Gasanlage schaltet unter Last auf Benzin um

Diskutiere Gasanlage schaltet unter Last auf Benzin um im Landi Renzo Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo Ich besitze einen Skoda Oktavia 1,6 LPG ab Werk mit einer Landirenzo Gasanlage. Der Motor springt ganznormal an und schaltet auf Gas um. Im...

  1. #1 Bernd56, 16.04.2022
    Bernd56

    Bernd56 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.09.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hallo
    Ich besitze einen Skoda Oktavia 1,6 LPG ab Werk mit einer Landirenzo Gasanlage.
    Der Motor springt ganznormal an und schaltet auf Gas um.
    Im stand kann man auch Gas geben , der Motor dreht hoch.
    Anfahren mit Standgas geht auch noch .
    Sobald man während der Fahrt Gas gibt , schaltet die Gasanlage auf Benzin um.
    Im Fehlerspeicher steht zu geringer Gasdruck.
    Daraufhin Habe ich eine Revision des Verdampfers gemacht.
    Kein Erfolg.
    Kann Mir Jemand noch einen Tipp geben woran es noch Liegen Könnte.
    Ich habe mal ein Bild einer Aufzeichnung angehängt.
    Besten Dank im Voraus.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 mawi2012, 16.04.2022
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    6.438
    Zustimmungen:
    573
    Magnetventil könnte defekt sein, also nicht richtig öffnen, eher selten, denn eigentlich sind die auf oder zu. Rändelschraube am Tankventil zugedreht? Leitung von Tank zum Verdampfer geknickt oder gequetscht? Ein verstopfter Filter könnte auch sein, ist in den meisten Fällen nicht die Ursache.
     
  4. #3 Bernd56, 16.04.2022
    Bernd56

    Bernd56 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.09.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe auch schon den Gasfilter erneuert. Den Drucksensor an den Injektoren erneuert. Die Rendelschraube am Tankventiel ist auf. Hast du dir das Bild angesehen?
    Ist der starke Ausschlag der Injektoren normal?
     
  5. #4 mawi2012, 17.04.2022
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    6.438
    Zustimmungen:
    573
    Wenn der Gasdruck sinkt, versucht die Gasanlage das mit längeren Einspritzzeiten auszugleichen, bis der Abschaltdruck unterschritten wird.
     
  6. #5 Bernd56, 20.04.2022
    Bernd56

    Bernd56 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.09.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hallo
    Ich habe noch ein wenig überprüft.
    Schalter am Tankgeber schaltet durch und gibt Ventiel frei.
    Schalter am Verdampfer ausgebaut und manuel angesteuert funktioniert einwandfrei.
    Flüssiggas kommt am Verdampfer an.
    Alle Kabelstecker auf Oxidation überprüft.
    Problem besteht immer noch .
    Motor schaltet im Leerlauf auf Gas um und läuft mit Gas weiter.
    Man kann auch gas geben.
    Sobald das Fahrzeug rollt und man möchte gas geben , schaltet die Gasanlage um auf Benzin.
    Filleicht habt Ihr ja noch eine Idee .
    Über eine Rückmeldung würde Ich mich freuen.
     

    Anhänge:

  7. #6 mawi2012, 20.04.2022
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    6.438
    Zustimmungen:
    573
    Gibt es auch Einstellungen für die Rückstellung wegen Gasdruck? Könnte bei Strategien stehen.

    Ich sehe schon mal, dass bei 10ms Einspritzzeit zurück geschaltet werden soll, wieso?
     
  8. #7 Bernd56, 20.04.2022
    Bernd56

    Bernd56 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.09.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hallo mawi2012
    Erst einmal besten Dank für deine Antwort.
    2018 ist eine neue Gasanlagenelektronik verbaut worden , weil die alte keine Funktion hatte.
    Danach lief alles wieder gut.
    Das Steuergerät ist original von Skoda.
    An den Einstellungen wurde nichts verändert.
     

    Anhänge:

  9. #8 mawi2012, 20.04.2022
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    6.438
    Zustimmungen:
    573
    Hallo Bernd56,
    diese Bilder von Einspritzzeiten etc. bringen uns nicht weiter. Es liegt ein Problem der Hardware oder eine falsche Einstellung vor. Niemand kann ausschließen, dass sich Einstellungen verstellen. Genauso, wie auch neue Ersatzteile defekt sein können. Mit Ferndiagnose kommen wir so nicht weiter. Du musst herausfinden, was dazu führt, dass der Druck einbricht. Ob es sich dabei um einen Messfehler auf Grund eines defekten Sensors oder der Druck tatsächlich weg ist, könnte man ja herausfinden, wenn man nach Auftreten des Fehlers die Gasleitung zwischen Verdampfer und Injektoren öffnen. Wenn noch Druck drauf ist, solltem an das merken.

    Vielleicht suchst Du doch eine Werkstatt auf, auf Benzin fahren ist ja auch nicht günstig.
     
  10. #9 Bernd56, 15.05.2022
    Bernd56

    Bernd56 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.09.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Problem gelöst es war der Multischalter im Gastank der den Druck nicht richtig weitergegeben hat.
    Im moment läuft alles wieder normal , kein Druckabfall beim Gasgeben.
    Ich möchte mich für die Anregungen und Unterstützung in diesem Forum bedanken.
    Da ich in meiner Region nicht viel Unterstützung von dern Händlern erfahre.
    Die Skoda Händler haben keine Ahnung von Gasanlagen,
    und die Umrüster können angeblich nicht aufs Steuergerät zugreifen.
     
    Chris E240 gefällt das.
  11. #10 Dalton69, 29.03.2024
    Dalton69

    Dalton69 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    31.12.2023
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Grüß Dich dein Thema ist schon länger her jetzt habe aber ich auch das selbe Problem vielleicht kannst du mir sagen hast du dazu den Gastank leeren müssen um das Multischalter im Gastank zu wechseln.
    Vielen Dank
     
  12. Anzeige

  13. #11 Bernd56, 29.03.2024
    Bernd56

    Bernd56 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.09.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Dalton69
    Ja Ich musste das Gas komplett ablassen. Dazu bin ich aus der Stadt heraus gefahren irgendwo auf freiem Feld , wo nichts passieren kann (Explosionsgefahr).
    Dann habe ich die schrauben des Multischalters am Gastank gelöst und das Gas ausströmen lassen und mich entfernt. Das dauerte ziemlich lange , da der Gastank fast voll war. Der Gastank fing an von außen Eis zu bilden.Als kaum mehr Gas ausströmte, habe ich den Multischalter erneuert. Alles läuft bis jetzt wieder einwandfrei. Wenn Du das Machst Bitte aufpassen beim Gasablassen !!!!!
     
  14. #12 Harlebobby, 30.03.2024
    Harlebobby

    Harlebobby AutoGasKenner

    Dabei seit:
    12.12.2021
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    77
    Ich würde sagen, erstmal leer fahren so weit wie möglich.
     
Thema:

Gasanlage schaltet unter Last auf Benzin um

Die Seite wird geladen...

Gasanlage schaltet unter Last auf Benzin um - Ähnliche Themen

  1. 545i Gasanlage schaltet sich in Motorbremse ab.

    545i Gasanlage schaltet sich in Motorbremse ab.: Servus zusammen, ich habe kürzlich einen E60 545i mit einer BRC Gasanlage gekauft. Der Vorbesitzer (hatte das Auto ca. ein halbes Jahr) hat die...
  2. Lovato Gasanlage Piep immer wen es auf Gas umschaltet

    Lovato Gasanlage Piep immer wen es auf Gas umschaltet: Hallo erstmal mein Name ist Avo ich bin 48 und freue mich auf eure Erfahrungen. Ich habe mir vor ca 1 Jahr einen alten Golf 5 mit einer Lovato...
  3. Gasanlage schaltet ab bei schnellem Drehzahlabfall unter 1500

    Gasanlage schaltet ab bei schnellem Drehzahlabfall unter 1500: Bei meinem Fahrzeug schaltet die Gasanlage ab, wenn ich den Fuß vom Gas nehem und die Drehzahl unter 1500 fällt. Mit erheutem Gas geben wird dann...
  4. BRC Gasanlage schaltet sproradisch ab

    BRC Gasanlage schaltet sproradisch ab: Moin. Ich habe eine BRC Gasanlage in einem 2003er Chevrolet Trailblazer, vermutlich etwas älter. Laut Aufdruck eine Sequent S FLY SF, diese war...
  5. Gasanlage schaltet sporadisch ab

    Gasanlage schaltet sporadisch ab: Hallo zusammen, ich habe seit einiger Zeit Probleme mit meinem Golf 6 Bifuel. Bj. 2009 (205.000 KM-Laufleistung) Zündkerzen gewechselt vor zwei...