I Com Anlage schaltet nicht ein

Diskutiere I Com Anlage schaltet nicht ein im Icom JTG Forum im Bereich Autogas Anlagen; Moin Moin Habe folgendes Problem mit einer I Com Anlage in einem 6 Zyl. Citroen C5 Die Anlage ist Bj 2008 Habe die Anlage leergefahren. Dabei hat...

  1. #1 Citroen C5, 05.09.2016
    Citroen C5

    Citroen C5 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin
    Habe folgendes Problem mit einer I Com Anlage in einem 6 Zyl. Citroen C5
    Die Anlage ist Bj 2008

    Habe die Anlage leergefahren. Dabei hat sie sich ganz nor,al nach 4 maligem Piepton ausgeschaltet.
    Nach dem Volltanken hab ich dann wie gewohnt auf dem Bedienteil den Knopf länger gedrückt.
    Die gelbe Lampe blinkte ca 50 sec wie gewohnt. Dann beim Umschalten stirbt der Motor ab.

    Das Verhalten hatte ich vorher schon einige Male nach dem Volltanken, allerdings lief bisher alles nachdem ich das Einschalten 2 - 3 Mal wiederholt hatte.

    Hat jemand ne Idee, wo ich suchen sollte??
     
  2. Anzeige

  3. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    Hallo

    Hörst du die Pumpe laufen ?

    Bei diesem Verhalten tippe ich darauf das die Pumpe keinen Druck mehr aufbaut , bzw. zu wenig Druck aufbaut.

    Es wird noch so viel Druck aufgebaut das die Anlage auf LPG umschaltet aber der Eingespritzte Treibstoff reicht nicht aus um den Motor am laufen
    zu halten.

    Mit einem Manometer könntest du den Pumpendruck prüfen und danach den Fehler besser diagnostizieren.


    Gruß Eddy
     
  4. #3 Citroen C5, 06.09.2016
    Citroen C5

    Citroen C5 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin auch
    Pumpe läuft, kann aber nicht sagen, ob die Förderleistung ok ist, sollange alles läuft, macht man sich ja nich die Mühe, mal reinzuhören wie es richtig klingt;)

    Macht aber den Eindruck, das sie schwergängig läuft

    hatte diese Symtome aber auch schon öfter, wenn ich den Tank leergefahren hatte und dann vollgetankt hab.
    Da musste ich dann 2-3 mal neu starten und dann lief alles

    Wieviel mehr darf die Anlage eigentlich verbrauchen im Verhältniss zur Karftstoffanzeige im Display?

    Meine liegt bei ca 15 - 16l Gas und ca 11l Kraftstoff wären also ca 40 mehrverbrauch

    Gruß Udo
     
  5. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    Hallo

    Wenn die Pumpe sich Schwergängig anhört könnte es sein dass das Magnetventil nicht öffnet
    und daher die Pumpe gegen das geschlossene Ventil drückt.

    Es sollte mal geprüft werden ob dies nicht das Problem ist welches ein Starten nach dem Betanken
    manchmal verhindert.



    Der Verbrauch ist im Allgemeinen zwiscchen 10 und 20 % höher als im Benzinbetrieb
    ob deine 15 - 16 Liter zu viel sind kommt auch die Fahrweise an.

    Gruß Eddy
     
  6. #5 Citroen C5, 06.09.2016
    Citroen C5

    Citroen C5 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin auch
    Fahrweise recht gesittet der optimale Verbrauch liegt bei 130 mit Tempomat auf der Bahn

    Das Magnetventil sitzt vorn im Motorraum am Gehäuse mit dem Druckregler???

    Ich lass morgen mal den Druck messen

    Mal schauen ob was rauszufinden ist
     
  7. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    Hallo

    Nein ich meinte eventuell das Magnetventil oberhalb des Multiventils
    welches die Zuleitung (grüner Schlauch) zum Rail öffnet.



    Du hast ein Magnetbypass am Druckregler ??

    Ich frage mich immer warum so viele Umrüster diese Teil eingebaut haben ??
    Sicher nur um Umsatz zu machen
    außerdem erhöht es den Verschleiß am Druckregler


    Gruß Eddy
     
  8. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    Ach und noch was

    Ein Erhöhter Verbrauch kann auch von falscher Kalibrierung kommen.

    Zur Erklärung

    Die Düsen sind zu klein kalibriert dadurch muss das Steuergerät die Einspritzzeiten
    zum Benzinbetrieb erhöhen
    Diese Nachregelung kann ungenau sein und dadurch den Verbrauch zusätzllich erhöhen


    Gruß Eddy
     
  9. #8 Citroen C5, 07.09.2016
    Citroen C5

    Citroen C5 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das mit zu mager könnte passen.
    wenn ich auf Gas länger fahre leuchtet die Motorkontrollampe ab und an auf
    Bei Benzin und mal ein bischen Gasgeben geht sie wieder aus und bleibt aus

    Hab bei ebay mechanische Druckregler gesehen, die den Druck auch bei schlechter Pumpenleistung erhöhen.
    Hat so ein Teil Sinn oder macht man sich damit evtl. noch mehr kaputt??

    Der Gasverbrauch schwankt nur gering bei unterschiedlichen Fahrweisen oder auch Anhängerbetrieb
     
  10. #9 Citroen C5, 07.09.2016
    Citroen C5

    Citroen C5 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
  11. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    Hallo

    Hier jetzt herum zu raten ohne zu wissen welchen Pumpendruck du nun hast
    besser noch was deine STFT Werte (Kurzzeittrimwerte) zeigen
    kann man einiges spekulieren.

    Ich habe hier schon mal beschrieben wie man mittels eines Plättchens den Pumpendruck erhöhen kann

    Aber es gibt auch die einfache Möglichkeit das du deinen Druckregelkolben gegen einen mit geringeren Durchmesser (Bohrung)
    austauschst , Da gibt es unterschiedliche Kolben

    Als erstes eine Druckmessung
    es bringt dir nun gar nichts wenn du
    dieses Ebay Teil käufst und es dir gar nichts bringt

    Aber auch dazu sollte man zuerst mal den Pumpendruck kennen.


    Gruß Eddy
     
  12. Anzeige

  13. Eltn

    Eltn AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Aus Erfahrung würde ich ebenfalls auf die Pumpe tippen, allerdings hatte ich auch schon mal nen defekten Umschalter (also die schwarze Box im Motoraum) da gabs ähnliche Probleme

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
     
  14. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    Hallo

    Ja klar tippt man bei der ICOM schnell auf die Pumpe alle anderen Bauteile sind auch kaum Reparaturanfällig


    daher ist für mich die erste Diagnoseprüfung der ICOM der Pumpendruck prüfen

    Ist der niedrig gibt es aber noch eine ganze Anzahl von Möglichkeiten die den niedrigen Pumpendruck
    hervor rufen können ohne das die Pumpe defekt ist.


    Gruß Eddy
     
Thema:

I Com Anlage schaltet nicht ein

Die Seite wird geladen...

I Com Anlage schaltet nicht ein - Ähnliche Themen

  1. Gasanlage schaltet ab im Schubbetrieb

    Gasanlage schaltet ab im Schubbetrieb: Hallo, ich habe mal ein Anliegen mit meinem Opel Omega B 2.2 und seiner KME Diego G3. Vor einiger Zeit hatte ich Probleme im Bereich schlechter...
  2. Tartarini etagas LPG Anlage schaltet immer wieder auf Benzin

    Tartarini etagas LPG Anlage schaltet immer wieder auf Benzin: Hallo LPG Forum, bin seid gerade neu in diesem Forum da meine Anlage Probleme macht. Seid zwei Tagen habe ich nun das Problem das meine Anlage...
  3. Gasanlage schaltet sich im Stand ab

    Gasanlage schaltet sich im Stand ab: Hallo, ich habe in meinem Touareg eine Gasanlage von Zavoli verbaut. Der Verdampfer wurde vor ca. 2Jahren gewechselt da er Wasserseitig leicht...
  4. Gasanlage schaltet einfach ab

    Gasanlage schaltet einfach ab: Hallo bin neu hier und auch schon ein Problem ich fahre ein VW Passat 3 BG mit einer Gasanlage von Landirenzo der wagen hat...
  5. Prinsanlage schaltet bei wärme ab

    Prinsanlage schaltet bei wärme ab: Hallo Meine Prinsanlage schaltet wenn es draussen über 20/25 crad ist nach einigen Kilometern einfach ab erst piept es dann schaltet sie auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden