ICOM Anlage in Saab Turbo / Anzeige geht immer wieder auf leer, Rote LED

Diskutiere ICOM Anlage in Saab Turbo / Anzeige geht immer wieder auf leer, Rote LED im Icom JTG Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen, fahre einen Saab 9-5 Aero aus 2001. Hat seit 10? Jahren die ICOM verbaut. Ich habe den Wagen jetzt ein gutes Jahr und in bis...

  1. #1 SaabAero, 06.05.2017
    SaabAero

    SaabAero AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    fahre einen Saab 9-5 Aero aus 2001.
    Hat seit 10? Jahren die ICOM verbaut. Ich habe den Wagen jetzt ein gutes Jahr und in bis jetzt knapp 17.000 km mit der Anlage gefahren.

    Seit neuem schaltet die grüne Anzeige, als der Stand immer ziwschendurch auf leer - die grünen LEDs gehen aus und
    die rote geht an. Das bleibt dann so für ca. 20 sek, dann baut sich die Anzeige wieder auf den tatsächlichen Stand auf. Die grünen Lampen gehen nacheinander wieder an.

    Die orangene Lampe bleibt aber durchgehend an. Also, sie schaltet offiziell nicht aus, wenn ich die Lichter richtig interpretiere.

    Kann mir jemand sagen, was da los ist?
    Muss die gewartet werden oder etwas getauscht werden? Kann man da überhaupt selber was dran machen?

    Kommenaus Hamburg, vielleicht weiß ja jemand einen Tipp oder kommt selbst aus dem Norden.

    Danke vorab!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    Hallo

    Die Tankanzeige hat nichts direkt mit der Funktion der ICOM zu tun
    Ich tippe mal entweder ist die Anzeige im Tank nicht OK oder die Verbindung zum
    Displayschalter ist defekt.
    Natürlich kann auch der Displayschalter einen weg haben.

    Vom Tankgeber im Tank sollte ein Widerstandswert kommen
    grünes Kabel. am Multiventil dort sollten bei vollem Tank ca 10 Ohm zu messen sein
    und bei leerem Tank ca. 300 Ohm
    Kannst du dies prüfen ?

    Gruß Eddy
     
  4. #3 SaabAero, 08.05.2017
    SaabAero

    SaabAero AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eddy,

    danke für die schnelle Antwort.

    Habe ich bisher nicht gemacht.
    Kann das also erstmal grundsätzlich so nicht.
    Wenn es da eine Anleitung gibt - also wo ich das Kabel finde und wie ich die Ohmgröße messe.

    Kommst du zufällig aus Hamburg?;)
     
  5. #4 SaabAero, 08.05.2017
    SaabAero

    SaabAero AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Achso.. meinst du denn, dass der Wagen trotz allem auf Gas, also ganz normal läuft und nur die Anzeige spinnt?
    Und da ich die Tage zum Tüv wollte.. bemängeln die das?
     
  6. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    Moin

    Nee ich bin in der Nähe von Wiesbaden

    Die Tankanzeige hat nichts mit der Funktion der Anlage zu tun.
    Aber beim Tüv kann es Probleme geben da der nette Herr schon sehen will das der Tank eine gewisse Füllmenge hat. Ob nun 1/4 oder ganz voll ist gleich aber leer soll er nicht anzeigen , sonst verwehrt er die Dichtigkeitsprüfung
    Denn es könnte. für Ihn so aussehen dass das komplette System leer wäre.

    Bei einem Bekannten habe ich einfach das grüne Kabel am Displayschalter mit einem
    150 -200 Ohm Widerstand gegen Masse gelegt. Damit der Tüv sieht er ist gefüllt.

    Denn bei Ihm ist im Tank der geber defekt oder hat einen Wackler und nur deswegen wollten wir nicht den Tank öffnen
    Kann man dann später mal machen , es ging beim Bekannten um den Tüv

    Gruß Eddy
     
  7. #6 SaabAero, 08.05.2017
    SaabAero

    SaabAero AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Verstehe ich grundsätzlich schon.

    Kann man denn den Schalter einfach aufmachen, ohne ihn zu zerstören?
    Bei mir ist er irgendwie festgeklebt.
    Und vielleicht kannst du das für einen Elektrolaien
    Nochmal genauer erklären, was man da genau braucht, um den Ohmwert zu messen. Habe da einen Bekannten, der mir dabei
    Wohl helfen kann. Aber wenn der Wackler im Tank ist, ist doch auch der Wert nicht stabil, oder?

    Und habe beim TÜV angerufen. Die wussten von der Gassache nicht viel. Meinten nur ich solle wohl Unterlagen mitbringen über die Anlage.

    Kann das sein, dass die da keine Dichtigkeitsprüfung machen?
     
  8. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    Hallo

    Ja das kann sehr gut sein mit dem TÜV :confused1:
    Habe ich leider selbst schon erlebt , kaum Wissen aber erzählen wollen, was und wie man die Anlage prüfen sollte und das ich Autogas letztlich gar nicht rechnet ?????

    Ziehe am Multiventil den Sternstecker mit den Kabeln ab und misst an dem Pin an dem das grüne Kabel war gegen Masse den Widerstand , dieser sollte wie schon geschrieben bei ca. 10 Ohm = voll und 300 Ohm = leer
    und dazwischen liegen .

    Du kannst auch hingehen und das grüne Kabel am Displayschalter abgreifen und dort den Widerstand prüfen, I

    Den Schalter kann man auch öffnen , ich weiß im Moment nur nicht ob von vorne oder hinten ?

    und wenn du vorne einen Widerstand an das grüne Kabel gegen Masse legst und dann die Anzeige dóch nicht.

    Gruß Eddy
     
  9. #8 SaabAero, 11.05.2017
    SaabAero

    SaabAero AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eddy,

    danke für die Antwort.

    Den letzten Satz verstehe ich allerdings nicht.
    Der ist wohl vertippt? :)

    Und wo ist das Multiventil?

    Das mit dem "gegen Masse" sagt mir alles nichts. Aber ein Bekannter von mir könnte das verstehen..
     
  10. Anzeige

  11. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    Hi

    Das Multiventil ist der Schraubdeckel am Tank dort ist ein Stecker mit 5? Kabeln
    das grüne ist für die Tankanzeige und das Braune gibt die Masse an den Tank

    Um die Tankanzeige zu manipulieren (kurzfristig) kann man am Displayschalter
    dort am grünen Kabel einen Widerstand einfügen damit die Tankanzeige nicht Leer anzeigt.

    Gruß Eddy
     
    SaabAero gefällt das.
  12. #10 SaabAero, 20.08.2018
    SaabAero

    SaabAero AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Übrigens ist es echt so, dass die Anzeige nichts mit der Funktion zu tun hat.
    Sie läuft unabhängig von der Anzeige, wo sie steht.

    Danke nochmal an alle..!
     
Thema: ICOM Anlage in Saab Turbo / Anzeige geht immer wieder auf leer, Rote LED
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. icom gasanlage led anzeige erklärung

    ,
  2. icom jtg umschalter

    ,
  3. icom tankgeber wiederstand

Die Seite wird geladen...

ICOM Anlage in Saab Turbo / Anzeige geht immer wieder auf leer, Rote LED - Ähnliche Themen

  1. Icom Anlage lässt sich kaum befüllen

    Icom Anlage lässt sich kaum befüllen: Hallo zusammen. Ich bin seit einigen Wochen Besitzter eine. Volvos V40 mit einer Anlage von icom. Habe mit dieser Anlage ein Problem und zwar...
  2. ICOM Autogasanlage SAAB Gasgeruch bei Gasbetrieb

    ICOM Autogasanlage SAAB Gasgeruch bei Gasbetrieb: Hallo, seit ein paar Tagen ist mir ein Gasgeruch aufgefallen. Habe ja einen Saab und die ICOM-Anlage. Habe auch vor kurzem das Bypassventil...
  3. Suche: Werkstatt für Zeicom/e@Gas-Anlagen

    Suche: Werkstatt für Zeicom/e@Gas-Anlagen: Hallo zusammen, ich habe vor 1,5 Jahren einen BMW e46 320Ci mit einer Autogasanlage von Zeicom bzw. E@Gas gekauft. Vor allem im Winter bzw. wenn...
  4. Zeicom LPG Anlage startet nicht

    Zeicom LPG Anlage startet nicht: Hallo Forengemeinde, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich fahre einen Mitsubishi Outlander mit 2.0 Liter Maschine und 143 PS. Dieser wurde vor 5...
  5. Saab Turbo ICOM-Anlage geht immer einfach aus - und wieder an

    Saab Turbo ICOM-Anlage geht immer einfach aus - und wieder an: Hallo zusammen, meine ICOM-Anlage im Saab macht seit ein einiger Zeit immer mal wieder was sie will. Sie geht einfach aus. Alle Lampen sind dann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden