Hat da jemand eine Erklärung???

Diskutiere Hat da jemand eine Erklärung??? im Stammtisch Forum im Bereich Off Topic - Bereich; Hallo Gas-Gemeinde, ich bin auch im E 39 Forum angemeldet und stieß beim "Schmökern" auf folgenden Bericht....: BMW E39-Forum - Motorschaden -...

  1. #1 Jürgen5er, 27.07.2010
    Jürgen5er

    Jürgen5er AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    09.03.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

  3. #2 Jve.dragon, 27.07.2010
    Jve.dragon

    Jve.dragon FragenBeantworter

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    28
    Hallo

    so wie es aussieht ist es eine Prins Anlage, die alten Verdampfer hatten das Problem, daß Gas ins Kühlwasser gelangen konnte, wenn das Membran gerissen ist.

    Gruß

    jve.dragon
     
  4. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.958
    Zustimmungen:
    416
    Prinzipiell kann das bei jedem Motor passieren, wenns zu warm wird im Brennraum. Deshalb ist ja auch eine Überprüfung der Einstellung im Vollastbetrieb wichtig.
     
  5. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    *uff* Von wegen BMW kann es nicht treffen (nicht ich)

    Hi,

    schaut mal.
    BMW E39-Forum - Motorschaden - Zylinderkopf gerissen - Gasanlage unter Verdacht

    Natürlich muß es nicht LPG gewesen sein, aber es ist schon irgendwie "verdächtig". Zumindest scheint es nicht viel bringen wenn man sich auf die MKL verlässt.
    Risse an jedem Steg dürfte zumindest kein Materialfehler sein. Bin ja eh so ne leicht zu verunsichernde Person....und dann sieht man sowas, keine Meldung und scheinbar einwandfrei gelaufen :-(

    Was meint Ihr ?

    MFG
     
  6. #5 paashaas, 27.07.2010
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    *uff* Von wegen BMW kann es nicht treffen (nicht ich)

    Hey,

    mhm sieht schon komisch aus... Naja jetzt sollte man halt das prüfen, woran es lag...

    200.000km ist ja schonmal eine Hausnummer. Die Frage ist, wie viel ist er damit schon auf Gas gefahren...

    Grüße

    Carsten
     
  7. #6 Autogarage-B8, 27.07.2010
    Autogarage-B8

    Autogarage-B8 Umrüster

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    3
    *uff* Von wegen BMW kann es nicht treffen (nicht ich)

    ach kommt bitte!!!

    wir schreiben, daß n BMW gasfest ist - und nicht: die Motoren kannst auch ohne Öl & Wasser fahren, die sind unkaputtbar.

    Das sind sie nämlich nicht. Wenn hier zu heiß gefahren wird und dann auch noch Wasser überkocht. Die Ventile übrigens sehen doch noch ganz gut aus :D

    Und ich kann jeden Motor schießen, wenn ich die Gasanlage falsch einstelle.
     
  8. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    *uff* Von wegen BMW kann es nicht treffen (nicht ich)

    Aber genau das ist doch die Frage - die hier natürlich keiner beantworten kann. Eine so falsch eingestellte Gasanlage ? Ich würde erwarten das der Wagen dann bockt oder spinnt, was offenbar nicht der Fall war.
     
  9. #8 Autogarage-B8, 27.07.2010
    Autogarage-B8

    Autogarage-B8 Umrüster

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    3
    *uff* Von wegen BMW kann es nicht treffen (nicht ich)

    der kollege schreibt ja selbst aus dem forum:

    [FONT=Tahoma,Helvetica]>> vorletzte Woche hatte ich meinen BMW zum 5. Mal aus der Werkstatt abgeholt.
    Immer der gleiche Fehler : wird zu heiß und kocht über. <<

    also von plötzlich kann keine rede sein. Und wenn die Werkstatt dann versichert, es sei alles ok, dann vertraut der Fahrer klar drauf.

    Und wie auf den Fotos zu sehen, nur im Bereich der Zündkerze. Der Verdampfer scheint auch i.O. gewesen zu sein, da ja nach Aussage kein CO gemessen wurde und Gas im Kühlwasser riechbar auffällt.

    Interessant wär es auch zu wissen, warum erst die 5. Werkstatt die Gasanlage ins Spiel bringt. Sonst ist sie gleich für den Ausfall einer Standlichtbirne verantwortlich.
    [/FONT]
     
  10. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    *uff* Von wegen BMW kann es nicht treffen (nicht ich)

    Kann sowas von zu fest reingedrehten Kerzen kommen? Sieht ja schlimm aus. Kenne sowas nur vom RS4 2.7t da ist er der Kopf Mist
     
  11. #10 Maddin82, 27.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2010
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    *uff* Von wegen BMW kann es nicht treffen (nicht ich)

    Solche riss finde man bei sehr vielen motoren, meisten passiert da nix dramatsiches auser vieleicht minimalen kompresionsverlust, wenn er bis in einen wasserkanal reist is natürlich pech. Meistens findet man sowas als folgeschaden von defektem am kühlsystem, heizerkarren oder bei hohen lauflleistungen.

    Der M50,M52 M54 hat eine schwachstelle: Die Wasserpumpe
    Beim jedem M50,M52 und M54 zerlegts die pumpe früher oder später, da solte man sofort rechts ran fahren und die gelben engel rufen. Der Visko stirbt zwar auch gerne aber das kühlsystem ist so großzügig ausgelegt, dass der elekrolüfter absolut ausreicht, auch für die rennnstrecke oder hängerbetrieb.
    Gut möglich das man hier die spätfolgen von einem lange zurückliegenden wasserpumpendefekt sieht.
     
  12. #11 Pleistaler, 27.07.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    *uff* Von wegen BMW kann es nicht treffen (nicht ich)

    Hallo das soll aber eine bekannte sache beim E39 sein und kein einzellfall.Tritt wohl laut unserem Motorencenter meist bei Kilometrelaufleistungen um die 200000 auf und Hängerbetrieb ist auch nicht gerade fördernt!
    Deswegen gibt es ja die Zylinderköpfe schon günstig im Zubehör zu kaufen!!!

    Gruß

    Martin
     
  13. #12 V8gaser, 28.07.2010
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.355
    Zustimmungen:
    538
    Hab dir im e39 Forum was dazu geschrieben. Schätze da haben sich Gasblasen im Wasser gebildet und der Kopf ist örtlich überhitzt. Zu mager war der nie und nimmer. Und so ein Schaden bei einem m52....ne.
    Also im Prinzip schon die Gasanlage, aber nicht wg mager und so. Der Block sieht doch OK aus - gebrauchten Kopf drauf, FLASHLUBE RAUS!!! und weiter gehts.
     
  14. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    Also der Thread im E39 entwickelt sich ja zum Prins/Umrüster-Bashthread seitens dieses Wxxer.
     
  15. #14 V8gaser, 02.08.2010
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.355
    Zustimmungen:
    538
    Naja, man kennt ihn ja - ist ja kein Unbekannter.
    Wenn ich mich zurückhalten könnte.....aber wenn jemand mit so einem Gelaber ankommt muss ich einfach. Warte schon drauf das Schokokugel Klostereier ankommt. Aber der ist zZ verdächtig ruhig - hat wohl zu viele Schüsse vor den Bug bekommen. Und lässt nun seine Lakaien die Schmutzarbeit tun.

    Das dieses Fehlerbild beim m54 bekannt wäre...hör ich zum ersten Mal. Die 4 Zylinder und Diesel ja, aber die 6ender ...??? Und wenn dann stets wegen Wassermangel, nicht einfach so wie bei VW zB.
     
  16. Anzeige

  17. #15 Maddin82, 03.08.2010
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Hab hier auch einen m50 mit dem problem, hat nie gas gesehen und wurde immer vorsichtig warm gefahren.
    Bei meiner fahrzeugssuche bin ich auch auf einem m52 mit gerissenem kopf gestoßen, hatte aber auch eine übelst reingepfuscht gasanlage.
     
  18. #16 Rabemitgas, 03.08.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Hab grade mal drüben reingeschaut und lach mich schlapp. :D

    Wxxer alias Quasselstrippe alias Lottermoser ärgert sich nur, das er das Forum mit seinen Schergen drüben so runtergewirtschaftet hat, das ihn dort niemand mehr zuhört.

    Deswegen musste er sich jetzt im E39 Forum vorstellen. ;)

    Ich finde über ihn und dem Prins Verdampfer wurde langsam genug geschrieben.

    Gruß Armin
     
Thema: Hat da jemand eine Erklärung???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e39 kühlwasser kocht

    ,
  2. bmw e39 zylinderkopf gerissen

    ,
  3. m54 kopfdichtung Schwachstelle

    ,
  4. bmw zylinderkopf riss,
  5. bmw e39 kühler kocht,
  6. riss im motorblock gasAnlage was nun,
  7. M52 motorblock riss,
  8. m52 vollast,
  9. m52 warumm reist der zylinderkopf?,
  10. bmw m54 wasserverlust schwachstelle,
  11. e39Zylinderkopf,
  12. m54 riss Zylinderkopf ,
  13. bmw m54 riss zylinder,
  14. wann reißt ein zylinderkopf ,
  15. m52 zylinderkopf riss,
  16. wie wahrscheinlich ist ein riss im motorblock 2.7t,
  17. gerissener zylinderkopf e39,
  18. bmw e39 m54 kühlmittel wieviel,
  19. lottermoser e39-forum,
  20. kühlwasser beim bmw e39 kocht,
  21. e39 kocht,
  22. m50 kocht,
  23. bmw e39 kocht,
  24. zylinderkopf gerissen m50 bmw kühlwasser,
  25. bmw riss im kopf m50 wo
Die Seite wird geladen...

Hat da jemand eine Erklärung??? - Ähnliche Themen

  1. Hat jemand einen defekten Umschalter fürs Amaturenbrett?

    Hat jemand einen defekten Umschalter fürs Amaturenbrett?: Ich habe meinen repariert, aber dann das schwarze beschriftete Kunststoffplättchen in den unergründlichen Tiefen eines Luftauslasses versenkt :o
  2. Hat jemand einen Tipp für 'ne Gasanlage für Seat Ateca 2,0 TSI?

    Hat jemand einen Tipp für 'ne Gasanlage für Seat Ateca 2,0 TSI?: Habe seit Anfang Januar 2018 einen Seat Ateca 2,0 TSI mit 190 PS -Motorkennbuchstabe CZPB-. In der neuesten Prins-Liste habe ich nichts gefunden....
  3. Suche jemanden, der mir eine LPG Anlage fachgerecht ausbaut (Südhessen)

    Suche jemanden, der mir eine LPG Anlage fachgerecht ausbaut (Südhessen): Hallo in die Runde. Ich habe einen gebrauchten Renault Clio 3 RS erworben. In diesem ist eine KME Nevo LPG Anlage verbaut Da ich den Wagen nach...
  4. SUCHE: Jemanden der mir bei der Einstellung meiner Frontgas Anlage hilft

    SUCHE: Jemanden der mir bei der Einstellung meiner Frontgas Anlage hilft: Hi, kur vorab: Frontgas Anlage vom E30 318i in E36 318i gebaut und lief bisher ganz gut. Vor kurzem dann eine kleine Undichtigkeit am Verdampfer...
  5. suche jemanden für die Reparatur meiner Autogasanlage nähe Selm.

    suche jemanden für die Reparatur meiner Autogasanlage nähe Selm.: Hallo, suche jemanden im Raum 59379 Selm (zwischen Dortmund und Münster) der meine Gasanlage reparieren kann. Natürlich gegen Bezahlung. Habe mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden