i30 mit Gas-Anlage bestellt

Diskutiere i30 mit Gas-Anlage bestellt im Neuerscheinungen Forum im Bereich Off Topic - Bereich; Hallo LPG-Gemeinde, ich bin neu hier, komme aus Krefeld. Habe mir gerade einen Hyundai i30 mit Gasumrüstung bestellt. Fahre im Jahr so um die...

  1. #1 klaengel, 15.05.2011
    klaengel

    klaengel AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.05.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo LPG-Gemeinde,
    ich bin neu hier, komme aus Krefeld. Habe mir gerade einen Hyundai i30 mit Gasumrüstung bestellt. Fahre im Jahr so um die 22.000 km und will damit die Kosten senken.

    Jetzt lese ich hier so einige negative Berichte über den KIA Ceed/Hyundai i30 (soll ja zu 90% baugleich sein und wird ja in der gleichen Produktionsstraße in Tschechien hergestellt, soweit ich weiß).

    Der Hyundaihändler sagt zu, dass der Motor auf Gas ausgelegt ist, Ventilsitze geeignet sind usw....außerdem habe ich 5 Jahre Garantie.

    Ich hoffe also mal, dass alles gut wird und hier weitestgehend die Pechvögel vertreten sind, die einfach ihre Autos über die Bahn prügeln, oder dann doch mal ein Montags-Auto erwischt haben.

    Werde mich beizeiten mit einem Erfahrungs-Bericht melden. Auto kommt in der 1. Juli-Woche.

    LG
    Klaus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: i30 mit Gas-Anlage bestellt. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabemitgas, 15.05.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Willkommen bei uns Klaus

    Was soll man dazu sagen?

    Du kennst die Wahrheit, wenn du die alten Threads gelesen hast.

    Ich hätte mir einen normalen gekauft und dann Umrüsten und richtig Addivieren lassen.

    Gruß Armin
     
  4. #3 klaengel, 15.05.2011
    klaengel

    klaengel AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.05.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Nun. der Händler hier hat eine eigene Werkstatt, die den "normal" ausgelieferten umrüstet. Die verkaufen laut eigenen Aussagen inzwischen jeden 2. Wagen als Gasumbau. Daher war und bin ich auch noch immer, ganz zuversichtlich.

    Meine Lebensgefährtin bekommt am Mittwoch ihren i10 (ebenfalls umgerüstet).

    Wir werden sehen.

    Gruß
    Klaus
     
  5. #4 JKausDU, 15.05.2011
    JKausDU

    JKausDU FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    23
    Dann lies mal hier:

    Hyundai und KIA Autogas-Modelle serienmäßig mit P1000 LONGLIFE

    Warum wohl wird jetzt auf die Additivierung geachtet? Weil eben die Motoren nicht gasfest sind und man mittels Additivierung das Problem kaschieren will. Klappt ja wohl auch mit einer sequentiellen Additivzuführung.

    Wird das bei Deinem Händler ( der mit H anfängt und mit mann auf hört ? ) auch eingebaut?
     
  6. #5 JKausDU, 15.05.2011
    JKausDU

    JKausDU FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    23
  7. #6 Autogas-Rankers, 15.05.2011
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.467
    Zustimmungen:
    166
    Hallo Klaus,
    du meinst bestimmt den Hül......
    Die Kaufen mal eben 1000 Anlagen und rüsten dann fleißig um.
    Die letzten 1000 waren von Lovato, wetten du bekommst eine Lovato.

    Und ja, die geben auf die Anlage und Fahrzeug 5 Jahre Garantie.
    Das heißt für dich, geb den nach 4 Jahren wieder ab, dann hast du eine menge Ärger gespart.

    Gruß Jens
     
  8. #7 klaengel, 16.05.2011
    klaengel

    klaengel AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.05.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jens,

    die Anlage selbst wird sich ja nach ca. 1,8 Jahren bei mir gerechnet haben. Und ich habe tatsächlich aktuell die Überlegung, den Wagen dann vor Ablauf der Garantie wieder bei "Hü..." hinzustellen und eine neuen mit neuer Garantie zu nehmen. Ob das dann noch einmal Gas wird, mache ich von meinen Erfahrungen abhängig.


    Gruß
    Klaus
     
  9. #8 vonderAlb, 16.05.2011
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.166
    Zustimmungen:
    45
    Ich denken mal das Hyundai in der Zwischenzeit was dazu gelernt hat. Die Additivierung ist ja (hoffentlich) schon mal ein Garant für problemloses Gasen.

    Was die Garantie betrifft so solltest du genau die Garantiebedingungen durch lesen. Auch solltest du die Wartungsintervalle sorgfältig studieren. Garantie gibt es nur wenn die Wartungsarbeiten lückenlos durchgeführt wurden. Evtl. bedeutet das für dein Modell das das Ventilspiel alle 25.000 km eingestellt werden muss und je nach Aufwand kann das teuer werden und solche Wartungsarbeiten fallen nicht unter Garantie.

    Achte darauf das die versprochene Garantie incl. Wartungsarbeiten auch von deinem Händler durchgeführt werden. Denn in den Bedingungen heisst es:
    ... bei teilnehmenden Händlern.... 5 kostenlose Wartungen in bis zu 5 Jahren nach Hyundai Wartungs-Gutscheinheft (gemäß deren Bedingungen).

    Da würde ich nochmal ganz genau beim Händler nachhaken ob er zu den teilnehmenden Händlern gehört und wie die Bedingungen aussehen.

    Ansonsten: viel Glück mit deinem neuen Hyundai. Auf das er mit Gas viele viele viele Kilometer problemlos läuft.
     
  10. #9 Onkel Poe, 16.05.2011
    Onkel Poe

    Onkel Poe AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Klaus, habe mir vor kurzem auch einen Hyundai I30 mit einer Autogasanlage von BRC mit Flashlupe gekauft. Die Anlage selber läuft so ohne Probleme. Habe nur ein kleines Problem mit der Abgasregelung. Die MKL leuchtet halt ständig im Gasbetrieb. Der Fehler ist leider auch nach mehrere Einstellfahrten noch immer nicht behoben. Würde mich also freuen wenn ich über deine Erfahrungen lesen könnte. Oder vieleicht hat ja jemand einen Tip für mich dieses Problem zu lösen. Gruß Franko
     
  11. #10 JKausDU, 16.05.2011
    JKausDU

    JKausDU FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    23
    Die MKL geht in der Regel dann an, wenn das Gemisch nicht mehr auf den vorgegebenen Wert einzuregeln ist. Meist ist das von einem kundigen Umrüster mittels Einstellung der Gasanlage zu beheben.
     
  12. #11 klaengel, 16.05.2011
    klaengel

    klaengel AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.05.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die rege Diskussion. Also wie gesagt:
    Der i10 für meine LGefährtin kommt Mittwoch und ich werde den dann zunächst fahren, weil ich täglich 80 Km fahre.
    In der 1. Juli-Woche kommt dann der i30 und werde berichten, wie es mir mit den beiden Fahrzeugen im Gasbetrieb ergeht.

    Gruß
    Klaus
     
  13. #12 klaengel, 20.05.2011
    klaengel

    klaengel AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.05.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    So, der i10 wurde am Mittwoch übergeben.

    Da ist übrigens eine Prins VSI Gasanlage drin. Und alles klappt offenbar super.

    Gruß
    klaus
     
  14. #13 Onkel Poe, 21.05.2011
    Onkel Poe

    Onkel Poe AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Klaus, das Problem mit der BRC-anlage scheint entlich gelöst. Nach dem "kl. böser Marder":eek: uns auf eine falsche Spur gelockt hatte, haben wir nun nach erneuten Anlauf, (da der Fehler nach Beseitigung der Maderschäden wieder aufgetreten ist) die Ursache gefunden. Sage nur: "kl.Ursache große Wirkung". Die BRC-anlage wurde mit Einspritsdüsen der Typennr. 09SQ99020013 verbaut. Das Steuergerät aber mit einer falschen Kennlininie Programmiert.(nehmlich die von den Einspritzdüsen einer anderen Typnr. 09SQ99020003G) Die Anlage läuft zur Zeit Störungsfrei. Ich hoffe das bleibt auch so und wünsche dir mit der Prins VSI-anlage viel freude. Haben selber Vier Jahre einen Renault SCENIC Bj.2003 mit einer Prins VSI gefahren und nie Probleme gehabt. (Tankuhr wahr mal defekt) Wollte eigentlich auch in den Hyundai I30 eine einbauen lassen. Laut Hyundai ist diese für den I30 nicht zugelassen. (zumindestens in der Garantiezeit) Übernehmen also keine Kosten bei folgeschäden mit anderern Anlagen. MfG Onkel Pö:)
     
  15. Anzeige

  16. #14 klaengel, 28.05.2011
    klaengel

    klaengel AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.05.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    So, immer noch zum i10 (der i30 kommt Anfang Juli erst). Bin jetzt 1.000 Km gefahren. Alles gut. Verbrauch liegt bei 7 Ltr/100 Km. 70% Autobahn mit Schnitt 120 km/h. Rest im Stadtverkehr mit jeweils nur kurzen Strecken. Einzig die Tankanzeige ist sehr ungenau. Aber wenn man weiß, dass man 380 Km mit den 28 Litern im Gastank schafft (35Ltr. Volumen, ca. 28 Ltr. Gasinhalt), dann reicht das als Info auch.

    Gruß
    Klaus
     
  17. #15 klaengel, 03.07.2011
    klaengel

    klaengel AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.05.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    So, ich habe meinen i30 jetzt seit Freitag (01.07.). Der i10 hatte ja eine Prins-Anlage drin. Aber hier beim i30 hatte Jens recht: ich habe eine Lovato drin. Nun muss ich mal sehen, welche Erfahrungen ich damit mache. Die ersten 20 Km warn ganz ok. -))))

    Mit dem i10 sind wir jetzt schon 3.000 km in 6 Wochen gefahren und voll zufrieden. Sind so gut wie immer im Gas-Betrieb gefahren, ca. 7,2 Ltr/100 Km.


    Gruß
    Klaus
     
Thema: i30 mit Gas-Anlage bestellt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Hyundai i30 gas

    ,
  2. ventile einstellen i30

    ,
  3. probleme i 30 mit gas

    ,
  4. negative über hyunday i 30 lpg,
  5. hyundai i30 mit gas 5 jahre garantie,
  6. i30 nach ventileinstellung fehlermeldung im gasbetrieb,
  7. einbau gas tank bei hyundai i30,
  8. lpgforum.de hyundai i30 fehlermeldung,
  9. i30gas,
  10. huyndai gasinhalt,
  11. i30 negativ,
  12. Hyundai i30 ventile einstellen,
  13. hyundai i30 neupreis mit gas,
  14. prins hyundai i30,
  15. hyndai i30 1 4 mit lpd-gas,
  16. unterhaltskosten senken hyundai i30,
  17. negative erfahrung lpg hyundai,
  18. lpgforum.de hyundai i30 lpg test,
  19. unterhaltskosten hyundai i30 gas,
  20. hyundai i30 2012 gas Umbau ,
  21. hyundai i30 gas umrüstung,
  22. MotorKontrollleuchte blinkt bei Hyundai i30 Gas,
  23. 09sq99020003g preis,
  24. i30 mit gas,
  25. hyundai i30 ventilsitze
Die Seite wird geladen...

i30 mit Gas-Anlage bestellt - Ähnliche Themen

  1. Suche: Werkstatt für Zeicom/e@Gas-Anlagen

    Suche: Werkstatt für Zeicom/e@Gas-Anlagen: Hallo zusammen, ich habe vor 1,5 Jahren einen BMW e46 320Ci mit einer Autogasanlage von Zeicom bzw. E@Gas gekauft. Vor allem im Winter bzw. wenn...
  2. Autogas-Anlage defekt, wie kann man trotzdem weiterfahren?

    Autogas-Anlage defekt, wie kann man trotzdem weiterfahren?: Hallo, leider ist meine Autogas-Anlage (Lovato) nach 11 Jahren nun defekt (laut meiner Werkstatt lohnt sich die Reparatur nicht, es seien auch...
  3. Autogas-Anlage tickert im Leerlauf

    Autogas-Anlage tickert im Leerlauf: Hallo zusammen, ich habe einen Audi 100 2.3E C4, der vor 7 Jahren mit einer teilsequenziellen Landi Renzo IGS auf LPG-Betrieb umgerüstet wurde....
  4. BiGas-Anlage Ruckeln bei Langstrecken

    BiGas-Anlage Ruckeln bei Langstrecken: Hallo liebe LPG Freunde, ich möchte mich erst kurz vorstellen, ich bin der Mike, 26 Jahre alt und seit kurzem Besitzer eines Ford Mondeo MK II...
  5. Gas-Anlage - Keine Eintragung?

    Gas-Anlage - Keine Eintragung?: Hallo, vor einigen Monaten habe ich mir ein LPG-Fahrzeug angeschafft. Bisher super, keinerlei Probleme. Das Fahrzeug läuft schon viele Kilometer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden