Gasdruck wird manchmal falsch angezeigt

Diskutiere Gasdruck wird manchmal falsch angezeigt im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, ich habe Probleme mit meiner Gasanlage. Es ist eine KME NEVO PRO - 6 Zylinder in einen Mercedes ML 320. Die Anlage ist ca. 4 Jahre...

  1. Oskar

    Oskar AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.10.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe Probleme mit meiner Gasanlage.
    Es ist eine KME NEVO PRO - 6 Zylinder in einen Mercedes ML 320.
    Die Anlage ist ca. 4 Jahre verbaut und hat ungefähr 50.000 KM funktioniert.

    Ich kann den Motor starten und auf Gas fahren.
    Mache ich den Motor aus und starte neu, dann kommt meistens der Fehler: Gasdruck zu gering und der Motor stirbt ab. Ein auslesen zeigt dann als Gasdruck 0,0 - 0,2 Bar, eingestellt ist 1,15 Bar. Nach ein paar Startversuchen ist der Druck manchmal wieder auf 1,15 Bar und der Motor läuft richtig bis zum nächsten ausmachen.

    Das fing vor ein paar Wochen an. Erst alle paar Tage, nun regelmäßig.

    Meine Vermutung dazu: Es wird der Map-Sensor sein. Es ist ein NEVO PS-CCT-5-D . Vermute ich richtig oder kann der Fehler noch woanders sein ?
    Ist der Map-Sensor NEVO PS-CCT-5-D noch aktuell oder gibt es einen Nachfolger ?

    Den Map-Sensor habe ich mit längeren Schlauch besser in Reichweite gebracht und auch das Anschlusskabel bewegt, das Kabel sollte es also nicht sein.

    MfG Oskar
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mawi2012, 10.08.2017
    mawi2012

    mawi2012 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    2.545
    Zustimmungen:
    73
    Entweder Mapsensor (die mögen keine Hitze und wenn da Stauwärme enststeht...) oder aber es ist tatsächlich kein Druck vorhanden, weil eine Magnetspule (gern auch im warmen Zustand) nicht mehr den geforderten Widerstand hat und das Ventil nicht öffnet. Also mal schauen, ob der Mapsensor sehr warm wird und eventuell andes verbauen. Wenn kein Druck angezeigt wird, könnte man auch mal den Schlauch am Sensor, Filter oder Rail lösen, wenn es zischt, ist es der Sensor, wenn nicht, kommt kein Gas und dann öffnet wahrscheinlich ein Magnetventil nicht. Spule prüfen, Abklemmen und Widerstand messen, zu erwarten wäre irgendwas um 12 Ohm, maximal 20 Ohm. Unter 10 Ohm würde auch nicht passen.
     
  4. Oskar

    Oskar AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.10.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fehler gefunden.
    mawi2012 hat den richtigen Tip gegeben.

    Wenn der Motor nicht auf Gas will dann war auch kein Gasdruck im Schlauch zum Rail.
    Demnach kann es der Mapsensor nicht sein.
    Das Magnetventil am Tank hat jedesmal geklickt, da habe ich nicht weiter gesucht.
    Die Spule am Verdampfer habe ich gemessen, hat ca.14 Ohm.
    Habe den Motor dann mehrere Minuten auf Gas laufen lassen, dann ausgemacht und wieder gestartet.
    Gasbetrieb funktionierte nicht, also Spule wieder ausgebaut und gemessen.
    Erst waren es mehrere Kiloohm, nach kurzer Zeit zeigte das Messgerät ca.14 Ohm.
    Spule eingebaut, Motor lief mit Gas. Mit den Fingern Spule angefasst und bemerkt das die Spule sehr heiss wird.
    Wenn die Spule sehr heiss ist, zeigt das Messgerät erst mehrere Kiloohm,
    geht aber nach einigen Sekunden plötzlich auf ca.14 Ohm.

    Habe dann die Spule getauscht (anderes Fahrzeug, gleicher Verdampfer) und nun laufen beide Motoren mit Gas.
    Neustart ist nun komischerweise bei beiden KFZ bei warmen Motor möglich.

    Ich werde mir gelegentlich eine neue Spule besorgen und bei bedarf tauschen.
     
  5. #4 V8gaser, 12.08.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    8.190
    Zustimmungen:
    206
    Wieso? Das passt doch -bei 12V sollte die etwa 14 Ohm haben - dann fließen ca 0,9A und sie hat die angegebenen 11W. Das sie gut warm wird ist eher normal.
    Das sie hochohmig wird bedeutet eher ein Schaden, sprich Unterbrechung weil dann kaum noch Strom fließt. Dann dürfte sie auch eher abkühlen
     
  6. Anzeige

Thema:

Gasdruck wird manchmal falsch angezeigt

Die Seite wird geladen...

Gasdruck wird manchmal falsch angezeigt - Ähnliche Themen

  1. Alisei N an Vectra B - Gasdruck plötzlich nur noch ~0,5 bar

    Alisei N an Vectra B - Gasdruck plötzlich nur noch ~0,5 bar: Servus Gemeinde, es geht mal wieder um die Alisei N-Anlage im Vectra B 1.8 meines Bekannten. Bisher lief das Dingen ja muckenfrei, doch seit ein...
  2. Gasdruck einstellen nach Membran Wechsel

    Gasdruck einstellen nach Membran Wechsel: Mal wieder eine Frage: Ich werde in den Nächsten Tagen die defekte Membrane im Verdampfer wechseln. beim Lesen im Internet findet man zwei...
  3. Gasdruck "nur"bei 1,4 bar?!

    Gasdruck "nur"bei 1,4 bar?!: Hallo, nachdem meine Einstellung jetzt endlich von den Trimwerten passt. Shorts bei 0 bis -5 und Longs bei 0 bis -3 . Nur beim ausrollen lassen...
  4. Was ist für einen niedrigen Gasdruck verantwortlich?

    Was ist für einen niedrigen Gasdruck verantwortlich?: Ich habe eine Solaris Lecho Anlage. Lief für die Verhältnisse eigentlich ordentlich. Jetzt habe ich aber das Problem, das der Motor beim...
  5. Sporadische Abschaltung wegen zu geringem Gasdruck

    Sporadische Abschaltung wegen zu geringem Gasdruck: Hallo, meine Diego G3 schaltet sich immer mal wieder wegen zu geringem Gasdruck ab. Ich habe den Verdampfer vor kurzem erneuert, weil er undicht...