Icom Multiventiel Tank schaltet exakt nach 44 Lieter ab!

Diskutiere Icom Multiventiel Tank schaltet exakt nach 44 Lieter ab! im Icom JTG Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, Habe einen 69 Liter Tank wovon ich seit 2009 (einbau) immer 60 Liter Netto Tanken und dementsprechend auch die selbe menge benuzten...

  1. #1 bigdayit, 16.06.2012
    bigdayit

    bigdayit AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Habe einen 69 Liter Tank wovon ich seit 2009 (einbau) immer 60 Liter Netto Tanken und dementsprechend auch die selbe menge benuzten konnte. 2011 April war ein Pumpen Tausch nötig (bigfoot) . Bis September 2011 lief alles wie gewohnt.

    Habe wie immer 60 Liter getankt bis es stoppte, kann aber nur noch exakt 44-45 liter benuzen. Kurz vor dem aufbrauch der menge leuchten 2 grüne lämpchen weiter aber sobald ich stärker bremse oder in die kurve ein bisschen schnell einfahre gehen die lampen aus es wird rot angezeigt und es piept und springt auf Benzin.

    Fahre ich weiter gerade , gehen die 2 grünen wieder an und ich kann umschalten wieder auf gas , nur bis zum nächsten kurve oder bremse. Geht so weiter. Aber maximal kann ich eventuel 4-5 liter noch zusätzlich aufgebrauchen , danach läuft nix mehr obwohl ein lämpchen grün ist !

    Tanke ich voll (44-45 liter) kann ich fahren wie ich will und es passiert nicht, bis wieder die mange aufgebraucht wird.

    Gruss
    Bigdayit
     
  2. Anzeige

  3. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    Hi
    Das hört sich alles für mich etwas komisch an.
    Denn eigentlich solltest du bei einem 69 Liter Tank auch nur ca. 55 Liter tanken können , wenn er ganz leer gefahren wurde.
    Leer fahren ist schwierig denn selbst nach dem automatischen Abschalten der ICOM sind immer noch einige Liter LPG im Tank.

    Eine Vermutung wäre dass das magische Auge beim Pumpenwechsel etwas versetzt wurde bzw. sich das Alugestänge etwas
    verändert hat.

    Welche Geräusche macht die Pumpe ?
    normales Summen oder rauhe Laufgeräusche. ?
    Dein Umschalten von GAS auf Benzin hört sich an , als wäre die Pumpe mittlerweile schon wieder schwach.
    Aber dies ist nur mit einem Manometer festzustellen.

    Es könnte auch sein das ein Kabel für den Druckschalter etwas beschädigt wurde und daher der Druckschalter
    so reagiert.

    Dies alles ist aber nur mit einer Intensiven Suche und Prüfung deiner Anlage festzustellen.

    Eigentlich sollte man nach der Notabschaltung durch "leeren Tank" nicht nochmal die Gasanlage
    versuchen einzuschalten, da die Gefahr eines Trockenlaufs der Pumpe höher ist.
     
  4. #3 bigdayit, 16.06.2012
    bigdayit

    bigdayit AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wie beschrieben lief alles ja 5 monate und 15 Tkm ganz normal nach dem Pumpen wechsel. Danach habe ich ja den Tank nicht wieder aufgemacht , das sich etwas verstellt haben kann.

    Die Pumpe macht normale laufgeräusche. Die Pumpe kann nicht schwach sein weil ich 360 Ps sauger habe der wie ein gepart durch zieht ohne zu mucken. Weil ich bei der normalen Pumpe der damals beim umrüstung eingebaut wurde sofort beim vollgas wie ein bockiger pferd durch die gegend gehüpft bin .

    Hast recht man sollte die anlage nicht wieder ein schalten bei Leeren tank. NUR mein Tank ist nicht leer!!! 2 lichter grün ist noch an und es bleiben immer 16 -17 Liter drin wenn dieser phänomen anfängt. Habe vor einer Stunde angefangen Tank zu entleeren . Läuft garantiert noch 2 stunden weiter bis er leer ist. Damals habe ich für 10 Liter rest gas 1,5 stunden gebraucht.

    Morgen mache ich Tank auf , wechsele die beiden drucksachalter , das magische auge und gucke mal intensiev rein ob da was lose ist.

    Ich habe den verdacht das mit dem schwimmer etwas nicht in ordnung ist . Muss der schwimmer in irgend eine richtung gucken oder müsste ich da etwas beachten oder so??

    Gruss

    Bigdayit
     
  5. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    Dem wird sicher so sein , das der Schwimmer nicht richtig funktioniert.
    Dürfte aber nichts mit deiner Füllmenge zu tun haben
    Du kannst ja bei geöffetem Tank die Anzeige überprüfen mit einem Ohmmeter (grünes kabel gegen Masse )
    bei vollem Tank ca. 10 Ohm und leerem Tank ca. 330 Ohm und dazwischen linear

    Im Handbuch steht zwar zwischen 40 - 250 Ohm , dies soll aber nicht richtig sein

    Das deine Icom vorzeitig abschaltet kann ja eigentlich nur an den Druckschaltern liegen.


    Gruß Eddy
     
  6. #5 bigdayit, 17.06.2012
    bigdayit

    bigdayit AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das wird schwierig werden. Erstens habe ich nicht so etwas zu messen und zweitens bin ich elektrischen sachen nicht all so begabt. Mechanisch flücke ich dir alles auseinander.

    Gruss

    Big
     
  7. #6 bigdayit, 19.06.2012
    bigdayit

    bigdayit AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ein kleines Feedback .

    Habe gestern Tank aufgemacht. Wie gesagt die beiden druck ventiele, filter und das auge getauscht. War nicht besonderes lose im Tank. Alles war bomben fest an seinem Platz (kabel etc.)

    Danach voll getankt 65,65 Liter war stop. (80Liter Tank).

    Habe gerade manometer dran und gemessen. War schätzungsweise 55 liter noch im Tank bei der messung.

    Tank druck 7,5 Bar
    Motor an bei gas betrieb 11 Bar
    Vollast bei 7000 umdrehung 2.Gang 9,5 Bar
    Teillast 6.Gang 2500 umdrehung bei 100Kmh gas geben 10,5 Bar

    Werde jetzt noch zu warten bis ich die c.a. 240 km gefahren bin , ob das gleiche wieder von vorne los geht. sonnst Fahre ich mit 60 Litern ungefähr 300 - 320 km je nach fahrweise.

    Gruss

    Big
     
  8. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    Da sind wir mal gespannt was passiert wenn du noch einige km gefahren bist.
    Ob sich wieder die Anlage zu früh abschaltet
    bzw.
    Die normale Füllmenge in den Tank geht.
     
  9. #8 bigdayit, 03.07.2012
    bigdayit

    bigdayit AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    So , endlich problem gelöst. Kann wieder meine 60 Liter aufgebrauchen und dementsprechend wieder füllen :cool:

    Gruss
    Bigdayit
     
  10. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    Und nu ??? :)

    Woran lag es den nun ?;)

    Gruß Eddy
     
  11. #10 bigdayit, 04.07.2012
    bigdayit

    bigdayit AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich dir leider nicht genau sagen. Habe die besagten 3 teile umgetauscht. Was davon jetzt kaputt war weiss ich nicht.

    Gruss

    Bigdayit
     
  12. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    Hallo

    Danke für deine wenn auch nicht Aussagekräftige Antwort.

    Es kann ja nur am roten Druckschalter gelegen haben !!

    Denn der schwarze Druckschalter und das magische Auge nur zum Betanken zuständig sind.
    Mir ist nicht klar wie die deine beschriebene Abschaltung beeinflußt haben sollen. :)

    Gruß Eddy
     
  13. Anzeige

  14. #12 bigdayit, 22.07.2012
    bigdayit

    bigdayit AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Du, ich kann dir nur sagen was ich alles gemacht habe. Eine logische antwort hätte ich gerne gegeben aber kann mir schlecht was aus der ärmel ziehen weil damit wäre es keinem geholfen oder!?

    Wo ich das Magische Auge aus gebaut habe kam ja der schwimmer mit raus. Vielleicht hat es ja geholfen das ich den hin und her bewegt hatte.

    Weil laut meiner vermutung war es ein schwimmer problem. In einer rechts kurve schwabt das gas ja nach links und die anzeige sprang sofort von einem grün ins rote(tank leer) und hat abgeschaltet. Auto wieder gerade und paar hundert meter später, gas wieder unterm schwimmer und grün ist wieder an.

    Zusätzlich habe ich den Bigfoot auseinander gepflückt und eingefettet. Vielleicht hilft dir das weiter.

    Gruss

    Bigdayit
     
  15. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    Hallo Bigdayit


    Es ist leider oft so , das man etwas auseinander baut und danach funktioniert das ganze wieder und man fragt sich woran es denn nun lag ;)
    Aber der Schwimmer für die Tankanzeige hat nichts mit dem Betankungsfüllstand zu tun
    Für den Füllstand ist allein das Magische Auge zuständig welches ein Massesignal vom Druckschalter zum Betankungsventil gewährt oder
    unterbricht.
    Also Vermute ich eine hängen des roten Druckschalters oder das magische Auge hatte einen Fehler
    Aber wenn es nun funktioniert , prima :D

    Gruß Eddy
     
Thema: Icom Multiventiel Tank schaltet exakt nach 44 Lieter ab!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. icom füllmenge tank

    ,
  2. icom leer fahren

    ,
  3. icom lpg tank

    ,
  4. wer baut icom tank,
  5. icom gasanlage schwimmer,
  6. icom 55 l,
  7. icom magische auge kaputt site:www.lpgforum.de,
  8. gasanlage geht nur 45 liter tanken,
  9. icom gasanlage leer gefahren,
  10. i-com gasanlage magisches auge austauschen,
  11. gibt es eine 30 liter gasanlage von icom,
  12. icom tank nicht mehr leer fahren,
  13. lpg gasanlage vorzeitig leer,
  14. 60 l lpg tank mehr rein pumpen,
  15. in gasanlage 60 liter kann ich nur 30 liter tanken,
  16. autogas tanken stop zu früh,
  17. icom lpg betankung stoppt zu früh,
  18. icom lpg stoppt zu früh,
  19. icom lpg tanks preise,
  20. lovato gasanlage piept bei vollem tank,
  21. icom tankgrößen,
  22. icom lpg gasfilter,
  23. bmw 535i benzintank läuft über,
  24. multiventiel,
  25. icom autogas probleme tanken
Die Seite wird geladen...

Icom Multiventiel Tank schaltet exakt nach 44 Lieter ab! - Ähnliche Themen

  1. Abgasgutachten für IcomJTG in volvo 855 T5 94

    Abgasgutachten für IcomJTG in volvo 855 T5 94: Hallo, wo bekomme ich ein Abgasgutachten? Git das spezielle Icon auskünfte? Danke mfg Thomas
  2. Icom Anlage lässt sich kaum befüllen

    Icom Anlage lässt sich kaum befüllen: Hallo zusammen. Ich bin seit einigen Wochen Besitzter eine. Volvos V40 mit einer Anlage von icom. Habe mit dieser Anlage ein Problem und zwar...
  3. Icom JTG startet nicht

    Icom JTG startet nicht: Hallo alle miteinander, Ich bin neu hier und hab schon geschaut aber nichts Passendes gefunden. Ich habe folgendes Problem: Meine Gasanlage...
  4. Suche Druckregelbolzen set ICOM JTG

    Suche Druckregelbolzen set ICOM JTG: Moin, ich bin neu hier und habe direkt ein Gesuch. Hoffe das ist ok. Und zwar überlege ich nach meinem Pumpentausch das Druckregelbolzenset zu...
  5. ICOM

    ICOM: Hallo ich bin neu hier,ich habe mir ein Mondeo mk3 gekauft,nun meine fragen:Wenn ich auf gas schalte zeigt mir der Umschalter das sie läuft(Ca...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden