Habe keine Ahnung was unter der Motorhaube passiert

Diskutiere Habe keine Ahnung was unter der Motorhaube passiert im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, Ich habe einen 74 er cadillac Deville gekauft. Der lief auch lange rund. Langsam läuft er unrund und geht bei Kaltstart ab und zu aus....

  1. Laie

    Laie AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe einen 74 er cadillac Deville gekauft. Der lief auch lange rund. Langsam läuft er unrund und geht bei Kaltstart ab und zu aus. (Erhöhte Motorteperatur beim Fahren)
    Ich kenne mich so fast gar nicht mit Motoren aus und wollte mit dem Cadi so ein bisschen ins Schrauben reinkommen.

    Ich habe keine Ahnung was für eine Lpg-anlage da verbaut ist. Ich bin mir aber fast sicher dass der unrunde Lauf etwas mit der Anlage zu tun hat. Zündkerzen sind alle gut soweit. Ich habe die Vermutung dass das Gemisch nicht stimmt. Allerdings ist das mit der Abstimmung so eine Sache da es dutzende Möglichkeiten gibt etwas einzustellen. Im Vergaser selbst kann sich nichts verstellt haben (außer vielleicht verdreckt), höchstens die Standgaseinstellung aber das glaube ich nicht. Am Verdampfer dürfte sich auch nichts von allein verstellt haben. Da könnte höchsten auch was defekt oder verdreckt sein bzw. zu sitzen.

    Meine genaue Frage ist eigentlich, was ich mit den zwei Registerschrauben einstelle die zwischen den beiden Schläuchen sitzen die vom Verdampfer zum Mischer führen.
    Und vielleicht kann mir einer sagen was das für eine Anlage ist.
    Bilder hängen an.

    Ich bin neu hier und hoffe auf Unterstützung von Erfahrenen. Danke schon mal!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 mawi2012, 29.07.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.015
    Zustimmungen:
    215
    Da ist bestimmt eine ungeregelte Venturianlage verbaut. Die beiden Einstellmöglichkeiten in dne Schläuchen nennen sich Powervalve, mann kann damit den Querschnitt des Schlauches verengen, wodurch weniger Unterdruck zum Verdampfer kommt. Diese werden sich aber bestimmt nicht allein verstellen.

    Du schreibst doch selbst, Du hättest keine Ahnung, dann solltest Du versuchen, bei Rankers in Krefeld einen Termin zu bekommen, der ist da schon Spezi für die Amis.

    Solltest Du aber selbst was machen wollen, könntest Du über einen Repsatz für den Verdampfer nachdenken, möglicherweise ist die Gummimembran durch Alterung defekt? Dann käme auch noch Falschluft hinter dem Mischer oder im Schlauch zwischen Verdampfer und Mischer in Frage.
     
  4. Laie

    Laie AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Die Powervalves sind relativ locker trotz Feder. Da könnte sich durch die Vibration schon etwas verstellt haben. Zusätzlich ist das vordere Ventil über dem Öldeckel. Kann sein dass ich da mal falsch drangekommen bin. Wie sensibel sind denn diese Ventile? Könnte sich das so krass auswirken wenn man da ne sechzehltel Umdrehung tätigt?
     
  5. #4 mawi2012, 29.07.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.015
    Zustimmungen:
    215
    Mal sehen, ob sich der Herr Rankers dazu meldet, mir fehlt da die praktische Erfahrung.
     
  6. Laie

    Laie AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke schonmal für die Aufklärung. Hab heute mal an den Powervalves auf gut Glück rumgedreht. Insgesamt sind sie jetzt weiter zugedreht als vorher. Der Motor läuft wieder relativ rund. Jetzt frage ich mich natürlich warum ich an den Ventilen drehen musste damit er wieder rund läuft. Hab auch die Vermutung dass ich wieder dran drehen muss wenn ich ihn beim nächsten mal kalt starte. Leicht erhöhte Temperatur hat er immernoch. Vielleicht liegt es ja tatsächlich an der Membran. Ich schau mal was so ein Satz kostet.
     
  7. #6 Autogas-Rankers, 02.08.2019
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.464
    Zustimmungen:
    166
    Der Mischer ist auf jeden Fall von mir, dass ist schon mal gut so.
    Da kann viel sein, von verstellt (warum auch immer) oder Verdampfer verklebt, Membran nicht mehr gut undundund

    Melde dich gerne per Mail bei mir.
    Mache aber erstmal Urlaub
     
  8. Anzeige

  9. Laie

    Laie AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Super. Danke. Ich mache jetzt auch erstmal Urlaub. Ich meine der Vorbesitzer hätte auch gesagt dass die Anlage von dir ist. Vielleicht erinnerst du dich ja an das Fahrzeug auf dem Bild was angehängt ist. Der Lack ist ja etwas auffälliger. Wenn ich selbst nicht weiterkomme und es nicht schaffe die Temperatur zu senken komme ich vielleicht mal vorbei.
     

    Anhänge:

  10. DerChris

    DerChris AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    10.08.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    WOW! Was 'n Wagen! Nimmst Du den zu bestimmten Anlässen oder fährst Du den tatsächlich auch im Alltag? Kompliment! Hoffe, ihr bekommt den wieder in den Griff
     
Thema:

Habe keine Ahnung was unter der Motorhaube passiert

Die Seite wird geladen...

Habe keine Ahnung was unter der Motorhaube passiert - Ähnliche Themen

  1. Haben sie keine Angst das der Wagen explodiert?

    Haben sie keine Angst das der Wagen explodiert?: Hallo Gasforum, Mal was originelles. Ich habe Grad bissel an meinem Fabia rumgeschraubt. Bekanntes Thema Wassereinbruch an den hinteren Türen....
  2. Habe noch keine Idee...

    Habe noch keine Idee...: Moin, habe einen 2006er Audi A6 4,2 (kein FSI); suche einen guten Umrüstbetrieb. Bitte nur aus dem Bereich NRW benennen. Für schnelle Hilfe wäre...
  3. Welchen Flüssigphasenfilter habe ich ??

    Welchen Flüssigphasenfilter habe ich ??: Kann mir jemand anhand der Bilder sagen welchen Flüssigphasenfilter ich brauche. Weiss leider nicht welcher der richtige ist. (Hersteller und...
  4. Welche Software könnte Gasmobil 2006 genutzt haben?

    Welche Software könnte Gasmobil 2006 genutzt haben?: Liebe Forumsmitglieder, als Neubesitzerin eines ollen Subaru Forester habe ich hier im Forum schon einiges über die leider nicht mehr existierende...
  5. Hallo habe ein vw polo mit einer landirenzo gasanlage mein verdampfer habe ich selbst gewechselt nun

    Hallo habe ein vw polo mit einer landirenzo gasanlage mein verdampfer habe ich selbst gewechselt nun: Ist es ne Weile gut gelaufen dann plötzlich nach 3 Wochen wenn es beim einschalten des Motors beim Gas rüber schaltet stirbt er ab als ob kein Gas...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden