hoher Benzinverbrauch trotz Gasbetrieb

Diskutiere hoher Benzinverbrauch trotz Gasbetrieb im Prins Forum im Bereich Autogas Anlagen; Moin, ich habe schon hier in Foren nach einer Lösung gesucht, leider nichts passendes gefunden. Zum Problem: Ich habe hier einen Polo BJ.2002 1,4l...

  1. sohni

    sohni AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.03.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    ich habe schon hier in Foren nach einer Lösung gesucht, leider nichts passendes gefunden.
    Zum Problem:
    Ich habe hier einen Polo BJ.2002 1,4l (MKB: BBZ) sequentielle Einspritzung - mit Prins VSI 1.
    Seit einiger Zeit hat er während des Gas-Betriebes auch noch einen hohen Benzinverbrauch.
    Der Höhendrucksensor meldet : "Druck unplausibel sporadisch" und die Anlage lässt sich nur schwer einstellen, läuft auf Gas eindeutig zu fett. Die Düsen sind blaue Keihin, also passend.
    Bei der Einstellfahrt muss ich mit dem RC_inj auf 75 und mit dem Off_inj auf
    -20 runtergehen um die Einspritzzeiten anzugleichen.
    Emulator habe ich schon den dritten ausprobiert (weil ich den Verdacht hatte, dass die Benzindüsen irgendwie mitlaufen) keine Veränderung.
    Die Keihin habe auch schon gewechselt (vier andere blaue) auch keine Veränderung.
    Wenn ich im Gasbetrieb (Standgas) den Stecker von der Benzinpumpe abziehe verändert sich nach einer Weile das Laufverhalten (wird unruhig, schwankt) im Volllastbereich merkt man dann aber nichts.
    Der Benzindruckregler sitzt bei diesem Modell unterm Tank im Kraftstofffilter, der Polo hat also nur einen Vorlauf und keinen Rücklauf. Benzin über einen Unterdruckschlauch ansaugen fällt somit auch aus.
    Kann das die Tankentlüftung sein über die er sich Sprit holt oder machen die Benzindüsen aus irgendeinem Grund mit auf?
    Ich bin im Moment ratlos.
     
  2. Anzeige

  3. #2 hannes69, 18.09.2021
    hannes69

    hannes69 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    69
    Wir reden hier schon über einen tatsächlichen Benzinverbrauch während dem Gasbetrieb? Also nicht nur einfach über veränderte Einspritzzeiten usw., sondern es landet während dem Gasbetrieb wirklich auch zusätzlich Benzin im Motor? Vermutest Du das, oder weißt Du das (der Sprit wird im Tank wirklich weniger und man kann ihn nachtanken, Benzintankanzeige in Ordnung, alles dicht usw.)
    Meldet das Motorsteuergerät nur den Höhendruckfehler, sonst nix?
    Hast Du sowas wie VAG-Com und kannst das Motorsteuergerät mal zurücksetzen und dann nur auf Benzin mal 100km fahren, um zu sehen, ob rein benzinseitig und mit dem Auto an sich alles paßt? Dann könnte man erst mal gucken, wo die fuel trims stehen, ob Fehlermeldungen kommen, ob alles soweit paßt, ob der Benzinverbrauch normal ist usw.
     
  4. #3 sohni, 18.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2021
    sohni

    sohni AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.03.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auf der Fahrt von Hamburg nach München und zurück musste 2x Benzin nachgetankt werden, trotz Gasbetrieb! (Gas natürlich auch getankt)
    Ich habe eben mal zwei Nadeln in die Kontakte einer Benzindüse gesteckt, die Prüflampe leuchtet regelmäßig auf - im Gasbetrieb!
    Warum???
    Ich habe VAG-Com, Delphi 150, Prins-Software mit 3 Sternen und Bexprins-Bussines-Edition.
    Alles aus dem Grund weil wir in der Familie 5 VW-PKW haben, alle mit Prins-VSI 1.
    Ich habe schon oft eingestellt, alle laufen super nur dieser Polo nicht.
     
  5. #4 hannes69, 18.09.2021
    hannes69

    hannes69 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    69
    Ok, dann kannst Du ja alles relevante auslesen.
    Zieh halt mal einzeln nacheinander die Stecker von den Gasinjektoren ab und schau, was passiert, also ob die Kiste / der jeweilige Zylinder weiterläuft, was die Einspritzzeiten, Lambda usw. machen. Wenn auch Benzin eingespritzt wird, läuft die Mühle dann ja trotzdem weiter.
    Dann siehst Du erst mal, ob das bei allen Zylindern so ist, oder vielleicht nur bei einzelnen.
     
  6. sohni

    sohni AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.03.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich gemacht, die Kiste läuft einfach weiter auch als alle 4 abgezogen waren. Beim wieder-anstecken hört man die Gasdüsen wieder klackern aber am Motorlauf ändert sich nichts.
     
  7. sohni

    sohni AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.03.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich muß mir die Verkabelung noch mal ansehen, ich habe den alten Emulator mit den eingegossenen Kabeln gegen den mit Stecker getauscht. Vielleicht habe ich dort einen Fehler gemacht. An den Düsen stimmen die Kabelfarben, ich muss nochmal die vom Emulator zum ECU kontrollieren.
     
  8. #7 hannes69, 18.09.2021
    hannes69

    hannes69 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    69
    Klingt nach nem vernünftigen Plan ;)
     
  9. #8 sohni, 18.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2021
    sohni

    sohni AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.03.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    So, alles kontrolliert. Kabel sind alle da wo sie hingehören und haben vom Emulator zum ECU sauber Durchgang.
    Nun habe ich gerade festgestellt das die Stromversorgung des Emulators im Benzinbetrieb vorhanden ist im Gasbetrieb dann aber nicht mehr. Kann das richtig sein?
     
  10. #9 thaistatos, 18.09.2021
    thaistatos

    thaistatos AutoGasKenner

    Dabei seit:
    13.02.2019
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    43
    welche Stromversorgung genau?
    Schreib doch am besten, welche Pins du genau gemessen hast und was gemessen wurde.
     
  11. Anzeige

  12. sohni

    sohni AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.03.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, Pin 26 am ECU zu B8 am Emulator (rot/weiß) auf Masse: 13,8V (Motor lief) im Benzin-Modus. Nach Umschalten auf Gas - keine Spannung mehr auf diesen Pin's.
     
  13. sohni

    sohni AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.03.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Heureka! Ich habe den Fehler gefunden. Bei der Umrüstung der Emulatoren habe ich das grau/weiße Kabel nicht mit angeschlossen weil dies am alten Emulator nicht dran war. Dieses Kabel versorgt den Emulator mit Zündungs-Plus (Pin B1)! Der Emulator konnte die Benzin-Düsen nicht abschalten weil er im Gasbetrieb keine Versorgungsspannung hatte!
    Vielen herzlichen Dank für eure Unterstützung.
    Super Forum. Hier findet man wenigstens Fachleute und nicht solche Schnacker wie auf Motor-Talk.
     
Thema:

hoher Benzinverbrauch trotz Gasbetrieb

Die Seite wird geladen...

hoher Benzinverbrauch trotz Gasbetrieb - Ähnliche Themen

  1. Hoher Benzinverbrauch trotz LPG-Betrieb

    Hoher Benzinverbrauch trotz LPG-Betrieb: Hallo liebe Foristen. Ich habe ein Gebrauchtfahrzeug mit Lovato Gasanlage (Lovato Easyfast, Steuerger. Lovato Secu) erworben. Laut Anzeige...
  2. hoher Benzinverbrauch?

    hoher Benzinverbrauch?: Hallo zusammen, ca 9 Liter Benzin in 4 Wochen ist das normal? Anlage schaltet eigentlich zügig um. Danke
  3. Hoher Benzinverbrauch bei Gasbetrieb

    Hoher Benzinverbrauch bei Gasbetrieb: Hallo Zusammen Ich habe vor ca. 2000 km eine Landirenzo Anlage in meinen Polo TSI einbauen lassen. jetzt hab ich 2 Fragen: - Bei einem...
  4. Hoher Startbenzinverbrauch Golf 3

    Hoher Startbenzinverbrauch Golf 3: Hallo zusammen, ich habe mir vor kurzem einen Golf 3 mit Autogas gekauft. Es ist eine Landi Renzo verbaut und ich wundere mich über den...
  5. Problem: hoher Benzinverbrauch auf Gasbetrieb

    Problem: hoher Benzinverbrauch auf Gasbetrieb: Hallo liebe LPG-Fans. Ich brauche euren Rat! Ich habe einen VW T4, BJ95, 110 PS mit LPG Nachrüstung (Prins). Die Anlage ist 1 1/2 Jahre alt und...