Gasbereit

Diskutiere Gasbereit im Neuerscheinungen Forum im Bereich Off Topic - Bereich; Tach zusammen. Ich hab mich nun auch entschlossen, mein Töff Töff (Seat Ibiza 6J, Baujahr 2009, 63kw/85PS, 58.000 km) auf LPG umzurüsten....

  1. #1 Supibiza, 07.10.2011
    Supibiza

    Supibiza AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    07.10.2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Tach zusammen.

    Ich hab mich nun auch entschlossen, mein Töff Töff (Seat Ibiza 6J, Baujahr 2009, 63kw/85PS, 58.000 km) auf LPG umzurüsten.
    Ausschlaggebend für meine Entscheidung ist das aktuelle ADAC Angebot. Hat das schon jemand in Anspruch genommen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Gasbereit. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jan-sch, 07.10.2011
    jan-sch

    jan-sch AutoGasKenner

    Dabei seit:
    20.10.2006
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    LPG und ADAC sind für mich seit Jahren ein absoluter Gegensatz. Was die bisher zu Autogas sagten, zeugte von Unkenntnis und Voreingenommenheit. - Ich kenne deren "Angebot" nicht und gehe nicht davon aus, das dort Fachkompetenz eine Rolle spielt.
     
  4. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    Naja, man sollte schonmal nachfragen über welches Angebot wir reden. Ich kann keins finden. Interessant dabei sicherlich Umbaubetrieb, Kosten, Anlage.
     
  5. #4 Supibiza, 07.10.2011
    Supibiza

    Supibiza AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    07.10.2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    So stehts auf der Seite vom ADAC:

    Der ADAC selbst rüstet nicht um sondern schlägt Umrüster in der Nähe des Wohnorts vor. In meinem Fall war es der hier:
    Auto-Service Busse GmbH - Umrstung auf Autogas/Erdgas, Wassertransferdruck, Karosserieinstandsetzung
    So weit ich weiss werden Lovato & Landirenzo Anlagen eingebaut.
     
  6. Lothar

    Lothar AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    11
    @ Supibiza,

    hast du dir mal die HP richtig angeschaut .. (klick mal auf HP)
    Auto-Service Busse GmbH
    !!! TARTARINI-Stützpunkthändler !!!
    Autogasanlagen (CNG / LPG)

    eine andere Anlage wird von denen nicht angeboten, zumindes nicht auf der HP und der Preis fängt da für ein 4-5 Zylinder: ab € 2.300,00 pro Fahrzeug
    plus

    Mehrpreis:
    • Reserveradmuldetank: 150,00 € (nur bei Autogas)
    nun zieh der ADAC Vorteil ab
     
  7. #6 Alf3366, 07.10.2011
    Alf3366

    Alf3366 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man eins hier aus dem Forum mitnimmt, dann ist es, dass man nicht nur auf den Preis schauen sollte! Ein Autogasumbau steht und fällt mit den Fähigkeiten des Umrüsters. Klar, 1790€ klingt erstmal super und vielleicht geht ja auch alles gut - die Realität zeigt aber öfter als man glauben mag, dass das eben nicht der Fall ist. Gerade wenn ich LPG in Verbindung mit ADAC lese, schwant mir Böses.

    Ganz ehrlich, mein Tipp: Such dir einen Umrüster hier im Forum. Du kannst hier mehrfach nachlesen, dass sie gute Arbeit leisten und richtig Ahnung haben. Das kostet dann vielleicht etwas mehr, aber wird die viele Nerven, viel Ärger und viele Fragen hier im Forum ersparen. :-)
    Qualität hat nun mal ihren Preis.
     
  8. Anzeige

Thema: Gasbereit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reserveradmuldetank gas

    ,
  2. lpg gas-adapter deutschland für ibiza

    ,
  3. ibiza lpg adapter

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden