ICOM - braunes Kabel aus Umschaltbox?

Diskutiere ICOM - braunes Kabel aus Umschaltbox? im Icom JTG Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo Zusammen! Auch wenn meine ICOM grundsätzlich gut läuft, habe ich eine Frage zu einem braunen Kabel, welches lose aus meiner Umschaltbox...

  1. danygo

    danygo AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen!

    Auch wenn meine ICOM grundsätzlich gut läuft, habe ich eine Frage zu einem braunen Kabel, welches lose aus meiner Umschaltbox hängt.

    Ein Freund von mir hat es mit Voltmeter geprüft und meinte, dass dort ca. 7,5V Spannung anliegen würden. Allerdings hatte er auch keine Ahnung, ob das Kabel nun benötigt wird oder nicht?!

    Tatsache ist: Es ist braun und hängt löse aus der Umschaltbox der ICOM JTG...

    In der Montage-Anleitung habe ich Folgendes dazu gefunden:

    Verbindungen zum LPG Umschalter:
    Pos: 5
    Cont.: END
    PIN-Funktion: Masse des Umschalters
    Farbe: braun
    MM2: 0,75

    Hat jemand ne Ahnung bzw. wie sieht es bei euch aus? Muss ich das Kabel eventuell auf Masse legen?


    Gruß
    Danygo
     
  2. Anzeige

  3. #2 Eddy, 30.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2010
    Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    33
    Damit wir nicht aneinander vorbei reden . :)
    Du meinst braunes Kabel im Motorraum welches mit der Umschaltbox verbunden ist.

    Das wird auf Masse geklemmt. steht auch so im ICOM Handbuch
    wie du schon sagtest

    da es noch weitere Massepunkte des Systems gibt (Gastank) holt sich deine Anlage wahrscheinlich darüber seine Masse . Deshalb auch euer Messwert von 7,5 Volt ( Spannungsgefälle)


    Gruß
     
  4. #3 danygo, 30.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2010
    danygo

    danygo AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort :)

    Ich mache sicherheitshalber ein Foto, damit wir uns nicht mißverstehen und stelle es heute Abend hier ein.

    Sollte es die Masse der Umschaltbox sein, welche Probs können sich dann ergeben, wenn es, wie es bei mir der Fall ist, nicht auf Masse gelegt wird?

    Oder anders gefragt: Soll ich es auch auf Batteriemasse legen?

    Gruß
    Danygo
     
  5. danygo

    danygo AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Sooo.. Sorry, es hat etwas länger gedauert. Ich habe nochmal ein paar Fotos gemacht und genau nachgeschaut.

    Das von mir oben angesprochene braune Kabel ist braun-schwarz und laut Einbauanleitung "PIN Masse des Sygnalisators". In dem beigefügten Bild ist es rot umrandet.

    übersicht.JPG
    IMAG0009.jpg

    Aber es bleibt bei der Frage: Soll ich es auf Masse legen, oder ist das vielleicht sogar fatal falsch.


    Gruß
    Danygo
     
  6. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    33
    Hi

    Ich war gerade daran :)

    Das Kabel ja isoliert worden und deine Anlage läuft . Ich würde es so lassen

    Never change the running System

    Ich kann leider nicht genau erkennen , aber es kann nur Masse sein

    Lass es einfach weg du hast ja keinen Fehler oder?

    Man kann nähmlich nicht genau sagen warum der Umrüster es nicht angeklemmt hat. Einige bauen abstruse Schaltungen.

    Mein Tip wenns läuft lasse es

    Gruß
     
  7. #6 danygo, 31.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2010
    danygo

    danygo AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ok, Danke. Das offen liegende Kabelstück habe ich isoliert (blaues Band).

    Grundsätzlich habe ich schwankende Drehzahl sowohl im Gas u. im Benzinbetrieb. Aber das kann m. E. nicht damit zusammenhängen, oder?

    Wie ist es denn bei euch / dir? Ist das Kaben auch lose?

    Ich will ja nur wissen, ob das Kabel normalerweise an der Batterie- oder Karoseriemasse hängt oder eben nicht.

    Gruß
    Danygo
     
  8. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    33
    Hi

    Ich kann leider auf dem Bild nicht erkennen was dort gemacht wurde , das hatte ich schon

    Wenn nicht halte das Kabel doch mal an Masse und sieh was passiert. Wenn du dir sicher bist das es das Kabel ist welches du beschreibst dann ist es Masse

    Leerlaufschwankungen sind eher an was anderem zu suchen da du schon schreibst Benzin wie auch Gas

    Kann Kurbelgehäuseentlüftung Leerlaufsteller Drosselklappe- regler sein. usw.

    Gruß
     
  9. #8 20VT-LPG, 02.09.2010
    20VT-LPG

    20VT-LPG AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Das braune Kabel ist laut Handbuch definitiv an der Fahrzeugmasse anzuschließen laut Montageanleitung. Beim Stöbern hier, bin ich auf den Link dazu gestoßen in nem älteren Thread:

    RapidShare: 1-CLICK Web hosting - Easy Filehosting
     
  10. Anzeige

  11. Tuenn

    Tuenn AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eddy,Meine Gasanlage geht nun gar nicht mehr.vorher ging sie an der Ampel immer aus im Leerlauf.Kann es an der Umschaltbox oder vielleicht an einem Fehlenden Massepunkt liegen ?
     
  12. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    33
    Hallo

    Ein paar Infos mehr wären schon von Vorteil , sonst muss man sich alles aus den Fingern saugen.

    Auto ?
    Motor?
    Alter der ICOM ?
    Welcher Druckregler ? ( mit/ohne Druckdose)
    Und einiges mehr zum Verhalten ?


    Geht der Motor einfach aus (ohne Warnungs pieper) ?
    Wie ist der Pumpendruck der ICOM ?

    Gruß Eddy
     
Thema: ICOM - braunes Kabel aus Umschaltbox?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jtg icom braunes kabel

    ,
  2. icom lose kabel

    ,
  3. icom gasanlage kabel auf masse legen

    ,
  4. icom programmierkabel,
  5. icom jtg montageanleitung rapidshare audi,
  6. lpg icom kabel,
  7. icom jtg umschaltbox,
  8. Umschaltbox Prins LPG de,
  9. icom jtg entlüftung,
  10. icom kabelbaum,
  11. gebrauchsanleitung icom gasanlage umschalter,
  12. jtg icom entlüftungsventil,
  13. icom einbauanleitung
Die Seite wird geladen...

ICOM - braunes Kabel aus Umschaltbox? - Ähnliche Themen

  1. Icom JTG startet nicht

    Icom JTG startet nicht: Hallo alle miteinander, Ich bin neu hier und hab schon geschaut aber nichts Passendes gefunden. Ich habe folgendes Problem: Meine Gasanlage...
  2. Suche Druckregelbolzen set ICOM JTG

    Suche Druckregelbolzen set ICOM JTG: Moin, ich bin neu hier und habe direkt ein Gesuch. Hoffe das ist ok. Und zwar überlege ich nach meinem Pumpentausch das Druckregelbolzenset zu...
  3. ICOM

    ICOM: Hallo ich bin neu hier,ich habe mir ein Mondeo mk3 gekauft,nun meine fragen:Wenn ich auf gas schalte zeigt mir der Umschalter das sie läuft(Ca...
  4. Probleme mit Icom

    Probleme mit Icom: Hallo, ich bin neu hier. Habe seit 2 Jahren ein Auto mit Icom Gasanlage. Ein BMW e61 525i. Seit einigen Wochen ist ständig die Motorkontrolleuchte...
  5. Motor geht nach dem Starten wieder aus, noch ehe Icom startet

    Motor geht nach dem Starten wieder aus, noch ehe Icom startet: Hallo Gemeinde, mein Volvo V70 (Bj 1999) startet ganz normal, ich höre die Gaspumpe und alles scheint normal, aber nach ca. 10 sec. geht der Motor...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden