Gastank;-)

Diskutiere Gastank;-) im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo!!! Ich hätte die möglichkeit vom einem Bekanten einen Gastank zu bekommen .Dieser war beim Einbau ausserversehen durgebort mit 3mm bohrer....

  1. 318e46

    318e46 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    2
    Hallo!!! Ich hätte die möglichkeit vom einem Bekanten einen Gastank zu bekommen .Dieser war beim Einbau ausserversehen durgebort mit 3mm bohrer. Seit dem liegt er schon seit ca.1monat in der garage.Kann man damit was anfangen??Übrigens der Tank war schonmal betankt und wieder entleert. Durchgebohrt ist er seitlich.Wenn man es noch in ordnung bringen kann ,könnte ich ihn umsonst haben ,da er sich einen neuen geholt hat. Vieleicht eine M4 reischneiden und ne schraube mit kupferring festziehen??
    Ja ich weiss klingt blöd aber ist irgenwie zu schade weg zu schmeissen.Schweißen na ja wer weiss was dabei alles passieren kann.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Gastank;-). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    50
    Hallo...
    Würdest du dir eine Propangasflasche in den Wohnwageninnenraum stellen die an der Seite eine Schraube reingedreht hat oder zugeschweißt wurde? Ich nicht. Der Tank ist Schrott.Du kannst ihn zuschweißen und nach Druckprüfung (0,3 bar) als Pflanzenöltank benutzen wenn du einen Diesel fährst. mfg Rohwi
     
  4. #3 Rabemitgas, 21.06.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Du musst den aufschneiden (2/3) dann innen mit weißer Farbe ausmalen, und ihn dann als Ausstellungstank bei Ebay verkaufen!! :)

    Gruß Armin
     
  5. #4 muensterlaender, 21.06.2012
    muensterlaender

    muensterlaender AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    15.05.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Der Tank hat nur noch Materialwert. Ich habe schon Sorgen, wenn ich im Sommer vollgetankt in der Sonne stehe. Und dem Umrüster würde ich nicht mehr so recht trauen.
     
  6. 318e46

    318e46 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    2
    Das mit Ebay finde ich gut ;-)
     
  7. 318e46

    318e46 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    2
    Welchem Umrüste würdest du denn nicht mehr trauen?
    Und warum soll man sich sorgen machen ,wenn man vollen Tank hat?
    Eigentlich hate man auch nicht vor den Tank für eine Gasanlage zu verwenden sondern für einen kleinen kompressor als kessel . Da der kompressor ja auch ca.8 bar produziert ,dachte ich mir könnte man für sone sache noch nützlich machen.Was ich eigendlich herausfinden wollte,ob man es verschweist kriegt,weil er schon mal betankt war(wegen restlichen gasen usw)-
    Sorry wenn ich mich nicht vertändlich ausgedruckt habe.
     
  8. #7 Maddin82, 21.06.2012
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Könnte man vieleicht einen grill draus bauen
     
  9. 318e46

    318e46 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    2
    ne habe ich schon 2 stück von ,aber kein kessel für meine airbrasch pistolle ;-)
     
  10. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    50
    Hallo...
    Das war also ein Mißverständnis. Wenn der Tank gut abgelüftet ist sollte das Schweißen kein Problem sein. Halten wird es wenn es ordentlich gemacht wurde. Die Nummer mit der M4 Schraube geht aber auch.Nur für Gas ist das nix mehr. mfG Rohwi
     
  11. #10 Martin230TE beim frickeln, 25.06.2012
    Martin230TE beim frickeln

    Martin230TE beim frickeln AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Ich sag das mal so - wenn ich das selbst geschweißt hätte, würde ich den Tank weiter verwenden. Der ist ja original auch an mehreren Stellen geschweißt, warum soll das da nicht gehen? Man muss halt mit viel Strom schweißen und auch außen Material auftragen. Hängt halt einfach davon ab, wie gut man schweißen kann und was man sich zu traut. Rechtlich ist das natürlich eine andere Sache, das darf man nicht. ;)
    Also doch einen Grill draus bauen. Hab ich schon gemacht, mit einen Tank zu den es keine Papiere mehr gab und dessen Prüffrist abgelaufen war.
     
  12. 318e46

    318e46 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    2
    Na ja wenn ich für mich einen bräuchte, hätte ich auch geschweißt.Aber wie gesagt ,kumpel wollte seinen loß werden.Und ich habe nur so überlegt den als kessel zu verwenden.
     
  13. #12 vonderAlb, 28.06.2012
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    45
    Du kannst damit zum Heizungsbauer fahren und ihn dort schweissen lassen. Die machen Reparaturen an Gasanlagen (Heizung) am laufenden Band.
    Um Restgas aus den Leitungen/Behältern zu bekommen (Evakuieren) wird ein nicht brennbares Gas in die Leitungen/Behälter geblasen. Das verdrängt das Restgas und man kann gefahrlos mit offener Flamme an den Teilen arbeiten. Das musste der Heizungsbauer schon zweimal an meiner Flüssiggasheizung im Hause vornehmen da eine Leitung undicht war.

    Als Gastank kannst du den Behälter jedenfalls nicht mehr benutzen aber ich denke als Druckkessel für einen Luftkompressor sollte es reichen, wobei ich nicht weiß wieviel Druck so eine geschweisste Stelle aushält. Da frag lieber einen echten Fachmann.
     
  14. 318e46

    318e46 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    2
    Habe schon geschweisst.und es hält suppi.Habe eine m4 reingeschnitten und den kopf abgesägt und danach einfach mit gasschutz geschweißt. Lüft wird es ohne weiteres aushalten,es sind gerademal 8bar oder so.Normal wäre auch mit gas kein probs mit aber egal.Die Frage die offen bleibt was pasiert wenn einer rein ballert oder sonst irgendwas .So ein risiko möchte ich nicht eingehen,wenn ich was einbaue dann neu und nichts anderes,aus Prinzip halt.;-)
     
  15. #14 V8gaser, 29.06.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.296
    Zustimmungen:
    529
    Hallo?? Da sind auch 10 bar drauf, ich ich möchte so einen Bombe nicht in der Werkstatt haben....Reißt der in einem geschlossenem Raum,,, na merci :-(

    (Evakuieren bedeutet alles raussaugen - wie bei einer Klimaanlage zB....Vakuum halt. Wird der Inhalt nur durch ein anderes Medium ersetzt (anders Gas, Wasser) -hast kein Vakuum :-) Softklugscheißmod aus.)
     
  16. 318e46

    318e46 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    2
    Aber warum soll es den an der schweißstelle platzen? es ist doch genauso verschweißt wie der Tank vom werk auch.
     
  17. Anzeige

  18. #16 V8gaser, 29.06.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.296
    Zustimmungen:
    529
    Das wage ich zu bezweifeln :-) Da steckt jetzt ne 4mm Schraube drin und ein Schweißpunkt drübergebraten. Sicher nicht durchgeschweißt. Nu lass da einen Riss entstehen der sich langsam ausweitet....Muss ja nicht einmal platzen - ein schlagartiger Druckverlust reicht auch, dazu ne Zündquelle und du stehst in der Zeitung - wegen ein paar € für einen neuen Tank. Was erzählst du dann den Hinterbliebenen......jaja, Schwarzmalerei. Und wenn es doch passiert?
    Flickst du deine Autoreifen auch selber wenn ne Schraube drin steckt - möglichst an der Flanke? Oder ne gerissene Bremsscheibe -drüberbraten, hält schon.....
    OK; lass ne Druckprüfung machen, dann wissen wir ob es hält, aber das kostet ja Geld, eigenes Geld, also lieber mit der Gesundheit anderer spielen. Sowas liest man oft genug in der Zeitung, und immer heißt es dann" Wollte ich nicht, tut mir leid...."
    Schlicht lebensgefährlicher Pfusch!
    Wieso hat den eigentlich dein Bekannter nicht so repariert? Hat der evtl etwas Skrupel gehabt? Warum? Hält doch.....
    Wie Armin gesagt hat - aufschneiden , anmalen und ein Schaumodell draus machen - bringt bei Ebay sicher mehr als der neue Tank kostet :-)
     
  19. 318e46

    318e46 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    2
    Hast woll recht.Aber wie gesagt es wird nicht für gas gebraucht. Der kumpel hatte zweifell dadran deswegen kamm ein neuer tank.
     
Thema: Gastank;-)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gastank schweißen

    ,
  2. lpg tank schweissen

    ,
  3. lpg gastank schweissen

    ,
  4. gastank schweissen,
  5. gastank,
  6. autogastank schweißen,
  7. vollem gastank ausbauen,
  8. gastank flexen,
  9. offener gastank auf flexen,
  10. gas tank aufschneiden,
  11. lpg gastank vakuum,
  12. darf man neben dem gastank flexen,
  13. lpg gastank,
  14. LPG Tank weiterverwenden ,
  15. gasanlage tank aufflexen,
  16. wie viel kann ich mit einem vollen gastank ,
  17. darf restgas verbraucht werden wenn gastank kein tüv hat,
  18. wie lange darf man einen autogastank benutzen,
  19. druckprüfung gastank,
  20. gastank durchgebohrt,
  21. grill neben gastank ,
  22. lpg umbau schweissen,
  23. schweissen an gasfahrzeuge tank leeren,
  24. lpg gastank schweißen,
  25. gastank sonne risiko
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden