Hallo aus B?rlin

Dieses Thema im Forum "Neuerscheinungen" wurde erstellt von Oldman, 30.12.2006.

  1. Oldman

    Oldman Guest

    Hallo,

    habe seit dem 23.12.2006 auch eine Autogasanlage in meinem Fahrzeug. Es handelt sich um eine T3-Pritsche mit einer Prins VSI. Tank ist unten untergebracht und hat 140l brutto. Beim erstem Tanken hat der Umr?ster unglaubliche 136l 8o reingedr?ckt.

    Bin momentan erst 600km mit gefahren. F?hrt sich aber gut nur die Tankanazeige meint immer noch das der Tank voll sei und leuchtet munter mit allen gr?nen LED's vor sich hin. :D

    Bin dann im Januar mal eben ca. 1.800km unterwegs. Da kann die Anlage zeigen was sie kann weil ich die ersten 600km einen Trailer mit Auto drauf hinter mir her ziehen werde. Die neuste Tankkarte kam eben per Post und ein Navi ist seit heute auch an Bord.
    Kann also nichts mehr schiefgehen.

    Bis dann

    Der Oldman
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Oldman,

    :1163: bei uns im Forum, sch?n das Du den Weg zu uns gefunden hast.

    Ich w?nsche dir weiterhin viel Spa? hier im Forum und immer eine Handbreit Gas in deinen Tanks.
     
  4. do27

    do27 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Oldman


    warst du schon mal tanken ....ich mein nach der Erstbef?llung ?

    Wenn alles schief geht ,klemmt der Schwimmer .Und dann is meist nix mit Tanken .
    K?nnte jedenfalls gut sein , wenn alle Dioden weiterhin leuchten .

    Beste Gr??e Steffen

    [​IMG]
     
  5. #4 InformatikPower, 30.12.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Hi Oldman,

    auch von mir eben herzlich Willkommen hier im Forum!
    F?hl dich wie zu Haus und f?r deine gro?e Fahrt schon einmal viel Spa? ;)

    Gr??e
    Daniela
     
  6. Oldman

    Oldman Guest

    Hallo,

    so war heute tanken. Ging v?llig problemlos. Satte 112l f?r 700km.
    War dann beim Umr?ster. Die haben irgendwas neu justiert und jetzt sollte die Tankanzeige besser funzen. Wir werden sehen.

    Der Oldman
     
  7. #6 Thor_67, 02.01.2007
    Thor_67

    Thor_67 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Oldman,
    auch von mir noch ein herzliches Willkommen in unserem netten Forum.

    Du hast mit dem Tank ja gleich gut zugeschlagen :-)

    Wielange brauchst Du um Deinen Tank voll zu bekommen, gibst da keinen lahmen Arm?

    Ich w?nsche Dir weiterhin viel Spa? mit Gas!

    Viele Gr??e
    Thorsten
     
  8. Oldman

    Oldman Guest

    Hallo,

    habe jetzt nicht die Zeit gestoppt die ich ben?tigt habe aber es dauert schon. Irgendwann f?ngt es an zu rattern und dann gingen immer noch gute 25l rein.

    Muss ich halt ?fter mal die Dr?ckdaumen wechseln. :D

    Und der Preis entsch?digt f?r die Qualen ohnehin. :)

    Der Oldman
     
  9. #8 safegas, 03.01.2007
    safegas

    safegas AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Oldman

    auch von mir noch ein [​IMG] in unserem Forum!

    Das ist ja mal ein Tank! Was ist es denn f?r einer, Zylinder- oder Radmuldentank? "Unten angebracht" h?rt sich nach Radmuldentank an...

    cu safegas (h?tte auch gerne so einen Tank ;) )
     
  10. #9 InformatikPower, 03.01.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Ich vermute einfach mal einen Unterflurtank.
    M?sste bei der gr??e so sein ;)
     
  11. #10 Darniel, 03.01.2007
    Darniel

    Darniel AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Die Pritsche hat doch vor der Hinterachse die "Kofferraumklappen" unter dem Ladeboden. Ich denke mal dadrin, da bietet sich ein Zylindertank doch geradezu an.

    Was hast du denn f?r einen MOtor drin? Und was hat der vorher verbraucht? *neugier*
     
  12. Oldman

    Oldman Guest

    Korrekt! Dank Heckmotor habe ich unter der eigentlichen Ladefl?che einen gro?en sogenannten Tresorraum. Da passt locker ein Zylindertank von ca. 155cm L?nge rein.
    Gut hab zwar jetzt nur noch knapp 1,8m? da unten aber es reicht trotzdem noch f?r mein ganzes Werkzeug und anderen Kram.

    Es handelt sich um einen 2,1l Benziner mit Kat der MKB: MV. Hat 95PS und 165Nm. Da auch eine 2t-AHK verbaut ist lohnt sich Autogas auf alle F?lle. Benzinverbrauch unbeladen ca. 11-12l Normalbenzin bei Beladung und H?nger auch gerne etwas mehr. Da hat die Tankf?llung (55l) nur knapp 320km gehalten. ;(

    Da mein Leasingauto demn?chst weg kommt fahre ich nur noch mit der Pritsche. Jahresfahrleistung um die 60.000km eventuell auch mehr aber garantiert nicht weniger.

    Der Oldman
     
  13. #12 safegas, 03.01.2007
    safegas

    safegas AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ah, Zylindertank.

    Bei mind. 60.000 km im Jahr m?sste sich die Anlage ja recht flott armortisieren. Da dr?cke ich Dir mal die Daumen, da? Deine Pritsche das auch noch lange mitmacht! ;)

    Wie ist denn der aktuelle km-Stand?

    cu safegas
     
  14. Oldman

    Oldman Guest

    Aktuell hat der Wagen gerade mal 115000km runter. Davon 15.000 von mir. Hab den ja auch erst ein Jahr und bin ihn kaum gefahren dank Zweitwagen. Aber nun ist Schlu? mit der Ruhe jetzt wird er jeden Tag bewegt.
     
  15. AdMan

  16. #14 InformatikPower, 04.01.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Also dann kann er auch nochmal so viel schaffen.
    100.000 ist f?r die heutigen Wagen ja kein Thema mehr!
     
  17. #15 Thor_67, 04.01.2007
    Thor_67

    Thor_67 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich m?chte das wohl doch hoffen.

    Schlie?lich habe ich meinen erst bei 186tkm umger?stet und habe jetzt 82tkm mehr auf dem Tacho. Wenn es nach meinen W?nschen geht sollten schon 400-500tkm rauskommen. Der Vorg?nger (Benziner) hatte auch 420tkm mit der ersten Maschine und lief noch gut!

    Gr??e
    Thorsten
     
Thema:

Hallo aus B?rlin

Die Seite wird geladen...

Hallo aus B?rlin - Ähnliche Themen

  1. Hallo aus dem LK Holzminden

    Hallo aus dem LK Holzminden: Ich habe mich nach ewig passiven Lesen endlich mal angemeldet. Eigentlich brauche ich das ja fast nicht machen, weil ich bei sehr oft bei Armin...
  2. Hallo aus dem Westerwald

    Hallo aus dem Westerwald: Kaum hier und das Forum direkt auf die Probe gestellt: Hallo LPG Gemeinde,:willkommen: fahre seit einem Jahr einen Dodge:cool2: RAM 5,7 Ltr. mit...
  3. Hallo

    Hallo: Mein Name ist Ralph. Ich fahre einen Chrysler Voyager Bj 1999. Mit KME Gasanlage. Es ist mein dritter Gaser. Vorher allerdings nur Prins gefahren.
  4. Hallo aus Wernigerode

    Hallo aus Wernigerode: Hallo Gaser, hatte mich zwar schon kurz in meinem "Druckproblem-Thread" mit vorgestellt, mache das aber auch nochmal ordentlich hier: heiße...
  5. Hallo zu Euch

    Hallo zu Euch: Will mich mal kurz vorstellen. Komme aus Potsdam und fahre einen Cherokee mit einer Prins VSI2 seit ca zwei wochen. Hatte davor einen Opel mit...