Honda Civic 1,8 (FK2) mit Prins VSI

Diskutiere Honda Civic 1,8 (FK2) mit Prins VSI im Showroom Forum im Bereich LPG Autogas; So, seit gestern habe ich meinen Civic wieder! Jetzt bivalent! Da ich im Logan auch eine Prins-Anlage hatte und nach der RICHTIGEN Einstellung...

  1. #1 Gasilarsi, 03.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2010
    Gasilarsi

    Gasilarsi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    So, seit gestern habe ich meinen Civic wieder! Jetzt bivalent!
    Da ich im Logan auch eine Prins-Anlage hatte und nach der
    RICHTIGEN Einstellung auch sehr zufrieden war, habe ich mich wieder
    für eine Prins VSI entschieden. Die Umrüstung erfolgte durch meine neue
    Gaswerkstatt! Statt 53 Ltr brutto habe ich jetzt 60! Da die Ventilsitze weicher sind, wird ein Additiv zugemischt. Außerdem ist Betankung unter die
    Tankklappe gewandert!
    Erfahrungen werde ich unter Umrüstung posten.
    An dieser Stelle noch ein Dankeschön an totallyAcro für die Fotos seines FK2 und die Mitteilung!
    Gruß Lars
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Gasilarsi, 03.12.2010
    Gasilarsi

    Gasilarsi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Die Bilder sind nichts geworden, ich mach neue!
     
  4. #3 vadiker, 06.12.2010
    vadiker

    vadiker AutoGasMeister

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    17
    Wieso nur eine Nuckelflasche und nichts mit einer richtigen Dosierpumpe?
     
  5. #4 Gasilarsi, 06.12.2010
    Gasilarsi

    Gasilarsi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo vadiker!
    Dazu kann ich Dir gar nichts sagen, aber werde bei Gelegenheit mal nachfragen!
    Schärfere Bilder mach ich noch, versprochen!
    Gruß Lars
     
  6. #5 vadiker, 07.12.2010
    vadiker

    vadiker AutoGasMeister

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    17
    Würde ich auf jeden Fall dringendst empfehlen...


    Gruss vadiker
     
  7. #6 Gasilarsi, 07.12.2010
    Gasilarsi

    Gasilarsi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    So, auf jedenfall habe ich schon mal etwas bessere Fotos!
    Gruß Lars
    P.S.: irgendwie habe ich da jetzt was gelöscht!
     

    Anhänge:

  8. #7 totallyAcRo, 08.02.2011
    totallyAcRo

    totallyAcRo AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Freut mich noch einen FK2 Gaser hier anzutreffen ;-). Würde mich über bessere Bilder freuen :-P.

    Meiner hat übrigens mittlerweile 30.000 problemlose km runter :-)
     
  9. #8 Gasilarsi, 03.03.2011
    Gasilarsi

    Gasilarsi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    so, bessere Bilder!

    Hallo Gasgemeinde!
    Habe zwar erst 4500 KM abgespult, aber die immer noch störungsfrei!
    Jetzt gibt es bessere Bilder! Auf Dauer muß aber eine bessere Digitalkamera her!8o
    Gruß Lars
     

    Anhänge:

  10. #9 totallyAcRo, 03.03.2011
    totallyAcRo

    totallyAcRo AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Sieht von den Einbauorten (Rail, Steuergerät, Flashlube Flasche) meinem sehr ähnlich ^^.
     
  11. CCi

    CCi AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    1
    Sind Bilder von der Reserveradmulde unter dem Fahrzeug möglich ?
     
  12. #11 Gasilarsi, 05.03.2011
    Gasilarsi

    Gasilarsi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo CCI/ Reserveradmulde

    Hallo CCI!
    Habe nochmal Bilder vom Tank geschoßen. Um mehr Platz zu bekommen, kann man die Halterung der Klappe vom Kofferraumboden- oder Reserveradfach abschrauben. Der Boden des Faches ist allerdings nicht komplett eben, sobald es "nackt" ist. Mein Tank ist minimal nach vorne geneigt, was mich aber nicht stört. Verdeckt wird bei mir alles von einer original Honda Civic Kofferraum-wanne.
    Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen!
    Schönes Wochenende!
    Gruß Lars
     

    Anhänge:

  13. CCi

    CCi AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    1
    Ja Danke, bitte noch ein Bild von der Reserveradwanne unter dem Fahrzeug, da wo die Gasleitungen herauskommen !
     
  14. #13 Gasilarsi, 06.03.2011
    Gasilarsi

    Gasilarsi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo CCI!
    Die Bilder sind leider nichts geworden!
    Aber sobald ich Zeit habe, versuche ich mit Hilfe des Wagenhebers mehr Platz zu bekommen, so daß ich besser unter den Wagen komme.
    Gruß Lars
     
  15. rkg7

    rkg7 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lars,

    wenn ich das richtig verstanden habe, dann hast du unter dem Benzintank eine Öffnung für die Gasbetankung. Dort steckst du eine Verlängerung rein und dann kannst du tanken. Die Leitung geht vom Tank durch den Kofferraumboden zur Tankklappe. Ein größerer Tank wäre wahrscheinlich nicht in das Kofferraumfach des Civics rein gegangen, oder?

    Wenn du mal deinen Honda ausfahren möchtest, dann schältst du bestimmt zurück in den Bezinbetrieb, oder?

    Gruß
     
  16. #15 Gasilarsi, 07.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2011
    Gasilarsi

    Gasilarsi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo rkg7!
    Ja, aus Gründen der Optik und weil ich mich nicht bücken möchte, habe ich beim Honda eine Betankung unter der Tankklappe. Ein größerer Tank würde wohl passen, allerdings kann der Tank dann nur in der Höhe zulegen! Aber da haben die Umrüster einen besseren Überblick, alleine die Firma Stako(Tanks) hat schon viel Auswahl! Er würde dann noch höher aufragen als meiner. Ein (viel) größerer Durchmesser paßt nicht in das Kofferraumfach. Ich habe bei meiner Fahrweise eine Reichweite von über 500 KM.
    Denn Motor habe ich bisher wenig hochgedreht (bis über 6000), dann allerdings im Benzinbetrieb! Im Gasbetrieb habe ich auch schon mal kurzzeitig bis über 5000 u/min gedreht. Allerdings meine ich, der Motor braucht solche hohen Drehzahlen gar nicht. Meine Anlage ist im oberen Drehzahlbereich fetter eingestellt, um die Verbrennungstemperatur niedriger zu halten. Einmal bin kurz im Gasbetrieb Höchstgeschwindigkeit gefahren! Bei der ersten Inspektion werde ich aus Neugierde das Ventilspiel prüfen lassen! Ergebnis werde ich posten!
    Gruß Lars
     
  17. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.183
    Zustimmungen:
    444
    Stell die Gasanlage nicht zu fett ein, sonst höhlst Du damit auf Dauer den Kat aus.
     
  18. rkg7

    rkg7 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lars,

    im ersten Jahr hätte ich meine Fahrweise auch so beschreiben können. Nun nutze ich die REV-Anzeige schon. Wobei ich immer noch nur 7,3 Ltr. bei meiner neuen Bergstrecke brauche. Bis Oktober brauchte ich auf meiner alten Talstrecke für jede Tankfüllung nur die 6,7 Ltr. gem. Werksangaben. Also denke ich schon, dass meine Fahrweise vernünftig ist. Trotzdem, wenn ich Leistung will (Überholvorgang), dann schalte ich gut zurück. Beispiel: Ortsausgang bei knapp 60 km/h. 2 Gang und Stoff bis knapp 90 km/h. Dann 3 Gang und Überholvorgang abschließen. Anschließend bei rund 110 km/h 6 Gang und Tempomat. Fertig. Dafür dürfte wohl Gas nicht so gut sein. Für alles andere dürfte Gas ideal sein.

    Tank. Aktuell habe so 600 km je Tankfüllung. Bei meinem Vorgänger, 2.0 Ltr. HDI mit 136 PS bin ich auf über 800 km je Tankfüllung gekommen. 500 km Nerven, da muss man ja voll oft tanken. Also das geht schon, jedoch größer ohne zu viel Platz zu klauen wäre schöner ;-).

    Gruß

    Robert
     
  19. #18 Gasilarsi, 08.03.2011
    Gasilarsi

    Gasilarsi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!
    @ 540V8 : Wie fett die Anlage eingestellt wurde, weiß ich nicht genau,
    werde mich aber erkundigen. Einen neuen Kat möchte ich mir ungern kaufen!

    @ rkg7 : Cool, meine Farbe, meine Felgen!!! (Aber erst, wenns wärmer ist!)
    Bei solchen Beschleunigungen, würde ich wohl auch in den Benzinbetrieb wechseln!

    @ CCI : Die Sonne schien über Delmenhorst und es war nicht so kalt, da habe ich den Honda hinten aufgebockt und etwas geknipst!
    Hoffe, Dir helfen die Bilder weiter!

    Einen schönen Feierabend allerseits!
    Gruß Lars
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

  21. CCi

    CCi AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    1
    Danke für Ihre Mühe und die Bilder...
    ich brauche diese Bilder aber nicht als Hilfe, da wir die Civics generell nicht mit MV-Tanks umrüsten sondern nur mit 4-Loch Tanks.
    Sind die 2 Befestigungsschrauben des Tanks überhaupt noch sichtbar oder sind die auch unter der Dichtmasse ? ich finde zumindest keine auf den Bildern :)
    Der wurde mit Inlays gemacht, wurde der Ansaugkrümmer ausgebaut oder wurde im eingebauten Zustand gebohrt ?
     
  22. rkg7

    rkg7 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lars,

    mein Keller sagt, meine Felgen :D.

    Kannst du deine Gasanlage ausschalten, so dass Sie erst gar nicht automatisch in Betrieb geht? Zum Beispiel für den Fall, dass du kalt einen Berg hoch fährst und erst oben auf Gas fahren möchtest?

    Gruß

    Robert
     
Thema: Honda Civic 1,8 (FK2) mit Prins VSI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. honda civic autogas erfahrungen

    ,
  2. civic fk2gaser

    ,
  3. Honda civic fn2 tankdeckel ausbauen

    ,
  4. civic 8 lpg zylindertank befestigung,
  5. honda civic VIII fk2 kat umbauen,
  6. honda civic tank ablassen ,
  7. civic fk tankdeckel ausbauen,
  8. gasanlage für honda civic,
  9. honda civic fk2 kofferraum ausbau,
  10. honda civic rev anzeige,
  11. honda civic ep 1 tankdeckel ausbau,
  12. civic fk tank,
  13. erfahrungen prins autogas honda civic,
  14. honda civic 1.8 reichweite,
  15. honda civic VIII ausfahren,
  16. steuergerät honda civic fk2 wo zu finden,
  17. honda fk2 rennkat,
  18. tank ausbauen honda civic,
  19. honda civic erfahrung mit lpg,
  20. honda civic fk schwimmer,
  21. lpgforum.de civic fk2 lpg,
  22. tank ausbauen beim honda civic,
  23. honda civic fk2 kofferraum,
  24. Honda civic fk2 kofferraum fach,
  25. honda civic fk2 fahrweise
Die Seite wird geladen...

Honda Civic 1,8 (FK2) mit Prins VSI - Ähnliche Themen

  1. Umrüstbarkeit Honda Civic '12-'17, 1799ccm, 104KW

    Umrüstbarkeit Honda Civic '12-'17, 1799ccm, 104KW: Hallo, gibt es hierfür entsprechende Anlagen? Honda Civic BJ 2012-2017 1799ccm 104KW EURO6 Motorcode: R18Z4 HSN/TSN: 2131/AAQ Danke und Gruß
  2. Honda Civic FK2 / ICOM JTG - Fragen

    Honda Civic FK2 / ICOM JTG - Fragen: Hallo Habe mir vor etwa 4 Wochen einen gebrauchten Honda Civic 1.8 FK2 gekauft :) Der Vorbesitzer hat eine Icom JTG Anlage eingebaut. Leider habe...
  3. Honda Civic 1.4 Umbaufähig?

    Honda Civic 1.4 Umbaufähig?: Hey Leute, war heute zu unseren Honda Händler und hab mich wegen einem Umbau informiert. Der Werkstattmeister war nett und hat mir die Anlage...
  4. Honda Civic TYPE R FN2 oder Honda Accord 2.4 i-VTEC CU2 ab BJ 2009

    Honda Civic TYPE R FN2 oder Honda Accord 2.4 i-VTEC CU2 ab BJ 2009: Hallo, ich spiele mit dem Gedanken das Fahrzeug zu wechseln. Aktuell fahre ich einen Honda Civic 1.8 i-VTEC FK2, BJ 2009. Bin eigentlich voll...
  5. BIETE Honda Civic FK2 1.8 Executive, Vollausstattung, BRC Sequent Plug & Drive 8.900€

    BIETE Honda Civic FK2 1.8 Executive, Vollausstattung, BRC Sequent Plug & Drive 8.900€: So liebe Forengemeinde. Seit mittlerweile 3,5 Monaten bin ich kein LPG-Fahrer mehr. Ich hatte mich in in den neuen Seat Leon verliebt und ihn auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden