Ich mag BMW aber...

Diskutiere Ich mag BMW aber... im Stammtisch Forum im Bereich Off Topic - Bereich; so langsam Nervt es immer wieder irgendwelche Undichtigkeiten zu beseitigen. Erst Ölverlust am Thermostat Anschluss, war echt sehr viel Arbeit da...

  1. #1 Autogas-Rankers, 02.03.2018
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.205
    Zustimmungen:
    104
    so langsam Nervt es immer wieder irgendwelche Undichtigkeiten zu beseitigen.
    Erst Ölverlust am Thermostat Anschluss, war echt sehr viel Arbeit da überhaupt dran zu kommen und jetzt mal Kühlwasser Verlust:
    Naja habe ja Übung in Ansaugbrücken Aus-Einbauen :blink:
    IMG_6475.jpg IMG_6476.jpg IMG_6477.jpg IMG_6478.jpg IMG_6479.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Autogas-Rankers, 03.03.2018
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.205
    Zustimmungen:
    104
    und fertig :applause:
    IMG_6482.jpg
     
    Pimboli1966 gefällt das.
  4. #3 t4danny, 03.03.2018
    t4danny

    t4danny AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    :thumbup::thumbup::thumbup:
     
  5. #4 Gegenwind, 04.03.2018
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    12
    Ist des der 4.4 oder der 4.8 ?
    Ich habe jetzt bei 400tkm noch keine Undichtigkeiten bis auf Vakuumpumpe-O-Ring gehabt...
     
  6. #5 Autogas-Rankers, 15.03.2018
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.205
    Zustimmungen:
    104
    sorry habe nicht gesehen das ihr geantwortet habt.
    ist der N62B48 TU
    Vakuumpumpe O-Ring habe ich auch schon gemacht.
    Hat aktuell 152TKM
     
  7. #6 Gegenwind, 16.03.2018
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    12
    Wasserrohr auch beim N62B48TU, dachte im laufe der Zeit habense den Montageprozess auf die Reihe gekriegt...
    Oder hat den der Olli zusammengezimmert damals ? :squint:
     
  8. #7 Autogas-Rankers, 17.03.2018
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.205
    Zustimmungen:
    104
    das Wasserrohr geht wohl nicht mehr kaputt beim TU
     
  9. #8 V8gaser, 23.03.2018
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    8.710
    Zustimmungen:
    268
    Die Motoren kommen (kamen) aus München, also Oberbayern....bäh :-) Zu der Zeit war ich noch in der 7/6er Fertigung, die X5 ham die Amis zusammengewürfelt.
    Aber mich ärgert mein n62 vTU zZ- entweder hat das VSI2 Steuergerät kalt Probleme beim Benzinsignal durchschleifen, oder zwei der Benzindüsen zicken kalt.
     
  10. #9 Autogas-Rankers, 23.03.2018
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.205
    Zustimmungen:
    104
    Hast Benzininjektoren Plus Unterbrechung, dann ist das Steuergerät hin
     
  11. #10 V8gaser, 23.03.2018
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    8.710
    Zustimmungen:
    268
    Du meinst Benzin DME? Weiß nicht, der zickt nur bei Kaltstart- läuft unrund, MKL blinkt, geht teilw bis zur Zylinderabschaltung. Sobald er auf Gas läuft ist alles OK. Wenn es wärmer ist auch, nur ab 0 Grad sowas.
     
  12. #11 Autogas-Rankers, 24.03.2018
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.205
    Zustimmungen:
    104
    Nein ich meine das Gas Steuergerät
     
  13. #12 Gegenwind, 24.03.2018
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    12
    Der VorTU hat aber auch öfters mechanische Probleme kalt. Stichwort ausgelutschte Valvetronic, siehe e60 Forum.
    Die versuchen es mit Anhebung des Minimalhubs etc.
    .
     
  14. #13 Stivikivi, 31.03.2018
    Stivikivi

    Stivikivi AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Probleme die der 45er hat sprich N62B44 hat auch der N62B48 TÜ.

    Wasserrohr ist aber eine Baustelle die eher seltener auftritt. Ventilschaftdichtungen sowie Generatorblockdichtung etc. sind da schon eher Patienten die kommen könnten und werden.
     
  15. #14 V8gaser, 31.03.2018
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    8.710
    Zustimmungen:
    268
    Ich vermute eher wie Jens - das Gas SG. Hab das schon mal mit ner Prins VSI gehabt, irgendwie seltsames Verhalten, idR nur kalt. Und ab und zu sterben ja auch mal einzellne Ausgänge - selten aber kommt vor.
    Momentan - Temperaturen über 10° - ist das weg, dafür hat die Karre wieder seltsame Aussetzer warm . Wie die klassischen Zündaussetzer im Gasbetrieb, aber das kann ich ausschließen. Ich werd mir mal ein anderse Gas SG besorgen.
     
  16. Flashgordon

    Flashgordon AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ölverlust am Thermostat hab ich gerade hinter mir (X5 4.8 N62B48TU 180Tkm ). Seit ein paar Tagen hab ich beim Starten ab und zu eine gigantische Ölfahne. Kann das eine Ventilschaftdichtung sein?

    Ich bin vorher ein paar Tage mit der Fehlermeldung Nockenwellensensor rumgefahren, die Steuerung geht dann in einem Notprogramm, das in Verbindung mit Gas...?

    Wie Aufwändig ist das Wechseln der Ventilschaftdichtungen? Motor raus oder "nur" Köpfe runter...
     
  17. V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    8.710
    Zustimmungen:
    268
    Das geht ohne Köpfe runter -nebenbei, dürften Schaftdichtungen sein. Aber man braucht ein Spezialwerkzeug und viel Zeit :-)
     
  18. gib-gas

    gib-gas AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    3
    Diagnose der Ventilschaftdichtungen: Motor einige Minuten im Leerlauf laufen lassen, dann einmal
    kräftig Gasgeben. Kräftige Wolke => VSDs sind verschlissen.

    In den N62 spezifischen (insbesondere in Foren zum 7er BMW) Foren findet sich zu dem Thema einiges,

    auch bei Youtube:


    Einige User in diesen Foren, z.B. BMWFarid oder Wolly, bieten eine Reparatur ohne Abnahme
    der Köpfe an, Kosten: ca. 1800 Euro, mit Einbau besserer, länger haltbarer roter VSDs von Elring.
    BMW ruft ca. 4500-5500 Euro auf und verbaut dann wieder denselben nicht haltbaren Murks.
     
  19. Flashgordon

    Flashgordon AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    BMWFarid hab ich gefunden, ist in Berlin. Wolly find ich nicht.
    Gibt es vielleicht auch eine Werkstatt etwas näher? Ich bin zwischen Mgladbach und Ddorf zu Hause.

    Bei dem Preisunterschied lohnt sich ja selbst noch ein Kurzurlaub in Berlin :-)))

    Vielen Dank
     
  20. Anzeige

  21. Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasKenner

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    32
    Wo sitzt denn der User Wolly?
    Bzw. gibt es auch „Namen“ im Bereich Norddeutschland um und bei Hamburg?
     
  22. #20 gib-gas, 26.04.2018 um 18:01 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2018 um 18:15 Uhr
    gib-gas

    gib-gas AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    3
    Der User Wolly (vielleicht auch Wally) sitzt im Großraum Heidelberg/Frankfurt.
    BMWFarid ist bei einer Werkstatt in Berlin beschäftigt.

    Mönchengladbach/Ddorf wäre mich auch sehr recht, da habe ich aber noch keinen derartigen BMW-Experten
    entdecken können.
    Vielleicht wäre das ein (neues?) Expertengebiet für Autogas Rankers in Krefeld (= Starter dieses Threads)?

    Es gibt auch noch 1 oder 2 weitere User in BMW-Foren, die die VSD-Wechselei
    (ist wohl grundsätzlich ein BMW-Problem, nicht nur beim N62) ohne Kopfabnahme machen bzw.
    unterstützend mithelfen. Ich muss nochmal meine entsprechenden Bookmarks durchforsten.
    In einem 7er-Forum (aus der Erinnerung) hatte ich auch mal die Praxis bzw. den Ansatz gefunden,
    dass einer der User sich das Werkzeug gekauft hat und es nun dort von einem User zum nächsten
    weitergereicht wird, gegen eine kleine Leihgebühr plus Kaution.

    Für Norddeutschland ist mir außer der Berliner Adresse nichts bekannt.
     
Thema:

Ich mag BMW aber...

Die Seite wird geladen...

Ich mag BMW aber... - Ähnliche Themen

  1. Prins VSI schaltet laut Anzeige auf LPG fährt aber weiter auf Benzin

    Prins VSI schaltet laut Anzeige auf LPG fährt aber weiter auf Benzin: Hallo zusammen, ich habe eine Prins VSI Anlage in meinem Opel Astra verbaut. Die Gasanlage wurde von einer Werkstatt - durch Entfernen einer...
  2. Icon jtg tanken mit acme nicht möglich, dish aber wohl

    Icon jtg tanken mit acme nicht möglich, dish aber wohl: Hallo, Ich hoffe dass hierzu jemand Rat weiß: Seit 2Wochen kann ich meine Anlage über das Acme Adapter nicht mehr betanken. Ich habe 2...
  3. Probleme mit dem Standgas auf Benzin aber nicht auf Gas

    Probleme mit dem Standgas auf Benzin aber nicht auf Gas: Hallo Leute, ich bin Daniel und habe mal eine Frage,die mich seit ner Weile beschäftigt.Also ich habe mir kürzlich ein Golf 2 1,6 PN Motor 70 Ps...
  4. SE81 Verdampfer Landi Renzo Venturi Gasgeruch kaum Gasverbrauch aber Benzin

    SE81 Verdampfer Landi Renzo Venturi Gasgeruch kaum Gasverbrauch aber Benzin: Hallo, ich fahre einen Merzedes 230 Te, Bj. 89 mit einer Landi Renzo Gasanlage, die folgende Probleme macht: 1. Trotz ausgetauschtem Dichtungssatz...
  5. Auto gekauft aber 2ter Tank fehlt

    Auto gekauft aber 2ter Tank fehlt: Hallo Leute, ich hab da mal ne Frage an euch: Also ich habe mir gestern einen neuen Gebrauchten mit LPG gekauft und beim Studieren der Unterlagen...