Gasumbau bei Audi A4 B5 1,8 (BJ 1999)

Diskutiere Gasumbau bei Audi A4 B5 1,8 (BJ 1999) im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Ich wollte mich hier mal erkundigen, ob jemand mit dem Gasumbau bei vorgenanntem Fahrzeug Erfahrungen hat. Welche Gasanlage ist zu empfehlen, wie...

  1. losler

    losler AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte mich hier mal erkundigen, ob jemand mit dem Gasumbau bei vorgenanntem Fahrzeug Erfahrungen hat. Welche Gasanlage ist zu empfehlen, wie groß wird der Radmuldentank ausfallen, ist der Motor "gasfest" etc. Vielleicht hat ja jemand Erfahrung. Habe von einem Anbieter in Polen, gleich hinter der Grenze, ein Angebot bekommen 1600 Euro incl. Dekra-Abnahme etc. (nach Mund-zu-Mund-Werbung soll er super arbeiten)
     
  2. Anzeige

  3. #2 Autogarage-B8, 05.11.2009
    Autogarage-B8

    Autogarage-B8 Umrüster

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    3
    Haben wir.

    Umgebaut auf Öcotec, keine Probleme.

    Zu dem Rest - wir sind alle erwachsen und jeder sollte selbst wissen, was er tut.
     
  4. #3 Martin230TE, 05.11.2009
    Martin230TE

    Martin230TE AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Mhm eine 1600€ Umrüstung.... soviel hab ich auch bezahlt, mit dem feinen Unterschied, das ich alles selbst montiert hab. Der Umrüster hat lediglich den Tank nochmal abgedichtet, und zwei Hitzeschutzbleche angefertigt. Der Rest sind GSP, GAP, Ummeldekosten und natürlich die Komponenten gewesen. Für das Geld würde ich jedenfalls noch nicht mal schwarz eine Anlage einbauen können, die meinen Qualitätsvorstellungen entspricht.

    Also im Klartext, ich kann mir nicht so wirklich vorstellen, das jenes hier eine tolle Qualität wird, wohl warscheinlicher das der die Kabel zusammendrillt und Isoband drüber etc.

    Gruß
    Martin
     
  5. #4 V8gaser, 05.11.2009
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.295
    Zustimmungen:
    529
    Na dann - in dem Angebot wird ja wohl die Tankgröße/Anlagenmarke drin stehen, und ob er gasfest ist dürfte dich der Umrüster auch aufgeklährt haben. Wenn die Abnahme bei der Dekra gemacht wird fährt er scheinbar Richtung (EX)DDR...aber egal - für den Preis musst du zugreifen.
    Oder vorher die Suchfunktion hier nutzen.
     
  6. #5 Der Scheerer, 05.11.2009
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, wenn er schlau ist wohl eher Suchfunktion.....
     
  7. losler

    losler AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte per mail angefragt was es zum angegebenen Typ kosten würde. Da drauf hat er geantwortet. Man was habt ihr denn für eine Abneigung gegen polnische Werkstätten ? Ich fahre seit 14 Jahren nur nach PL um meine Fahrzeuge warten zu lassen...... noch nie Probleme gehabt.
    In Polen fahren die auch schon länger mit Autogas als hierzulande. Ich habe nach der Fa. auch mal gegoogelt. Bislang nur gute Erfahrungen zu lesen. Da waren auch welche dabei die aus dem tiefstem Wessi-Land (um beim Kneipenjargon von V8gaser zu bleiben) hingefahren sind. Naja, ich werde dann berichten. Suchfunktion der Hinweis ist gut..... gib mal Audi A4 B5 ein..... ich wollte hier Infos sammeln und nicht alle Auditypen, die irgendwann mal erwähnt werden, kennenlernen.
    Danke für die Super- Reaktionen auf mein erstes Posting hier......
     
  8. #7 Der Scheerer, 05.11.2009
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Na dann fahr doch einfach hin und lass Dein Auto umbauen...
    Keiner sagt, das die polnischen Kollegen "nur Mist" machen, es gibt mit Sicherheit auch viele, die wissen was sie tun !!!
    Allerdings solltest Du eines mit beachten, was ist wenn Du 2 oder 3 mal zum Umrüster musst, weil irgend etwas nicht funktioniert ...
    Mal was anderes, ich persönlich hab diesen Motor auch schon diverse male umgerüstet, mal ohne Probleme, mal gab es welche, kommt immer drauf an, was für eine Vorgeschichte der Motor hat, bzw wie er behandelt und gewartet wurde.
    Ich kann zumindest sagen, das eine vernünftige Umrüstung, egal wer sie macht (solange der jenige welcher sie macht, egal in welchem Land es gemacht wird) funktioniert und das auch über Jahre hinweg.

    Gruß

    Klaus
     
  9. #8 V8gaser, 06.11.2009
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.295
    Zustimmungen:
    529
    Abneigung direkt nicht - nur wenn man das hier schon länger beobachtet....Ich kann einfach diese Heulerei nicht mehr hören. Auswärts auf die Sch ..ze gefallen und einen Tang später wird hier geweint - immer und immer wieder.
    Oder zuerst hier Informationen sammeln - wieso eigentlich? Die Polen sind doch fitter, oder?? - und dann jammern wenn die es anders gemacht haben.
    Ich sagte doch - nix wie hin! Vieleicht geht von 10PL Umrüstungen ja nur eine in die Hose - man erfährt ja fast nur von den missratenen...Aber hier fragen was wir davon halten, und dann wundern wenn die Resonanz nicht ganz so ist....
     
  10. #9 Der Scheerer, 06.11.2009
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Super Antwort,
    denn genauso ist es oft
    ZUm Glück für den Gasfahrer aber nicht immer
     
  11. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.800
    Zustimmungen:
    395
    Deinem Nickname nach zu Urteilen kommst Du aus dem Landkreis mit dem Kennzeichen LOS? Oder? Dann wohnst Du grenznah zu Polen. Dann ist das natürlich ne andere Geschichte mit dem Umrüsten als wenn hier bei uns irgendwelche Vollpfosten 900km zum Umrüsten fahren und mit Schrott zurückkommen. Ich denke, Du hast dann bessere Möglichkeiten, sozusagen als "Grenzgänger" den Markt dort zu erforschen. Und 1600 ist für ne Polenumrüstung schon ganz schön happig, da könnte man glatt Qualität für erwarten....
     
  12. #11 V8gaser, 06.11.2009
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.295
    Zustimmungen:
    529
    Hehe, der ist gut.

    Ich muss gestehen, ich hab im Kundenkreis ein paar PLgaser dir zur GAP etc kommen. Da sind welche dabei - Hut ab! Aber eben alles "ältere" Fahrzeuge, vor 2000.
    Aber der Großteil den ich zu Gesicht bekommen habe....lieber nicht. Und immer wieder Stress mit den Papieren....immer und immer wieder. Es heiß "jaja, keine Problema" und kaum hat man bezahlt....verstehen die nur noch polnisch.
    BMW m52 Motoren mit ner Venturi...ohne das der Kunde es vorher wusste, und auch noch für 1400.-, Tanks die schon 3-4 Jahre alt waren,

    Egal - wer es billig will, der soll ruhig. Man kann das ja schön nachverfolgen wenn dann jemand irgendwann kommt und Probleme hat - auch Forumsübergreifend, Da muss ich oft schmunzeln.
     
  13. losler

    losler AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ja richtig ich wohne sehr Grenznah. Ich arbeite in 5 Kilometer Entfernung vom Umrüster so dass ich diesen gehörig auf die Füße treten kann wenn die Sache nicht läuft. Ich habe mich auch im Vorfeld schon umgehört und auch mal bei einer Diskussion mit dabei gestanden als ein Berliner in Polen reklamiert hat. Ich habe auch erlebt, dass der polnische Umrüster nur die Arme gehoben hat und weggegangen ist. Bei dem Umrüster welchen ich ins Auge gefasst habe sind mehrere Autos im Bekanntenkreis umgerüstet worden. Es gab bislang keine Probleme. Anders als bei einem Umrüster auf deutschem Gebiet hier im Bereich.....

    Da ich das Fahrzeug erst am 21.11.holen kann, wollte ich mich lediglich erkundigen wer auch einen alten Audi A4 B5 1,8 (Stufenheck) umgerüstet hat und was bei ihm verbaut wurde. Das Fahrzeug ist TOP (gepflegt, gewartet etc) stammt aus dem Familienkreis. Da es zu schade zum "Inzahlunggeben" ist, kauf ich ihn eben ab und möchte ihn auf LPG umrüsten lassen.
     
  14. #13 123Autogas.de, 07.11.2009
    123Autogas.de

    123Autogas.de AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich sitze hier etwa eine Stunde von Holland weg. Es gibt hier mehrere, die für Umrüstungen dahin fahren. Wie aber schon gesagt wurde: wenn man nur mal eine Kleinigkeit einstellen muss oder mal was nicht ganz glatt läuft, muss man schon wissen, ob einem das alles die Fahrerei Wert ist. Hab sogar hier in Bonn Leute getroffen, die das in Polen gemacht haben, und die auch zufrieden waren. Aber genau wie in Deutschland gibt es in Polen und auch in Holland fachkundige Handwerker und Pfuscher. Mal ehrlich: 1600 Euro sind zwar für eine Umrüstung sehr günstig, aber 1600 Euro sind immer noch viel Geld. Ich bin kein Jurist und kenne da die Rechtslage nicht, aber wenn ich in Deutschland so viel Geld für etwas ausgebe, erwarte ich auch die versprochene Leistung. Und in Deutschland kann ich ohne Weiteres mein Recht einklagen. Wenn Du aber mehrere persönliche Erfahrungen von Bekannten bekommen hast, die positiv sind, kann man es auch versuchen. Wir sind ja alle erwachsen.:) Also egal wo Du umrüstest: gute Fahrt! Gruß. Dietrich von 123Autogas.de - Ihr Portal rund um Autogas
     
  15. losler

    losler AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir eventuell noch jemand mitteilen wo ich schauen kann ob der 1,8 Liter (ohne Turbo) Motor vom A4 B5 Baujahr 1999 gasfest ist ? Wollte schon bei Audi direkt nachfragen aber die Homepage (Fragebereich) hängt irgendwie. Danke im Vorraus.
     
  16. #15 Rabemitgas, 08.11.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Er ist absolut 100%ig Gasfest

    Gruß Armin
     
  17. losler

    losler AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön "Rabemitgas" für die Info. Aber mal allgemein gefragt.... wo kann man nachlesen oder sonst noch erfahren welcher Motor mit gehärteten Ventilsitzen usw. ausgestattet ist. Kann man dies dann nur über den Hersteller in Erfahrung bringen oder gibt es da schon eine Liste im Net die von Umrüstern/ Gasern erstellt wurde ?

    Ich wünsche einen angenehmen Wochenstart.
     
  18. deno

    deno AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    Es gibt die sog. Borel-Liste . Wobei die keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt.

    Gruß ...deno...
     
  19. #18 123Autogas.de, 11.11.2009
    123Autogas.de

    123Autogas.de AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ja, absolut gasfest. Hab schon mehrere Audis BJ 1999 umgerüstet gesehen. Hab hier noch nie von Problemen diesbezüglich gehört. Gruss, Dietrich von www.123autogas.de
     
  20. Anzeige

  21. #19 paashaas, 11.11.2009
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kann jemand Französisch? Wenn ja, was bedeutet Modif culasse ??

    Laut google bedeutet dies:
    Edit Beckenendlage

    Grüße

    Carsten
     
  22. #20 Martin230TE, 11.11.2009
    Martin230TE

    Martin230TE AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0

    Beckenendlage? Dann kommt dein Motor nur per Kaiserschnitt zur Reparatur raus.... oder so ähnlich.

    Gruß
    Martin
     
Thema: Gasumbau bei Audi A4 B5 1,8 (BJ 1999)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. audi a4 b5 gasumbau

    ,
  2. audi a4 b5 autogas umrüsten

    ,
  3. a4 b5 gasumbau

    ,
  4. audi a4 b5 auf gas umrüsten,
  5. audi a4b5 gasumbau,
  6. audi a4 b5 gasanlage,
  7. gasumbau audi a4 b5,
  8. a4 b5 1.8 gasfest,
  9. Audi a4 gasfest 1. 8,
  10. gasumbau audi a4,
  11. fehler an audi a4 1 8 bj 99,
  12. zündkerzen audi a4 b5 gasfahrzeug,
  13. audi b5 gasfest,
  14. audi a4 b5 1.8t gasumbau,
  15. audi a4 b5 auf lpg umrüsten,
  16. audi a4 b5 abgasgutachten,
  17. autogas slubice,
  18. gas umbau a4 b5,
  19. audi a4 b5 gasfest,
  20. audi a4 b5 umbau auf gas,
  21. autogasumbau audi a4 b 5,
  22. audi a4 1 8liter gasumbau,
  23. schwarze liste LPG www.lpgforum.de,
  24. audi a4 gasfest,
  25. m52 gasfest e39
Die Seite wird geladen...

Gasumbau bei Audi A4 B5 1,8 (BJ 1999) - Ähnliche Themen

  1. Audi A4 3,2 fsi Gasumbau?

    Audi A4 3,2 fsi Gasumbau?: Hallo zusammen. bin neue hier. habe mir ein audi a4 b7 bj 2006 mit dem motor 3,2 fsi motorkennummer AUK gekauft. hat jemand erfahrung mit dem...
  2. Audi S4/6 20VT 230PS Gasumbau was kostet es und was muss beachtet werden.

    Audi S4/6 20VT 230PS Gasumbau was kostet es und was muss beachtet werden.: Hallo Leute, bin neu hier und hab auch gleich schon meine erste Frage :) Ich habe folgendes vor... und zwar will ich mir eine Gasanlage in den...
  3. Audi A8 4.2 FSI BJ 2008 Motorkennbuchstabe AAR - Gasumbau möglich?

    Audi A8 4.2 FSI BJ 2008 Motorkennbuchstabe AAR - Gasumbau möglich?: Hallo alle zusammen, ich habe nun schon seit ein paar Tagen eine Antwort auf meine brennende Frage gesucht, ob ein 4.2 FSI Motor von Audi auf Gas...
  4. Gasumbau im Ruhrgebiet Audi A4 1.6l Avant 2006

    Gasumbau im Ruhrgebiet Audi A4 1.6l Avant 2006: Hallo, ich habe vor meinen Audi A4 Avant 1.6l bauj 2006 auf Gas umzubauen. Wer kennt im Ruhrgebiet ein guten Anbieter? Welche ANlage wäre für...
  5. Audi A6 3.0 quattro (158 kw) Gasumbau

    Audi A6 3.0 quattro (158 kw) Gasumbau: Nachdem ich bereits einen Dodge Durango 5.7 hemi mit einer Landirenzo Omegas Plus Anlage fahre, plane ich mittelfristig den Umbau meines...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden