ICOM JTG Ruckeln und Sägen im Stand verstärkt sich bei Klimaanl.zuschaltung und Nässe

Diskutiere ICOM JTG Ruckeln und Sägen im Stand verstärkt sich bei Klimaanl.zuschaltung und Nässe im Icom JTG Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo Leute:confused:, habe einen Audi A4 Avant 2,8l mit Icom Jtg-Anlage. Im Stand sägt er bei Gasbetrieb und beim Anfahren ruckelt er bis ca....

  1. ken944

    ken944 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute:confused:,

    habe einen Audi A4 Avant 2,8l mit Icom Jtg-Anlage. Im Stand sägt er bei Gasbetrieb und beim Anfahren ruckelt er bis ca. 3000U/min. Das Sägen wird heftiger sobald ich die Klimaanlage einschalte und das Ruckeln wird bei Nässe fast unerträglich. Ich wollte daher die Pumpe mit einer zusätzlichen Stromversorgung versehen, befor ich weider prüfe. Habe dazu ein Relais, eine 15A-Zwischensicherung und 2,5mm Kabel gekauft. (Pumpe habe ich schon getauscht gegen Mapco-keine Veränderung) Leider finde ich die genaue Anleitung nicht wieder, die Eddy glaube ich mal eingestellt hatte. Kann mir jemand sagen wie ich das Relais genau einbauen muss? Muss das blaue Kabel der Pumpe durchtrennt werden und ans Relais (welche Klemmen), Plus von Batterie ins Relais und aus dem Relais an die andere durchtrennte blaue Leitung direkt an die Pumpe. Wo nehme ich den Strom ab? Direkt von der Baterie, Sicherungskasten? Wo Masse? Masse (von Batterie?) ins Relais oder direkt an die Pumpe? - Bin leider Elektrik-Dummie:o, bitte also um entsprechend genaue Anleitung.

    Wer kann mir helfen oder weiss wo ich die Anleitung finde?
    Besten Dank im Voraus!
     
  2. Anzeige

  3. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    Hallo

    Leider macht es nur selten Sinn , einfach bei einem Fehler die Pumpe zu wechseln ohne zu Wissen welchen
    Pumpendruck die vorhande Pumpe noch bringt.
    Denn es gibt viele Ursachen die zu deinem Fehlerbild passen

    Sind die Fehler im Benzinbetrieb verschwunden ?

    Bei der Leistung der Mapco Pumpe macht es nur selten Sinn ein zusätzliches Relais zu verlegen.
    Denn auch die vorhandene Verkabelung reicht für einen Störungsfreien Lauf aus.
    Und liegt es an der Verkabelung ist es Sinnvoller die zu reparieren (grauer Stecker unter dem Fahrzeug)
    als einfach den Fehler zu umgehen.

    Zur Verkabelung des Relais
    Klemme 30 = von Batterie mit Vorsicherung
    Klemme 87 = auf das blau schwarze Kabel an den Stern des Multiventils
    Klemme 85 = das blau/schwarze Kabel von der Umschaltbox ( vormals an das Multiventil gehend)
    Klemme 86 = Fahrzeugmasse

    Aber noch mal ein Manometer ist unumgänglich zur Fehlersuche an der ICOM
    Alles andere ist Blinde Fehlersuche und einfaches Teiletauschen um mit Glück den Fehler zu finden.
    kostet nur Zeit und Geld

    Gruß Eddy
     
  4. ken944

    ken944 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Guten morgen Eddy,

    wow, das war schnell!! Besten Dank für die prompte Antwort. Du stehst wohl mit der Sonne auf, was? Warum hab ich Dich nicht gleich gefragt?! Habe gestern Nacht mehrere Stunden im Forum gesucht.... Aber wieder dafür viel dabei gelernt. Toll, dass es so hilfsbereite Menschen (Engel) wie Dich hier gibt!
    Nochmal: Ganz vielen Dank an Dich für diesen Einsatz!!! :1101: :repekt::meister: Ich werde Dich in mein Abendgebet aufnehmen!

    Also dann werde ich heute mal den Druck messen. Manometer liegt bereit. Muss nur noch den Schlach verlängern.
    Kann ich da wohl nen normalen Luftdruckschlach von nem Kompressor für nehmen und ca. 4cm Alurohre und Schlauchschellen zum Verbinden?

    Besten Gruß aus Bad Lippspringe
    Holgi
     
  5. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    Hallo Holgi

    Beim Gasdruckschlauch solltest du beachten das bei Sommerlicher Temperatur + Pumpendruck auch mal 15-16 bar auf den Leitungen sein können.
    Ob ein Kompressorschlauch dafür geeignet ist mag ich bezweifeln.

    Ich habe einen Gaschlauch der für ~ 25 bar zugelassen ist verwendet.

    Was du mit dem Alurohr machen willst , weis ich nicht.

    Mein Schlauch hat die Länge das ich auch mal eine Testfahrt mit angeschlossenem Manometer machen kann.

    Gruß Eddy
     
  6. ken944

    ken944 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ICOM JTG Ruckeln und Sägen im Stand verstärkt sich bei Klimaanl.zuschaltung und Näs

    Hi Eddy,

    danke für den Tipp mit dem Schlauch und Deine Freundschaftsanfrage!

    So habe nun 2cm vor dem grauen Schalter das blau-schwarze Kabel neu gelötet, da es dort amateurmäßig zusamengedreht, koridiert und bei der Untersuchung ganz gebrochen ist. Habe dann mal die Spannung am Multiventil auf dem Kabel gemessen: 12,8V. Wenn ich Strom direkt von der Batterie dranlege dreht die Pumpe hörbar schneller und die Spannung liegt bei 13,45V. Ich denke ich werde daher dennoch direkten Strom vom Sicherungskasten mit dem Relais legen?! Vorher messe ich aber noch den Druck und werde weiter
    berichten...

    Have a great day!
    Holgi
     
  7. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    Hi Holgi

    Es ist sicher kein Nachteil eine direkte Verbindung zur Batterie über ein Relais einzubauen

    Wichtig ist hat das der Pumpendruck stimmt.

    Du meinst sicher " grauen Stecker" nicht grauer Schalter ??

    Gruß Eddy
     
  8. Anzeige

  9. ken944

    ken944 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ja genau meinte den Stecker.

    Hallo Eddy,

    ,war jetzt mal für einige Tage wegen eines großen Stadtfestes (Libori/Paderborn) "out-of-order" :cool:


    Aber jetzt gehts weiter.
    Sag mal wo bekomme ich den wohl am besten diesen längeren Schlauch für das ICOM-Manometer?

    Besten Gruß
    Holgie
     
  10. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    Hallo Holgie

    Ich habe mir den im Baumarkt besorgt.
    Einfach in der Abteilung die Gasbrenner oder Campingas Teile haben
    einen Gasschlauch mit höherer Druckbelastung , nicht den günstigsten Schlauch
    und auf den die notwendigen Anschlüsse machen.


    Gruß Eddy
     
Thema:

ICOM JTG Ruckeln und Sägen im Stand verstärkt sich bei Klimaanl.zuschaltung und Nässe

Die Seite wird geladen...

ICOM JTG Ruckeln und Sägen im Stand verstärkt sich bei Klimaanl.zuschaltung und Nässe - Ähnliche Themen

  1. Audi A8 LPG ICOM ruckeln, Kat Kontrolleuchte...

    Audi A8 LPG ICOM ruckeln, Kat Kontrolleuchte...: Hallo, bin neu hier somit erstmal ein freundliches HALLO an alle. Ich habe mich schon ein wenig mit der Materie beschäftigt. Wie mir scheint...
  2. JTG ICOM -Wagen fängt unter Last an zu ruckeln

    JTG ICOM -Wagen fängt unter Last an zu ruckeln: Guten Tag! Ich habe mir am Wochenende einen Skoda Octavia (2 Liter, 115 PS) gebraucht gekauft. Dort ist eine JTG Anlage von ICOM verbaut:...
  3. Ruckeln bei Beschleunigung - Honda FK2 mit ICOM - Hilfe

    Ruckeln bei Beschleunigung - Honda FK2 mit ICOM - Hilfe: Hallo zusammen, ich besitze seit 3 Wochen einen Honda Civic 1.8 iVtec (FK2) aus dem Jahr 2008 mit 80Tkm. Darin hab ich zur Freude meines...
  4. Ruckeln JTG Icom - Ford Mondeo 1,8 2003-2005

    Ruckeln JTG Icom - Ford Mondeo 1,8 2003-2005: Hallo erstmal Ihr Gaser, ich hab mit meiner JTG Icom Einbaujahr 2005 und meinem Ford Mondeo 1,8 Duratec Baujahr 2003 folgende Probs;...
  5. S4 2,7T Icom JTG ruckeln beim beschleunigen

    S4 2,7T Icom JTG ruckeln beim beschleunigen: Hallo fahre einen Audi S4 2,7 Biturbo habe auf Icom JTG umrüsten lassen (flüssiggaseinspritzung) folgende probleme habe ich: - wenn auto länger...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden