Hallo und Gr??e vom Pinnemann

Dieses Thema im Forum "Neuerscheinungen" wurde erstellt von Pinnemann, 10.07.2006.

  1. #1 Pinnemann, 10.07.2006
    Pinnemann

    Pinnemann AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle User!

    Ich bin neu hier und wollte mich kurz mal vorstellen.

    Ich bin der Pinnemann (Christian), 28 Jahre und Medizinstudent.
    Mein Wagen ist ein 98'er Ford Escort 1.6 16V Zetec mit einer verbauten Landi Renzo Omegas LPG-Anlage (+Flashlubesystem) mit einem 60L brutto Zylindertank.
    Die Anlage wurde vor 22 Monaten verbaut und ich bin bis jetzt gut 82.000 Kilometer damit unterwegs gewesen.

    Bis auf ein paar Einstellungsprobleme am Anfang hatte ich nie Schwierigkeiten und bin sehr zufrieden. Der Verbrauch liegt bei 8,5-10l, je nach Fahrweise und erm?glicht mit eine Reichweite von mind. 500 Km.

    Mittlerweile hat mein Wagen eine Gesamtlaufleistung von 191.000 KM und kommt so langsam in das Rentenalter, aber ich hoffe noch auf mind. 50.000 Km und w?rde mir jederzeit wieder eine Gasanlage einbauen lassen.

    Gas forever.... :D

    Pinnemann
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Christian,

    :1163: hier bei uns im Forum.

    Sch?n das Du mit deiner Anlage zufrieden bist. Bei mir ist auch die Omegas verbaut und ich habe ebenfalls keine Probleme ***auf Holz klopf***.
    Deine Anlage hat sich bereit amortisiert und Du bist kr?ftig am Sparen.

    W?hre sch?n wenn wir dich hier ?fter sehen k?nnten.
     
  4. #3 Thor_67, 10.07.2006
    Thor_67

    Thor_67 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Moin Pinnemann,
    auch von mir ein herzliches Willkommen im Club :-)

    Vielleicht stellst Du Dein Auto ja auch noch mit Bildern in vor.

    Aber was hei?t hier Rentenalter? Ich habe meinen C180 im Dezember 2005 mit 186tkm auf Autogas umgebaut. Das war hoffentlich der erst Fr?hling, den ich m?chte noch ein paar Jahre mit dem Auto fahren. aktuell liege ich bei 231tkm.

    Gr??e
    Thorsten
     
  5. #4 Pinnemann, 10.07.2006
    Pinnemann

    Pinnemann AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Danke f?r die nette Begr??ung! :D

    @Rubi
    Ja ich bin wirklich schon flei?ig am Sparen! Es ist doch ein prima Gef?hl die normalen Tankenstellen einfach stehen zu lassen und g?nstig zu tanken wenn man ?ber der Amortisationsgrenze liegt. Daf?r schmerzt es umso mehr wenn man dann doch mal wieder ein paar Liter Benzin nachkippen muss. (Viel Geld f?r so wenig Sprit) ;(

    Naja, viele schreckt der Einbau der Anlagen ja erstmal wegen der hohen Kosten ab. Aber es ist wie mit anderen Dingen im Leben--> Man muss erst investieren und dann kann man sparen.
    In den letzten 2 Jahren hat der Absatz der Anlagen ja aber stetig steil zugenommen, was sich ja mittlerweile auch auf die Preise ausgewirkt hat. Ich wei? nicht was es so bei euch kostet, aber ich habe mit 0,50? angefangen und jetzt sind wir hier bei 0,62? gelandet. (ist noch akzeptabel)
    P.S. Erdgas kostet bei uns hier zum Vergleich rekordverd?chtige 0,91?

    @Thor_67
    Ich hoffe noch auf mind. 50.000 Km, aber mehr sind mir nat?rlich auch lieber! :D
    Eine Umr?stung bei 186tKm ist nat?rlich schon gewagt! :1202:
    Aber bis jetzt scheint ja alles gut gelaufen zu sein und Mercedes Motoren laufen ja bekanntlich auch ohne Gasbetrieb sehr lange. Da d?rften f?r dein Auto noch einige Sommer drin sein. :prosit:

    Pinnemann
     
  6. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Die Gaspreise liegen hier bei uns im Bereich Hannover zwischen 0,559 (60/40) ?ber 0,618 (40/60) bis zu 0,669 (95/5).

    Hier ist alles vertreten.

    Ich brauch noch ca. 25000 Km oder 10 Monate dann beginnt auch bei mir das Sparen!
     
  7. #6 Thor_67, 10.07.2006
    Thor_67

    Thor_67 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    mein 190er (ohne LPG) hatte 420tkm runter und war noch nicht am Ende. Ich hoffe jetzt auch mindestens auf die 500tkm.

    Ich liege bei ca. 80tkm im Jahr und nach dem letzten Stand, habe ich schon 2.050 Euro gespart, breackeven liegt bei 2.450 Euro. Die ca. 2 Monate kann ich noch warten :D, und sehe dann g?nstigen Zeiten entgegen.

    Gr??le
    Thorsten
     
  8. #7 Pinnemann, 10.07.2006
    Pinnemann

    Pinnemann AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    :1170:
    So habe ich auch immer gerechnet und dann war der Moment der Amortisation sehr schnell da! *Freu* :D :D

    P.S. Ich habe auch 2500? f?r den Einbau bezahlt.

    so long....
    Pinnemann
     
  9. Admin

    Admin FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    Einbaukosten?

    Hallo Pinnemann,

    als erstes noch ein herzliches :1163: auch von mir. Mich w?rde mal interessieren wie hoch deine Umr?stkosten damals waren. W?re doch mal interessant wie die Preise f?r die Umr?stungen gestiegen sind seit 1998?!

    Fuddie
     
  10. #9 InformatikPower, 16.07.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    RE: Einbaukosten?

    Tja wo der Thread dann nochmal nach oben geschoben wurde auch von mir ein herzliches :1163:

    Ich hoffe, dass du dich hier wohl f?hlst.
    Anregungen und Kritik?! Immer her damit ;)

    Gr??le
    Daniela

    PS.: Die Umr?stkostenfrage nicht vergessen (siehe oben) *zwinker*
     
  11. AdMan

  12. #10 Pinnemann, 16.07.2006
    Pinnemann

    Pinnemann AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    :1105:hihi... steht doch schon alles weiter oben
    Umr?stung vor 22 Monaten, f?r 2500? incl. Flashlube.....

    NIX Einbau '98...... :1141:

    Und danke nochmal f?r das herzliche Willkommen

    Pinnemann
     
  13. #11 Thor_67, 17.07.2006
    Thor_67

    Thor_67 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Hi Frank,
    wer liest ist klar im Vorteil :D

    Keep on smiling.

    Aber es gab doch einen Unser, der bis zu seinem Boot alles auf Gas hat, Der gute f?hrt schon sehr lange auf Gas. Vielleicht mal in dem Thread fragen. w?re echt mal interssant zu sehen wie es zu DM-Zeiten ausgesehen hat.

    Gr??e
    Thorsten
     
Thema: Hallo und Gr??e vom Pinnemann
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. manfred pinneman

    ,
  2. gas pinnemann

Die Seite wird geladen...

Hallo und Gr??e vom Pinnemann - Ähnliche Themen

  1. Leck Multiventil Mercedes S210 E 200 / Autronic

    Leck Multiventil Mercedes S210 E 200 / Autronic: Tach, ich habe einen gebrauchten E 200 mit Autronic Mistral II Anlage gekauft. Die Anlage hat eine frische GAP (komischerweise). Nach längerer...
  2. Hallo aus dem LK Holzminden

    Hallo aus dem LK Holzminden: Ich habe mich nach ewig passiven Lesen endlich mal angemeldet. Eigentlich brauche ich das ja fast nicht machen, weil ich bei sehr oft bei Armin...
  3. Hallo aus dem Westerwald

    Hallo aus dem Westerwald: Kaum hier und das Forum direkt auf die Probe gestellt: Hallo LPG Gemeinde,:willkommen: fahre seit einem Jahr einen Dodge:cool2: RAM 5,7 Ltr. mit...
  4. Höherlegung e 34 hinten

    Höherlegung e 34 hinten: Hallo, kann mir jemand sagen, ob die Adapterplatten des Schlechtwegepaketes für den e 34 (Hinterachse) auch 5 mm dicker als die originalen sein...
  5. Hallo

    Hallo: Mein Name ist Ralph. Ich fahre einen Chrysler Voyager Bj 1999. Mit KME Gasanlage. Es ist mein dritter Gaser. Vorher allerdings nur Prins gefahren.