Gasfeste Motoren

Diskutiere Gasfeste Motoren im Autogas Umrüstung Forum im Bereich LPG Autogas; Guten Abend liebe Gasgemeinde! Ich bin mit meinen Eltern auf der Suche nach einem Auto in Golfgröße, welches auf Gas umgerüstet werden soll.Nach...

  1. #1 Lambada, 28.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2012
    Lambada

    Lambada AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.07.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend liebe Gasgemeinde!

    Ich bin mit meinen Eltern auf der Suche nach einem Auto in Golfgröße, welches auf Gas umgerüstet werden soll.Nach Recherchen im Internet bin ich auf BMW gekommen und da ist mir der 130i aufgefallen.

    Der Reihen6er soll angäblich durch seinen Motor besonders "gasfest" sein. Aufgrund dessen, dass er nicht Turboaufgeladen ist und gehärtete Ventilköpfe hat, soll der Motor ohne Verlust der Laufleistung laufen und laufen und laufen...

    Hab ihr mir konkrete Erklärung für dieses Image? Gibt es gassichere Alternativen?

    Danke im Vorraus! :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Gasfeste Motoren. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.959
    Zustimmungen:
    416
    Hat nichts mit Turboaufladung zu tun. Einzig allein die Ventil-Ventilsitzpaarung ist maßgebend. Ventilköpfe gibts nicht....
     
  4. #3 Lambada, 28.07.2012
    Lambada

    Lambada AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.07.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte vielleicht dazusagen sollen:ACHTUNG!! HALBWISSEN !!Kannst du mir die Problematik genauer erklären und warum genau die BMW 6 Zylinder so hervorragend für einen Gasumbau taugen?
     
  5. #4 hoer173, 29.07.2012
    hoer173

    hoer173 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    4
    weil der ur motor noch von deinem opa gefahren wurde und immer weiter entwickelt wurde.. deswegen taugen die 6ender von bmw soviel... weil das keine von grund auf neu entwickelten motoren sind sondern immer weiter verbesserte sind... sieht man am m50.. dann kam der m52 dann der m52tu dann der m54.. dann kam der n52?! der war neu entwickelt aber die basis war dann wieder der m54 der n52 ist aus magnesium aluminium.. und hat eine extra beschichtung weil das magnesium mit öl irgendwie reagiert.. da weis ich nix weiteres drüber.. fakt ist.. bmw 6 ender laufen und laufen und laufen und laufen und laufen und laufen und laufen und laufen immernoch wo andere aufgeben ;)
     
  6. #5 V8gaser, 29.07.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.355
    Zustimmungen:
    538
    Der Motor vom 130 wäre top für einen Gasumbau - nur wohin mit dem Tank? Ohne Radmulde bleibt da nur ein Zylindetank im (kleinen) Kofferraum.
     
  7. #6 Lambada, 29.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2012
    Lambada

    Lambada AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.07.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Also liegt es nicht direkt am 6ender sondern eher an der stetigen weiterentwicklung der Motoren ohne rießen Sprünge zu machen.@V8gaser:Richtig, die einzige Möglichkeit wäre ein Zylindertank im Kofferraum. Ich fahre sowieso nie mit vollem Auto. Und wenns mal in Urlaub gehen soll dann wird ne Dachbox draufgespannt ;) Kannst du mir erklären warum ausgerechnet ein 130ger besser geeignet ist für einen Umbau als z.B. ein Audi A3 1.6 oder Golf 1.6 fsi oder gar ein 120i?
     
  8. 318e46

    318e46 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    2
    Bmw Motoren sind alle geeignet für Lpgumbau,Natürlich ohne direckteinspritzer.
     
  9. #8 V8gaser, 29.07.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.355
    Zustimmungen:
    538
    Das habe ich so nie behauptet!
    Er ist nicht "besser" geeignet - das steht nirgendwo! Ich habe geschrieben " der Motor vom 130 wäre top für einen Umbau". Und das gilt für alle umrüstbaren BMW Motoren - bitte nicht hineininterpretieren was ich NICHT geschrieben habe!
    Den n52 Motor gibt es im e60, e90, X3 X5,usw.
    Beim 120 kannst zB den n46 erwischen - ein Direkteinsptitzer der gar nicht umrüstbar ist.
    Die anderen genannten Modelle - den Audi A3 gibt es seit 1996....mir vielen verschiedenen 1,6l Motoren - welchen meinst du genau? Einigen davon sind nicht umrüstbar.
    Golf - ähnlich.
     
  10. #9 Lambada, 29.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2012
    Lambada

    Lambada AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.07.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Nein nein, das war nur das, was ich so mal hier mal da in verschiedenen Foren beim Internet durchforsten gelesen habe. :)
    Bist du also der Meinung, dass es bezogen auf die Laufleistung und Standfestigkeit des Motors egal ist, ob ich jetzt einen 130i mit 3L 6Zylinder oder einen Audi A3 mit umrüstbarem 1,6L 4Zylinder umrüste?

    Audibeispiel:
    http://suchen.mobile.de/auto-insera...XPORT&maxMileage=50000&doorCount=FOUR_OR_FIVE

    Golfbeispiel:
    http://suchen.mobile.de/auto-insera...PORT&maxMileage=100000&doorCount=FOUR_OR_FIVE
     
  11. #10 chriSpe, 29.07.2012
    chriSpe

    chriSpe AutoGasKenner

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde behaupten das der 130 unabhängig vom Gas die bessere Lebensprognose hat.. weil er einfach meist nur im Teillast läuft. Der Vergleich mit nem spärlichen 1.6er mit ~100 Ps, mit dem mal im Golf und A3 oft bei Vollgas hängt, hinkt da doch etwas. Das aber unabhängig vom LPG, das verstärkt höchstens bei falscher Einstellung den Effekt.
     
  12. #11 hoer173, 29.07.2012
    hoer173

    hoer173 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    4
    Um so mehr Hubraum um so grosser die Laufleistung.. Bei nem 6 ender BMW sind ab 2,2 Liter die Motoren eigentlich unkaputtbar... Da musste schon gravierend falsch einstellen und umbauen das der übern jordan geht..
     
  13. Anzeige

  14. #12 V8gaser, 30.07.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.355
    Zustimmungen:
    538
    Nein, mMn nicht egal. Ich würde sagen das der n52 für wesentlich mehr Kilometer gut ist als die anderen - aber auch schon auf Benzin :-)

    Der verlinkte Audi hat 1,8l - nicht 1,6! Schaut man so im .net weiß man was von den TFSI zu halten ist..... Ich würd die Finger weg lassen.
    Gibt von Prins keine Anlage für den A3.
    Der Golf hat 1,4l - auch nicht die oben angesprochenen 1,6l.....In einer der letzten Autobild war ein schöner Bericht über die Probleme mit den Steuerketten bei den Motoren....Ich würd die Finger weg lassen....gäbe zwar was von Prins, aber alleine das Kettenproblem wäre das Aus. Warum ein neues FZ anschaffen, das für zukünftigen Ärger sorgen kann?
    Außerdem - einen A3 mit Spielzeugmotor mit einem 130 vergleichen....fahr mal beide und entscheide dann :-) Den steckt der umrüstbare 120 vor 2007 schon in die Tasche :-) Der 125 und 130 sowieso.
     
  15. #13 Lambada, 30.07.2012
    Lambada

    Lambada AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.07.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Sry, hab mich jetzt net auf die angegebenen Motoraustattungen bezogen. Hier der Audi: Fahrzeugsuche Hier der Golf: Fahrzeugsuche Beides mobile mobile.de! Kannst du mir eine Begründung abgeben warum der bei sorgsamer Umgehensweise länger laufen wird? Gerne auch technische Aspekte, mein Vater ist von einem 6 Zylinder mit der starken Motorisierung nicht überzeugt.Soll ja für ihn nur ein Zweitwagen werden. Allerdings werde ich ihn die meiste Zeit für den Weg zur Arbeit benutzen, da ich vor dem Studium noch eine Ausbildung reingeschoben habe, die locker noch 2,5 Jahre gehen wird (Ich werde diesen Winter 21 Jahre).Danke für deine Hilfe!
     
Thema: Gasfeste Motoren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gasfeste motoren

    ,
  2. gasfeste autos liste

    ,
  3. gasfeste motoren liste

    ,
  4. bmw motoren gasfest,
  5. gasfeste autos,
  6. liste gasfester motoren,
  7. welche motoren sind gasfest,
  8. lpg gasfeste motoren,
  9. audi motoren gasfest,
  10. WELCHE MOTOREN SIND GASFEST LISTE,
  11. besonders gasfester motor,
  12. audi gasfeste motoren,
  13. liste gasfeste motoren,
  14. motoren gasfest,
  15. welche bmw motoren sind gasfest,
  16. gasfest liste,
  17. gasfeste motoren bmw,
  18. schwarze liste lpg,
  19. lpg feste motoren,
  20. bmw m50 gasfest,
  21. prins liste gasfest,
  22. m52tu gasfest,
  23. gasfeste motoren bei audi,
  24. bmw gasfest,
  25. gasfeste bmw motoren
Die Seite wird geladen...

Gasfeste Motoren - Ähnliche Themen

  1. Gasfeste Motoren? Der gute alte Sauger oder doch FSI, TFSI, ...

    Gasfeste Motoren? Der gute alte Sauger oder doch FSI, TFSI, ...: Hallo Forengemeinde, ich liebe LPG und kann von mir und meinem Bekanntenkreis NUR positives berichten. Ich selbst fahre einen Audi A6, 2.6l 6...
  2. Xc90 Gasfeste Motoren ?

    Xc90 Gasfeste Motoren ?: Hallo, ich habe schon einiges über den Xc90 gegoogelt und auch hier im Forum gelesen. Was ich soweit bis jetzt mitgenommen habe soll bei den...
  3. Laufleistung nicht "gasfester" motoren

    Laufleistung nicht "gasfester" motoren: Hallo zusammen, da ich meinen corsa mit nich "gasfestem" z10xep motor auf gas umrüsten möchte, wollte ich mal kurz diejenigen bitten die einen...
  4. Sinn/Unsinn Umrüstung nicht gasfester Motoren

    Sinn/Unsinn Umrüstung nicht gasfester Motoren: [
  5. Gasfeste Motoren? Renault Laguna?

    Gasfeste Motoren? Renault Laguna?: Hey Leute, woran erkennt man einen Gasfesten Motor? Wie finde ich heraus ob ich einen Gasfesten Motor habe?? Gruß
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden