Icom Jtg-Problem

Diskutiere Icom Jtg-Problem im Icom JTG Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen, bin neu hier und hoffe das ich das hier am rchtigen Ort eröffnet habe.Wir haben einen Hyndai i30 Baujahr 2008 mit einer ICOM. Das...

  1. huck

    huck AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, bin neu hier und hoffe das ich das hier am rchtigen Ort eröffnet habe.Wir haben einen Hyndai i30 Baujahr 2008 mit einer ICOM. Das Aut hat jetzt 103000km runter und die Icom streikt. Die Steuerung piept nach 55 sec und schaltet nichtmehr auf Gas um.Die Pumpe funktioniert noch (brummt) und auch die Tankanzeige ist noch aktiv.Was kann ich machen ?Danke und LG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Icom Jtg-Problem. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    38
    Hallo

    Hört sich die Pumpe normal an ? ich meine damit ein rauhes Laufgeräusch
    oder ein leichtes Surren , was normal wäre

    Bestenfalls sollte mal der Pumpendruck gemessen werden ob die Pumpe noch den Notwendigen Druck erzeugt.
    Es wäre auch möglich das der schwarze Druckschalter defekt ist , der gibt der Umschaltbox an das Pumpendruck
    vorhanden ist, und die Umschaltbox schaltet dann auf LPG um

    Dies kann geprüft werden indem man außen am Multiventil das grün/schwarze Kabel gegen Masse legt
    schaltet dann die Box auch nicht um. Sollte der Pumpendruck gemessen werden.


    Gruß Eddy
     
  4. huck

    huck AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also die Pumpe ist etwas lauter, allerdings ist sie dies auch schon seitdem wir das Auto haben (ca. 80000km). Den Pumpendruck messen, ok. Habe da nochmal eine Frage zu, und zwar sitzt ja im Motorraum an diesem Ventil auch der Druckregelkolben oder wie der heißt, bei uns ist es allerdings nicht möglich diesen auszubauen, ohne den Tank zu entleeren, kann das sein?! Danke
     
  5. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    38
    Hallo Huck

    Der Druckregler braucht nicht ausgebaut zu werden , sondern mit dem Handrad kann der 45 ° Anschluß geöffnet werden.

    Aber warum kann der Druckregelkolben nicht ausgebaut werden ???????
    Ist das Magnetventil am Tank defekt ??????

    Denn ist die ICOM ausgeschaltet , muss auch das Magentventil am Tank geschlossen sein.
    Dann ist nur LPG im Leitungssystem , und wie das abgelassen wird ist hinreichend beschrieben.



    Gruß Eddy
     
  6. huck

    huck AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eddy danke für die schnelle Antwort. Ich weiß leider nicht genau ob das Magnetventil defekt ist. Wie lange sollte es denn ca. Dauern nur das Gas aus den Leitungen abzulassen?? Das Auto war in der Werkstatt wo herausgefunden wurde das es an der Pumpe liegt, jedoch gibt es die Anschlüsse der Pumpe nichtmehr, sodass der gesamte Kabelbaum getauscht werden muss, was aber 5 Stunden dauern würde und so die Reparaturkosten auf rund 1000 euro steigen lässt, kommt aber nicht in Frage.Ich vermute das in der Werkstatt schon der Tank entleert wurde. Allerdings kam uns beim Ausbau des Druckregelkolben ( für mein empfinden) recht viel Gas entgegen, sodass ich glaube das es mehr war als nur Reste aus der Leitung.
     
  7. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    38
    Das entleeren der Leitung dauert ca. 20 - 25 sec. ( grob geschätzt) ich habe keine Uhr bereit gehalten.
    Da dies für mich unwichtig war.

    Wieso muss der gesamte Kabelbaum getauscht werden , wenn die Pumpe getauscht wird ?????
    Wenn für eine original Walbro wieder eine Walbro eingebaut wird. Passt auch der Stecker
    Ansonsten ist auch auch nur eine Kleinigkeit den Anschluß auf die neue Pumpe anzupassen
    Das der Kabelbaum getauscht werden muss da es angeblich diese Stecker nicht mehr gibt ist für mich
    eine Masche ;)

    Welche Pumpe soll den eingebaut werden ????


    Gruß Eddy
     
  8. Anzeige

  9. huck

    huck AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Welche Pumpe genau verbaut werden sollte weiß ich leider nicht.

    Wir haben um eine telefonischePreisaufkunft zu geben, und bekamen dann diesen Preis mit der oben genannten Begründung bekommen.

    Man hat uns aus diesem Grund auch von der Reparatur abgeraten

    Dannhaben wir nur noch den Wagen abgeholt und sind nach hause gefahren.
     
  10. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    38
    Ich kenne den Aufwand den die Werkstatt dir berechnet jetzt nicht , ohne Angebot und Bekanntgabe am Telefon
    ist dies auch schwierig
    Aber für einen einfachen Pumpenwechsel und Steckeranpassung 1000€ zu verlangen :evil:
    Ich glaube die spinnen und handeln nach der Masche "friß oder stirb"

    Denn einen Unterflur Tank ( ist mehr arbeit durch das ablassen des Tanks) hat dein Hyundai nicht

    Ein Pumpenwechsel ist im Normal Fall für einen Fachmann 2 Std Arbeit
    und nehmen wir für die wenn erforderliche Nachkalibration noch mal 1 Std.

    Der Kabelbaum braucht wegen eines Pumpenwechsel definitiv nicht erneuert zu werden.
    Sondern nur ein anderer Stecker auf das Pumpenkabel im Tank gepresst zu werden.

    Damit kannst du dir selbst Ausrechnen was es kosten darf

    Leider gibt es nur wenige Umrüster die sich mit ICOM auskennen , daher ist es nicht so einfach
    zu sagen such dir einen anderen Umrüster

    Gruß Eddy
     
Thema:

Icom Jtg-Problem

Die Seite wird geladen...

Icom Jtg-Problem - Ähnliche Themen

  1. ICOM schaltet nicht ein vieleuch 1×im Monat

    ICOM schaltet nicht ein vieleuch 1×im Monat: Folgendes passiert: Starte den Motor: Tankanzeige kommt langsam (so wieimmer), aber die orangene Leuchte fangt an zu blinken, d.h. der...
  2. Zeicom Umrüsten auf Prinz Gasanlage

    Zeicom Umrüsten auf Prinz Gasanlage: Hallo ihr Lieben, ich habe einen Mitsubishi ASX mit einem Zeicom Gasanlage und möchte diese Gasanlage gern Umrüsten auf eine Prinz Gasanlage. Geht...
  3. um welche Icom Düse handelt es sich hier

    um welche Icom Düse handelt es sich hier: Hallo Fachleute, vielleicht kann mir jemand von Euch behilflich sein bei der Bestimmung meiner verbauten Düsen und ob es sinnvoll ist die eine...
  4. Erfahrungen mit ICOM JTG im VW Bora 1,8t

    Erfahrungen mit ICOM JTG im VW Bora 1,8t: Hier ist Christoph aus Siegen. Auto: VW Bora 1J5 1,8T, Baujahr 2003. Gasanlage ICOM JTG, verbaut seit etwa 12 Jahren. Ich habe mit dem...
  5. Fragen JTG Icom: Bedienteil und Tankmenge

    Fragen JTG Icom: Bedienteil und Tankmenge: Hallo Kollegen, bin neu hier, bitte um Nachsicht wenn ich Dinge frage.....die ev. so ähnlich schon gefragt wurden ....habe einiges gelesen, passt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden