HU benötigt Gutachten / Falsch eingetragener Tank

Diskutiere HU benötigt Gutachten / Falsch eingetragener Tank im Autogas Anlagen Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo allerseits, ich hoffe hier kann ich fündig werden was die Lösung für mein Problem ist. Zzuallererst: ich bin nicht wirklich fachkundig was...

  1. #1 Gr1m, 20.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2020
    Gr1m

    Gr1m AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.10.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    ich hoffe hier kann ich fündig werden was die Lösung für mein Problem ist.

    Zzuallererst: ich bin nicht wirklich fachkundig was LPG-Anlagen und Autos generell angeht, also bitte für kleine Dumme erklären xD

    - Habe einen gebrauchten Mitsubishi Colt vor zwei Jahren mit bereits nachgerüsteter LPG-Anlage und frischem TÜV gekauft.
    - Auto fährt Bombe, macht das was ich will so wie ich es brauch
    - Neuer TÜV steht an, ich fahre in die Werkstatt meines Vertrauens, dort wird alles hergerichtet sodass die Hu problemlos durchgehen sollte

    - Wie sich dann bei Dekra herausstellt ist in meinen Papieren ein anderer Gastank (im Ersatzradfach) verbaut
    (und kleinere Mängel die beseitigt werden mussten ala neue Schläuche, weil alte porös und spröde wurden)
    - Nun wollte ich das ganze einfach Umschreiben lassen nach der potentiellen Gasprüfung etc, aber nun meint der Prüfer ich müsste irgendein Gutachten vorlegen das bescheinigt, dass meine Gasinjektoren mit dem Gastank kompatibel sind.

    Ich:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    So treibt mich dann nun meine peinigende Suche nach Antworten und Lösungen zu euch in der Hoffnung, dass ihr mir helfen könnt.

    Folgender Tank ist in den Papieren gelistet:
    "Tank GZWM 45L E20 67R-010618"

    Tatsächlich eingebauter Tank:
    "E20 67R-010390"

    eingebaute Injektoren:
    "Magic Jet gas injector 67R-010738"


    Also, an ihr fachkundigen Leute, bitte helft mir diese Odyssee endlich beenden zu können.


    Mit hoffnungsvollen Grüßen,

    Gr1m
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.328
    Zustimmungen:
    627
    Hallo und willkommen. Der Prüfer ist schlichtweg gesagt eine Null.
    Er hat die wohl die Nummer vom gasdichten Gehäuse des Multiventils abgelesen. Die Tanknummer ist auf nem aufgeschweißten Typschild am Tank.
    Dann noch eine Frage an den unfähigen Prüfer: was haben die Injektoren überhaupt mit dem Tank zu tun? Im Grunde nämlich nix.
     
    Adi-LPG, Hobbymechaniker, V8gaser und 2 anderen gefällt das.
  4. Gr1m

    Gr1m AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.10.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das ist die eingestanzte Nummer auf dem Deckel, um an das Ventil zu gelangen. (siehe Bild)

    D.h. ich muss also nur eine Plakette auf dem Tank suchen?
    Sorry, dass das so banal klingt, aber ich bin selbst absolut kein Fachmann ^^

    Danke aber schonmal für die Antwort.
     

    Anhänge:

    • 10499.jpg
      10499.jpg
      Dateigröße:
      95,9 KB
      Aufrufe:
      27
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.328
    Zustimmungen:
    627
    Genau, der Klassiker. Der inkompetente Prüfer hat die Nummer vom Deckel als die Nummer vom Tank genommen. Entweder ist auf dem Tank die Nummer wie ich geschrieben habe. Aber ich denke, sie ist unter dem Deckel im der Tankmittel eingeschlagen. Also Deckel abnehmen, dem inkompetenen Prüfer die Nummer zeigen und darauf bestehen, keine Gebühr für die Nachprüfung zu bezahlen, da er der Versager ist. Wenn er rumzickt, haust ihm den Deckel um die Ohren.
     
    Hobbymechaniker, Gr1m und Adi-LPG gefällt das.
  6. Gr1m

    Gr1m AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.10.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    GEFÄLLT MIR!
    Ich werd morgen mal nach der Nummer suchen ^^
     
  7. #6 V8gaser, 20.10.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.203
    Zustimmungen:
    699
    Wobei der E20 67R-010618 eigentlich aber ein Vierloch Unterflur mit 69l wäre....
     
    mawi2012 gefällt das.
  8. #7 mawi2012, 20.10.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.165
    Zustimmungen:
    343
    Da wird wohl doch en falscher Tank drin sein, ein Vierloch hätte keinen Deckel in der Mitte.
     
  9. Anzeige

  10. Gr1m

    Gr1m AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.10.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mhhh, mal ein Update:

    Die eingestanzte Nummer am Boden des Tanks lautet:
    "E20 67R-010411"

    Das Mysterium geht weiter, denn der Tank den ich unter der besagten Nummer gefunden habe soll 56L Fassungsvermögen haben. Selbst bei meiner größten Tankfüllung habe ich glaube ich nie mehr als 35l reinbekommen. O.o

    fahrmitgas.de/produkt/gzwm-tank-650x220-30-56-liter/

    Und der nächste Tank mit der gleichen Nummer hat auf einmal ein Fassungsvermögen von 43,5l.

    autogas-profit.de/GZWM-Radmuldentank-ZTW-580/220-435L

    Und dann noch ein anderer Tank:

    gasshop24.de/GZWM-Radmuldentank-30-600x220-45-Liter-MJ2012


    Ich dachte immer die Nummer identifiziert EINEN Artikel, aber anscheinend eher ne Art Baureihe oder-art oder so?


    Also immer noch nicht die richtige Nummer eingetragen in den Papieren...



    (ich darf njoch keine externen Links verschicken unter 10 Beiträgen xD)
     
  11. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.328
    Zustimmungen:
    627
    ´Normal steht auch das Fassungsvermögen am Boden des Tankes. Oder Mess doch mal Durchmesser und Höhe, dann weißt es.
     
Thema:

HU benötigt Gutachten / Falsch eingetragener Tank

Die Seite wird geladen...

HU benötigt Gutachten / Falsch eingetragener Tank - Ähnliche Themen

  1. Dringend Hilfe benötigt. Fahrzeug startet ohne Steuergerät nicht.

    Dringend Hilfe benötigt. Fahrzeug startet ohne Steuergerät nicht.: Hallo zusammen, bei meiner Frontgas Anlage hat sich das Steuergerät verabschiedet.Nun würde ich es gerne zur Reparatur einschicken. Ich habe die...
  2. Hilfe bei KME Diego / Iwexim Eifel benötigt

    Hilfe bei KME Diego / Iwexim Eifel benötigt: Hallo, nach langem Suchen habe ich entdeckt, warum mein Chevy mit 5.7Vortec Motor nicht mehr auf LPG lief. Vom Matrix - Rail laufen Schläuche zu...
  3. LPG Werkstatt in Berlin benötigt

    LPG Werkstatt in Berlin benötigt: Hallo, Ich suche für Montag eine LPG-Werkstatt in Berlin. Die Flexleitung vom Tank zum Verdampfer scheint ein Leck zu haben. Es ist eine Prins...
  4. Benötigt die Gasanlage des FAHRZEUG den Map Sensor

    Benötigt die Gasanlage des FAHRZEUG den Map Sensor: Hallo bei meiner Suche nach dem Fehler meines" Umrüsters" bin ich weiter gekommen, hätte aber noch kleine Verständnisfragen ;) Und zwar habe...
  5. Systematische Fehlersuche benötigt ... Muss Montag 700km reißen

    Systematische Fehlersuche benötigt ... Muss Montag 700km reißen: Hallo Jungs, ich bin der neue hier und fahr seit 2009 und 200Tkm gas auf prins vsi und seit 2015 dank armin kme. Habe jetzt meinen ersten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden