Icom JTG Gaspumpe wird lauter

Diskutiere Icom JTG Gaspumpe wird lauter im Icom JTG Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen, hat von euch auch jemand Probleme mit der Gaspumpe? Ich fahre nun knapp ein Jahr und 21000 Kilometer mit der Icom JTG Anlage....

  1. jochen

    jochen AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    hat von euch auch jemand Probleme mit der Gaspumpe? Ich fahre nun knapp ein Jahr und 21000 Kilometer mit der Icom JTG Anlage. Direkt nach dem Einbau schien mir die Pumpe sehr laut zu sein. Es wurde ein zweiter Kofferraumboden zur Dämmung in den Skoda Roomster, 105 PS verbaut. Alles soweit in Ordnung. Nun beginnt die Pumpe laut zu werden und zu nerven.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Icom JTG Gaspumpe wird lauter. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Eddy, 06.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2010
    Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    33
    Du hast wahrscheinlich den Donut Tank, der GS Tank ist anscheinend etwas leiser. Meine Vermutung ?

    Lass doch mal deinen Druck prüfen , wenn dieser Nachgelassen hat. Liegt es sehr wahrscheinlich an der Pumpe
    Die haben leider öfter das Problem das die Lagerung ( Gleitlager ) ausschlagen.
    Der Anker hat mehr Spiel und die Pumpe wird lauter. Zu prüfen über den Pumpendruck

    Reiskocher hat bei seinem Pumpenwechsel angemerkt, etwas unter die Pumpe zu legen um die Geräusche zu dämpfen.

    Gruß

    P.S.
    Du solltest ja auch noch Garantie auf deine Anlage haben. Melde dein Problem doch mal deinem Umrüster.
     
  4. Dubai

    Dubai AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eddy,
    kannst du mein Pumpen Druck prüfen? (mein Umrüster hat nach 2 monaten zugemacht vor 1 Jahr Zak24)
    ich komme aus Wiesbaden..kann also vorbei kommen nach Aarbergen.

    mein Problem ist folgendes:
    Motorkontrolleuchte geht an und wieder aus.. pumpe kann mann gut manchmal hören.
     
  5. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    33

    Du hast eine PN
     
  6. jochen

    jochen AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Icom JTG
    So, ich habe eine neue Pumpe und Einspritzdüsen bekommen. Die Pumpe ist auch wieder leiser. Leider habe ich ich immernoch das Problem mit dem Ruckeln und Leistungseinbrüche beim Beschleunigen (bei niedrigen und hohen Drehzahlen). Es kommt auch vor, das der Wagen vor der Ampel gelegentlich kurz vor dem Absaufen ist. Kann mir jemand sagen, ob es eine Einbaulage des Tanks gibt. Die Öffnung zur Pumpe (Muldentank) liegt auf der rechten Seite, also 3 Uhr in Fahrtrichtung. Heute nach dem Tanken hatte ich nämlich keine Probleme. Kann es sein, das der Tank falsch verbaut wurde und die Pumpe nicht immer genug Gas bekommt (schwappen im Tank)?
     
  7. #6 Eddy, 14.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2010
    Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    33
    Auf dem Tank ist ein Aufgescheißtes Typenschild ,
    dieses soll/muss genau mittig nach hinten zeigen.

    Also die Gerade vom Typenschild über Tankmittelpunkt zeigt genau in die Fahrtrichtung . Auch muss der Tank waagerecht eingebaut sein , ohne Neigung zu irgendeiner Seite.

    Aber baut dir dein Umrüster einen neuen Tank und neue Düsen ein und übergibt dir das Fahrzeug obwohl es nicht korrekt läuft ?????
    Was ist denn das für ein Umrüster ?

    Und weshalb sind die Düsen gewechselt worden ? ( Defekt )
    Oder waren es doch die Kalibratoren ?

    Ich denke bei dem rucken mehr an schlecht ausgerichtete Einspritzröhrchen ist allerdings nur eine Vermutung ( Ferndiagnose )

    Gruß
     
  8. jochen

    jochen AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Es ist kein neuer Tank, sondern nur die Pumpe getauscht worden. Die Düsen wurden nur prophylaktisch getauscht. Der Fehler tritt auch nur sporadisch auf und ist auch leider nicht nachstellbar. Mein Umrüster ist vor der Wagenübergabe etliche Kilometer ohne diese Sytome gefahren. Es ist aber echt nervig, da die Sytome immer wieder aufkommen. Vor allen bei überholvorgängen, kann es im höheren Drehzahlbereichen zu mehreren Aussetzern hintereinander kommen. Bei normaler Beschleunigung kommt es aber auch vor, nur nicht so extrem. Bei Fahrt mit dem Tempomat merkt man gelegentlich auch ein ruckeln. Im Benzinbetrieb treten diese Symtome nicht auf. Steuergerät wurde übrigens auch schon mal getauscht.
     
  9. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    33
    Ich habe schon richtig gelesen das du eine neue Pumpe und Düsen bekommen hast.
    Und keinen neuen Tank
    Nur du hast nach der Einbaulage des Tankes gefragt ?

    Für mich hört es sich nach einem Kalibrierungsfehler an ? Ist aber nur eine Vermutung aus der Ferne und ins blaue getippt.

    Ich denke ja das du mit der neuen Pumpe genügend Druck hast.
    Weist du einen Wert ?
    Es ist ja eher unwahrscheinlich das du mit neuer Pumpe, nicht genügend Druck haben solltest.

    Allerdings wurde auch dem User S60rvol von seinem Umrüster gesagt , der Pumpendruck sei in Ordnung und letztendlich war er nur 2,7 bar und somit nicht OK.
    Leider habe ich schon einiges von Umrüstern erlebt.

    Auch könnte der Pumpendruck sporadisch abfallen. Ist der Umrüster mit montiertem Manometer gefahren ? um den Druckverlust beim Beschleunigen zu prüfen ?

    Da muss der Umrüster messen, prüfen, einstellen.

    Gruß
     
  10. jochen

    jochen AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe heute noch mal mit meinem Umrüster gesprochen. Er hat das Handtuch geschmissen und wird den Wagen an eine andere Werkstatt, die sich mit Icom-Anlagen bestens auskennen soll, zur Überprüfung geben. Da bin ich mal gespannt.
     
  11. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    33
    Das finde ich eigentlich in Ordnung, wenn er sich nicht so auskennt ist es nur vernünftig mit dem Wagen zu jemanden zu gehen der sich mit der Anlage besser auskennt.

    Nur welche Anlagen baut dieser Umrüster den hauptsächlich ein ?

    Hoffentlich braucht du die Fehlersuche von deinem jetzigen Umrüster nicht voll zu zahlen , wenn er die Anlage nicht hinbekommt.

    Gruß
     
  12. jochen

    jochen AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich muß nichts zahlen, da das ganze noch unter die Gewährleistung fällt. Ich habe die Anlage jetzt etwas über 1 Jahr drin, also noch etwas Zeit um die Fehler auszumerzen. Eratzfahrzeug bekomme ich auch kostenlos gestellt. Mein Umrüster bemüht sich wenigstens auf alle Fälle. Das ist ja auch schon was wert.
     
  13. Anzeige

  14. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    33
    Damit hast du natürlich Recht.
    Ist schon beruhigend das sich dein Umrüster so bemüht.
    :):):):):):)



    Gruß
     
  15. #13 s60rvol, 27.06.2010
    s60rvol

    s60rvol AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    wie ist deine anlage eingabaut kannst du mal bilder machen von motorraum,hatte auch ruckeln bei mir war alles gepfuscht wie soll ich anders sagen nicht richtig eigebaut habe vorne alles neu gemacht so wie es im icom anleitung stehet und siehe da mein wagen ruckelt nicht mehr,aber jetzt ist die pumpe wieder kaputt(das ist jetzt die dritte) :( läuft zu mager die tage kriegt er neue pumpe :D
     
Thema: Icom JTG Gaspumpe wird lauter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. icom gaspumpe

    ,
  2. gaspumpe icom

    ,
  3. Gaspumpe

    ,
  4. LPG gaspumpe,
  5. icom pumpe laut,
  6. icom jtg pumpe laut,
  7. icom gas pumpe,
  8. icom gaspumpe defekt,
  9. icom jtg gaspumpe,
  10. icom jtg pumpe,
  11. neue gas pumpe zu laut,
  12. icom gasanlage pumpe laut,
  13. gaspumpe für lpg,
  14. jtg Gaspumpe,
  15. gaspumpe defekt,
  16. icom gasanlage gaspumpe,
  17. i-com Gasanlage sehr laut,
  18. icom tank geräusche,
  19. Icom pumpe zu laut,
  20. autogas pumpe ist laut,
  21. vw eos icom pumpe laut,
  22. icom jtg welche pumpe,
  23. gasanlagenpumpe für icom anlage,
  24. icom gasantrieb pumpengeräusche,
  25. lpg gastank laute pumpe
Die Seite wird geladen...

Icom JTG Gaspumpe wird lauter - Ähnliche Themen

  1. Rechtliche Frage, ICOM, Gaspumpe Garantie/Gewährleistung usw.

    Rechtliche Frage, ICOM, Gaspumpe Garantie/Gewährleistung usw.: Hi Leute, nachdem ich mich heute doch ziemlich geärgert habe und am Hals meines Gasumbauers am Liebsten meine Handabdrücke durch Würgen...
  2. Icom JTG startet nicht

    Icom JTG startet nicht: Hallo alle miteinander, Ich bin neu hier und hab schon geschaut aber nichts Passendes gefunden. Ich habe folgendes Problem: Meine Gasanlage...
  3. Suche Druckregelbolzen set ICOM JTG

    Suche Druckregelbolzen set ICOM JTG: Moin, ich bin neu hier und habe direkt ein Gesuch. Hoffe das ist ok. Und zwar überlege ich nach meinem Pumpentausch das Druckregelbolzenset zu...
  4. ICOM

    ICOM: Hallo ich bin neu hier,ich habe mir ein Mondeo mk3 gekauft,nun meine fragen:Wenn ich auf gas schalte zeigt mir der Umschalter das sie läuft(Ca...
  5. Probleme mit Icom

    Probleme mit Icom: Hallo, ich bin neu hier. Habe seit 2 Jahren ein Auto mit Icom Gasanlage. Ein BMW e61 525i. Seit einigen Wochen ist ständig die Motorkontrolleuchte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden