icom brummt

Diskutiere icom brummt im Icom JTG Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen, seit 2014 fahre ich auf LPG mit einer ICOM anlage. Die Gasanlage hat mittlerweile 100t km runter von denen bin ich 50t km...

  1. #1 themultijuce, 15.03.2017
    themultijuce

    themultijuce AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    15.03.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    seit 2014 fahre ich auf LPG mit einer ICOM anlage. Die Gasanlage hat mittlerweile 100t km runter von denen bin ich 50t km gefahren ohne was dran zumachen.

    Vor ein paar tagen habe ich ein ziemlich lautes brummen gehört was sonst nicht zuhören war.
    Es kommt aus dem hinteren bereich da wo der Gastank im Radkasten liegt. Beim Benzin betrieb ist dieses Geräusch weg. Ich habe gelesen das dass die Pumpe sein kann.

    Nun ist es meine frage wie schlimm ist dies? Was passiert wenn die Pumpe defekt geht? Kann der Motor Folgeschäden haben? Könnt ihr aus Erfahrung sagen wie teuer sowas sein kann?
    Ich habe leider keinerlei Erfahrungen mit LPG.

    Freue mich über jede Antwort.

    Gruß.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: icom brummt. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.665
    Zustimmungen:
    38
    Hallo

    Ja es hört sich leider so an, nach deinem Beitrag das die Pumpe defekt ist
    Aber es könnte auch das Magnetventil sein welches über dem Multiventil sitzt.
    Das sollte sich mal einer Ansehen der sich damit auskennt.
    Was vermutlich ein Problem ist, leider haben viele Umrüster von der ICOM keine Ahnung.

    Folgeschäden kommt es von der Schadhaften Pumpe sicher nicht.

    Aus welcher Ecke kommst du ? eventuell kann man dir einen Umrüster nennen

    Gruß Eddy
     
  4. #3 hugo1982, 15.03.2017
    hugo1982

    hugo1982 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    8
    Hi,

    wenn die Pumpe defekt ist, also nicht mehr läuft kannst du gar nicht mehr auf Gas fahren, dann schaltet sich die Anlage aber ab weil nicht genügend Druck aufgebaut werden kann.
    Meistens ist es aber so bei schwächelnder Pumpe, dass du einen Magerlauf auf Gas hast, das wieder rum ist schädlich für den Motor.

    Wenn du aus NRW kommst kann ich dir anbieten den Pumpendruck zu messen.

    Gruß
    Hugo
     
  5. #4 themultijuce, 16.03.2017
    themultijuce

    themultijuce AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    15.03.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    erstmal vielen dank für die schnelle antworten.

    Also sollte ich erstmal lieber auf Benzin fahren?
    Ich komme aus Köln (51145).

    Gruß.
     
  6. #5 hugo1982, 16.03.2017
    hugo1982

    hugo1982 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    8
    Hi,

    ich würde auf Benzin fahren!

    Der Eddy hat ja noch ne andere Fehlerquelle genannt, um die Magnetspule über den Multiventil aus zu schließen würde ich diesen erst mal testen.

    Dazu brauchst du einen starken Magneten, die Magnetspule am Multiventil abnehmen und den Magneten an den Absperrventil dran halten dabei musst du einen Klacken hören.
    Machen wir es richtig penibel, dann mit einem Multimeter am Stecker der Spule noch die Stromaufnahme messen, um auf der sicheren Seite zu sein.
    Dann Motor starten hört das Brummen auf, so hast du die Fehlerquelle!

    Ist das die aller erste Pumpe oder wurde die schon mal getauscht?

    Gruß
    Hugo
     
  7. #6 themultijuce, 16.03.2017
    themultijuce

    themultijuce AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    15.03.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Also ich habe an der Gasanlage noch gar nichts (ca. 50t km). Ich weiß nicht ob was getauscht wurde bevor ich das Auto gekauft habe da LPG schon nachgerüstet war.

    Gruß.
     
  8. #7 hugo1982, 16.03.2017
    hugo1982

    hugo1982 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    8
    Hi,

    führe diesen Test mal durch, das ist erst mal das einfachste und billigste:biggrin:.

    Ansonsten muss ne neue Pumpe her, aber ich würde mir an deiner Stelle einen Manometer bauen oder anschaffen.

    Gruß
    Hugo
     
  9. Anzeige

  10. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.665
    Zustimmungen:
    38
    Hallo

    Das wichtigste Werkzeug um die ICOM zu prüfen ist ein Manometer
    damit man den Pumpendruck und somit die Pumpe prüfen kann.

    Gruß Eddy
     
  11. #9 hugo1982, 17.03.2017
    hugo1982

    hugo1982 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    8
    Dem ist nichts hinzuzufügen .

    Gruß
    Hugo
     
Thema:

icom brummt

Die Seite wird geladen...

icom brummt - Ähnliche Themen

  1. ICOM schaltet nicht ein vieleuch 1×im Monat

    ICOM schaltet nicht ein vieleuch 1×im Monat: Folgendes passiert: Starte den Motor: Tankanzeige kommt langsam (so wieimmer), aber die orangene Leuchte fangt an zu blinken, d.h. der...
  2. Zeicom Umrüsten auf Prinz Gasanlage

    Zeicom Umrüsten auf Prinz Gasanlage: Hallo ihr Lieben, ich habe einen Mitsubishi ASX mit einem Zeicom Gasanlage und möchte diese Gasanlage gern Umrüsten auf eine Prinz Gasanlage. Geht...
  3. um welche Icom Düse handelt es sich hier

    um welche Icom Düse handelt es sich hier: Hallo Fachleute, vielleicht kann mir jemand von Euch behilflich sein bei der Bestimmung meiner verbauten Düsen und ob es sinnvoll ist die eine...
  4. Erfahrungen mit ICOM JTG im VW Bora 1,8t

    Erfahrungen mit ICOM JTG im VW Bora 1,8t: Hier ist Christoph aus Siegen. Auto: VW Bora 1J5 1,8T, Baujahr 2003. Gasanlage ICOM JTG, verbaut seit etwa 12 Jahren. Ich habe mit dem...
  5. Fragen JTG Icom: Bedienteil und Tankmenge

    Fragen JTG Icom: Bedienteil und Tankmenge: Hallo Kollegen, bin neu hier, bitte um Nachsicht wenn ich Dinge frage.....die ev. so ähnlich schon gefragt wurden ....habe einiges gelesen, passt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden