Hallo aus dem Schwarzwald!

Diskutiere Hallo aus dem Schwarzwald! im Neuerscheinungen Forum im Bereich Off Topic - Bereich; Nachdem ich nun schon ein paar Tage als Gast hier mitgelesen habe und mir dadurch einige Fragen beantworten konnte, ist es an der Zeit mich hier...

  1. #1 survivor, 16.07.2021
    survivor

    survivor AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.07.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Nachdem ich nun schon ein paar Tage als Gast hier mitgelesen habe und mir dadurch einige Fragen beantworten konnte, ist es an der Zeit mich hier auch mal anzumelden um ein fettes

    DANKE AN ALLE

    in die Runde zu schmeißen!!!
    Zu mir: Ich bin Peter, 49Jahre jung, komme aus der Nähe von Rottweil und bin selbständig als Goldschmied. Da das Goldschmieden (zumindest) hier in der Provinz leider eine brotlose Kunst ist, bin ich mehr oder weniger dazu gezwungen an meinen Autos selber Hand an zu legen. Zugegeben, es macht mir als Handwerker mit bisschen Benzin im Blut natürlich auch Spaß.
    Somit kommen wir zu meinem (Gas)Fahrzeug. BMW e39 528i, Baujahr 1995.
    Ich wage mal zu behaupten, das der Dicke einer der Ältesten, noch aktiven e39 ist.
    Gekauft habe ich das Auto 2013 mit ca. 240000km. Aktuell sind es 355000. Verbaut wurde schon 2008 eine Stag 300-6 die eigentlich immer tadellos funktionierte.
    Im November 2019 wurde mir Glückskind dann für nen Appel und ein Ei ein Mini Cooper R50 überlassen, somit blieb der BMW erstmal ein paar Monate stehen. Als ich ihn dann vor kurzem wieder aktivieren wollte, machte die Gasanlage zicken. Genau genommen war es eben nur ein Injektor (GIAC 01) welcher nicht mehr funktionierte. Ich denke nach 13Jahren und 180000km was die Gasanlage auf dem Buckel hat, kann man da drüber hinweg sehen. Ein Wunder, dass nicht noch mehr Probleme vorhanden sind.
    Wenn ich mir Bilder von aktuellen Anlagen hier anschaue, muss ich sagen, dass sich seit 2008 doch einiges getan hat. Auch wenn die Anlage in meinem Auto von einer Fachwerkstatt eingebaut wurde, so macht diese doch einen sehr umprofessionellen Eindruck. Nichts desto Trotz, sie funktioniert nunmehr wieder wie sie soll. Ein paar kosmetische Sachen und eine gewissenhafte Einstellung sind für die nächste Zeit vorgesehen. Ich weis ja jetzt wo ich fragen kann ;)
    8ED7AD6E-01EE-4B84-88B2-59C24C0F33C7_1_201_a.jpeg ED6A7338-6475-4BC9-99AB-4A5F0D0D91D2_1_201_a.jpeg A8C91B14-B538-415E-B19C-5FF16540857D.jpeg 216CC6AD-F716-44BC-9D5E-685CD4A8FAFD.jpeg 260096D4-2392-4C99-B661-FABE46D293FD_1_201_a.jpeg 65745EB4-1B6C-46D2-988B-81AE4027BFD4.jpeg 9203F311-BB20-42B5-81C5-38456F75961F.jpeg 52E1B012-8053-4DD1-BAE7-9F76D14BBBD0.jpeg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hallo aus dem Schwarzwald!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kommissar_Schimanski, 20.07.2021
    Kommissar_Schimanski

    Kommissar_Schimanski AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    21.05.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Willkommen! VIelleicht noch zur Vollständigkeit das Kennzeichen auf dem vierten Bild schwärzen ;-)
     
  4. #3 survivor, 20.07.2021
    survivor

    survivor AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.07.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    ...'nem guten Kommissar entgeht halt nix...
     
  5. #4 Kommissar_Schimanski, 20.07.2021
    Kommissar_Schimanski

    Kommissar_Schimanski AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    21.05.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Kann lediglich sehr gut nachvollziehen, dass man sein Kennzeichen nicht unbedingt gern im Netz sieht (davon ging ich bei dir auch aus, nachdem alle anderen geschwärzt sind).

    Sowieso eine schöne Baureihe der e39 und dazu vermutlich weit über 200.000 KM, auf Gas! Einmal mehr ein Schönes Beispiel dafür, dass sich LPG und Haltbarkeit nicht ausschließen.

    Beste Grüße und weiterhin gute Fahrt
     
  6. #5 survivor, 20.07.2021
    survivor

    survivor AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.07.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    ja, ich mag den e39 sehr. selbst der Zweiliter meiner Partnerin, auch wenn mehr Gehhilfe denn Fahrzeug, ist ein tolles Auto.
    200000 hat er noch nicht ganz erreicht (mit Gas), aber ich bin mir sicher, das wir das gemeinsam noch schaffen!
     
    Kommissar_Schimanski gefällt das.
Thema:

Hallo aus dem Schwarzwald!

Die Seite wird geladen...

Hallo aus dem Schwarzwald! - Ähnliche Themen

  1. Hallo aus Guben

    Hallo aus Guben: Bin seit 1.3.2020 auf LPG unterwegs, nachdem mein Toyota Hybrid gestohlen wurde. Schnief. Sollte ein Testlauf sein, ob sich das rentiert. Bisher...
  2. Hallo aus Mainz

    Hallo aus Mainz: Ich habe seit kurzem einen Dodge Ram Bj. 2006 mit dem Hemi 5,7 Motor und einer Prins Gasanlage. Das Fahrzeug dient mir als Zugfahrzeug in der...
  3. Hallo zusammen

    Hallo zusammen: Hallo zusammen, ich lese schon seit längerem hier im Forum mit und konnte so auch schon einige wertvolle Tipps sammeln. Ich bin 26 Jahre alt,...
  4. Hallo erstmal .....

    Hallo erstmal .....: Hallo liebe Autogaser*innen, hier mal meine kurze Vorstellung : ich komme aus dem "bösen" Bundesland Sachsen, ja genau da wo ... na Ihr wisst...
  5. Hallo aus dem Neandertal

    Hallo aus dem Neandertal: Hallo, ich möchte mich hier kurz vorstellen. Ich komme aus dem wunderschönen Neandertal bei Mettmann. Mein Vorname ist Uwe und bin im zarten...