Hyundai i30 1.6 EZ:2009 GASFEST?

Diskutiere Hyundai i30 1.6 EZ:2009 GASFEST? im LPG Hyundai Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo Ich habe u.a. hier gelesen, dass es bei „Japanern“ mehr oder weniger ein „Lottospiel“ ist mit der Gasfestigkeit. Ich weiß nun...

  1. lpglpg

    lpglpg AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    20.08.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo


    Ich habe u.a. hier gelesen, dass es bei „Japanern“ mehr oder weniger ein „Lottospiel“ ist mit der Gasfestigkeit.

    Ich weiß nun nicht, ob dabei die „Koreaner“ mit eingeschlossen zu verstehen sind?

    Es geht um diesen Hyundai i30 1.6 EZ:2009 mit einer PRINS-Gasanlage:

    Hyundai i30 1.6 mit Gasanlage als Limousine in Dresden

    Ich verlange nat. nicht, das jemand eine „Ferndiagnose“ machen soll,

    aber es wird sicher ehrliche Erfahrungen und/oder Meinungen mit diesem Hyundai geben.

    Mit Grüßen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 vonderAlb, 25.09.2015
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    18
    Ich bin mir nicht sicher aber rechts unten im Bild des Motorraumes glaube ich eine Additivflasche zu erkennen.
    Mit einer sequentiellen Additivierung dürfte jeder Motor gasfest sein.

    Und was die Pauschalisierung der nicht-gasfesten Japaner betrifft: ich fahre seit 2006 ausschließlich nur Japaner und nur mit Gas. Beide sind nicht additiviert und haben über 220.000 km bzw. 78.000 km auf Gas runtergeschruppt und Null Probleme. Eine regelmäßige Ventilspielkontrolle und falls notwendig eine Korrektur und Angst vor nicht-Gasfestigkeit braucht keiner zu haben.
     
  4. #3 JKausDU, 25.09.2015
    JKausDU

    JKausDU AutoGasMeister

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    11
    Gasfest ist der nicht. Ganz im Gegenteil. Würde ich nur nach Kompressionstest kaufen. Die komische Flasche im Motorraum sieht nach Typ Nuckelflasche aus, also unterdruckgesteuert. Das bringt nicht viel.
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    8.723
    Zustimmungen:
    55
    Mal ganz ehrlich. Wenn Du ein Gasauto suchst, dann suche mal ein richtiges Auto. Vergiss Japaner und Koreaner, wenn Du auf Nummer sicher gehen willst.
    Und zur Additivierung: Ein wirklich nicht gasfester Motor wird sicher dadurch nicht 100%ig gasfest....der Verschleiß verzögert sich höchstens.
     
  6. #5 vonderAlb, 28.09.2015
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    18
    So eine Pauchale Aussage gehört abgemahnt.
    Ich fahre seit 1994 nur noch Japaner und seit 10 Jahren nur noch mit Gas und hab keinerlei Probleme.

    Na ja, man muß den/die richtigen Japaner wählen dann gehören Zuverlässigkeitsprobleme der Vergangenheit an. Auch mit Gas.
     
  7. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    8.723
    Zustimmungen:
    55
    Ich habe nur meine Meinung Kund getan, wie Du oft auch und jetzt?

    Früher war für Dich die Benzinbeimischung auch das Non-Plus-Ultra und jetzt auf einmal eine sequentielle Additivierung....?
     
  8. Anzeige

  9. #7 vonderAlb, 28.09.2015
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    18
    Na ja, sagen wir mal so, derjenige der sich für Gas interessiert macht dies hauptsächlich aus einem Grund: kein Benzin mehr zu verbrauchen.
    Wenn du sagst das ein Motor mit zusätzliche Einspritzung von Benzin gasfest wird, kannst du dir die Reaktion doch ausmalen.
    Da heisst es doch gleich: "da kann ich ja gleich nur mit Benzin fahren". "Das macht die Gasumrüstung unwirtschaftlich" usw.
    Das ist wie mit einem Diesel. Man kauft sich einen Diesel weil der Dieselsprit so billig ist und der Motor so wenig verbraucht. Das er manchmal unwirtschaftlich ist erkennen doch nur die wenigsten.

    Ich mache mir nicht mehr die Mühe einem Diesel-/Benzinfahrer die Vorteile einer Gasumrüstung schmackhaft zu machen. Sinnlos.
    Ebenso die Vorteile einer Additivierung durch Benzineinspritzung. Sinnlos. Da empfehle ich dann der Einfachheit halber ein sequentielles Additivsystem, egal wie teuer es ist bzw. welche Nachteile es mit sich bringt. Fakt ist das es den einfachsten/verständlichsten und optimalsten Schutz für den Motor darstellt.
     
  10. #8 JKausDU, 28.09.2015
    JKausDU

    JKausDU AutoGasMeister

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    11
    Bei der Additivierung hat sich in den letzten Jahren Einiges getan. Man kann inzwischen wirklich davon ausgehen, dass es klappt. Wenn die richtige Methode angewandt wird und die Dosierung in allen Lebenslagen des Motors stimmt.
     
Thema: Hyundai i30 1.6 EZ:2009 GASFEST?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Hyundai I 30 gasfest

    ,
  2. hyundai i30 gasfest

Die Seite wird geladen...

Hyundai i30 1.6 EZ:2009 GASFEST? - Ähnliche Themen

  1. Hyundai ix35 mit Prins DLM

    Hyundai ix35 mit Prins DLM: hier ein Hyundai ix35 mit der Prins DLM und Sequentiellem V-Lube
  2. Hyundai I10 schaltet unregelmässig auf LPG um

    Hyundai I10 schaltet unregelmässig auf LPG um: Hallo zusammen, unser ziemlich neuer I10 (Bj. 06/2016) mit werksseitig eingebauter LPG-Anlage (ich glaube der Hersteller ist Lovato, wie kann man...
  3. Hyundai I10 mit LPG

    Hyundai I10 mit LPG: Hallo zusammen, Ich fahre seit Mai letzten Jahres einen Hyundai i10 mit eingebauter Gasanlage und habe momentan ein Problem. Ich bin eben aus der...
  4. Subaru Legacy 3.0 R, Opel Vectra 2.8 V6 Turbo, Hyundai Grandeur 3.3 V6 GLS oder doch weiter suchen?

    Subaru Legacy 3.0 R, Opel Vectra 2.8 V6 Turbo, Hyundai Grandeur 3.3 V6 GLS oder doch weiter suchen?: Hallo zusammen, ich brauche demnächst einen wagen mit dem ich günstig viele Kilometer runterfahren kann. Ein bisschen Spaß soll er auch machen...
  5. Hyundai i10-wer hat Euro 6 Gutachten ?

    Hyundai i10-wer hat Euro 6 Gutachten ?: Hallo, mein nächstes Fahrzeug meiner Tochter soll umgerüstet werden. Es handelt sich um einen neuen Hyundai i10 mit 49 kW und 998 ccm Hubraum. Der...