Hilfe! Hab Angst vor Motorschaden!

Diskutiere Hilfe! Hab Angst vor Motorschaden! im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo. Bin ganz neu hier. Habe ein Großes Problem. Im November ließ ich meinen A3 1.8T BJ98 umrüsten auf LPG von einem Bosch-Service der I-Com...

  1. #1 Schlosser81, 27.02.2009
    Schlosser81

    Schlosser81 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Bin ganz neu hier. Habe ein Großes Problem.

    Im November ließ ich meinen A3 1.8T BJ98 umrüsten auf LPG von einem
    Bosch-Service der I-Com vertreibt. Schon beim Abholen ging dort im Hof der Motor direkt nach dem Umschalten aus. Mir wurde gesagt dass das Steuergerät erst "lernen" muß, etwa 1000km.
    Nach 1000km wieder hin zum Nachkalibrieren. Es änderte sich nichts.
    In kaltem zustand ruckelt das Auto wie verrückt und geht aus, direkt nach dem Umschalten auf Gas. (Nur im Gas-Betrieb). Dann ging das Auto plötzlich nur noch nach sehr langem Orgeln an. Wieder hin, Düsen wieder anderst Kalibriert, Problem immernoch da. Sie sagten mir nebenbei dass was mit der Motortemp nicht stimmt, aber was genau wissen sie nicht.
    Ihr Testgerät sagt Signal zu hoch. Ich Laptop dran mit VAG-Com, das verriet mir "unplausiebles Tepmeratursignal". Geber gewechselt, immernoch. Stecker durch Reperaturstecker ersetzt, Wagen springt einwandfrei an, Temperatursignal wieder i.O. Durch die falschen Signale war die Kalibrierung aber grad für die Katz, also wieder hin. Sie wechselten eine Düse da diese nicht richtig geschlossen hat. Nach dem Kalibrieren aber wieder keine Besserung. Wieder Termin gemacht, die schon stinkig gewesen. Auto diesmal dortgelassen. Ich habe unterschrieben dass sie die Suche auf den Motor ausweiten dürfen, bestand aber darauf anzurufen wenns was gibt. ich hol den Wagen ab, 114€ Rechnung für neue Zündkerzen (Bosch Super Plus). Ich mich voll aufgeregt was das soll und warum keiner angerufen hat. Die fanden Ihre Vorgehensweise korrekt. Sie haben bei jedem Kallibrieren magerer gestellt, der Cheff selbst sagt dass der wert deutlich unter den anderen 1.8T´s liegt die er gemacht hat. Wagen läuft immernoch nicht richtig, verbraucht aber zr Zeit extrem Wenig im Gas-Betrieb. Habe Angst dass mir der Motor abbrennt. Was soll ich jetzt machen? Würde die Anlage am liebsten wieder ausbauen lassen, da jemand anders ja nicht dran darf. Die bekommen sie aber nicht zum laufen. Was soll ich nun tun?

    Bin dankbar für jeden Tip.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Rabemitgas, 27.02.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    104
    hmmm? was soll man dir jetzt raten? keine ahnung nachbesserung oder eine andere Anlage die läuft würde ich sagen.

    Die 1,8T Motoren sind überaus gut umzurüsten und sehr dankbar und haltbar.

    und auch absolut Gasfest....aber gegen einen mageren betrieb ist leider kein Kraut gewachsen und er geht früher oder später hops.
     
  4. #3 Schlosser81, 27.02.2009
    Schlosser81

    Schlosser81 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Tja, aber was tu ich jetzt? Ich möchte ja eine Gas Anlage. Aber meine tut nicht. Und nen Anwalt kann ich mir auch nicht leisten. Was ist wenn mein Motor in Flammen aufgeht? Pech?
     
  5. #4 IBIZA 6L, 27.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2009
    IBIZA 6L

    IBIZA 6L AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    So schnell flammt der nicht ab!
    Du Hast 2Jahre Garantie!
    Wenn's die Leute nicht raffen - einfach rückbauen lassen!
    Die bezahlen dann auch deine Anwaltskosten - wenn sie sich sträuben.Was hat dein umbau denn gekostet?
    Ich glaube da sehr an abzocke.Wenn ich schon den Preis für deine Zündkerzen sehe...Tssss..
    Bosch super 4 = 28Teuros

    cu IBIZA 6L
     
  6. #5 Schlosser81, 27.02.2009
    Schlosser81

    Schlosser81 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Den Anwalt müsste ich aber erstmal bezahlen oder? Habe erstmal 2743,15 € fürs Umrüsten gezahlt. Dann knapp 160€ für Abgasgtachten, Begutachtung durch Tüv und AU. HU war extra. Dann noch die 111,80 € für die angeblich nötigen neuen Kerzen. Hab die alten mitgenommen, waren kaum verschlissen, aer ageblich nicht Gas-geeignet. Was mich wundert, denn nach sowas schaut man doch beim Urüsten, oder?
     
  7. #6 IBIZA 6L, 27.02.2009
    IBIZA 6L

    IBIZA 6L AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Dann hast du über 3000!Euro bezahlt.
    Das ist aber unverschämt.
    Stell den Chef der klicke dort zur rede,klär deine Absicht - und hör
    dir an was sache ist.Dann kannst du handeln.Ich habe 2850,-Euro bezahlt aber alles inklusive.
    Ich hoffe du kommst da gut raus.


    cu IBIZA 6L
     
  8. #7 Schlosser81, 27.02.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.03.2009
    Schlosser81

    Schlosser81 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Nicht die Bosch super 4 (die sind angeblich nicht gastauglich) sondern die bosch super Yttrium oder auch super plus genannt. Die sind etwas teurer wie die normalen. Bei VW hätte ich jedoch für eine Platinkerze (wie sie ja beim 1.8T serie ist) it prozente ca 14€ pro Stück gezahlt. Und 40€ fürs reinmachen find ich lächerlich. Die Motorabdeckung haben sie mir sowiso so krumm ausgesägt dass ich sie seit dem Umbau nicht mehr drauf habe. Das wechslen ist in 10 min passiert.

    Habe mich jetzt übrigens mal auf einen Tipp hin an den Verbraucherschutz beim ADAC gewendet und ihnen meinen Fall geschildert. Wer weiß, vieleicht könne die mir helfen?
    Gibt es hier im Forum Leute die Ihre Anlage wieder Ausbauen ließen? Einen habe ich zwar gefunden, aber wenn ich lese dass eine Ansaugbrücke tausende von Euros kosten soll zweifle ich ein wenig an der Glaubwürdigkeit.

    Zur Erinnerung: Mein Fahrzeug ruckelt wenn der Motor kalt ist direkt nach dem Umchalten auf GAS. Mein Umrüster hat mir die Anlage nochmals kalibriert und dazu neue Kerzen Verbaut (Kerzen Rechnung 111,80€). Habe ja protestiert, meine alten Kerzen mitgenommen und nur unter Vorbehalt bezahlt. Bin mit den neuen Bosch Yttrium jetzt über 500km gefahren. Ruckelt immernoch. Habe jetzt aber meine alten Kerzen zum Testen eingebaut und der Wagen fährt sich genau gleich wie mit den neuen. Was würdet ihr nun tun? Selbst Platinkerzen bei VW sind billiger.
     
  9. #8 Rabemitgas, 05.03.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    104
    Den Umrüster auf die Füsse treten.

    Er soll den Mängel beseitigen

    MFG
     
  10. #9 jenric, 05.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2009
    jenric

    jenric AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Du bist Opfer eines pfuschenden Gewinn-Maximierers. Viel Geld für schlechte Arbeit und dazu keinen Service. Wie oft warst Du schon zur Nachbesserung? Ich hatte 9 davon. Weil ich mit meinem Umrüster nicht streitig bin, habe ich ihm immer wieder die Nachbesserung eingeräumt, aber ihm fehlt einfach das Wissen. Endstation der Zumutbarkeit. Mein Auto war 9 Monate lang ein Verkehrsrisiko. Ich war beim Anwalt und lasse gerade einen anderen Umrüster das richten. Verzichte auf Rückbau, da ich ja Gasbetrieb weiterhin möchte. Die Kosten dafür schiebe ich an den in meinem Fall Unfähigen durch, Rechtsgrundlage vorhanden. Für den Umrüster günstiger als Rückbau und mir recht.

    Und wer Zündkerzen wechselt in der Hoffnung (und mehr ist das nicht), überhaupt die Funktion der Gasanlage zu ermöglichen... an einem Auto, das 1000fach problemlos umgerüstet wurde, der weiß nicht weiter. Da bist Du wohl auch an die falsche Adresse geraten.

    Wünsche Dir viel Erfolg.
     
  11. #10 Schlosser81, 06.03.2009
    Schlosser81

    Schlosser81 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Tja, er hat mir letztes mal angeboten einen Temperaturschalter einzubauen der erst bei 30° Wasser auf Masse schaltet und die umschaltung auf Gas aktiviert. De anlage ist dafür vorgesehen, konnte ich den Unterlagen entnehmen. Soll ich das azeptieren? Und was mach ich mit den Kerzn, der nimmt die doch nie im Leben zurück. Auf Theater mit Anwalt undsoweiter habe ich weniger Lust.
     
  12. Anzeige

  13. #11 Colt, 06.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2009
    Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.506
    Zustimmungen:
    39
    Ob die Gemischeinstellung stimmt kannst du mit deinem VAG COM auslesen...schau dir an was die lange und kurze Korrektur macht ...
     
  14. #12 Gasespace, 06.03.2009
    Gasespace

    Gasespace AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle miteinander,

    ich fahre zwar einen Espace mit LPG und einen Panda mit CNG und kenne mich in der speziellen Audi-Problematik nicht aus.
    Grundsätzlich macht mein CNG-Panda im kalten Zustand und gerade im Winter die gleichen Probleme, die mein Umrüster auch --noch-- nicht in den Griff bekommt. Bei mir soll als nächstes geprüft werden wo der Verdampfer sein warmes Wasser herbekommt. Dies sollte aus dem kleinen Kreislauf vor dem Thermostat abgegriffen werden, um schnell auf Temoeratur zu kommen. Vielleicht solltest Du auch mal nachschauen lassen, denn oft wird nur aus dem Heizungs- oder Klima-Kreislauf das Wasser abgenommen. Bei dem Espace läuft alles super.

    Viel Glück weiterhin und lass das Gemisch nicht zu mager.


    Gasespace


    PS: bis heute ca. 25000 KM PLG und ca. 55000 KM CNG
     
Thema: Hilfe! Hab Angst vor Motorschaden!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bosch super plus für lpg

    ,
  2. angst vor motorschaden

    ,
  3. rechtsgrundlage gasumbau

    ,
  4. falsche zündkerzen eingebaut bei audi a3 1.8 t 300 ps kerze testfahrt,
  5. espace angst vor motorschaden,
  6. super plus bosch fr8d für lpg,
  7. Motorschaden vw 1.8T bei Gasbetrieb,
  8. lpg motorschaden audi,
  9. motorschaden nach gaseinbau verbraucherschutz,
  10. audi a3 lpg umbau motorschaden,
  11. audi a3 motorschaden lpg,
  12. gas angst vor motorschäden,
  13. audi lpg bosch super plus,
  14. angst vorm motorschaden,
  15. lpg motorschaden,
  16. audi s3 lpg motorschaden,
  17. bosch super plus für 1 8t,
  18. wie oft kerzenwechsel bei 1.8t,
  19. audi a3 1 6 autogas motorschaden,
  20. audi a3 1.6 motorschaden lpg,
  21. Motorschaden Colt gasumbau,
  22. audi a3 1.8 turbo lpg motorschaden,
  23. zündkerze super plus gasbetrieb,
  24. wer baut in subaru 1.8 impreza lpg autogasanlage wei deuer ist das,
  25. lpgforum.de 1.8t lpg motorschaden
Die Seite wird geladen...

Hilfe! Hab Angst vor Motorschaden! - Ähnliche Themen

  1. Prins Verdampfer tauschen, Hilfe bei Beratung

    Prins Verdampfer tauschen, Hilfe bei Beratung: Abend zusammen, möchte meinen Verdampfer bei meinem E46 318i wechseln. Würds gern selbst machen, hab keine zwei rechten Hände und ebenso keine...
  2. Suche Hilfe für BRC 67 R-010324 Type P01 Chevrolet Spark 1.0 EcoLogic LS (Bj.: 2011, 68 PS)

    Suche Hilfe für BRC 67 R-010324 Type P01 Chevrolet Spark 1.0 EcoLogic LS (Bj.: 2011, 68 PS): Hallo, meine Anlage BRC 67 R-010324 Type P01 Im Gasbedienfeld blinken zwei grüne Lampen ( von 4 ) und die Lampe rechts blinkt auf gelb, läuft also...
  3. BMW E46 Stage 300 GASPROBLEM **HILFE**

    BMW E46 Stage 300 GASPROBLEM **HILFE**: Hallo liebe Leute, ich hoffe Ihr könnt mir helfen, ich fahre einen BMW E46 Baujahr 2006 ,3.0 Liter 6 Zylinder,Motor M54, die Anlage ist von...
  4. Hilfe! :-( Brauche dringend einen GUTEN Service

    Hilfe! :-( Brauche dringend einen GUTEN Service: Hallo Liebe LPG-Gemeinde, Ich bin am verzweifeln....ich fahre einen Audi 80 2.0E 4-Zylinder Benziner mit einer Lando Renzo Omegas/Landi LSI...
  5. Brauche Hilfe. Kurzschluss am Railkabelbaum!

    Brauche Hilfe. Kurzschluss am Railkabelbaum!: Hallo zusammen, Ich hatte gestern einen Kurzschluss an einem Kabel des Railkabelbaumes. Hier war die Isolierung kaputt, was ich nicht gesehen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden