Gasumbau alte C180

Diskutiere Gasumbau alte C180 im Autogas Anlagen Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Fachwelt ..... Wollte meiinen MB auf Gas umbauen lassen , nun habe ich schon oft gehört und gelesen , das es bei Kurzstreckenbetrieb und im...

  1. #1 Dachmann-69, 01.11.2012
    Dachmann-69

    Dachmann-69 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    16.10.2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fachwelt .....
    Wollte meiinen MB auf Gas umbauen lassen , nun habe ich schon oft gehört und gelesen , das es bei Kurzstreckenbetrieb und im Winter da wohl Probleme gibt ? Fahre zwar 10.000 - 12.000 Tkm im Jahr aber nur 1-2mal im Monat Autobahn .
    Jetzt sagte man mir , das wäre zu wenig für Gasbetrieb . Weil ich auch viel Stadtverkehr fahre , würden die Railes verkleben , wegen dem Paraffin .
    Weiss jetzt garnichts mehr , welche Anlage für meinen Fahrbetrieb die Richtige ist .
    Könnt Ihr mir da wohl weiter helfen ?
    MfG ..... Thomas :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Gasumbau alte C180. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.732
    Zustimmungen:
    384
    Kurzstrecke, Winter, Stadt.....alles Quatsch. Wenn Du 10-12Tkm im Jahr fährst, dauert die Amortisation eben länger.
    Rails verkleben nur bei Billiganlagen oder falsch positionierten Injektoren. Eine fachmännisch eingebaute Gasanlage macht keinen Ärger.

    Lese Dich mal durchs Forum, da beantworten sich die meisten Fragen von selbst.....
     
  4. #3 Dachmann-69, 01.11.2012
    Dachmann-69

    Dachmann-69 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    16.10.2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Danke !!!!
    Aber leider schreiben die meisten das sie viel Autobahn oder min. 20Tkm pro Jahr fahren .
    Was ist denn eine Billig Anlage ? welche sind denn Billig Anlagen ?
    Welche kann man denn Empfehlen , bei meistens Stadtverkehr ?
    Wenn ich bei einer Fahrstrecke von 8 Km , 5 Km schon auf Benzin fahren muss , im Winter z.B. dann habe ich ja keinen richtigen Spareffekt ! Oder ?
    Man will ja auch nichts falsch machen ! Wollte nur mal fragen , ob ich bei meiner Fahrweise , einen Kosten nutzen Faktor habe .
    Wo soll man sich denn sonst erkundigen ? Beim Umrüster ? Die meisten wollen doch nur verkaufen !( Den kann es im Prinzip egal sein , ob das für mich lohnt oder nicht . Wenn ich mehr Ärger mit der Anlage habe, als auf Benzin , dann kostet mich der Rückbau genausoviel wie der Einbau !
    Tut mir Leid wenn ich Nerve !!
    Ist mir aber wichtig !!!
     
  5. HolliP

    HolliP AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Wenn Du denn Wagen noch lange fahren willst würde ich es machen.
    Ich meine das Du die Kosten wieder raus hast.
    Mir war es ega,l da ich mir gesagt habe
    jetzt ist das Geld da und ich tanke dann preiswerter.

    Du fährst nicht 5 Km auf Benzin bis die Anlage sich einschaltet. Meine W202 C180 schaltet nach ca. 400-600m im Sommer und im Winter so bei 800m bis 1km
    um. Das kannst Du aber selber sehen wenn Du die Gradzahl im KI sieht und sich der Zeiger anfängt zu bewegen (wäre 40°) schaltet bzw. ist meine schon
    in Betrieb. Sie ist auf 30° um. Ich selber komme auch nur so auf 10T -12Tkm im Jahr. Aber leider muss ich sagen das ich seit dem mehr fahre.

    Frage hier im Forum ob ein Umrüster hier in deiner Ecke ist.
    Der kann dir bestimmt ein Angeboht machen und dann muss man sehen ob man denn Wagen so läst oder Ihn Umrüstet.

    Die Sache fällt aber immer wie die Anlage eingebaut wurde und wie sich der Umrüster damit auskennt.
    Du musst aber mit ca. 1 Liter mehr verbrauch rechnen. Da ich auch fast nur in der Stadt unterwegs bin
    und er auf Benzin immer so um die 10L wollter, gönnt er sich jetzt 11L. Denke das ist aber ok.

    mfg
    Holger
     
  6. #5 Dachmann-69, 01.11.2012
    Dachmann-69

    Dachmann-69 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    16.10.2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Danke Holger .....
    Kannst Du mir vieleicht sagen was, Du für eine Anlage verbaut hast ?
    Würde mich mal interessieren .
    MfG
    Thomas
     
  7. HolliP

    HolliP AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe eine Startgas Polaris in meinem. Hatte bis Jetzt keine Probleme (33TKm).
    Aber diese Anlage baut nicht jeder ein bzw. fässt sie auch nicht an.

    Aber es gibt so fiele Anlagen. Die richtige auszusuchen würd nicht leicht.
     
  8. Anzeige

  9. #7 Dachmann-69, 01.11.2012
    Dachmann-69

    Dachmann-69 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    16.10.2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Danke .... !
    Werde wohl noch ei paar Tage suchen müssen , um die richtige Anlage und den richtigen Umrüster zu finden !!
    Komme aus dem Raum Bochum und möchte auch nicht KM weit fahren , sollte schon in meiner Nähe sein . Wegen nachstellen und so .
    Vieleicht kann mir ja auch jemand eine Empfehlung zukommen lassen . :)
    MfG .... Thomas
     
  10. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.732
    Zustimmungen:
    384
    Von Bochum nach Krefeld zum Rankers ists auch keine Weltreise. Auf jeden Fall wärst da bestens aufgehoben.
     
Thema: Gasumbau alte C180
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gasumbau

    ,
  2. verbrauch lpg gas c180 bj.94 automatk

Die Seite wird geladen...

Gasumbau alte C180 - Ähnliche Themen

  1. Mercedes ML500 W166 M278 Motor, Gasumbau sinnvoll ?

    Mercedes ML500 W166 M278 Motor, Gasumbau sinnvoll ?: Hallo Fories, ich hätte einmal eine Frage an die Experten und alle mit etwas Erfahrung. Ich hatte ja mit meinem ML500 W164er Pech als bei 200.000...
  2. Suzuki Swift Sport 2019 Gasumbaufähig?

    Suzuki Swift Sport 2019 Gasumbaufähig?: Hallo zusammen, mein Twingo Sport von 2009 läuft seit ca. 215000 km sehr gut auf Autogas. Aber er kommt ein wenig in die Jahre und ich weis...
  3. Zafira 1,8 Bj. 2013 / ruckelt nach Gasumbau

    Zafira 1,8 Bj. 2013 / ruckelt nach Gasumbau: Hallo, seid ca. 3 Wochen habe ich nun in meinem Zafira eine Prins VSI 2 mit Valve Care. Leider ruckelt der Wagen seid Einbau bei 2000-3000...
  4. VW Touran Gasumbau Vialla, Prins oder Frontgas?

    VW Touran Gasumbau Vialla, Prins oder Frontgas?: Hallo! Ich möchte unseren Touran auf Gas umrüsten lassen. Welche Anlage ist besser geeignet für den Benzindirekt Einspritzer? Unser Touran ist...
  5. Gasumbau VW Golf sowie Skoda Fabia

    Gasumbau VW Golf sowie Skoda Fabia: Guten Morgen, erstmal DANKE für die Aufnahme ins Forum und ich hoffe Ihr könnt mir weiter halfen bzw könnt mich beraten. Da sich unsere...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden