Gasprüfung richtige Vorgehensweise..

Diskutiere Gasprüfung richtige Vorgehensweise.. im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Moin Bei der GASP muss das Auto dabei auf Gas laufen oder wird er kurz auf Gas laufengelassen und direkt nach dem Ausschalten das Fahrzeug...

  1. #1 Passi26, 07.08.2018
    Passi26

    Passi26 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    14.08.2017
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Moin

    Bei der GASP muss das Auto dabei auf Gas laufen oder wird er kurz auf Gas laufengelassen und direkt nach dem Ausschalten das Fahrzeug abgeschnüffelt mit dem Gaslecksuchgerät?

    Ich habe bei laufender Gasanlage laut Lecksuchgerät ganz leicht eine Unrichtigkeit am Verdampfer Eingang des Flüssigengases..
    Direkt nachdem das Fahrzeug ausgeschaltet wurde schlägt das Lecksuchgerät nicht mehr aus..
    Per Lecksuchspräy ist auf beide Vorgehensweisen keine Unrichtigkeit zu finden..

    Ich habe nämlich gelegentlich mal stehend an der Ampel leichten Gas Geruch im Innenraum dau ist aber auch zu erwähnen das ich im Krümmer 2 Haarrisse habe die noch beseitigt werden müssen..

    Auf eure Antworten bin ich gespannt.
    Grüße
     
  2. Anzeige

  3. #2 mawi2012, 07.08.2018
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    3.317
    Zustimmungen:
    139
    Wenn am Eingang des Verdampfers eine Undichtigkeit ist, so sollte die auch bei abgestelltem Motor noch da sein, so schnell ist die Leitung da nicht drucklos leer. Das die Schnüffler nicht nur auf LPG reagieren, ist ja klar.
     
  4. #3 V8gaser, 07.08.2018
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    9.434
    Zustimmungen:
    374
    Muss mit min halbvollem Tank laufen. Schließlich soll ja auch geprüft werden ob sie funktioniert.
    Und dicht muss sie immer sein, auch im Betrieb, nicht nur im Stand.....
     
  5. #4 Passi26, 10.08.2018
    Passi26

    Passi26 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    14.08.2017
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ich konnte den Fehler bzw das Leck finden..
    Zwischen Verdampfer und Absperrventil war noch eine Kupferleitungen montiert diese habe ich nun gegen Flexleitung mit passenden Fittings getauscht und schon gibt es keinen Ausschlag mehr am Lecksuchgerät..
     
  6. Anzeige

Thema:

Gasprüfung richtige Vorgehensweise..

Die Seite wird geladen...

Gasprüfung richtige Vorgehensweise.. - Ähnliche Themen

  1. Keine Gasprüfung weil Tankanzeige defekt!

    Keine Gasprüfung weil Tankanzeige defekt!: Kann mir bitte jemand sagen ob es möglich ist eine Gasprüfung für TÜV zu bestehen wenn die Tankanzeige defekt ist??? Am Multiventil ist eine...
  2. Leckratenschwellwert Gasprüfung

    Leckratenschwellwert Gasprüfung: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, bei welcher Gaskonzentration ein Schnüffelgerät anschlagen muss? Frage deshalb, weil es sehr, sehr genaue...
  3. Einblaspunkte mit Inlinern "Berichtigen"

    Einblaspunkte mit Inlinern "Berichtigen": Hallo Gemeinde, ich fahre seit ca. 160.000km einen Subaru Forester (BJ 2003, mit 60.000km incl. LPG gekauft). Die Anlage ist eine Landirenzo mit...
  4. Prins VSI 1 - Richtiger Druck (zu mager)

    Prins VSI 1 - Richtiger Druck (zu mager): Guten Tag Ich habe einen Mercedes w203 MoPf aus dem Jahr 2005. Es ist ein 200 Kompressor und hat seit 2008 eine Prins VSI der ersten Generation...
  5. Die richtigen Zündkerzen ??

    Die richtigen Zündkerzen ??: Hallo, welcher Typ Zündkerzen ( z.B. NGK ) sind ideal für den Motor MB-M112951-6 Zyl. Erfahrungswerte sind hier gefragt. Danke Walter
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden