Hallo und Frage aus SH/HH an die Gasgemeinde

Diskutiere Hallo und Frage aus SH/HH an die Gasgemeinde im Neuerscheinungen Forum im Bereich Off Topic - Bereich; Moin @ all, mein Name ist Carsten, komme aus dem Umland Hamburgs und ich bin seit 01.04.16 ebenfalls Gasfahrer. BMW E46 Cabrio, Bj. 2003 und 84...

  1. cashi

    cashi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.03.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin @ all,
    mein Name ist Carsten, komme aus dem Umland Hamburgs und ich bin seit 01.04.16 ebenfalls Gasfahrer.
    BMW E46 Cabrio, Bj. 2003 und 84 Tsd Km runter. KME Nevo, Tank 67 L, eingebaut bei Armin in Holzminden und ich merke absolut keinen Unterscheid zum Benzinbetrieb. Also top verbaut und eingestellt.

    Aaber, beim ersten Mal tanken ( Tank leer und hat schon auf Benzin umgeschaltet) bekam ich nur 47 L rein.. Selbst mit dem 20 % Abzug wäre das doch zu wenig, oder??
    Gasbetrieb ist eingetragen (neuer Brief + KFZ Schein), aber trotzdem fehlt mir noch das Abgasgutachten. War beim Einbau noch nicht da und sollte nachgeschickt werden.. Brauche ich das A- Gutachen überhaupt noch, wenn schon eingetragen?

    Und was noch schlimmer ist, ich erreiche niemanden in Holzminden, auf Mails wird nicht mehr geantwortet und ans Telefon geht auch niemand. Weiß jemand, was da los ist z.B. krank, Urlaub oder sonst etwas?? Vor dem Umbau hat Armin auf Mails innerhalb von Stunden geantwortet, aber nun seit über 2 Wochen still ruht der See..
    Frage mich was wäre, wenn ich wirklich ein Problem mit der Anlage hätte...

    So, das war's fürs erste, schön hier dabei zu sein und ich freue mich jetzt schon auf viele günstige Tankstopps mit meinem Noch- Zweitfahrzeug.
    Besten Gruß Carsten
     
  2. Anzeige

  3. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    51
    Hallo...
    Das die Anlage ohne Abgasgutachten eingetragen ist finde ich etwas suspekt , aber Nun gut , ist möglich wenn der Tüvver den Umbauer gut kennt.
    Kann dann auch sein dass das Gutachten dir erst zugesandt wird wenn das Gutachten beim Tüv vorgelegt wurde.
    Aber ruf doch mal an bei Armin.
    Irgendwie habe ich das Gefühl dass immer mehr Leute Angst vorm Telefon haben.

    mfG Rohwi
     
  4. #3 RAM_Andy, 27.04.2016
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    2
    Moin Moin, also wenn die Anlage eingetragen ist, dann wurde die auch beim TÜV abgenommen & dazu braucht man das Abgasgutachten.
    Somit sind Deine Sorgen unbegründet.
    Ergo im Fhzg.-Schein steht jetzt Benzin/Flüssiggas? Richtig?

    Desweitern hatte ich Armin gerade am Telefon.
    Er sagte mir, dass er derzeit sehr viel um die Ohren hat (haupsächlich privat) und ist auch diese Tage Vater geworden.
    Ein weiterer Mitarbeiter hatte einen Virus, war also krank.

    Dass Du mehr tanken kannst wird sich erst nach einer gewissen, nicht allzulangen Zeit ergeben.
    Ekogas Holzminden wird Dir in Kürze wieder mit voller Manpower zur Verfügung stehen
     
  5. cashi

    cashi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.03.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke RAM_Andy für die Infos und Glückwunsch an Armin zur Vaterschaft!!
    Ist ja alles verständlich, aber dann würde ich zumindest eine Bandansage machen oder ähnliches..
    Sonst denkt man als Kunde schnell, dass man NACH erfolgtem Geschäft keine Rolle mehr spielt.. Und DEN Eindruck hatte ich von Armin ganz und gar nicht, eher im Gegenteil. Fühlte mich da total gut aufgehoben und die Qualität des Einbaus spricht ja auch für sich.

    Ja, Gas/Benzin steht so im KFZ Schein und Anlage wurde auch vom TÜV in Holzminden abgenommen (hatte Armin gemacht).
    Werde mich also noch in Geduld üben mit dem Gutachten ( keine Ahnung, ob man das späte irgendwann mal braucht) und das mit dem Tanken/Inhalt auch weiter beobachten.

    Gruß Carsten
     
  6. cashi

    cashi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.03.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0

    Angst vorm Telefon?? Ich hatte geschrieben, dass ich tel. keinen erreiche...
    Aber hat sich ja nun geklärt, alles gut..
     
  7. #6 Rabemitgas, 27.04.2016
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Hallo cashi

    Ja also generell bin ich immer relativ gut zu erreichen. Telefonisch wie auch per Mail. Klar bin ich zzt. sehr eingespannt und auch viel im Krankenhaus. weil ein Mitarbeiter auch noch Krank ist, kann es zeitweise mal dazu kommen, das niemand erreichbar ist. Ist auch in Jeder Firma schon mal so.

    Generell klären wir über die ganze Sache mit den Gutachten etc. sehr gut auf. Das Abgasgutachten wird von uns bestellt, erhalten wir kurzfristig in Digitaler Form und senden das direkt zum TÜV. Das §21 Gutachten wird dann fertig geschrieben und du kannst dein Auto ummelden. Das hast du ja anscheinend auch getan, weil du zur Übergabe alle notwendigen Dokumente erhalten hast. Das AGG benötigst du nie wieder!.

    Eine Sonderrolle spielt bei so etwas das Bundesland Hessen. Da muss neben dem §21 auch das Original Gutachten erst zur Bündelungsbehörde. Hessen Kunden bekommen einen anderen Vorgang. Also alles gut.

    Das mit dem Tanken behalt mal im Auge. Generell entstehen auf Kurz oder Lang die 80%

    Gruß Armin
     
  8. Anzeige

  9. #7 RAM_Andy, 27.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2016
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    2
    Also, rein theoretisch sollten max. 54 ltr. in den Tank passen.
    Evtl. hast Du ja eine Gastanke die mit relativ niedrigem Druck befüllt oder der Befülltank war ziemlich leer, was alles Einfluss darauf hat.
    Das AGG wirst Du nicht mehr erhalten, weil ja auch unnötig wenn schon alles eingetragen ist!
    Ein hilfreiches tool wäre z.B. Spritverbrauch berechnen und Autokosten verwalten - Spritmonitor.de, dann haste Betankungen & Verbrauch im Überblick!
     
  10. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    51
    Hallo...
    @ cashi : Sorry , das mit dem Telefon habe ich überlesen.
    mfG Rohwi
     
Thema:

Hallo und Frage aus SH/HH an die Gasgemeinde

Die Seite wird geladen...

Hallo und Frage aus SH/HH an die Gasgemeinde - Ähnliche Themen

  1. Hallo ein paar fragen zur lpg anlage

    Hallo ein paar fragen zur lpg anlage: hallo, mein audi 100 c4 2,3l hat ne lpg anlage von brc drinne. ein 68l tank im kofferraum eine einsritzdüse .mein tank isr grau und ich finde kein...
  2. Hallo bin neu hier, und habe fragen ;-)

    Hallo bin neu hier, und habe fragen ;-): Hallo ich bin neu im forum und habe e7n paar fragen, zu mir bin 27jahre alt und habe mir nen chevy c1500 v8 5.7tbi mit autogasanlage geholt. Ich...
  3. Hallo Leute... frage zu einem größeren Tank

    Hallo Leute... frage zu einem größeren Tank: Hallo habe zwar schon eine ganze menge gelesen aber nicht wirklich schlau geworden. Ich habe mir vorkurzen ein Auto gekauft wo die gasanlage schon...
  4. Hallo zusammen, ein Noob mit vielen Fragen

    Hallo zusammen, ein Noob mit vielen Fragen: Moin Moin zusammen, Mein erster Beitrag deswegen erst mal ein kleines bisschen zu meiner Person. Heiße Manuel bin 30j und komme aus Hamburg und...
  5. Hallo erstmal.... Ich hab da ma ne Frage

    Hallo erstmal.... Ich hab da ma ne Frage: Hi zusammen, bin neu hier und habe auch direkt die erste Frage. Wollte einen Audi s4 in nächster Zeit auf LPG umrüsten. Hat jmd. damit schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden