Hat jemand Erfahrung mit der Frontgas lpg Anlage??

Diskutiere Hat jemand Erfahrung mit der Frontgas lpg Anlage?? im LPG BMW Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hat hier jemand Erfahrung mit der Frontgas lpg Anlage in einem bmw oder generell eine Umrüstung. Finde kaum bmws mit dieser Anlage. Hier im...

  1. BMW_V8

    BMW_V8 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hat hier jemand Erfahrung mit der Frontgas lpg Anlage in einem bmw oder generell eine Umrüstung.

    Finde kaum bmws mit dieser Anlage. Hier im Forum hat das System scheinbar keine eigene Rubrik. Auch im Internet generell ist nicht viel zu finden
     
  2. Anzeige

  3. #2 Autogas-Rankers, 17.09.2018
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.481
    Zustimmungen:
    167
    Weil Frontgas wohl sehr wenig verbaut wurde
     
  4. BMW_V8

    BMW_V8 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Wundert mich etwas. Laut Homepage ist es ein deutsches Unternehmen und es gibt wohl in jeder Großstadt mindestens einen Umrüster bzw Partner Betrieb
     
  5. #4 Autogas-Rankers, 17.09.2018
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.481
    Zustimmungen:
    167
    Umrüstpartner die so gut wie nichts umrüsten.
    Das sind meist normale Werkstätten die mal 1 Anlage im Jahr verbauen.
    Ich habe von Tausenden Fremdkunden erst eine Frontgas Anlage gesehen.
     
  6. BMW_V8

    BMW_V8 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Oh so wenig, wow.. Welche injektoren verbauen mittlerweile? Keihin?
     
  7. #6 mawi2012, 17.09.2018
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.380
    Zustimmungen:
    257
    Ich habe einmal ne Frontgas im S500 W211 eingestellt. Hatte etwas Ähnlichkeit mit KME einstellen, Hauptproblem war, Frontgas verkauft das Diagnosekabel nur inkl. einer Schulung für 400 Euro.

    Was aber bei R115 auch egal ist
     
  8. #7 V8gaser, 17.09.2018
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.471
    Zustimmungen:
    573
    Wenns um den e60 geht, würd ich eh nur eine Prins nehmen.
     
  9. BMW_V8

    BMW_V8 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ja es geht um einen E60
     
  10. #9 V8gaser, 17.09.2018
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.471
    Zustimmungen:
    573
    Wenns der n62 V8 oder n52 R6 ist wirst wg der Valvetronik nur mit einer Prins wirklich glücklich werden. Den e60 hats ja auch mit m54 R6 gegeben, da geht natürlich auch was Anderes, wobei der Motor auch seine Tücken hat.
     
  11. BMW_V8

    BMW_V8 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ja es geht um einen N62 V8

    In meinem E60 N62 hab ich die prins VSI 1

    Nun habe ich einen N62 mit eben dieser Frontgas entdeckt
     
  12. #11 V8gaser, 18.09.2018
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.471
    Zustimmungen:
    573
    Tja, wenn der 100% toll läuft und der Preis passt....
    Ansonsten weißt jetzt ja wie es aussieht - düster :-)

    Ich frag bei sowas immer wie viele Jahre die Anlage denn schon drin ist. Oft heißt es : Nur ein paar Monate, gar Wochen.... Dann denk ich mir: Wieso? Wieso rüstet man so ein Auto (noch dazu mit einer billigen Anlage) um und verkauft es dann gleich? Evtl als Kaufanreiz??
    Aber dann musste es billig sein - Anlage und Einbau, damit sich das beim Verkauf noch rechnet. 100% garant dafür das das in die Hose geht.
    Oder das funktioniert einfach nicht, und man will das Ding loswerden -"Ist nur eine Kleinigkeit" Warum macht man die dann nicht vor dem Verkauf??
    Wurde die Anlage aber schon Jahre gefahren, weil dem Besitzer die Vorteile vom LPG klar waren ist es eigentlich OK.
     
    BMW_V8 gefällt das.
  13. #12 tikkosa, 23.01.2019
    tikkosa

    tikkosa AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    02.01.2019
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    würde mich auch der Frage anschließen. Ich fahre einen BMW 525i N52 motor mit einer Frontgas Anlage. Habe das Fahrzeug so gekauft. Ich konnte mit mitlerweile ein Diagnosekabel und die Software besorgen. Aber Infos über das Einstellen dieser Anlage gibt es kaum....
     
  14. #13 Adi-LPG, 23.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    67
    Puh.
    Grundsätzlich läuft jede Anlage wenn gescheit eingebaut und eingestellt.

    Im N52 hast aber prinzipiell ein Problem mit der Anlage.
    Die Frontgas ist auch wie die meisten Verdampfer Anlagen eine Map-Anlage.
    Dein Motor ist aber ein Valvetronik Motor und damit hast du keinen variierenden Saugrohrunterdruck (den eine Map-Anlage braucht).
    Also muss man hier Tricksen und den Motor in den „Notlauf“ bringen damit die Valvetronic deaktiviert wird und der Wagen wieder „klassisch“ über die Drosselklappe läuft.
    Aber auch das ist nicht ideal/perfekt.

    Bei BMW N4x, N52 und N62 Motoren ist und bleibt ne Prins die richtige Anlage da die den Saugrohrunterdruck nicht braucht.

    Du musst dich halt jetzt selber damit auseinander setzen wenn was ist, oder jemand finden der Frontgas kann UND eben diese Feinheit bei deinem Motor auch zu Händeln weiß.
    Viel Erfolg dabei.
     
  15. Anzeige

  16. #14 tikkosa, 23.01.2019
    tikkosa

    tikkosa AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    02.01.2019
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    vielen Dank für die Rückmeldung. Also ich war bei jemandem der sich etwas mit Frontgas auskennt und er sagte das ich keinen MAP Sensor habe. Frag mich bitte nicht wie das geht. Also ich kann sagen das die Anlage eigentlich ganz gut läuft. Bis auf ein Paar Kleinigkeiten. Details zur Anlage:

    Verdampfer: Pro4IG
    Rails: Matrix XJ 322
    Steuergerät CRC 504

    Das was mich stört ist halt das das Auto mit Tempomat bergab ruckelt. Oder wenn der Motor gerade erst auf Gas umgesprungen ist und ich vor einer Ampel vom gas gehe, er zu stark abbremst. Störend finde ich auch, das ich einen Tank mit 64l (Brutto) also ca. 51l netto habe, aber wenn ich die Anlage leerfahre und er pipst kann ich immer nur 40-42 liter nachtanken, ergo sind eigentlich noch ca. 8-10 liter im Tank. Vielleicht hat jemand eine Idee?
     
  17. #15 Adi-LPG, 23.01.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    67
    Okay...
    Wäre mir jetzt neu, aber gut. Dann weiß ich nicht wie die funktioniert.
    Grundsätzlich bleib ich aber bei meiner Aussage zum N52 bzw. zu BMW-Valvetronic Motoren.

    Ansonsten mal auf die Seite von Frontgas Germany und sich dort einen Umrüstpartner in der Liste raussuchen.
     
Thema: Hat jemand Erfahrung mit der Frontgas lpg Anlage??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. frontgas erfahrungen

    ,
  2. frontgas

    ,
  3. Frontgas LPG Anlage Erfahrungen

    ,
  4. bmw 525 frontgas
Die Seite wird geladen...

Hat jemand Erfahrung mit der Frontgas lpg Anlage?? - Ähnliche Themen

  1. Hat jemand Erfahrungen mit Chiptuning?

    Hat jemand Erfahrungen mit Chiptuning?: Hallo zusammen Mit dem Thema Chiptuning hatte ich bislang nichts am Hut und habe keine Ahnung wie es funktioniert, finde es aber eigentlich sehr...
  2. Polnisch lpg gasanlage hier in Deutschland eintragen lassen. Hat jemand Erfahrung??

    Polnisch lpg gasanlage hier in Deutschland eintragen lassen. Hat jemand Erfahrung??: Hi, Hab ein polnisch gasanlage firma brc und hab alle Papier auch bekommen aber hier in Deutschland tüv Nord fragt immer noch ob abgasgutachten?...
  3. Einspritzdüsenweichen an Audi A6 / S6 4B 4,2 V8 jemand verbaut oder Erfahrung?

    Einspritzdüsenweichen an Audi A6 / S6 4B 4,2 V8 jemand verbaut oder Erfahrung?: Hallo zusammen, gehe nun auch unter die LPG Fahrer. Habe mir eine KME Diego 3 organisiert. Dazu sind solchen Weichen um das Bohren zu sparen....
  4. Hat jemand Erfahrungen mit Femitec (idealerweise Meriva A 1.8) ?

    Hat jemand Erfahrungen mit Femitec (idealerweise Meriva A 1.8) ?: Hallo zusammen, Ich habe mir Ende Oktober einen gebrauchten Meriva A 1.8 (Z18XE / 125 PS) von 2003 mit sehr niedrigem Km-Stand und auch sonst...
  5. Audi 2.0E mit (teil-) sequentieller Gasanlage, hat jemand Erfahrungen???

    Audi 2.0E mit (teil-) sequentieller Gasanlage, hat jemand Erfahrungen???: Hallo, hat hier jemand einen Audi 2.0E (egal ob 80er oder 100er) mit einer wenigstens teil-sequentiellen LPG-Anlage? Oder Erfahrungen damit? Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden