Gasanlage zischt nach Betankung?

Diskutiere Gasanlage zischt nach Betankung? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hey ihr lieben, ich muss zugeben, ich bin gerade ein wenig nervös. Nicht, weil ich hier neu bin und das erste Mal schreibe, sondern eher, dass...

  1. #1 tobufckr, 11.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2014
    tobufckr

    tobufckr AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hey ihr lieben,

    ich muss zugeben, ich bin gerade ein wenig nervös. Nicht, weil ich hier neu bin und das erste Mal schreibe, sondern eher, dass mich gerade die Gasanlage verunsichert.
    Seit ca. 2 Wochen habe ich nun einen Seat Ibiza, welcher in Italien auf Gas umgerüstet worden ist. So weit so gut - bis jetzt kam ich recht gut mit dem Tanken klar. Musste bisher auch nur zweimal. :)
    Nun allerdings war ich vorhin tanken. Adapter auf den Tank, Pistole auf den Adapter geschraubt, "scharf gemacht" und getankt. Vorher stand der Tank bei 1 von 4 Sternen und da ich nur 15€ bei hatte, habe ich sie vertankt. Weiß nicht, ob er jetzt voll ist.
    Dann der Schrecken: Als ich die Pistole dann wieder entschärfte, kommt ja das normale Entweichen des überflüssigen Gases. Ich hatte die Pistole abgeschraubt, allerdings zischte der Gastank weiter. So ein leises Zischen in Verbindung mit dem Gasgeruch. Das macht einem schon Angst, wenn man von Gas absolut keine Ahnung hat - ich sag´s euch.
    Gut, dachte ich mir, irgendwie muss ich nach Hause kommen. Also rein ins Auto, Gas aus und nach Hause. Da gehen einem all die Geschichten durch den Kopf, die man sich vorher durchgelesen hat, als man sich ein wenig über Gas schlau machte: "Frau liegt nach Tanken mit Gasanlage im Koma." - "Gasauto explodiert an Tankstelle." usw. usf.
    Zuhause angekommen, nach ca. 20 Minuten, zischte es noch immer. Ich rein, im Internet geguckt - nichts Besonderes gefunden, daher meine Registrierung hier, in der Hoffnung, Hilfe zu finden.
    Gerade nochmal gucken gewesen, es hat aufgehört. Bis jetzt sind ungefähr 45 Minuten vergangen. Ihr glaubt nicht, wie ich in dem Moment zum Auto gegangen bin: Ihr werdet lachen, aber als hätte da eine Granate gelegen - so richtig in Schutzstellung. :sure:

    Wisst ihr, woran das liegen könnte? Als Neuling mache ich mir natürlich tierische Sorge, da das Auto auf der Straße steht und ich nicht weiß, was passiert, wenn da jemand mit Zigarette oder so vorbeigeht.


    Freue mich auf Antworten!
     
  2. Anzeige

  3. #2 tobufckr, 12.09.2014
    tobufckr

    tobufckr AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also: Bin gerade noch mal gefahren. Das Zischen ist weg - und der Tank voll. Gasanlage hat problemlos nach einigen Metern umgeschaltet, ohne weitere Probleme.
    Die Lämpchen leuchten ganz normal, also hier auch keine Fehler.
    Mein Vater, der leichtsinnige, ging gestern gestern noch mit einer Zigarette in die Nähe des Tanks, um mir zu beweisen, dass es nichts schlimmes ist. Ohwei, hätte auch schiefgehen können, hm?

    Oder ist es möglich, dass die Anlage nachträglich Gas ausgeschüttet hat? Bzw. zu viel Druck drauf war?
    Hier noch ein Foto der Gasanlagen-Daten: https://www.dropbox.com/s/oxffwbp22feimsf/2014-09-12 06.29.12.jpg?dl=0
     
  4. 518iT

    518iT AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    moin,

    das hatte ich letztens auch. Ursache war das Klemmen des oberen Ventils am Gaseinfüllstutzen. Ich habe dann einfach ein kleines bischen Öl drauf gesprüht. Seitdem ist wieder alles okay.

    aber der Gastank kann normalerweise nicht leerströmen, denn der sollte ein weiteres Ventil haben. Das bei dir ausgeströmte Gas ist nur die Menge im Bereich vom Tankstutzen bis zum Ventil am Tank.
     
  5. #4 tobufckr, 12.09.2014
    tobufckr

    tobufckr AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hey, danke für deine Antwort. Also nicht weiter gefährlich? Freue mich auf weitere Antworten! :)
     
  6. 518iT

    518iT AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    probiere es aus mit Sprühöl, das bischen Öl wird beim Tanken mit in den Tank gespült, kann aber am Ventil schon helfen. ich schrieb ja, das ich es so gemacht hatte.

    wenn das nicht hilft, ab zu einem Umrüster und mal fragen nach einer Ursache und Behandlung....die möchten dir sicher gerne eine neue Leitung verkaufen ;)
     
  7. #6 tobufckr, 12.09.2014
    tobufckr

    tobufckr AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Okay, ich check´s mal beim nächsten Tanken. Sollte hier aber jemand wissen, dass es nichts Wildes ist - bitte antworten. :)
     
  8. #7 mawi2012, 12.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2014
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.703
    Zustimmungen:
    290
    Dieses "Ventil" ist ein Kugel, die durch ein Feder daran gehindert wird, beim Tanken die Füllleitung zu verstopfen. Im normalen Zustand wird diese Kugel durch den Gasdruck nach außen gedrückt und dichtet den Tankanschluss ab. Wenn diese Kugel klemmt, kann auch die Feder falschherum eingesetzt worden sein, falls da mal jemand dran gebastelt hat.

    Da jetzt wahrscheinlich die leitung leer ist, kannst Du mal vorsichtig mit einem Schraubenzieher nach dieser Kugel stochern. Aber Vorsicht, wenn da LPG in der Leitung ist, kann es zu Erfrierungen kommen, also taugliche Handschuhe wären das Mindeste.

    Achja, gefährlich ist es natürlich, mit brennender Zigarette was beweisen zu wollen, mit LPG ist nicht zu spaßen.
     
  9. #8 tobufckr, 12.09.2014
    tobufckr

    tobufckr AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort! :)

    Ich bin da ganz ehrlich: Groß rumtüfteln möchte ich da jetzt nicht. Du zum Beispiel, Mawi, hast Ahnung davon und weißt, wo du rumstochern darfst und wo nicht. Würde es etwas bringen, wenn ich ein Foto vom Tank mache? Und: Kann ich damit denn noch weiterfahren? Notfalls, dass ich erst mal nur auf Benzin fahre, bis ich Lohn bekomme und dann mal in eine Werkstatt fahre.
    Wie gesagt: Bin neu und möchte nichts riskieren. Da ist man froh, dass es solche Foren gibt. :)
     
  10. #9 mawi2012, 12.09.2014
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.703
    Zustimmungen:
    290
    Ich würde an Deiner Stelle mal den Tipp von 518iT ausprobieren. Musst ja nicht viel Tanken, damit was in der Leitung ist. Ob Du auf Benzin oder Gas fährst macht keinen Unterschied, die "Gefahr" entsteht ja erst beim nächsten Tanken. Wenn das Problem nicht weggeht, solltest Du tatsächlich in eine Werkstatt fahren. Sorgen musst Du Dir insofern machen, solange nach dem Tanken da LPG entweicht, sollte das Auto nicht unbeaufsichtigt rumstehen, wo jederzeit jemand vorbeikommen kann, der sich gerade seine Zigarette anzündet.
     
  11. 518iT

    518iT AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    mach dich nicht verrückt!!!
    nimm etwas Ölspray und sprühe damit den Stutzen im Eingang ein. Tankstutzen.jpg ich habe das mal gelb markiert.
    ich hatte wie du da ein Zischen und man konnte das Gas, was in der Leitung zum Tank war, prima sehen (es wabert), hören und riechen. Ölspray rein und seitdem ist alles ok.
    du kannst da nix kaputt machen :)

    PS der Rost ist nächste Woche dran!! nicht das nu einer moppert deswegen :D
     
  12. #11 mawi2012, 12.09.2014
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.703
    Zustimmungen:
    290

    Anhänge:

  13. #12 tobufckr, 12.09.2014
    tobufckr

    tobufckr AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Wow, danke für eure vielen Antworten!

    Sobald ich gegen 16:00 Uhr Zuhause bin, werde ich mich drum kümmern und euch berichten.
     
  14. #13 RAM_Andy, 12.09.2014
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    2
    Nimm WD40 oder Caramba, das habe ich vorsorglich diese Tage auch gemacht.
    Das Sprühöl sollte silikonfrei sein!
     
  15. 518iT

    518iT AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    wie es der Name sagt...Sprühöl halt ;) Silikonspray ist kein Öl
     
  16. #15 RAM_Andy, 12.09.2014
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    2
    Es gibt aber silikonhaltiges Sprühöl Du Schlau-Schlau!
     
  17. #16 tobufckr, 12.09.2014
    tobufckr

    tobufckr AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab´ noch nicht geschaut, aber was mir jetzt im Nachhinein einfällt: Ich muss zugeben, dass ich den Tankvorgang mehrmals durch das Loslassen des Knopfes an der Zapfsäule losgelassen habe. Kann es sein, dass ich so einfach das Klacken, das mir signalisiert, dass der Tank voll ist, überhört habe, und das Auto bzw. der Tank / das Sicherheitsventil jetzt im Nachhinein gesagt hat: "Ne, ich bin zu voll - ich lasse sicherheitshalber etwas Gas ab."?
     
  18. #17 RAM_Andy, 12.09.2014
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    2
    Nein, dafür müßte der Druck wesentlich höher sein.
    Das ist verdreckt oder rostig.
     
  19. #18 tobufckr, 13.09.2014
    tobufckr

    tobufckr AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
  20. Anzeige

  21. #19 RAM_Andy, 13.09.2014
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    2
    Ich mein da etwas erkennen zu können.
    Egal wie sprüh da etwas rein.
    Im Kfz-Teilehandel solltest Du das bekommen.
     
  22. 518iT

    518iT AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Sprühöl gibts alternativ auch in jedem Baumarkt für kleines Geld.
     
Thema: Gasanlage zischt nach Betankung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. LPG wenn Tank voll ist strömt Gas aus

    ,
  2. Gastank zischt nach betanken

    ,
  3. autogas tank zischt navh

    ,
  4. lpg gas anlage gas nach dem tanken,
  5. Autogas tanken strömt aus,
  6. gasanlage im Ford zischt nach betanken,
  7. zischen aus autogasanlage nach tanken,
  8. lpg Tank zischt,
  9. opel agila a tankstutzen,
  10. lpg Schraubenzieher stutzen,
  11. gas strömt aus leitung autogas,
  12. ist zischen beim tanken von gas normal,
  13. gastank zischt nach Befüllen,
  14. nach tanken tritt gas aus www.lpgforum.de,
  15. nach tanken tritt gas aus,
  16. Tankstelle zischt,
  17. gasanlage brc zischt,
  18. gas tank zischt nach tanken,
  19. nach lpg tanken,
  20. betankung lpg,
  21. Gasanlage zischt nach Tanken,
  22. zischt nach LPG tanken,
  23. zischen lpg,
  24. kann die gasanlage zischen am auto,
  25. Gas zischt
Die Seite wird geladen...

Gasanlage zischt nach Betankung? - Ähnliche Themen

  1. Suche (ex Chevrolet-) Gasauto-Werkstatt PLZ: 38, 39 Gasanlage: BRC 67 R-010324 Type P01 oder

    Suche (ex Chevrolet-) Gasauto-Werkstatt PLZ: 38, 39 Gasanlage: BRC 67 R-010324 Type P01 oder: Chevrolet Spark 1.0 EcoLogic LS (Bj.: 2011, 68 PS) mit Gasbetrieb ( Solely assemble brc europa multivalves ) BRC 67 R-010324 Type P01 HSN: 8260...
  2. Ausbau Gasanlage Verkabelung Einspritzdüsen

    Ausbau Gasanlage Verkabelung Einspritzdüsen: Moin, ich bin gerade dabei meine Gasanlage von Tartarini auszubauen und frage mich gerade wie die Einspritzdüsen original verkabelt waren bzw. wo...
  3. BRC Gasanlage schaltet beim Gas wegnehmen um auf Benzin

    BRC Gasanlage schaltet beim Gas wegnehmen um auf Benzin: Hallo Leute, ich bin neu hier und habe gleich Mal ein Anliegen. Unswar habe ich mir eine gebrauchte C-Klasse W203, 320er V6 gekauft mit einer BRC...
  4. Gasanlage zum testen abklemmen

    Gasanlage zum testen abklemmen: Hallo, da mein Twingo Startprobleme auf benzin hat, will ich nun zum testen die GAsanlage stillegen. Um diese erstmal als fehlerquelle...
  5. Bmw X5 E53 4.8 is BRC Gasanlage

    Bmw X5 E53 4.8 is BRC Gasanlage: Hallo BMW freunde, Eingebaute Gasanlage ist BRC Gasanlage wenn ich Gasanlage einschalte leuchtet Motorkontrollleuchte und geht nicht aus! Muss...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden