2006- war, dass die Elektronik im Steuergerät so mies war, dass es bei der kleinsten Spannungsspitze "auf sicher" geschaltet hat (waren irrwitzige Kombinationen, aber meist eben bei längerem Rollen mit Schubabschaltung)

    Wenn dem so ist, dann hat der Umrüster ein recht altes Steuergerät verbaut.

    Viele Grüße,
    - tobias

    P.S.: Ansonsten habe ich keine Ahnung von ICOM, ich kenne nur das Problem, weil wir wohl alle Probleme, die eine ICOM haben kann an der einen Umrüstung, die wir damit gemacht haben, hatten.
     
  11. Hu-Cky

    Hu-Cky AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo MP3,

    das gleiche Prob. hatte ich am Anfang auch.
    Die Anlage schaltete sich im Schubbetrieb aus, beim beschleunigen danach wieder an.
    Mein Umrüster hat das Steuergerät gewechselt und seitdem ist Ruhe.
    Wobei ich dazu sagen muss, mein Steuergerät katten keinen "grünen Punkt" und ist direkt vorher vom Importeur geliefert worden.

    Gruß, Hu-Cky
     
  12. mp3

    mp3 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    das Steuergerät muß ich mir heute Abend mal ansehen.
    Bin schon mal nach dem grünen Punkt gefragt worden.

    Und, ja habe jetzt auch herausgefunden das an den Zündspulen von Klemme 15 gesprochen wurde.
    Ich habe auch schon selber gesehen das der Umrüster am Kabel der Zündspule des ersten Zylinders gearbeitet hat.
    Und angeblich soll BMW während der Schubabschaltphase nicht nur die Einspritzung unterbrechen sondern auch die Zündspulen.

    Gruß Stefan
     
  13. mp3

    mp3 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    was hat es denn mit dem grünen Punkt auf sich?

    Mein Steuergerät hat tatsächlich auf der Unterseite einen grünen Klebepunkt kleben mit einem roten Tropfen drauf.
    Auf der Oberseite steht:
    Cod. 70302001

    10R-02 7240
    UCE 01

    67R 01 7006
    10R-02 7234

    Gruß Stefan
     
  14. #13 Xsaragas, 06.12.2007
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    schliess doch Klemme 15 mal da an wo sie hin gehört und gut ist möglicherweise.

    Gruss
    Xantiagas
     
  15. #14 mp3, 06.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2007
    mp3

    mp3 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    das ist für mich nicht so einfach.
    Ich habe die Anlage ja nicht selber eingebaut.
    Ich habe zwar hier die Montageanleitung gefunden kann mich da aber nicht so reindenken.
    Der Wagen ist ja auch erst 3 Wochen umgerüstet. Grundsätzlich will ich nur nicht unwissend dastehen wenn ich das Verhalten der Anlage reklamiere.

    edit: das heißt ich müsste das Kabel von der Zündspule wieder wegnehmen und ganz normal auf Zündungsplus vom Zündanlassschalter legen, oder?
    Gruß Stefan
     
  16. Hu-Cky

    Hu-Cky AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    @mp3

    Ich würde die Finger davon lassen.
    Dein Umrüster sollte über das Problem mit der Abschaltung im Schubbetrieb bescheid wissen und die nötigen Änderungen (neues Steuergerät) durchführen.
    Da Du den Wagen erst vor 3 Wochen hast umrüsten lassen, sollte er kein Schwierigkeiten machen.
    Meiner jedenfalls kannte das und hat sofort und ohne Murren getauscht.

    Gruß, Hu-Cky
     
  17. mp3

    mp3 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ja ich werde gleich meinen Umrüster kontaktieren.
    Habe noch ein paar kleine einbautechnische Beanstandungen.

    Gruß Stefan
     
  18. #17 mp3, 10.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2007
    mp3

    mp3 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    so ich war heute beim Umrüster.
    Seine Aussage:
    "Das muß alles so bleiben.
    Die ICOM braucht das Drehzahlsignal von der Zündspule.
    Woanders her könne er das Signal nicht nehmen.
    Damit das sich die Anlage bei langen Fahrten unter Schubabschaltung abschaltet, müsse ich leben.
    Unterschiede bei den Steuergeräten gäbe es nicht."
    Perfekt, oder?
    Ich bin jetzt zur Zeit etwas sprachlos.:confused:
    Gruß Stefan
     
  19. #18 Xsaragas, 10.12.2007
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    und nochmals !!!! Die Icom hat kein Kabel für das Drehzahlsignal und Dein Umrüster wird auch keins Erfinden .

    Es gibt bei der Icom auch überhaupt keinen Grund was an der Zündspule anzuzapfen, es sei denn man hat keine Ahnung von dem was man tut.

    Wenn sich Dein Umrüster so sträübt, dann mach das auch und bemängel 3 mal und dann hilft eben nur der Rechtsweg .

    Gruss
    Xantiagas
     
  20. Anzeige

  21. #19 AHMueller, 11.12.2007
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich, als der (hier beginnt der Sarkasmus)ICOM Profi(Ende Sarkasmus), hätte mal eine Frage (mit dem Hintergrund, was Xantigas eben geschrieben hat): WAS hat er an der Zündspule angeschlossen?

    Und es gibt sehr wohl unterschiedliche Steuergerät. Nur früher (also 2006) waren es die mit dem grünen Punkt, die keine Probleme bereiteten. Aber: Was für ein Kabel hat er an der Zündspule angeschlossen, das wäre interessant...?

    Viele Grüße,
    - tobias
     
  22. #20 Xsaragas, 13.12.2007
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Moin,

    bei der Icom sind eigentlich nur 4 Kabel anzuschliessen :

    Dauerplus
    Masse
    Temperaturfühler (falls erforderlich, ansonsten auch auf Masse)
    und Zündungsplus

    letzteres hat nichts an der Zündspule verloren sondern gehört wirklich nur
    an ein Kabel welches unbeeinflusstes geschaltetes Plus führt.

    Gruss
    Xantiagas
     
Thema: ICOM schaltet bei längerer Fahrt unter Schubabschaltung ab?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bei schubabschaltung schaltet lpg auf benzin zurück

    ,
  2. ICOM Klemme 15

    ,
  3. schubabschaltung

    ,
  4. wo drehzahlsignal beim xantia abgreifen,
  5. jtg icom 10r-02,
  6. 10r - 02 7240,
  7. icom jtg 10r-02-7240,
  8. ICOM 70302001,
  9. ICOM UCE-01,
  10. bigas gasanlage schaltet auf benzin bei schubabschaltung,
  11. 10R-02 7234,
  12. autogas geht nach schubbetrieb aus,
  13. icom schubabschaltung,
  14. icom uce_01,
  15. 70302001,
  16. schalten benzinpumpen ab,
  17. prince gas anlage schaltet nach rucken einfach ab,
  18. uce01 icom,
  19. LPG ICOM probleme spannungsspitzen beim abstellen des motors,
  20. Icom Anlage schaltet bei Schubabschaltung ab,
  21. lpg geht aus schubabschaltung,
  22. icom gasanlage schaltet die normale benzinpumpe ab,
  23. Schaltbild Zündstartschalter Klemme 54/15,
  24. icom schubabschaltung schaltplan,
  25. prinz gasanlage schaltet nach längerem rollen ab
Die Seite wird geladen...

ICOM schaltet bei längerer Fahrt unter Schubabschaltung ab? - Ähnliche Themen

  1. ICOM schaltet nicht ein vieleuch 1×im Monat

    ICOM schaltet nicht ein vieleuch 1×im Monat: Folgendes passiert: Starte den Motor: Tankanzeige kommt langsam (so wieimmer), aber die orangene Leuchte fangt an zu blinken, d.h. der...
  2. Icom Jtg neue Generation schaltet nur eine Bank auf Gas um

    Icom Jtg neue Generation schaltet nur eine Bank auf Gas um: Hallo zusammen. Ich habe eine icom Jtg neue Generation (graue Steuergeräte) In meinen Porsche Cayenne Turbo eingebaut. Hat alles gut...
  3. Icom schaltet nicht ab

    Icom schaltet nicht ab: Hallo liebe Leute ich habe vor kurzem einen a6 2.7 biturbo mit einer icom Anlage bekommen. Dieser hat leider das Problem das die Anlage nicht auf...
  4. Icom schaltet während der Fahrt auf Benzin zurück

    Icom schaltet während der Fahrt auf Benzin zurück: Hallo Gemeinde, bin schon eine kleine Ewigkeit Gasfahrer und meine Icom hat jetzt auch ca. 300 000 km abgespult. Ich hab die zweite Pumpe drin...
  5. ICOM JTG schaltet schlecht auf GAS um

    ICOM JTG schaltet schlecht auf GAS um: Hallo, ich habe ein Problem mit meiner GAS Anlage. (BMW e39 528i) Manchmal schaltet sie erst beim 5-10 mal auf Gas um, manchmal auch sofort. Als...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden