Gastank für E-Klasse W211 T-Modell - Wohin und wie groß?

Diskutiere Gastank für E-Klasse W211 T-Modell - Wohin und wie groß? im Vialle Forum im Bereich Autogas Anlagen; Guten Morgen, suche Erfahrungen/Infos zur Umrüstung eines W211, T-Modell. Wohin kann der Gastank in welcher Größe montiert werden? Es geht um...

  1. #1 Gasfunker, 24.12.2013
    Gasfunker

    Gasfunker AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    24.12.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    suche Erfahrungen/Infos zur Umrüstung eines W211, T-Modell. Wohin kann der Gastank in welcher Größe montiert werden?

    Es geht um einen E 230 (6 Zylinder), W211, T-Modell. Im Laderaum eines T-Modells stört ein Tank ja nur. Er müsste also im Reserveradkasten montiert werden. Ich habe aber auch schon ein Foto gesehen, da steht der Tank zwischen Verkleidung und Karosserie-Blech beim linken oder rechten Hinterradkasten.

    Wer kann seine Erfahrungen mitteilen und Infos vermitteln?

    Danke und Grüsse !
    Gasfunker
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.214
    Zustimmungen:
    320
    der 211er hat doch eine normale Radmulde aus Blech, da geht ein 650x300 82 Liter Radmuldentank rein. Vertikaltank ist nicht beim 211er.
     
  4. #3 P.Nagel88, 24.12.2013
    P.Nagel88

    P.Nagel88 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    1
    680 x 300 ist zwar eng, aber geht auch :) 94l Brutto
     
  5. #4 Gasfunker, 29.12.2013
    Gasfunker

    Gasfunker AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    24.12.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antworten. Das sieht ja besser aus, als ich dachte. Hat schon mal jemand die Radmulde durch aufschneiden und Bleche einsetzen vergrößert? Ich denke, dass der TÜV nichts dagegen haben wird, wenn das professionell gemacht wird - oder?

    Grüsse
    Gasfunker
     
  6. #5 Rabemitgas, 29.12.2013
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.895
    Zustimmungen:
    97
    ...Naja erstens das und zweitens macht es doch keinen Sinn, wenn 680X300 der größte ist...

    Gruß Armin
     
  7. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.214
    Zustimmungen:
    320
    Und 3. sollte man die auch hier die Bodenfreiheit beachten, 4. ist so ne Schnibbelei ein erheblicher Wertverlust fürs Auto.
     
  8. #7 Gasfunker, 29.12.2013
    Gasfunker

    Gasfunker AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    24.12.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Armin, ja richtig. Danke.

    Hallo 540V8, ja, die Bodenfreiheit will ich mir auf jedenfall erhalten. Danke.

    Herzliche Grüsse
    Pedro
     
  9. Anzeige

  10. #8 bergperser, 15.03.2019
    bergperser

    bergperser AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich die 3. Sitzreihe im S211 habe, kann ich dann einen stehenden Tank links zur Fahrtrichtung einbauen?
    Auch mit der Gefahr, dass man die Verkleidung wahrscheinlich im oberen Bereich aufschneiden müsste und der Tank leicht raus schaut?
    Ich habe im internet nur ein Bild von einem stehenden Tank im S211 gesehen, konnte es aber nicht verifizieren.
    Hat da jemand mal eine Aussage, ob das geht? Und wenn ja, wie groß so ein Tank sein könnte?

    Wie groß wäre der maximale Tank in der Radmulde, wenn ich die 3. Sitzreihe weiterhin benutzen möchte?

    Grüße
    Amir
     
  11. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.214
    Zustimmungen:
    320
    Stehende Tanks sind so gut wie ausgestorben. Das kann man schon mal abhaken.
    Bis jetzt hatte ich noch keinen S211 mit 3. Sitzreihe in der Mache. Messe doch einfach mal den verbleibenden Raum in der Mulde. Durchmesser ist normal 650mm , dann mess mal die Höhe. Ist es weniger wie 180mm, geht gar nichts.
     
Thema: Gastank für E-Klasse W211 T-Modell - Wohin und wie groß?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w211 gastank

    ,
  2. gas muldentank w211

    ,
  3. s211 gastank

    ,
  4. gastank stehend e klasse,
  5. vialle gastank,
  6. LPG-Tank für w211 vialle,
  7. w211 t modell autogastank grösse,
  8. E klasse kombi grösse gastank,
  9. gas tank wie gross,
  10. e-klasse w211 gastank,
  11. gastank w211
Die Seite wird geladen...

Gastank für E-Klasse W211 T-Modell - Wohin und wie groß? - Ähnliche Themen

  1. Autogastank für Campinggas nutzen

    Autogastank für Campinggas nutzen: Hallo Forumsmitglieder, vielleicht könnt ihr mir bei einer Frage helfen. Ich habe einen 4Loch Tank 52° für flüssige Entnahme auf Lager. Das...
  2. Unterbodengastank für VW Sharan (7M9)

    Unterbodengastank für VW Sharan (7M9): Guten Tag, welche Unterbodengastanks sind mit dem VW Sharan (7M9) kompatibel? Vielen Dank
  3. Unterlage für Autogastank-was nehmen.

    Unterlage für Autogastank-was nehmen.: Was empfehlt Ihr als Unterlage zwischen Tank und Bodenblech der Reserveradmulde. Kann man hier eine Bautenschutzmatte mit 3 mm nehmen ?
  4. Steinschlag+Korrosionsschutz für Gastank ?

    Steinschlag+Korrosionsschutz für Gastank ?: Hallo an die Experten. Da ich fast durch den TÜV gefallen wäre wegen des korrodierten Tanks (beim Caddy aussenliegend),hätte ich dazu eine Frage...
  5. Gastank für E39 Touring

    Gastank für E39 Touring: Hallo Leute meine frage ist gibt es ein andere alternative als zylindertank bei E39 Touring mit Niveau Regulirung im ersatzmulde. Habe in netz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden