Gemisch zu mager

Diskutiere Gemisch zu mager im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Da ich es wohl im falschen Bereich gepostet habe, hier einmal neu. Leider kann ich den anderen Beitrag nicht löschen. Guten Tag Ich habe einen...

  1. MBLPG

    MBLPG AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.06.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Da ich es wohl im falschen Bereich gepostet habe, hier einmal neu. Leider kann ich den anderen Beitrag nicht löschen.

    Guten Tag

    Ich habe einen Mercedes w203 MoPf aus dem Jahr 2005. Es ist ein 200 Kompressor und hat seit 2008 eine Prins VSI der ersten Generation verbaut.
    Nach dem diese vor kurzem neu eingestellt wurde und 1,5 Wochen perfekt lief, geht seit einigen Tagen die MKL im Gasbetrieb an mit dem Fehler: Gemisch zu mager. Der Umrüster konnte mir den Fehler nicht genau nennen. Also bin ich mal in eine andere Werkstatt gefahren (Umrüster ist insgesamt 500km entfernt), die sich leider nicht so mit Gasanlagen auskennen. Die Vermutung lag darin, dass die Lamdasonden zu langsam reagieren könnten. Aber leider lag das Problem auch nicht an den Lamdasonden.

    Die eigentliche Frage ist: Der Verdampfer lief vorher im Stand auf 2,7 Bar und wurde bei der neunen Einstellung auf 1,4 Bar runtergedreht. Könnte es sein, dass 1,4 vielleicht etwas zu wenig ist ?
    Ich habe mir die selbe Software bestellt, die auch der Umrüster hat, damit ich den Druck etc. sehen kann. Der Umrüster hatte mir auch alles auf seinem Laptop gezeigt. Nun würde ich gerne Testweise den Druck auf 1,5 bzw, auf 1,6 Bar anheben und testen. Kann man das so ausprobieren um den Fehler zu finden ?

    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 V8gaser, 04.03.2018
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    8.980
    Zustimmungen:
    322
    Ich fürchte genau die gleiche Software wirst du nicht bekommen - maximal die 2.5x, und der Umrüster dürfte die 2.8sowas haben. Damit sind genau die Parameter, die bei dir entscheidend sein könnten evtl nicht einsehbar.
    Aber hilft dir vielleicht trotzdem weiter.
    Mehr mag ich dazu fast nicht schreiben, weil man hier sonst gleich wieder "korrigiert" wird....(seltsamerweise erst nachdem was geschrieben wurde, Ersthilfe kam ja keine auf den alten post)
    Wart erst mal auf die Soft.
     
    MBLPG und 540V8 gefällt das.
  4. MBLPG

    MBLPG AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.06.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auf jeden Fall schon einmal Dankeschön für deine Antwort. Ich werde dann erstmal auf die Software warten und dann wohl auch die Werte die ich sehen kann, hier posten.

    Mit freundlichen Grüßen
     
  5. #4 V8gaser, 04.03.2018
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    8.980
    Zustimmungen:
    322
    Der Knackpunkt bei dir ist die Aufladung -wie das bei deiner Prins umgesetzt wurde wissen wir ja (noch) nicht. Ob zB ein MAP Sensor verbaut ist, wie das konfiguriert wurde usw.
    Man kann ein uraltes Prins SG auf allerletzten Stand bringen, nur ist das mit der letzten kopierbaren Soft halt nicht einsehbar weil die das nicht kennt.
    Auch schreibst du nicht welche Soft eigentlich verwendet wurde - nachher war das Gaswarrior und es heißt : Ätsch! Dann kannst erwarten, das ich schlagartig die Lust verliere :-)
    Egal, abwarten. Erst wenn man weiß was wann wie, werden sich schon noch die Profis melden.
     
  6. MBLPG

    MBLPG AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.06.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag

    Ein bisschen was kann ich tatsächlich schon dazu sagen, denn einen Map Sensor hat er auf jeden Fall und die Software läuft unter den Namen „Prins Diagnose Software“. Guckt man sich bei Google Bilder die Screenshots dazu an, passt es exakt.
    Der Umrüster war auch auf jeden Fall kompetent und wusste was er tut. Ebenfalls hat er von anderen Kunden auch sehr gute Rezessionen aber da ich bereits mit der MKL dagewesene bin und mir keine vernünftige Lösung gegeben werden konnte, hole ich mir nun weitere Meinungen ein.

    Mit freundlichen Grüßen
     
  7. M54BRC

    M54BRC AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    13.03.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nu, der Fehler ist: "zu mager". Offenbar ist die Einstellung der Gaseinblasung derart neben der Spur, dass die lt. Vorschrift großzügi-st dimensionierte Lambda-Regelung (~ +/-20%) da nicht mehr mitkommt. Die "Neueinstellung" war wohl mangelhaft. Das muss der neu machen, und zwar als Nachbesserung im Rahmen der bereits geleisteten Bezahlung.
     
  8. MBLPG

    MBLPG AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.06.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Der Fehler für das magere Gemisch scheint an einem Unterdruckschlauch gelegen zu haben. Der führt zur Ansaugung und war ab.
    Jedoch wurde mir bisher immer wieder gesagt, dass der Druck von 1,4 nicht richtig sein kann.
     
  9. Anzeige

  10. M54BRC

    M54BRC AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    13.03.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Sichtprüfung?
     
  11. MBLPG

    MBLPG AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.06.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte das im Internet gelesen, soll bei dem Modell schon mal vorkommen wenn speziell dieser Schlauch ab ist. Hab den Schlauch drauf gemacht und Fehler gelöscht. Seitdem alles gut. Aber wollte mich nicht zu früh freuen, da sich derzeit auch eine Lamdasonde verabschiedet hat.
     
Thema: Gemisch zu mager
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gemisch zu mager

Die Seite wird geladen...

Gemisch zu mager - Ähnliche Themen

  1. Zafira B Irmscher/Landi Renzo Omegas Anlage - Dauerproblem Gemisch zu mager

    Zafira B Irmscher/Landi Renzo Omegas Anlage - Dauerproblem Gemisch zu mager: Hallo zusammen :hello:, ich bin neu hier und der Hoffnung, dass jemand mein spezielles Problem kennt bzw. eine Lösung weiß. Ich fahre seit...
  2. Gemisch zu Mager, MKL.

    Gemisch zu Mager, MKL.: Hallo, fahre einen 5er BMW E39 540i mit dem TU Motor, mit einer KME Gasanlage. Habe folgendes Problem. Bei mir geht manchmal wenn der Motor schon...
  3. Stag 300 und Gemisch zu mager

    Stag 300 und Gemisch zu mager: Ahoi Leute, Ich hab mich eben schon im Vorstellungsbereich eingetragen und hier kommt leider auch gleich mein Problemthread. Also folgendes: Ich...
  4. Skoda Superb 1.8 TSI Gemisch zu Mager

    Skoda Superb 1.8 TSI Gemisch zu Mager: Hallo Leute. Mein Superb hat ein Problem. Am Montag kam bei mir die MKL. Hab den Fehler ausgelesen: Bank 1 Gemisch zu Mager. Darauf hin hab ich...
  5. Gemisch zu mager Bank 2

    Gemisch zu mager Bank 2: Hallo zusammen, meine Stag 300 macht mir mal wieder Kummer. Wenn ich auf der Autobahn mit ca. 140 km/h in einem sehr niedrigen Lastbereich bin,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden