Hallo aus dem Saarland

Diskutiere Hallo aus dem Saarland im Neuerscheinungen Forum im Bereich Off Topic - Bereich; Hallo zusammen, ich heisse Mathias, bin Mitte 30 und komme aus dem Saarland. Ich fahre seit 2 Monaten einen Chrysler 300C Hemi Touring mit...

  1. masti

    masti AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich heisse Mathias, bin Mitte 30 und komme aus dem Saarland. Ich fahre seit 2 Monaten einen Chrysler 300C Hemi Touring mit bereits eingebauter Tartarini Etagas-Anlage und 66L Radmuldentank.

    Ich hoffe, hier die eine oder andere Hilfestellung zu bekommen.

    Beste Grüsse aus dem Südwesten

    Mathias
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hallo aus dem Saarland. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabemitgas, 14.06.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Hallo und Willkommen bei uns Mathias


    Die Anlage in Verbindung mit deinem Hemi hört sich nicht gut an.

    ....Ich kann mir vorstellen wie der läuft

    Gruß armin
     
  4. masti

    masti AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wie meinst du dass denn, Armin?

    An sich läuft die Anlage nicht schlecht. Ich habe letzte Woche die Anlage warten lassen, bis auf den Gasfilterwechsel und das Entfernen einer kleinen Undichtigkeit aufgrund einer fehlenden Schraubschelle war nichts auszusetzen.
     
  5. #4 Rabemitgas, 14.06.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Es ist nicht einfach den Motor mit einer Standart AEB Anlage zum laufen zu bekommen. Geht der Vollgas?

    Ich denke der schaltet ab 4000upm auf Benzin zurück oder?

    2 Verdampfer?

    Meistens siehst du es nicht mal auf der Anzeige weil es versteckt ist in der SW
     
  6. masti

    masti AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich ist die Anlage erst zweimal zurück auf Benzin geschaltet:

    1. Auf der AB ab 240km/h aufwärts
    2. Als der Tank leer war

    Es ist nur ein Verdampfer verbaut.

    Das Einzige, was ich merke, ist, dass die Gasannahme im LPG-Betrieb etwas träger ist als im Benzin-Betrieb.
     
  7. #6 Rabemitgas, 14.06.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Das ist doch der 5,7 Hemi oder?

    Wüsste nicht das ein Tartarini Verdampfer den schafft.

    Vorsicht vor Magerlauf!!

    Gruß Armin
     
  8. masti

    masti AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ist ein 5,7 Hemi. Die Anlage ist schon seit 2005 eingebaut.

    Was bedeutet Magerlauf?
     
  9. Anzeige

  10. #8 CASI, 24.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2014
    CASI

    CASI AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Moin,
    ich hole den alten Thread einmal wieder hoch da ich beim suchen drüber gestolpert bin, rein aus Interesse.
    Da wurde wirklich eine Tartarini Etagas in den Hemi verbaut?
    Das kann ich fast nicht glauben!
    Ich habe von 2004 - 2008 eine Tartarini Sequent im 520i E34 gefahren und da war der Verdampfer schon fast am Limit.
    Seit 2008 fahre ich auch einen 300c Hemi mit ner Prins und auch da kommt der Prins Verdampfer bei ungünstigen Temperaturen ans Limit.
    Hinzu kommt, das die Etagas doch ein eigentlich eigenständiges Multipointsystem ist, welches das Motorsteuergerät gänzlich umgeht.
    Wie kann sowas im Hemi funktionieren?
    MKL, Wegfahrsperre, OBD, CAN Bus? - Wie funktioniert das mit einer "quasi" Venturi Anlage. Abgasgutachten für den Motor???
    Fragen über Fragen.
    Wie gesagt, ich bin nur daran interessiert, wie sowas funktionieren kann.
    Technisch gesehen finde ich die Anlage ganz neckisch für Oldies. Ich habe auch noch einen BMW 2002ti (original, Italienreimport) und der hatte auch schon einmal eine Gasanlage verbaut. Ich frage mich allerdings was dort einmal eingebaut war. Ich kann mir nur schwer vorstellen das der vor jedem der 4 Ansaugrüssel (2xSolex 40PHH) einen Venturi Ring hatte... Daher kam ich auf die Etagas und habe diesen Thread gefunden.

    Für sachdienliche Infos wäre ich Dankbar, auch wenn nur Interessehalber.

    Viele Grüße
    Carsten
     
  11. #9 RAM_Andy, 25.07.2014
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    2
    Herzlich Willkommen Mathias.
     
Thema: Hallo aus dem Saarland
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vialle umrüster saarland

    ,
  2. lpgforum.de 300c 5 7 lpg forum

    ,
  3. umrüster im saarland

    ,
  4. autogasumrüster saarland,
  5. site:lpgforum.de lpg umrüster im saarland,
  6. saarland lpg,
  7. gasanlage auto saarland,
  8. lpg gasanlage tartarini saarland,
  9. autogas umrüster zweibrücken
Die Seite wird geladen...

Hallo aus dem Saarland - Ähnliche Themen

  1. Hallo aus dem schönen Saarland

    Hallo aus dem schönen Saarland: Hallo zusammen,Ich bin der Jason aus Nohfelden /Eisen und Fahre einen Dodge ram mit einer Landi Renzo LCS/2 Anlage.
  2. Ein Hallo aus dem Preussenland

    Ein Hallo aus dem Preussenland: Hallo, ich heiße Mark, gebürtiger Rheinländer, lebe seit 1988 in und um Berlin, möchte aber bald nach Nordhessen oder Weserbergland ziehen. An...
  3. Hallöchen aus dem schönen Gifhorn

    Hallöchen aus dem schönen Gifhorn: Hallo zusammen. Ich bin der Andreas, 40 Jahre jung, aus Gifhorn. Ich bin gelernter KfZ-Mechaniker (ja, damals hiess das noch nicht...
  4. Hallo aus Trier

    Hallo aus Trier: Hallo :) ich habe ein BMW 325i (E46) und ich überlege ein LPG System am Auto installieren zu lassen. Ich weiß nicht viel über LPG, aber bin...
  5. Hallo aus Esslingen

    Hallo aus Esslingen: Hallo an alle, mein Name ist Timo, ich komme aus dem Kreis Esslingen und bin schon seit einigen Jahren begeisterter Autosammler / -Fahrer und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden