Geräusch im Gastank

Diskutiere Geräusch im Gastank im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Leute, da ich noch nicht so lange LPG fahre hier eine vielleicht blöde Frage/Feststellung: Beim nach normalem Fahrbetrieb abgestellten...

  1. duc750

    duc750 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    da ich noch nicht so lange LPG fahre hier eine vielleicht blöde Frage/Feststellung:

    Beim nach normalem Fahrbetrieb abgestellten Fahrzeug höre ich bei genauerem Hinhören ein leises Zischen/Gurgeln/Blubbern im Tank. ABer nicht so in der Art wie man ein Schwappen im Benzintank hört sondern eher so wie eine undichte nasse Luftmatratze (ein anderer Vergleich fällt mir nicht ein LOL)

    Am nächsten Morgen ist das dann weg, Gasgeruch tritt nicht auf, über evtl. erhöhten Verbrauch kann ich mangels Vergleich nicht urteilen.

    Wie ist denn so ein Tank aufgebaut? Ist das nur eine "Gasflasche"? Oder sind da noch aktive Komponenten drin?

    Danke für eure Geduld ;-)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Geräusch im Gastank. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabemitgas, 22.01.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.889
    Zustimmungen:
    104
    Die aktive Komponente ist der Schwimmer, die wippen und quitschen schon mal ein bischen :)

    Gruß Armin
     
  4. duc750

    duc750 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort. Es ist aber doch eher ein Zischen, man hört es auch noch 20-30min später.

    Kann es sein, dass sich das Gas irgendwie "entspannt" oder so? Ich meine durch die Entnahme beim Fahren müsste sich doch die Temperatur im Tank absenken, so wie bei "normalen" Gasflaschen mit einem Brenner dran, die vereisen ja auch...

    sollte so ein Effekt die Ursache sein?
     
  5. #4 dschepens, 20.05.2010
    dschepens

    dschepens AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir gibt es ein ticken bei vollen Tank und auch wenn der Tanks fast leer ist und das bei fast jede Lenkbewegung.
    Es hört sich an wie ein Hammer (Metall) gegen den Tankwand slägt.
    Ist es möglich das der Schwimmer ein Metallteil ist?
    Kann ich diesen Lärm dämpfen mit einem O-Ring um den Schwimmer zu montieren?
    Welche Werkstoll ist geeignet? Beständig Flüssiggas?

    Gruß,
    Dirk
     
  6. Schur

    Schur AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem Gasauto hat sich nach den ersten zig km die Verschraubung nochmal etwas gesetzt, und der Anschluß von der Gasleitung Richtung Verdampfer wurde am Multiventil undicht. Das gab dann auch dieses leicht zischende Geräusch, aber auch einen deutlichen Gasgeruch. Den hat man aber nur festgestellt, weil die Abdeckung aufm Reserveradmuldentank gerade offen war.
    Etwas nachziehen, und gut war. Aber ich werd die Verschraubungen die nächsten 1000km vorsichtshalber immer wieder mal kontrollieren.
     
  7. #6 gascrack66, 20.05.2010
    gascrack66

    gascrack66 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    der Schwimmer bewegt sich hoch und runter - nicht nach rechts und links.
    Ich würde eher mal Auspuff etc. überprüfen...

    der Schwimmer ist nicht aus Metall, nur das Gestänge - kannste Dir so vorstellen wie ne Malerrolle - und das Teil schwimmt dann auf dem Gas
     
  8. #7 dschepens, 20.05.2010
    dschepens

    dschepens AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Diesen Lärm kommt ganz bestimmt vom Schwimmer im Tank: man kann es reproduzieren wenn mann den PKW ein wenig seitlich bewegt. Es ist eben fühlbar am Tank.
    Und wenn der Tank 1/2 voll ist, ist es nicht reproduzierbar: eindeutig nicht vom Auspuff oder Federung.

    Der Zylindertank ist quer eingebaut im Kofferraum (sehe bild)
    Mein Umrüster hat mich damals erzählt, das er dem Hebel vom Schwimmer etwas verbogen hat damit mehr als 80% Füllung möglich ist ... habe Ihm nicht drum gebeten!
     

    Anhänge:

  9. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.298
    Zustimmungen:
    55
    Hallo...
    Dein Tank steht für mein nichtfachwissen nicht im richtigen Winkel. Der Umrüster hat den Schwimmer verbogen damit dort normal getankt werden kann. bei vollem Tank klopft der Schwimmer immer an die Tankwand. Ich weiß es nicht sicher , aber solte der Armaturenkasten nicht nach waagerecht hinten zeigen oder 30°? So wie das auf dem Foto aussieht steht der senkrecht. mfG Rohwi
     
  10. w202

    w202 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    11.03.2010
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Auf keinen Fall in Ordnung/Erlaubt ist der verbogene Schwimmer.
     
  11. #10 Martin230TE, 06.08.2010
    Martin230TE

    Martin230TE AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0

    Wer sowas macht sollte in den Knast!!!!
     
  12. w202

    w202 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    11.03.2010
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Genau meine Meinung
     
  13. #12 Martin230TE, 06.08.2010
    Martin230TE

    Martin230TE AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja noch schlimmer als USB-Sticks als Sexspielzeug zu missbrauchen!!!
     
  14. Anzeige

  15. #13 dschepens, 07.08.2010
    dschepens

    dschepens AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Im Tank ist ein Kreuz eingeslagen
    Nach angebe von Prins Service, sollte diesen Kreuz af 1/2 Durchmesser vom Tank stehen, was ich auch gemacht habe.
    Nur weiss ich nicht wie er den Schwimmer verbogen hat.
    Ich muss der Tank mal gans leer fahren und der Schwimmer mal ausbauen.

    Gruss,
    Dirk
     
  16. #14 Michi530, 21.11.2010
    Michi530

    Michi530 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Hab so ei nquitschen heute aus dem Gastank festgestellt.
    Es komtm wenn nur die letzte Tank LED leuchten.
    Dann quitsch tes alle 1-2 sekunden.
    Was ist das?
     
Thema: Geräusch im Gastank
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geräusche im gastank

    ,
  2. gas tank macht geräusche

    ,
  3. gastank klackt

    ,
  4. gastank zischt,
  5. geräusche aus gastank,
  6. lpg bmw e46 kofferraum gastank,
  7. klopfgeräusch gastank,
  8. lpg gastank macht geräusche,
  9. gas tank zischt,
  10. autogas gluckern tank,
  11. zischgeräusche im gastank,
  12. flüssiggastank geräusche,
  13. senkrecht muldentank,
  14. gastank klopfgeräusche ,
  15. klopfen aus dem gastank,
  16. flüssiggastank pfeift,
  17. auto gasanlage knattern am tank,
  18. zylindertank kofferraum,
  19. gasauto gluckert,
  20. Geräusch flüssiggastank,
  21. gastank macht geräusche bei Sonnenschein,
  22. klicken gastank,
  23. klicken im gastank,
  24. prins gasanlage klappern tank,
  25. propangasflasche rasselt beim schütteln
Die Seite wird geladen...

Geräusch im Gastank - Ähnliche Themen

  1. Golf plus 1.6 Vialle LPi-VAG tackerndes Geräusch

    Golf plus 1.6 Vialle LPi-VAG tackerndes Geräusch: Hallo zusammen, ich fahre seit Oktober 2015 einen VW Golf plus 1.6 BSE , Baujahr 2007, die Vialle Gasanlage LPi-VAG-01 wurde 2008 bei Kilometer...
  2. Kein Geräusch bei Füllstop / Tankgröße

    Kein Geräusch bei Füllstop / Tankgröße: Hi, Von früheren Gasfahrzeugen bin ich gewöhnt, dass es beim Gastanken am Ende des Tankvorgangs dieses knackende oder ratternde Geräusch gibt,...
  3. Blinkende LEDs und Ausfall nach seltsamem Geräusch

    Blinkende LEDs und Ausfall nach seltsamem Geräusch: Ich fahre einen Kombi mit Muldentank im Kofferraumbereich. (Der Tank ist also Teil des Fahrgastraumes) Als ich vorgestern abend nach dem...
  4. Klicken/Klackerndes Geräusch beim anfahren aus dem Gas Tank, was kann das sein? Ideen?

    Klicken/Klackerndes Geräusch beim anfahren aus dem Gas Tank, was kann das sein? Ideen?: Abend Männer. Mir ist aufgefallen das beim Bremsen (eher selten) meist beim anfahren ein klicken aus dem Kofferraum kommt, bzw. Bin mir zu 99%...
  5. Klappergeräusch im Tank

    Klappergeräusch im Tank: Moin, ich habe eine Vialle LPI im Benz C230 S204 2,5L V6 204PS Bj.2009. Immer häufiger stottert plötzlich der Motor und die MIL blinkt, eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden