GL500 mit Prins und 70L Zyl.

Diskutiere GL500 mit Prins und 70L Zyl. im Showroom Forum im Bereich LPG Autogas; Hier ein GL500 7 Sitzer. Der Kunde wollte unbedingt so viel Tankinhalt wie möglich ohne das der Tank im Innenraum ist. Ich denke ist ganz gut...

  1. #1 Autogas-Rankers, 19.07.2017
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.481
    Zustimmungen:
    167
    Hier ein GL500 7 Sitzer.
    Der Kunde wollte unbedingt so viel Tankinhalt wie möglich ohne das der Tank im Innenraum ist.
    Ich denke ist ganz gut geworden.
    CIMG4952.JPG CIMG4961.JPG CIMG4953.JPG CIMG4964.JPG
     
    rubberduck77, GasolinoSH und 540V8 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: GL500 mit Prins und 70L Zyl.. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Adi-LPG, 19.07.2017
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    67
    Nimm ich!
     
  4. #3 Panther, 19.07.2017
    Panther

    Panther AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    19.08.2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Jens,
    ziemlich gut würd ich sagen :))
    auch wenn das andere sicherlich besser beurteilen können.

    Aber noch eine Frage zum Tank:
    Das ist doch ein relativ teurer Vierlochtank oder? Hast du den wegen der Leistung genommen oder hat das was mit den Platzverhältnissen und der Lage Entnahmeöffnung bei MV-Tanks zu tun. Sry aber mit Zylindertanks kenne ich mich gar nicht aus....

    Viele Grüße vom Panther
     
  5. #4 V8gaser, 20.07.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Beim Tank hat er die neuen Wlan Flex Leitungen verwendet :-)) Aus nem Vierloch bekommst auf die Schnelle mehr raus, weil das Ventil größer ist. Und sooo viel teurer sind die auch nicht mehr. Wer bei so einem Auto und der Anlage wg den paar € jammert....hät ne KME oder STAg nehmen sollen.....
    Jens - bohrst du die? Die gehen wie der Vorgänger wunderbar mit Düsenadaptern.
     
  6. #5 Autogas-Rankers, 20.07.2017
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.481
    Zustimmungen:
    167
    ich bohre die, die Düsenadapter finde ich nicht so gut. CIMG4950.JPG
     
  7. #6 V8gaser, 20.07.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Gibst dir ja richtig Mühe, Respekt :-) Mit den "ein O Ring Adaptern" wird das auch nicht zuverlässig dicht. aber die mit zwei Ringen gehen.
    Böse einzeln setzen - kannst dich noch an die Diskussionen erinnern :-)
     
  8. #7 Autogas-Rankers, 21.07.2017
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.481
    Zustimmungen:
    167
    Haha, ja kann ich.

    Mit den Adaptern muss aber bestimmt der Kasten hoch gesetzt werden oder?

    Mühe:
    Bei mir bekommt der Kunde noch Deutsche Wertarbeit :applause:
    Wenn ich die Preise bei mir in der Umgebung vergleiche, nehme ich relativ viel für diese Umrüstung aber ich behaupte mal,
    dass ich der einzige in meiner Umgebung bin, der die Ansaugbrücke wirklich De.-Montiert (mit Original Dichtungen) um eine Prfekte Eingasung zu erreichen.

    Wenn man sich dann mal von Prins selber die Bilder anschaut:
    engine.jpg
     
  9. #8 Black_A4, 21.07.2017
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    55
    Sehr schöne Arbeit und ich liebe einfach diese T-Stück auch wenn mancher Tüv das anders sieht.
     
  10. #9 Jve.dragon, 21.07.2017
    Jve.dragon

    Jve.dragon FragenBeantworter

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    29
    Das Geld ist aber gut angelegt :applause:
     
  11. #10 V8gaser, 21.07.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Ich hab mir bei den "original" Einbauanleitungen schon oft meinen Teil gedacht....aber wenn wir was machen ist es ja all zu oft Pfusch :-) Denen sollte man das dann mal so hinknallen wie die Anlagenhersteller es vorgeben würden....das geb ein Gemeckere :-)
    Hab ich übrigens schon ein Mal auf ausdrücklichen Wunsch gemacht - Kunde wollte es strickt nach Prins Anleitung! Hatte die zum Glück bei Übergabe ausgedruckt dabei. War ein X3, 3l m54 - dem ist bald ein Auge rausgefallen :-) War wohl der hässlichste m54 Umbau den ich jeh gemacht hab :-)
    Wirst lachen, beim m113 schaff ich das ohne höherlegen vom Kasten, beim Nachfolger gehts manchmal. Am meisten zicken die V6. Aber mit dem ovalen Aluring von BRC (wenn erhältlich... :-) ) gehts.
     
  12. #11 rubberduck77, 25.07.2017
    rubberduck77

    rubberduck77 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.07.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Forum,

    dies ist mein erstes Posting hier, aber ich sah mich beinahe zu Folgendem genötigt:

    Der hier von Herrn Rankers beschriebene Umbau in den GL500 hat an unserem Fahrzeug statt gefunden.
    Kurzes Fazit dazu: wir werden bei Herrn Rankers jetzt auch einen R500 umrüsten lassen, dass sagt wohl alles, oder?!
    "Lange" Erklärung dazu: Unsere Suche im Internet nach einem Umrüster für den verbauten Motor "M 237" hat uns zur Website von Herrn Rankers gebracht. Wir haben dort angerufen und gleich einen kompetenten Gesprächspartner angetroffen. Daher sind wir auch kurz darauf zu ihm gefahren um mögliche Einbauvarianten zum Tank zu diskutieren. Alles sehr angenehm. Der eigentliche Termin zum Umbau war auf 3 Tage angesetzt, aber schon nach 2 Tagen war der Umbau fertig; richtig flott. Das Ergebnis kann sich unserer Meinung nach mehr als sehen lassen. Alle Anpassungen (sichtbare und "unsichtbare") sind derart professionell ausgeführt, dass es absolut nix zu meckern gibt. Bisher (>3TKM) auch absolut _keinerlei_ Probleme im Gasbetrieb.
    Das soll keine Werbung sein, doch wir sind derart zufrieden mit der Umrüstung, dass wir unsere Erfahrung hier gerne teilen wollten.

    Gruß an alle die es lesen
    rubberduck
     
    Autogas-Rankers, quaderer und V8gaser gefällt das.
  13. CHGA

    CHGA AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    03.11.2013
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    20
    Schön, dass auf Einstellfahrten so viel Wert gelegt wird (siehe Tür). Löblich ist das. :applause:
     
  14. Anzeige

  15. #13 V8gaser, 25.07.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Jens erklärt dir wie es is :-) Der labert nicht rum. Da wird dir nicht irgend eine Story erzählt, sondern gesagt was du wissen möchtest -so das du es verstehst.
    Wenns nicht so weit weg wär.....so muss ich das halt immer selber machen :-)
     
    Autogas-Rankers gefällt das.
  16. #14 Autogas-Rankers, 25.07.2017
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.481
    Zustimmungen:
    167
    Hallo rubberduch77
    Viel Spaß hier im Forum und Danke für dein Feedback.
    Das freut mich sehr das du zufrieden bist und alles gut läuft.
    So soll es sein
     
Thema: GL500 mit Prins und 70L Zyl.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gl 500 lpg tauglich?

    ,
  2. mercedes gl 500 gasanlage

    ,
  3. GL 500 autgas

    ,
  4. Mercedes 500gl lpg nachrüsten,
  5. gl 500 gasumbau,
  6. gl500 umrüsten auf autogas,
  7. autogasanlage Mercedes gl 500,
  8. mercedes gl500 lpg,
  9. lpg auf gl 500,
  10. x164 lpg Tank,
  11. autogasanlage x164,
  12. gl500 lpg,
  13. gl 500 lpg
Die Seite wird geladen...

GL500 mit Prins und 70L Zyl. - Ähnliche Themen

  1. Gl450, gl500

    Gl450, gl500: würde mir gerne einen GL zulegen - um Baujahr 2006/2007 und den später auf Gas umrüsten. Hat einer der Motoren gegenüber des anderen Vor- oder...
  2. Dodge Ram - MKL bei Gasbetrieb - Prins VSI

    Dodge Ram - MKL bei Gasbetrieb - Prins VSI: Hallo zusammen, zuerst möchte ich zur Ausgangssituation kommen. Fahrzeug: Dodge Ram 4. Generation EZ 2010 Motor: 5.7L Hemi mit 385 PS LPG...
  3. Fopper beim Scénic 2 1.6 mot Prins VSI

    Fopper beim Scénic 2 1.6 mot Prins VSI: Liebe Gemeinde, Bei meinem Renault Scénic BJ 2005 ist offensichtlich kein Tankfopper eingebaut. Der theoretische Verbrauch des Benzins nervt....
  4. Prins Ruhestromlösung Zeitrelais

    Prins Ruhestromlösung Zeitrelais: Moin zusammen, nach dem Einbau und der erfolgreichen Einstellung meiner Anlage sagte mir der Umrüster, dass die Anlage zu alt ist um die neue...
  5. Prins VSI 1 Jede menge Probleme die ich nicht verstehe...

    Prins VSI 1 Jede menge Probleme die ich nicht verstehe...: Guten Tag Liebe Community! Seit dem 01.09.2019 bin ich ein Stolzer Besitzer einer Gasanlage! Ich bin eigentlich total begeistert von meiner...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden