ICOM JTG Einspritzdüse(n) für Turbomotor

Diskutiere ICOM JTG Einspritzdüse(n) für Turbomotor im Suche / Gesuche Forum im Bereich LPG Autogas; Hi! Ich suche 1-5 Einspritzdüsen für meine ICOM JTG-Anlage,Motor ist ein 5-Zylinder Turbo. Laut Werkstatt ist eine Düse undicht und lässt noch...

  1. #1 Ultimate, 03.10.2011
    Ultimate

    Ultimate AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hi!


    Ich suche 1-5 Einspritzdüsen für meine ICOM JTG-Anlage,Motor ist ein 5-Zylinder Turbo.
    Laut Werkstatt ist eine Düse undicht und lässt noch Gas im Startvorgang auf Benzin durch,was den Motor schwer anspringen lässt.

    Bitte Alles anbieten!!!

    Danke!


    Martin
     
  2. Anzeige

  3. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    Es kommt darauf an welche du suchst ?
    Ich glaube nicht das du irgendwelche Düsen einbauen lassen möchtest

    Es gibt

    Grüne Düsen in Standart , Typ A + B

    und
    Blaue Düsen in Standart , Typ A + B

    Warum wechselt die Werkstatt die nicht aus ?
    irgendwie verstehe ich die Anfrage nicht


    Gruß
     
  4. #3 Ultimate, 05.10.2011
    Ultimate

    Ultimate AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hi!


    Laut einer Volvo-Werkstatt,die früher ICOM verbaute,soll nach erster Schilderung meines Problemes eine Düse nach Abschalten des Motors noch weiter Gas in den Ansaugbereich "tröpfeln" lassen,also undicht sein.

    Nach Neustart auf Benzin läuft der Wagen sehr unruhig,aber nur wenige Sekunden,dann ist alles normal.
    Bis er auf Gas umschaltet (55 Sekunden) läuft er schon ganz normal,laufruhig und ohne Fehlermeldungen.

    Ich würde nun gerne den betreffenden 3. Zylinder (5 Zylinder Turbo) mit einer neuen/gebrauchten Düse ausstatten,um es dann zu testen.
    Interessanterweise ist auf dem ersten Zylinder eine grüne Düse,auf den anderen 4 jeweils blaue Düsen.

    An sich läuft der Wagen super,nur das Anspringen auf Benzin ist schwierig.
    Wenn ich kurz vor dem Abstellen des Motors die LPG-Anlage ausschalte und dann wieder auf Benzin starte,läuft der Wagen direkt gut.
    Er wird wohl völlig überfettet.....

    Da ich mittlerweile nach etlichen Rückschlägen lieber selbst schraube,möchte ich mich der Sache gerne selbst annehmen.
    Können die Düsen nach Lösen des Sicherungsbleches einfach rausgezogen werden?
    Oder sind die noch zusätzlich verschraubt/gesichert?

    Ist eine ICOM JTG-Anlage....


    Gruß,

    Martin
     
  5. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    Es ist schon sehr seltsam das verschieden farbene Düsen in einem Motor eingebaut sind.
    Da unterschiedliche Düsentypen auch unterschiedlich reagieren.
    Das muss aber auf einer Kalibrierbank überprüft werden.

    Im Kuststoff ist entweder ein Buchstabe A oder B oder nicht eingearbeitet.
    Wenn nichts drinne ist sollten es Standart Düsen sein.

    Nach deiner Beschreibung sollten eine oder mehrere Düsen undicht sein, es liest sich so

    Die Düsen gehen so raus wie du gedacht hast , das Sicherungsblech abschrauben und die Düse durch leichtes Drehen abziehen
    Die Düse wird dann nur durch den O-Ring im Gehäuse gehalten.
    Es darf aber kein Druck mehr auf dem Leitungssystem sein.

    Ich habe meine Düsen mal Testweise mit einer anderen Methode überprüft.

    Den Rail vom Krümmer abgebaut und die 4 Einspritzröhrchen in ein Wasserbad gehalten und so überprüft ob alle Düsen gleich dicht sind.
    Und in der Bootzeit (kein Gasbetrieb) unterschiedlich Gasbläschen aufsteigen.
     
  6. #5 Ultimate, 06.10.2011
    Ultimate

    Ultimate AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Tja,angeblich wurden die Düsen vorher entsprechend kalibriert,zumindestens so die Aussage des Vorbesitzers....
     
  7. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    Hallo

    Unter den Düsen sitzen Kalibratoren mit denen wird die Einspritzmenge der Düse eingestellt.
    Diese Kalibratoren sollen sehr von ihrer angegebenen Größe abweichen.
    Und müssen einzeln geprüft werden.

    Aber auch verschieden farbige Düsen / Bezeichnungen haben anderes Ansprechverhalten

    Und man kann natürlich nicht aus der Ferne feststellen ob die Kalibration vernünftig gemacht wurde.


    Im Bild ein solcher Kalibrator , die sitzen unterhalb der Düse im Gehäuse
    SV300049.JPG
     
  8. #7 Ultimate, 07.10.2011
    Ultimate

    Ultimate AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    So,hab an allen Düsen die O-Ringe erneuert und muß sagen,der Wagen läuft perfekt!
    Er springt sofort an,läuft direkt ruhig und schaltet dann sauber auf Gas um!
    Die Kalibratoren und die Düsen habe ich gereinigt und auch die Rail,soweit dies möglich war.

    Danke für die Tipps!


    Martin
     
  9. #8 Eddy, 07.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2011
    Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    Gut gemacht , und noch viele Km auf Autogas :D
     
  10. Anzeige

  11. ds67

    ds67 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    mein volvo xc70 2,4l turbo ist mit den grünen düsen typ B und D5 kalibratoren bestückt. die konstruktion mit den verschiedenen düsen erscheit mir sehr suspekt.....weil ein/4 zylinder zu fett/mager ist oder.....
    die karakterristik der düsen wurde mir so erklärt,blau:spritzt langsam aber viel ein/grün schnell aber nicht soviel. d.h. mein volvo fuhr mit blauen düsen+d4kalis bei 120hkm viel zu fett und ging im standgas aus, mit den grünen+d5 kalis dagegen merkt man das umschalten überhaupt nicht.
    mich würde interressieren welches baujahr dein volvo,bzw ob er schon die boschdrosselklappe hat??
    grüsse dirk
     
  12. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    Ich kenne es so bei Einspritzzeiten unter 2,5 ms nimmt man meistens die grünen Düsen
    da diese schneller reagieren

    Und alle Einpritzdüsen müssen in der Kalibrierbank abgeglichen werden
    damit wie du schreibst alle 4 Zylinder gleich beladen werden.
     
Thema: ICOM JTG Einspritzdüse(n) für Turbomotor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. icom einspritzdüse

    ,
  2. icom einspritzdüsen

    ,
  3. icom einspritzventile undicht

    ,
  4. grüne einspritzdüsen bei icom jtg,
  5. Icom grüne Düse,
  6. icom injektoren leitung,
  7. icom düsen,
  8. einsprtzdüsen für autogas,
  9. volvo icom jtg additiv,
  10. icom jtg injektor dichtung,
  11. icom jtg düsen dicht,
  12. icom düsen schnellverbinder lösen,
  13. icom einspritzventil,
  14. lpg einspritzdüsen icom,
  15. lpg icom einspritzdüsen,
  16. icom düsse undicht,
  17. icom jtg grüne düse,
  18. icom jtg undicht,
  19. icom einspritzdüse motor unrzhig,
  20. einspritzduesen benzin fluessiggas icom,
  21. icom injektoren,
  22. icom gasanlage injektor undicht,
  23. icom injektor gummidichtung,
  24. icom jtg xc70,
  25. Icom einspritzdüse Typ a oder Standard
Die Seite wird geladen...

ICOM JTG Einspritzdüse(n) für Turbomotor - Ähnliche Themen

  1. Abgasgutachten für IcomJTG in volvo 855 T5 94

    Abgasgutachten für IcomJTG in volvo 855 T5 94: Hallo, wo bekomme ich ein Abgasgutachten? Git das spezielle Icon auskünfte? Danke mfg Thomas
  2. Icom Anlage lässt sich kaum befüllen

    Icom Anlage lässt sich kaum befüllen: Hallo zusammen. Ich bin seit einigen Wochen Besitzter eine. Volvos V40 mit einer Anlage von icom. Habe mit dieser Anlage ein Problem und zwar...
  3. Icom JTG startet nicht

    Icom JTG startet nicht: Hallo alle miteinander, Ich bin neu hier und hab schon geschaut aber nichts Passendes gefunden. Ich habe folgendes Problem: Meine Gasanlage...
  4. Suche Druckregelbolzen set ICOM JTG

    Suche Druckregelbolzen set ICOM JTG: Moin, ich bin neu hier und habe direkt ein Gesuch. Hoffe das ist ok. Und zwar überlege ich nach meinem Pumpentausch das Druckregelbolzenset zu...
  5. ICOM

    ICOM: Hallo ich bin neu hier,ich habe mir ein Mondeo mk3 gekauft,nun meine fragen:Wenn ich auf gas schalte zeigt mir der Umschalter das sie läuft(Ca...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden