ICOM Anlage 41L.Radmulden Tank,lässt sich nicht volltanken

Diskutiere ICOM Anlage 41L.Radmulden Tank,lässt sich nicht volltanken im Icom JTG Forum im Bereich Autogas Anlagen; Mazda 5 mit LPG Gasanlage von ICOM,Tankvolumen 41L.,nach 200Km.schaltet die Anlage um auf Benzinbetrieb.Fahre ich zu Tankstelle kann ich nur...

  1. #1 laubence, 25.03.2014
    laubence

    laubence AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.03.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mazda 5 mit LPG Gasanlage von ICOM,Tankvolumen 41L.,nach 200Km.schaltet die Anlage um auf Benzinbetrieb.Fahre ich zu Tankstelle kann ich nur höchstens 25 L.tanken. Was ist kaputt? Wer kann mir helfen?
     
  2. Anzeige

  3. Mlm

    Mlm AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    hast du versucht die Anlage noch mal einzuschalten nachdem sie abgeschaltet hat ? Zündung aus und wieder starten ?
     
  4. #3 laubence, 25.03.2014
    laubence

    laubence AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.03.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine schnelle Antwort.ich bin ziemlich unerfahren,habe das Auto gebraucht zwar vor 1 Monat gekauft.Habe ich noch nicht versucht noch mal einzuschalten,so wie Du beschrieben hast. Ich habe es versucht aber auf meine Art und Weise ohne die Zündung aus und einzuschalten.Ich werde es wenn so weit ist so wie Du empfohlen hast probieren.Danke noch mal.
     
  5. gille

    gille AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wie alt ist die Anlage? Neuere icom ( ich denke ab2012) haben einen mechanischen 80 % Sensor, der ist vorallem im Radmuldentank "empfindlich" da dort wenig Platz (flach) ist. Es kann passieren das man zb beim Pumpentausch(wo der Sensor mit ausgebaut werden muss) beim aus und einbau den Schwimmer verbiegt, das geht sehr sehr schnell. kann man aber nach Ausbau prüfen und wieder zurückbiegen. Da hat man danngenau das Phänomen das nur 20- 25 l reingehen. Hatte das schonmal.

    Viel erfolg Foto0249.jpg
     
  6. #5 laubence, 26.03.2014
    laubence

    laubence AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.03.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,ich habe das Auto vor 6 Wochen gebraucht gekauft.Die Gasanlage wurde nachträglich im 2008 eingebaut.Seitdem ich habe kann ich nur 180-200Km.fahren und dann schaltet um auf Benzin und tanken kann ich nur 20-25 L.Gas.Ich habe heute bei dem Werkstatt angerufen (wo der Gasanlage eingebaut wurde und die haben gesagt ich kann ca.1000-1200 € Reparaturkosten rechnen.Was meint Ihr ist es realistisch oder bisschen hochgegriffen?
     
  7. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.582
    Zustimmungen:
    33
    Hallo

    Mit welcher Begründung soll die Reparatur 1000 - 1200 € kosten ?
    Dann sollte er doch wenigstens eine Vermutung äußern !!
    Oder wollte er dich nur so Schocken damit du gar nicht erst kommst 8o





    Hatte mal einen User dem ein solcher Umrüster diesen Preis für einen Pumpenwechsel
    gesagt wurde. Solchen Umrüstern sollte die License entzogen werden


    Gruß Eddy


    Gruß Eddy
     
  8. gille

    gille AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mmh Ok also lau Baujahr 2008 ist kein mechanischer 80% Sensor drin, es sei denn er wurde aufgrund eines defektes des "magischen Auges"(elektrischer 80 % Sensor) eingebaut, der ist nämlich 2012 ersetzt worden. Ich denke aber ohne Tank öffnen kriegt man das nicht raus was da los ist. Aus welcher Gegend bist du?

    Viel Erfolg
     
  9. #8 laubence, 27.03.2014
    laubence

    laubence AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.03.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo gille,
    danke für Deine Bemühung.
    Ich wohne im Nordhessen-Kassel.
    Mfg.
     
  10. #9 laubence, 27.03.2014
    laubence

    laubence AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.03.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eddy,
    der hat gesagt -wenn ich das richtig verstanden habe -die Anlage muss (teilweise)auseinander gebaut werden und anschließend beim zusammenbauen fast alles erneuert werden um sicherzugehen die Fehler zu beheben.
     
  11. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.582
    Zustimmungen:
    33
    Naja , dann ist das wohl eine pauschal Aussage.
    "Wie Ohje das wir teuer"

    Aber wenn du den erst vor 6 Wochen gekauft hast ?
    Wie sieht es mit der Gewährleistung aus ? (Privatkauf?)

    Gruß Eddy
     
  12. gille

    gille AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    naja ich bin aus Halle/Saale das ist zu weit. Also wie gesagt ich tippe auf den 80% Sensor(mechanisch)der elektrische ist entweder kaputt(man kann nicht mehr tanken) oder er geht eben. Wenn man einen mechan. Sensor hat hat man auch keinen roten Druckschalter in tank(Multivebtil) aber ich weis nicht wie man das rauskriegen sollte von außen. Da nach einem Umbau sicher nicht der Tankkabelbaum außen gändert wurde(muss ja auch nicht). Also nochmal in einen 41 l Tank sollten sicher 30-33l reingehen, ist halt ein kleiner Tank.

    Dann Tank leerfahren und restlos entleeren, Anschlüsse am Multivebntil ab und Tank aufmachen. Ich würde mal sagen für einen der das nicht ständig macht zwei Stunden Arbeit(ohne Tank enleerung, das dauert ne Weile), Material wäre nur die Multiventildichtung ( 3€ oder so). Wenn nätürlich die Pumpe auch schon nicht so toll ist vom Druck her, sollte man vielleicht die und den Filter mitmachen.

    Viel Erfolg
     
  13. #12 laubence, 27.03.2014
    laubence

    laubence AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.03.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Es war ein Privatkauf.
     
  14. #13 laubence, 31.03.2014
    laubence

    laubence AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.03.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mittlerweile ein andere Werkstatt gefunden,Reparaturkosten 650,-€ (Mat.+Lohn).Eine neue Pumpe(im Leistung etwas stärkere)+Filter+neue Kabelbaum für die stärkere Pumpe.Was meint Ihr?
     
  15. Anzeige

  16. #14 hsgipsy, 08.04.2014
    hsgipsy

    hsgipsy AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kostet bei meinem Gasanlageneinbauer 520EURO==>ca. 100EURO zu teuer.
    Mit der OT-Pumpe hat es letzte Woche 407EURO gekostet.

    Harry
     
  17. gille

    gille AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    viel zu teuer, ist die Pumpe denn kaputt? Wie gesagt nur den 80% Sensor reparieren höchstens 100e evtl. plus den Preis den pumpe, denn die dann noch zu wechseln sind 10 min.

    Viel Erfolg
     
Thema: ICOM Anlage 41L.Radmulden Tank,lässt sich nicht volltanken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Icom gasanlage kann nicht tanken

    ,
  2. jtg icom tankvolumen

    ,
  3. icom Anzeige wird nicht voll

    ,
  4. http:www.lpgforum.deicom-jtg21674-icom-anlage-41l-radmulden-tank-laesst-sich-nicht-volltanken.html,
  5. icom anlage lässt sich nicht betanken
Die Seite wird geladen...

ICOM Anlage 41L.Radmulden Tank,lässt sich nicht volltanken - Ähnliche Themen

  1. Icom Anlage lässt sich kaum befüllen

    Icom Anlage lässt sich kaum befüllen: Hallo zusammen. Ich bin seit einigen Wochen Besitzter eine. Volvos V40 mit einer Anlage von icom. Habe mit dieser Anlage ein Problem und zwar...
  2. ICOM Autogasanlage SAAB Gasgeruch bei Gasbetrieb

    ICOM Autogasanlage SAAB Gasgeruch bei Gasbetrieb: Hallo, seit ein paar Tagen ist mir ein Gasgeruch aufgefallen. Habe ja einen Saab und die ICOM-Anlage. Habe auch vor kurzem das Bypassventil...
  3. Suche: Werkstatt für Zeicom/e@Gas-Anlagen

    Suche: Werkstatt für Zeicom/e@Gas-Anlagen: Hallo zusammen, ich habe vor 1,5 Jahren einen BMW e46 320Ci mit einer Autogasanlage von Zeicom bzw. E@Gas gekauft. Vor allem im Winter bzw. wenn...
  4. Zeicom LPG Anlage startet nicht

    Zeicom LPG Anlage startet nicht: Hallo Forengemeinde, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich fahre einen Mitsubishi Outlander mit 2.0 Liter Maschine und 143 PS. Dieser wurde vor 5...
  5. Saab Turbo ICOM-Anlage geht immer einfach aus - und wieder an

    Saab Turbo ICOM-Anlage geht immer einfach aus - und wieder an: Hallo zusammen, meine ICOM-Anlage im Saab macht seit ein einiger Zeit immer mal wieder was sie will. Sie geht einfach aus. Alle Lampen sind dann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden